Das Reporting oder Berichtswesen darf getrost als Dauerbaustelle des Controllings bezeichnet werden. Aktuelle Befragungen belegen, dass Controller den weitaus größten Teil ihrer Arbeitszeit mit der Gestaltung und Erarbeitung des Berichtswesens verbringen. 

Durch die Entwicklung moderner IT-Systeme wurde dieser Tatbestand eher noch verstärkt, als dass diese zur Entlastung beigetragen hätten. Aber: Mit diesen technischen Errungenschaften ist es gelungen, die Qualität des Reporting zu steigern und die Möglichkeiten der Entscheidungsunterstützung auszubauen.


Data-driven HR
Top-Thema 19.02.2018 Daten vs. Bauchgefühl in HR

Automatisierung in Analytics & Reporting verändert die Controllerrolle
Serie 16.08.2018 Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Standardisierung und Auslagerung

So lassen sich im Reporting zwei komplementäre Entwicklungen betrachten: Durch zunehmende Standardisierung und Auslagerung auf andere interne oder externe Dienste soll das Basis-Reporting im Controlling vereinfacht bzw. gar herausgelöst werden, um Kapazitäten für die zweite Entwicklung zu schaffen. Das situationsbezogene Ad-hoc-Reporting und Simulationsrechnungen sollen erweitert werden, um die Entscheidungsunterstützung zu verbessern.
Neben der Auswahl der wichtigen Kennzahlen ist auch die Empfängerorientierung der Management Reports von Bedeutung. Die besten KPIs sind nutzlos, wenn sie nicht gelesen oder nicht verstanden werden. Deswegen stoßen Gestaltungsempfehlungen wie die SUCCESS-Regeln von Rolf Hichert auf so ein überwältigendes Interesse.

Meistgelesene beiträge
Robotics im Reporting – Reiner Effizienztreiber oder auch Begeisterungsfaktor?
Daniel Turi
Serie   06.08.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

In vielen Unternehmen sucht man nach Möglichkeiten, das Reporting zu optimieren. Auch Robotic Process Automation (RPA), kurz Robotics, wird in diesem Zusammenhang diskutiert. Ist hiermit tatsächlich eine Effizienzsteigerung im Reporting möglich? Und wie begeistert man die Mitarbeiter für die neue Technologie?mehr

Self-Service Reporting: Von Standardberichten zu individuellen, adressatengerechten Informationen
Daniel Asbach, Siemens AG
Serie   01.08.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Auch die Siemens AG hat beschlossen, das Berichtswesen konsequent auf „Self-Service Reporting“ auszurichten. In seinem Vortrag „Zeitgemäße Entscheidungsunterstützung mit Self-Service und Mobile BI“ erläutert Daniel Asbach Beweggründe, Chancen, Erfolgsfaktoren und Voraussetzungen für ein modernes Self-Service Reporting.mehr

Opportunity or Threat? Was bedeutet der Wandel zum Digitalen Reporting für die Controller?
Die Referenten Dr. Johannes Isensee und Jürgen Marschik
Serie   26.07.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Die fortschreitende Digitalisierung ist die neue Top-Herausforderung im CFO-Bereich. Dr. Johannes Isensee und Jürgen Marschik von Horváth & Partners zeigen, welche Chancen die Digitalisierung speziell im Reporting eröffnet und wie dieser Wandel in der Organisation erfolgreich geplant und gestaltet werden kann.mehr

Wie der Wandel zum Digitalen Reporting gelingt
Fachkonferenz Reporting & Analystics 2018
Serie   19.07.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Die Digitalisierung verändert das Reporting grundlegend. Doch wie gelingt der Wandel? Mit dieser Frage befasste sich die 13. Fachkonferenz Reporting & Analytics am 6. und 7. Juni 2018 in Berlin. Eine Voraussetzung wurde in allen Vorträgen, u. a. von REWE, Siemens, ECE oder ABB genannt.mehr

