Bei Big Data geht es um die effiziente Nutzung großer Datenmengen für wirtschaftliche Zwecke. Das Informationszeitalter fördert Millionen Datensätze zutage - und das jeden Tag. Big Data ist mehr als ein Modebegriff und nicht weniger als ein entscheidender Marketing-Trend. Große Fragen wie der richtige Umgang mit Big Data aussehen soll sind aber immer noch nicht geklärt.

Studien zeigen immer wieder das Potential von Big Data, das sich letzten Endes auch in barer Münze niederschlägt. Besseres Zielgruppen-Targeting ist nur ein Vorteil, auch für CRM bietet Big Data enorme Vorzüge, die sich in eine bessere und effizientere Kundenpflege transformieren lassen.
Die Nutzung von Big Data ist vor allem wegen der schieren Maße an Daten schwierig. Denn viele Daten bedeuten noch nicht automatisch bessere Daten. Ein optimales Qualitätsmanagement muss stattfinden. Auch technisch stellt Big Data Unternehmen vor große Herausforderungen. Das Problem ist hier weniger die Beschaffung der Datensätze, sondern die Verarbeitung bzw. Strukturierung. Eine solide IT-Infrastruktur ist da nur der Anfang um die verschiedenen Quellen für Big Data bündeln zu können.


Top-Thema 20.11.2018 KI: Der Status quo

News 05.07.2018 Real Estate Data Summit

Herausforderungen bei Big Data

Am meisten fehlt es jedoch an geschulten Mitarbeitern. Big Data ist ein neues Feld, weswegen hier nicht auf Erfahrungswerte zurückgegriffen werden kann. Experten im Bereich Big Data sind aber unabkömmlich für die richtige Verwendung in Unternehmen.
Die Herausforderungen bei Big Data sind bereits bei der Verarbeitung vielfältig. Es müssen ständig neue Datensätze importiert und eingegliedert werden. Und das möglichst schnell. Auch die Abfrage der Daten läuft idealerweise in Echtzeit ab. Nur eine gute Kombination aus der richtigen IT-Struktur, den richtigen Tools und den richtigen Mitarbeitern kann diese Herausforderung meistern.
Bedenken gibt es beim Umgang mit Big Data viele, nicht zuletzt ethische. Aus Marketing-Sicht ist die Skepsis aber weitestgehend überholt. Der Nutzen von Big Data lässt sich kaum mehr wegdiskutieren. Die großen Datenmengen werden die nächsten Jahre eine zentrale Rolle im Marketing spielen.

News 21.06.2018 Survivorship Bias

Big Data, Machine Learning und Predictive Analytics - mit diesen neuen Technologien sollen  zukünftig Reports und Forecasts auf Basis von Massendaten automatisiert und in Echtzeit erstellt werden. Auf den Faktor Mensch kann und darf diese schöne neue, digitalisierte Welt dennoch nicht verzichten. Denn auch hochwertige und umfangreiche Daten müssen sinnvoll interpretiert werden, wie der "Survivorship Bias" zeigt.mehr

no-content
News 14.06.2018 Digitalisierung

Daten sind das neue Gold, wird oft und gerne gesagt. Daten werden aufgrund von Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung als vierter Produktionsfaktor gesehen. Fakt ist aber: Daten für sich allein haben wenig Wert, erst durch ihre Analyse und die Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse für Entscheidungen bringen sie Ergebnisse. Wenn die Datenmengen dann immer größer werden, ist die Rede von Big Data. Aber was meint dieser Begriff eigentlich?, fragt sich unser Autor.mehr

no-content
News 07.06.2018 In eigener Sache

Das Controlling-Prozessmodell der International Group of Controlling (IGC) hat sich zu einem Standard für die Controllingorganisation entwickelt. In der 2. Auflage wurden Anforderungen von Digitalisierung und Big Data neu aufgenommen. Jetzt liegt auch die englische Ausgabe vor.mehr

no-content
News 20.04.2018 Bertelsmann

Beim Umgang mit Big Data sind Spezialisten gefragt. Doch die sind auf dem Arbeitsmarkt kaum verfügbar. Auch mangelt es an entsprechenden Weiterbildungen und Master-Studiengängen. Der Bertelsmann-Konzern startet deshalb ein eigenes Programm für angehende Datenspezialisten.mehr

no-content
News 27.03.2018 Speichertechnik

In-Memory Datenbanken werden in den Unternehmen zunehmend statt der herkömmlichen Speichertechnologien verwendet. Diese neue Technologie bietet enorme Potenziale zur schnelleren Verarbeitung großer Datenmengen und damit zur Effizienzsteigerung.mehr

no-content
News 20.03.2018 Big Data

Wie gut sind die HR-Abteilungen im Zeitalter der Digitalisierung und Big Data aufgestellt? Inwiefern nutzen Personaler überhaupt die Möglichkeiten von Talent Analytics für die Personalthemen? Eine Umfrage soll dies klären.mehr

no-content
Special 08.02.2018 Haufe Shop

Wie können Sie mit Advanced-Analytics-Verfahren Aussagen und Vorhersagen für zukünftige Entwicklungen treffen? Das Buch zeigt, wie Sie durch die Wahl der richtigen Instrumente den Unternehmenserfolg nachhaltig verbessern.mehr

