News 14.09.2018 Versicherungsrecht

Ein Wohnmobileigentümer, der einen Zweitschlüssel in einem vermeintlich sicheren Versteck im Inneren des Fahrzeugs aufbewahrt, handelt nach dem Urteil des Landgerichts Koblenz nicht grob fahrlässig, wenn das Wohnmobil sodann gestohlen und beschädigt wird. Der Teilkaskoversicherer wurde deshalb zur Zahlung verpflichtet.mehr

no-content
News 27.03.2017 Kfz-Kaskoversicherung

Kann ein Versicherter nicht mit Tatsachen punkten, die mit hinreichender Wahrscheinlichkeit auf einen Diebstahl hinweisen, kann er von seiner Kaskoversicherung keine Leistung erwarten.mehr

no-content
News 02.03.2016 Schadenersatz

Ob der Entleiher bei einem Diebstahl für die persönlichen Gegenstände eines Leiharbeitnehmers haftet, ist, wie häufig, vom Einzelfall abhängig. Weist er den neuen Beschäftigten jedoch nicht auf die örtlichen Gegebenheiten hin, kommt ein Schadenersatz in Frage. Darauf wies nun das LAG Düsseldorf hin.mehr

no-content
News 29.01.2016 Urteil

Einen ungewöhnlichen Fall hatte das LAG Hamm zu beurteilen. Ein Arbeitnehmer verlangte Schadensersatz für ihm am Arbeitsplatz gestohlenen Schmuck in Höhe von vielen Tausend Euro. Wegen der eindeutigen Rechtsprechung des BAG zu den Obhuts-und Verwahrungspflichten nahm er die Berufung noch im Termin zurück.mehr

no-content
News 09.03.2015 Prävention von Überfallen

Haben Sie auch gemütlich auf Ihrem Sofa den Einbruch auf das Juweliergeschäft im letzten Tatort verfolgt? Leider sind Überfälle auf Ladengeschäfte nicht nur Fiktion und passieren öfter als man denkt. Schwachstellen und Risiken, die einen Raubüberfall begünstigen können, sollten Teil einer Gefährdungsbeurteilung sein.mehr

no-content
News 24.10.2014 DDIV

Dieses Wochenende wird die Uhr wieder umgestellt, die Nächte werden wieder länger. Damit beginnt die Hochsaison für Einbrecher. Von Oktober bis Februar agieren die Langfinger im Schutze der Dunkelheit. Laut Kriminalstatistik waren sie im Jahr 2013 rund 150.000 Mal erfolgreich.mehr

no-content
News 25.09.2014 Studie

Smartphone sind begehrtes Diebesgut. Damit geraten auch die darauf gespeicherten Daten in Gefahr. Nach einer aktuellen Untersuchung versuchen deutsche Smartphone-Besitzer überdurchschnittlich häufig, ihre Geräte selbst wieder ausfindig zu machen. Wichtig ist auf jeden Fall eine schnelle Reaktion.mehr

no-content
News 03.06.2014 eBay-Nutzerdaten

Nachdem bei der E-Commerce-Plattform eBay Millionen Nutzerdaten entwendet wurden, untersucht nun auch die luxemburgische Datenschutzkommission die Vorfälle. Gleichzeitig  werden neue Schwachstellen bekannt.mehr

no-content
News 12.05.2014 Gesetzesinitiative

Der Bundesrat hat einen Gesetzentwurf eingebracht, durch den der Handel mit rechtswidrig erlangten Daten schärfer bestraft werden soll. Die Bundesregierung begrüßt die Initiative, Datenschützer sehen in den geplanten Maßnahmen allerdings auch einige Risiken.mehr

no-content
News 02.05.2014 Diensthandy gestohlen

Wird einem Arbeitnehmer Eigentum seines Arbeitgebers gestohlen, kann er unter Umständen dafür haftbar gemacht werden. Es kommt darauf an, wie fahrlässig er gehandelt hat.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 04.04.2014 Erneut riesiger Datenklau

Schon wieder ein riesiger Datendiebstahl: Die Staatsanwaltschaft Verden ist auf 18 Millionen gestohlene Datensätze mit E-Mail-Adressen inkl. Passwörter gestoßen. Es sollen Kunden aller großen Provider in Deutschland betroffen sein. Ein Teil der Zugangsdaten wurde offenbar schon für kriminelle Aktivitäten missbraucht.mehr

no-content
News 18.03.2014 Gesetzesinitiative

Mit gestohlenen Online-Identitäten, Kreditkarten- und Bankingdaten lässt sich viel Geld verdienen. Mit einer Gesetzesinitiative will der Bundesrat dafür sorgen, dass Datenhehlerei als neuer Straftatbestand eingeführt wird.mehr