So lösen Controller bei ihren Berichten das Dilemma unterschiedlicher Zielgruppen
Mann übergibt anderem Mann ein Dokument
News   02.07.2018   Controller-Trick

Der Controller richtet seine Berichte auf die jeweilige Zielgruppe aus. Ist die Zielgruppe stark unterschiedlich, muss ein gleicher Inhalt unter Umständen mit verschiedenen Elementen und Medien präsentiert werden.mehr

Druck auf Property Manager wächst – Nachhaltigkeit ist gefragt
Portrait thinking handsome man looking up with idea light bulb above head isolated on gray wall back
News   15.05.2018   Sustainability Policy

Immer mehr Asset Manager fordern – auf Druck von Immobilieninvestoren – Nachhaltigkeits-Reportings von ihren Property Managern. Das ist umfangreich, lohnt sich aber. Was zu tun ist, um dabei zu sein, erklärt Oliver Oser, Managing Director bei Vistra für den Bereich Property Management.mehr

Reporting Design - Informationen und Zusammenhänge wahrnehmungsoptimiert darstellen
CM 03 2018
News   03.05.2018   Controller Magazin 03/2018

Durch das Thema Digitalisierung ist die Controlling-Kernaufgabe Reporting etwas aus den Schlagzeilen verschwunden. Dabei hängen Digitalisierung und Reporting sehr eng miteinander zusammen, sowohl aus technischer Sicht (Big-Data/In-Memory-Datenbanken) wie aus organisatorischer Perspekte (Self Service BI). In dieser Ausgabe behandeln diverse Beiträge diese Themen.mehr

Schnell und einfach variable Dashboards erstellen mithilfe von Dropdown-Menüs
Laptop auf Besprechungstisch
News   19.04.2018   Excel-Tipp

In Dashboards auf Excel-Basis kann ein Dropdown-Menü helfen, Auswertungen zu vereinfachen, zum Beispiel wenn es um die Absatzzahlen von Mitarbeitern geht.mehr

Fachkonferenz Reporting & Analytics (6.-7. Juni 2018)
Horváth & Partners Fachkonferenz Reporting & Analytics
News   20.03.2018   Veranstaltungskalender

"Reporting Revolution – Wie Sie den Wandel zum digitalen Reporting erfolgreich gestalten" lautet das Motto der  diesjährigen Fachkonferenz Reporting & Analytics, bei der die Veränderungen durch die Digitalisierung im Fokus stehen.mehr

Wie ein Controllingbericht besondere Aufmerksamkeit bekommt
Ehegattenarbeitsvertrag
News   22.02.2018   Controller-Tricks

Ein Controller kann beeinflussen, wie viel Aufmerksamkeit ein Bericht bekommt. Es kann Gründe geben, einen Controllingbericht fallen zu lassen oder bestimmte Ergebnisse hervorzuheben. Wie dem Controller dies gelingt, erfahren Sie in diesem Tipp.mehr

Wie Controller die richtige Maßeinheit für einen Bericht festlegen
Tabelle mit Zahlen
News   25.01.2018   Controller-Tricks

Für einen Controllingbericht ist es wichtig, auch die Maßeinheit in Bezug auf Mengen und Zeitraum richtig auzuwählen. Sie kann das Ergebnis entscheidend beeinflussen.mehr

Ein Bericht muss passend definiert werden
2 Männer im Büro lesen Unterlagen
News   18.01.2018   Controller-Tricks

Ein Bericht hängt entscheidend von der Auswahl der Inhalte ab. Controller müssen deshalb definieren, welche Daten berücksichtigt werden.mehr

Controllingberichte empfängerorientiert gestalten
Älterer Mann liest
News   02.01.2018   Controller-Tricks

Reporting ist ein wichtiger Aufgabenbereich des Controllings. Doch für wen werden Berichte überhaupt erstellt? Und was ist dabei zu beachten?mehr

Controllingberichte als Entscheidungsbasis im Unternehmen
Taschenrechner und Kugelschreiber liegen auf Rechnungen
News   19.12.2017   Controller-Tricks

Die Controller präsentieren die Ergebnisse ihrer Berechnungen und Analysen in definierten Controllingberichten. Sie sind die Quelle für alle entscheidungsrelevanten Informationen im Unternehmen. Damit haben Controller eine sehr hohe Verantwortung für die Qualität der Unternehmenssteuerung.mehr

FunctionHR: People Analytics für jedermann
Function HR
Serie   23.08.2017   HR-Startups

Die Gründer der FunctionHR GmbH unterstützen Personaler bei der datengestützten Personalarbeit. Dazu bieten die drei People-Analytics-Experten ein Software-Tool, das Daten im Unternehmen nutzbar macht, um vorhande­ne Reporting- und Steuerungsprozesse zu modernisieren.mehr

Robot Process Automation: Wie sich Unternehmen von "Monkey-Work" befreien
Lars Matschenz
Serie   22.08.2017   Reporting & Analytics 2017

Viele Unternehmen vergeuden Geld und Arbeitszeit, weil Geschäftsprozesse noch nach tradierten Methoden ablaufen. Dabei können Unternehmen mit „Robotic Process Automation“ (RPA) Kosten einsparen und die Qualität verbessern – auch im Reporting. Der Mensch übernimmt dabei eine entscheidende Rolle für die Prozessqualität.mehr

Die wichtigsten E-Mail-Marketing-KPIs und was sie bedeuten [Infografik]
Infografik: E-Mail-KPIs
News   14.08.2017   Newsletter

Dachte man vor wenigen Jahren noch, E-Mail-Marketing sei zum Sterben verurteilt, sind Newsletter heute mehr denn je das Rückgrat einer profitablen Digital-Marketing-Strategie. Doch Newsletter gibt es viele. Wir verraten die wichtigsten E-Mail-Marketing-KPIs und wie sie gemessen werden.mehr

Fünf Trends, die den BI-Markt nachhaltig beeinflussen
Dr. Carsten Bange, BARC GmbH
Serie   09.08.2017   Reporting & Analytics 2017

Der Markt für BI-Software-Lösungen ist in Bewegung. Um die richtige Software zu identifizieren, muss das Controlling einen strukturierten Auswahlprozess durchführen. Neben neuen technischen und inhaltlichen Lösungsansätzen müssen die Controller auch die zukünftigen Spielregeln definieren.mehr

Transformation zur CFO-Performance-Organisation erfolgreich bewältigen
Abb. 1: Christina Eilers
Serie   02.08.2017   Reporting & Analytics 2017

Wie sieht die CFO-Organisation der Zukunft aus? Sie wird vom Dreiklang aus Effizienz, Digitalisierung und Business Support geprägt sein. Auch Controller wird es weiterhin geben – angereichert durch zahlreiche weitere Rollen mit ergänzenden Kompetenzen.mehr

Finance Excellence @Kärcher – mit Hochdruck den Finanzbereich optimieren
Stefan Patzke
Serie   27.07.2017   Reporting & Analytics 2017

Die Digitalisierung zwingt auch Marktführer wie Kärcher zu Reformen im Finanzbereich. Mit dem Projekt Finance Excellence@Kärcher sollen Rechnungswesen und Controlling zu einem digitalen Service-Provider entwickelt werden. Die Veränderungen, u. a. im Bereich Predictive Analytics, können bereits bemerkenswerte Erfolge vorweisen – auch wenn sie teilweise „unerklärlich“ sind.mehr

Mehr Effizienz im Reporting durch Standardisierung, BI und Robotics erreichen
Jens Gräf
Serie   20.07.2017   Reporting & Analytics 2017

Ein modernes Management Reporting liefert den Entscheidern nicht nur alle erforderlichen Informationen. Außerdem minimiert es den Aufwand für Erstellung, Kommentierung und Verteilung von Berichten. Wie dieser Spagat gelingen kann, war Thema der Vorträge und Diskussionen auf der Fachtagung „Reporting & Analytics 2017“, über die wir in einer neuen Serie berichten.mehr