no-content
News 22.01.2014 Datenklau durch Botnetze

Bei den laut BSI gekaperten 16 Millionen Benutzerkonten handelt es sich jeweils um E-Mail-Adresse und Passwort. Besonders kritisch ist es, wenn Anwender die Zugangskennung für den E-Mail-Account auch für andere Online-Dienste benutzt haben. Das BSI hat eine Prüfseite eingerichtet, die allerdings stark überlastet ist.mehr

no-content
News 12.11.2013 Abkassiert

In den letzten Wochen sind zahlreiche Fälle erfolgreicher Angriffe auf das bislang als relativ sicher geltende mTAN-Verfahren beim Online-Banking bekannt geworden. Dabei haben Betrüger erhebliche Geldbeträge erbeuten können.mehr

no-content
News 07.10.2013 Diebstahl im Supermarkt

Selbstbedienungskassen kommen nur langsam in Mode. Das ist nicht nur der geringen Akzeptanz der Kundschaft geschuldet: Dem Personaleinsparpotenzial stehen auch offensichtlich Manipulationsmöglichkeiten der Kunden gegenüber, denn die Kasse ohne Kassiererin lässt sich leichter "über's Ohr hauen". Die juristische Einordnung dieser Manipulationsversuche ist kompliziert.mehr

no-content
News 12.07.2013 Datensicherheit

Ein Urlaub ohne Smartphone, Tablet oder Notebook? Für die meisten Reisenden ist das undenkbar. Doch Urlaubszeit ist auch die Zeit für Datendiebe. Mit einigen Sicherheitsmaßnahmen können Sie die Risiken aber minimieren.mehr

no-content
News 01.07.2013 Datensicherheit

Ob Notebook, Tablet oder Smartphone – ein Urlaub ohne mobile Elektronik ist mittlerweile kaum noch vorstellbar. Wenn es sich dabei um Geräte handelt, die auch für den Beruf verwendet werden, gibt es einiges an Sicherheitsmaßnahmen zu beachten.mehr

no-content
Bilderserie 26.06.2013

Ob Notebook, Tablet oder Smartphone – ein Urlaub ohne mobile Elektronik ist mittlerweile kaum noch vorstellbar. Wenn es sich dabei um Geräte handelt, die auch für den Beruf verwendet werden, gibt es einiges zu beachten. Denn das Risiko eines Diebstahls oder Passwort-Hacks ist hoch. Dazu gibt es Tipps und Tricks von Kaspersky Lab.mehr

no-content
News 19.06.2013 Studie

Nach einer neuen Studie von Unisys möchte eine große Mehrheit der Bundesbürger mehr staatlichen Schutz vor Datenspionage und Hackerangriffen. Dabei wird auch in Kauf genommen, dass zu diesem Zweck Überwachungsprogramme eingesetzt werden.mehr

no-content
News 24.04.2013 Datendiebstahl

In den letzten Tagen sind von den Servern eines Dienstleistungsunternehmens, das Reisebuchungen abwickelt, Kreditkartendaten gestohlen worden. Kunden werden aufgefordert, ihre Kreditkartenabrechnungen genau zu kontrollieren und wachsam im Hinblick auf Phishing zu sein.mehr

no-content
News 06.04.2013 Waffengewalt

Selbst ist der Mann – generell kein schlechtes Motto. Wenn dies aber bedeutet, das Recht mit Waffengewalt in die eigene Hand zu nehmen, so kann der Schuss auch nach hinten losgehen.mehr

no-content
News 27.12.2012 Smartphone-Diebstahl

In einem besonderen Fall von Smartphone-Diebstahl hat das Landgericht Berlin entschieden, dass die bestohlene Mobilfunk-Kundin nicht für die mit dem Mobiltelefon verursachten Gesprächskosten aufkommen muss.mehr

no-content
News 04.09.2012 Kündigung

Eine fristlose Kündigung wegen Diebstahls am Arbeitsplatz ist auch nach einer verdeckten Videoüberwachung zulässig. Zu diesem Schluss kam aktuell das Arbeitsgericht Frankfurt am Main.mehr

no-content
News 13.08.2012 Strafrecht

Aus den Treuebeweisen verliebter Paare wollte ein Mann Geld machen. Doch das war Diebstahl, sagt ein Richter. Denn «Liebesschlösser» am Brückengeländer sind keineswegs herrenlos.mehr

no-content
News 13.10.2011 Bildungsdiebstahl

Der Diebstahl von Büchern im Handel, aber auch aus Bibliotheken wird zunehmend beliebter und stellt für manche Einrichtungen ein echtes Problem dar. Geschickte und unermüdliche Bücherdiebe entwenden oft über einen längeren Zeitraum Bücher im Wert von mehreren Tausend Euro oder bestreiten damit gar gänzlich ihren Lebensunterhalt.mehr

no-content