Vom Reporting-Wildwuchs zum übersichtlichen Self-Service-Angebot
Das Angebot standardisierter Management Reports
Serie   11.05.2017   Finance Excellence 2017

850 verschiedene Reports – das lässt sich getrost als Wildwuchs bezeichnen. Deshalb setzte sich Evonik das Ziel, eine standardisierte Reporting-Landschaft zu schaffen. Heute stellt das Reporting-Center ein Set von rund 20 Berichten zur Verfügung – deutlich flexibler und effizienter.mehr

Management Reporting
Abb. 1: Prozessspezifische Kompetenzen „Management Reporting“ nach Kompetenzklassen
Serie   04.05.2017   Controller-Kompetenzmodell

Ziel des Hauptprozesses „Management Reporting“ ist es, entscheidungsrelevante Informationen im Sinne von Zielbezug/-erreichungsgrad empfängerbezogen für die Steuerung des Unternehmens zeitnah zu erstellen und zu liefern. Mit der Informations- und Dokumentationsaufgabe soll das Reporting die unternehmensweite Transparenz sicherstellen.mehr

Planung und Reporting
Schriftzug Literatur
News   29.03.2017   Online-Literaturforum

Planung und Berichtswesen werden in der Literatur meist voneinander unabhängig behandelt. Diesem Missstand möchte der Autor mit dem vorliegenden Buch begegnen. Der betrieblichen Praxis entsprechend legt er einen Schwerpunkt auf die IT-Umsetzung.mehr

12. Fachkonferenz Reporting und Analytics (31. Mai-1. Juni 2017)
Fachkonferenz Reporting
News   27.03.2017   Veranstaltungskalender

Digital, mobil, empfängerorientiert und automatisiert - diese Eigenschaften dominieren die Entwicklung im Reporting. Unter dem Motto "Endlich mehr Effizienz im Reporting" werden auf der Reporting & Analytics 2017 Trends und innovative Lösungen aus der Praxis präsentiert.mehr

KPI-Wiki: Harmonisieren der Kennzahlenlandschaft
Startseite des KPI-Wiki von Zalando
Serie   23.03.2017   Ordnung muss sein: Wie Zalando seine Reportingstruktur optimiert

Durch das Cleansing Reporting und den Tool-TÜV haben wir festgestellt, dass diverse KPIs im Unternehmen genutzt werden, die zum Teil gleich bezeichnet, aber in ihrer Berechnung unterschiedlich waren. Zudem haben wir festgestellt, dass sich KPIs sehr schnell entwickeln und Definitionen hinsichtlich ihrer Berechnung und Herkunft nur mühsam ermittelbar waren. Deshalb wurde das KPI-Wiki aufgesetzt.mehr

Tool-TÜV: Controllinginstrumente regelmäßig überprüfen
Armaturenkonsole in Kraftfahrzeug
Serie   16.03.2017   Ordnung muss sein: Wie Zalando seine Reportingstruktur optimiert

Diese Maßnahme haben wir analog dem TÜV für Automobile benannt. Jedes Kfz muss turnusmäßig zur Kontrolle, um feststellen zu lassen, ob es noch den Anforderungen des Straßenverkehrs genügt. Warum etwas Vergleichbares nicht auch für Reports innerhalb des Unternehmens machen? Auch der Tool-TÜV läuft in drei Schritten ab.mehr

Cleansing Reporting: Die Reportinglandschaft aufräumen
Akte_Register_Ablage_DSC6583
Serie   07.03.2017   Ordnung muss sein: Wie Zalando seine Reportingstruktur optimiert

Das Controlling von Zalando hat über die Jahre festgestellt, dass die Reportinglandschaft unkontrolliert gewachsen ist und ein holistischer Blick auf die Fülle an Berichten fehlt. Tobias Schönaich, Teamlead Finance Controlling von Zalando, beschreibt, wie im Zuge des Cleansing Reporting überflüssige Berichte eliminiert und individuelle Auswertungen an die Reporting-Richtlinie angepasst werden.mehr

Gute Texte sind wichtiger als Diagramme und Tabellen
Frau steht auf Leiter um an Wand voller Notizen zu schreiben
News   27.02.2017   Reporting

Wird über Reporting gesprochen, dann fallen meistens Begriffe wie Zahlen, Tabellen, Diagramme. Viele übersehen dabei, dass Texte und Kommentierungen oft die Entscheidungen des Management stärker beeinflussen. Doch was zeichnet gute Texte und Kommentare aus?mehr

Regelmäßiges Feedback steigert Reporting-Erfolg
Abb. 1: Vorhandensein einer Dashboard-Lösung differenziert nach Unternehmensgröße
News   26.01.2017   WHU Controller Panel

Der Aufbau einer konsistenten Datengrundlage sowie der Einsatz von interaktiven Dashboards ist für ein effizientes Reporting unerlässlich. Das zeigt die jüngste Studie des WHU Controller Panels. Neben technischen Features spielen auch weiche Faktoren eine wichtige Rolle bei der Anwenderzufriedenheit.mehr

Reporting 2025 - Zukunft des Reportings im Angesicht der Digitalisierung
Markus Kirchmann
Serie   20.10.2016   Stuttgarter Controller-Forum 2016

Das Reporting muss sich aktiv den Veränderungen durch die Digitalisierung stellen, wenn es auch in Zukunft eine tragende Rolle in der Unternehmenssteuerung spielen will. Markus Kirchmann brachte es auf den Punkt: Mit großen Mengen an nicht-finanziellen Daten werden individualisierte Forecasts operative Entscheidungen unterstützen. Das Beste dabei: Man kann vorher testen, ob es funktioniert.mehr

SAP S/4HANA Finance: Die digitale Transformation des Reportings?
SAP Walldorf
Top-Thema 19.10.2016 Die wichtigsten Veränderungen durch S/4HANA Finance

Mit SAP S/4HANA Finance brachte SAP 2015 eine umfassende Lösung für die unterschiedlichsten Rollen im Finanzbereich auf den Markt. Der Software-Riese aus Walldorf verspricht seinen Kunden damit nichts weniger als den Weg für die digitale Transformation des Finanzbereichs zu ebnen. Doch was bedeutet diese Transformation für die Finanzabteilungen konkret? Anna Kremer, Finance- und Controlling-Expertin bei der Business- und IT-Beratung Q_PERIOR, wirft einen praxisnahen Blick auf die neuen Möglichkeiten der SAP-Lösung. Sie erfahren, was sich hinter den viel diskutierten Buzzwords wie Multidimensionales Reporting, Realtime oder Single Source of Truth verbirgt und welche Veränderungen dadurch auf die Finanzabteilungen zukommen.mehr

So erstellen Sie ein Adwords-Reporting mit Google Analytics
Wolke die von verschiedenen mobilen devices und icons umgeben oder damit vernetzt ist
News   28.09.2016   Suchmaschinenwerbung

Google Analytics ist längst mehr als ein einfaches Website-Analysetool. Durch geschickte Verknüpfung mit anderen Diensten wie beispielsweise Google Adwords kann ein mächtiges Reporting- und Optimierungs-Tool entstehen. Wir zeigen, wie Sie ein Adwords-Reporting mit Google Analytics einrichten und zu Ihrem Vorteil nutzen.mehr

Die meistgeklickten Artikel im August 2016
Tipp 2: Nutzen Sie die Kraft der Farben.
News   06.09.2016   Controlling-Hitparade

Zuerst das gewohnte Bild: Bilanzanalyse, Reporting,  Kennzahlen. Und dann der Ausreißer: Aufbewahrungspflichten für E-Mails! Das sind die meistgeklickten Beitrage des Themenportals Controlling im vergangenen August.mehr

Was zeichnet ein gutes Reporting aus?
Modern workplace with digital tablet and mobile phone, pen and papers with numbers.
News   25.08.2016   Experten-Interview

Schlechte Berichte stellen Controller in Frage. Doch was zeichnet ein gutes Reporting aus? Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer des BARC Instituts, kennt die entscheidenden Qualitätsfaktoren.mehr

SAP Digital Boardroom liefert Informationen für Management Meetings nach Bedarf und in Echtzeit
Dr. Jürgen Hagedorn
Serie   16.08.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Mit klassischen Berichten lassen sich spontane Fragen in Management Meetings oft nicht beantworten. Im SAP Digital Boardroom dagegen können Kennzahlen und andere relevante Aspekte nahezu beliebig per Drill-Down vertieft werden. Für den erfolgreichen Einsatz sind neben der Technik aber weitere Voraussetzungen zu erfüllen.mehr

Strategieorientiertes Reporting in zeitgemäßer Optik und Bedienbarkeit
Dr. Sven Heinrich
Serie   09.08.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Die Umsetzung der Gesamtstrategie und der Beiträge einzelner Geschäftseinheiten sollte bei der Hannover Re durch ein adäquates Reporting unterstützt werden. Dazu haben Controlling und Strategieabteilung beide Themen in einem Prozess verzahnt. Gleichzeitig wurden Gestaltung und Zugriffsmöglichkeiten der Berichte auf einen zeitgemäßen Stand gebracht.mehr

Innovatives Visualisierungskonzept maximiert die Informationsqualität von Berichten
Abb. 1: Vorher-Nachher-Vergleich der Farbcodierung
Serie   03.08.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Gute Berichte ermöglichen die fehlerfreie, schnelle und einheitliche Wahrnehmung der Information. Die Berliner Sparkasse hat dazu ein Visualisierungskonzept entwickelt. Die erzielten Verbesserungen wurden über ein innovatives Eye-Tracking-Verfahren gemessen und ausgewertet.mehr

Reporting-Analysen wie im App-Store zusammenstellen
Marc Pitt und Dr. Thomas Burow
Serie   26.07.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Die Anforderungen der Nutzer an ihre Berichte variieren ständig. Bayer hat deshalb eine BI-Lösung entwickelt, bei der der Nutzer den Report entsprechend seiner Informationsbedürfnisse zusammenstellen kann. Als Vorbild des sehr intuitiven Management Dashboards dient der App-Store.mehr

Mobiles Reporting: intelligent, intuitiv und nahtlos für eine umfassend positive Nutzererfahrung
Svenja Noa
Serie   20.07.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Auch an mobile Reporting-Anwendungen stellen die Nutzer hohe Ansprüche. Zentrale Herausforderung ist es, Inhalte auf kleinen Bildschirmen so gut wie möglich darzustellen und nutzbar zu machen. Svenja Noä zeigte auf der Fachkonferenz Reporting, wie man mobile Tools so gestaltet, dass sich für den Nutzer ein größtmöglicher Mehrwert ergibt.mehr

Digitale Steuerung und Reporting 4.0 – Der Controller im „Steering Lab“
Stefan Tobias
Serie   15.07.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Digitale Geschäftsmodelle erfordern auch eine digitale Weiterentwicklung der Prozesse und Systeme zur Unternehmenssteuerung . Wie „digital solutions“ künftig die Qualität und die Effizienz im Controlling steigern können, zeigten Stefan Tobias und Dr. Johannes Isensee in Form eines Zukunftsbildes. mehr

Wenn der Report zum TÜV muss: Laufende Überwachung des Reportings bei Zalando
Dr. Jörg Engelbergs
Serie   06.07.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Die Zalando SE behauptet sich erfolgreich in einem sehr dynamischen Marktumfeld. Jedoch steht das Management Reporting des Unternehmens, in dem Wachstum die einzige Konstante ist, vor besonderen Herausforderungen. Dr. Jörg Engelbergs, Vice President Controlling und Tobias Schönaich, Teamleader Controlling Platform and Reporting, zeigten auf, wie diesen begegnet wird:  BI Strategie, Mobile Reporting und Dashboards, Tool-TÜV.mehr

Mit S4/HANA von „Big“ zu „Simple“ Finance: Lufthansa verbessert Entscheidungsunterstützung
Wolfgang Fäßle
Serie   29.06.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Mit der Einführung von S4/HANA sollen eine einheitliche Datenbasis geschaffen sowie Prozesse standardisiert und harmonisiert werden. Darauf aufbauend unterstützen intelligente Analytik-Lösungen die Entscheidungsfindung. Wolfgang Fäßle erläuterte die Herausforderungen und Dimensionen des Projekts FORward.mehr

Reporting 4.0: vier zentrale Handlungsfelder für das digitale Berichtswesen
GraphicRecording zur Reporting 2016 (Ausschnitt)
Serie   22.06.2016   Fachkonferenz Reporting 2016

Nicht nur Prozessabläufe und Geschäftsmodelle, sondern auch das Reporting unterliegt der digitalen Transformation. Auf der Fachkonferenz Reporting haben sich dafür vier Handlungsfelder herauskristallisiert. Neben Integration, Harmonisierung und Predictive Analytics gehört auch der „Spaß am Berichtelesen“ dazu.mehr

Managementberichte gekonnt visualisieren
Managementberichte gekonnt visualisieren
Special 20.06.2016 Haufe Shop

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie moderne Visualisierungsansätze in Ihre Berichte und Dashboards integrieren und so für eine bessere Informationsqualität sorgen. Die Autoren erklären an vielen Beispielen die gelungene Umsetzung von Design- und Gestaltungskonzepten in Berichtsstandards.mehr

Planung und Reporting
Mann liest Buch in einer Bibliothek *** Local Caption *** Uni Augsburg
News   13.06.2016   Online-Literaturforum

Planung und Reporting sind zentrale Elemente des Controllings. Meistens werden sie in Veröffentlichungen isoliert betrachtet. Diese Neuauflage wählt einen integrierten Ansatz. Zudem stehen neue Formen der IT-Unterstützung zur Verfügung, auf die das von Alfred Biel präsentierte Buch eingeht.mehr

Controlling Best Practice im Mittelstand
Controlling Best Practice im Mittelstand
Special 04.05.2016 Haufe Shop

Lernen Sie von den Besten! Erfahren Sie anhand von Best Practice-Beispielen, wie erfolgreiches Mittelstandscontrolling funktioniert. Erfahrene Praktiker erklären, wie sie Controllingstrategien umsetzen.mehr

Online-Seminar "Reporting: Zielgerichtet informieren ‒ das Management überzeugen"
Botthof Heinz-Josef
News   24.11.2015   In eigener Sache

Das Management braucht aussagekräftige und klar formulierte Berichte. Denn Berichte sind nur dann erfolgreich, wenn der Empfänger die Botschaften versteht und den Empfehlungen folgen kann.  In diesem Online-Seminar zeigt Heinz-Josef Botthof, wie Sie Controller-Informationen optimal aufbereiten und vermitteln, um zu überzeugen.mehr

Self-Service-BI als Lösung gegen Datenfrust?
Verzweifelter Mann hinter Laptop
News   27.08.2015   Business Intelligence

Entscheidungsrelevante Daten müssen rechtzeitig und in guter Qualität verfügbar sein. Sonst sind die Nutzer frustriert und es drohen Fehlentscheidungen. Ob Self-Service-BI die Probleme lösen kann, hat jetzt eine neue BARC-Studie untersucht.  mehr

Wahrnehmungsoptimiertes Reporting Design mit Hilfe von Eye-Tracking-Analysen
Abb. 1: Funktionsweise von Eye-Tracking
Serie   14.08.2015   Fachkonferenz Reporting 2015

Die richtige Visualisierung trägt maßgeblich zum Erfolg des Reportings bei. Doch wie werden Berichte tatsächlich gelesen und ihre Informationen verarbeitet? Prof. Christoph Eisl zeigte, welche Gestaltungsempfehlungen aus „Eye-Tracking“-Analysen abgeleitet werden können.mehr