no-content
News 07.02.2018 Datenschutz

Big-Data-Analysen sind in der Personalarbeit zunehmend ein Thema. Die Zusammenführung verschiedener Beschäftigungsdaten eröffnet Unternehmen völlig neue Erkenntnisse. Der Markt für entsprechende Tools ist daher groß - deren Einsatz datenschutzrechtlich jedoch schwierig. mehr

no-content
News 06.02.2018 Digitale Transformation

Künstliche Intelligenz, Blockchain und Robotik gehören unbestritten zu den Zukunftstechnologien. Für deutsche Unternehmen offenbar kein Grund, diese möglichst schnell einzusetzen. Eine Bitkom-Studie zeigt vielmehr: Man wartet lieber erstmal ab.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Special 23.01.2018 Highway To Brain

Beim 11. NEUROMARKETING KONGRESS am 25. April 2018 dreht sich alles um die Fragen "Wie verändern innovative Technologien Mensch und Marketing?" Und "Wie gelingt die Emotionalisierung einer Marke über standardisierte Prozesse?"mehr

no-content
News 22.01.2018 CRM

Experten sind sich einig, dass die meisten IT-Anwendungen in den nächsten Jahren durch eine Künstliche Intelligenz (KI) ergänzt werden und selbstlernende, durch Machine Learning (ML) angetriebene, intelligente Systeme im Technologiewettlauf der nächsten drei Jahre die Oberhand gewinnen werden. Auch im CRM.mehr

no-content
News 12.12.2017 Programmatic Advertising

Wegen des hohen Automatisierungsgrades schlummert in der auktionsbasierten Auslieferung digitaler Werbemittel zwar viel Potenzial. Die Wertschöpfung von Programmatic Advertising gestaltet sich aber auch intransparent. Im Interview skizziert Bill Swanson, Vice President EMEA bei dem Ad-Tech-Unternehmen PubMatic in London, wie sich die europäische Ad-Tech-Industrie zukunftsgerichtet aufstellen sollte. mehr

no-content
Serie 18.10.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Was Webdaten und Algorithmen wirklich zur Personalauswahl beitragen können.mehr

no-content
News 10.10.2017 Datenschutz

Der Austausch von Daten zwischen Unternehmen ist heute Usus. Geht es um den Austausch mit Organisationen außerhalb der EU, könnte es in Zukunft schwierig werden: Der irische Gerichtshof hat entschieden, eine Klage gegen die Rechtmäßigkeit sogenannter Standardvertragsklauseln dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) weiterzuleiten.mehr

no-content
News 23.08.2017 Veranstaltungskalender

Unter dem Motto "How Machine Learning will transform Your Business" findet die 4. Big Data & Machine Learning-Konferenz am 7. und 8. November 2017 in München statt. Im Mittelpunkt stehen Konzepte und Praxisberichte, wie Unternehmen die digitale Transformation beschleunigen und wesentliche Weichenstellungen frühzeitig und unter Beachtung von Chancen und Risiken vornehmen können.mehr

no-content
News 15.08.2017 BDI-Umfrage

Weniger als die Hälfte der deutschen Familienunternehmen sieht sich bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle gut aufgestellt. So das Ergebnis einer Umfrage des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und der Deutschen Bank. Probleme gibt es mehrere.mehr

no-content
News 25.07.2017 Big Data in Unternehmen

Das Projekt „Big Data als Self Service Analytics für Business User“ der Continental AG soll die Nutzung von Big Data im Unternehmen vorantreiben. Für dieses Projekt erhielt das Unternehmen den Digital Leader Award 2017. Die konzernweite Initiative ermöglicht es auch Mitarbeitern ohne tiefgründige IT-Kenntnisse, Big-Data-Analysen im Berufsalltag zu lernen, zu erstellen und auszuwerten.mehr

no-content
News 06.07.2017 Digitalisierung

760 Millionen vernetzte Geräte wird es laut "Visual Networkung Index“ von Cisco im Jahr 2021 in Deutschland geben. Der Datenverkehr wird stark zunehmen. Hauptverantwortlich dafür ist jedoch nicht das Internet der Dinge (IoT).mehr

no-content
News 27.06.2017 Digitale Transformation

Der weltweite Anteil der Unternehmen mit einem Chief Digital Officer (CDO) hat sich zwischen 2015 und 2016 verdreifacht. Damit wird die Digitalisierung immer mehr zur Chefsache. Das geht aus einer Studie von Strategy& hervor.mehr

no-content
Serie 12.06.2017 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Aufsichtsbehörden für den Datenschutz haben ein 10-Punkte-Papier mit Anregungen für Unternehmen zur Vorbereitung auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zusammengestellt.mehr

no-content
News 07.06.2017 Digitalisierung

Wie lässt sich ein Standort finden, an dem sich ein Immobilieninvestment lohnt? Durch den Einsatz von selbstlernenden Systemen (Data Intelligence). Ein mit intelligenten Daten (Smart Data) angereicherter Einkaufsprozess kann selbst scheinbar unpassende Objekte identifizieren. Über kreative Nutzungsumwidmungen, Flächenoptimierung oder unkonventionelle Finanzierungsmodelle werden sie erst zu passenden Objekten.mehr

no-content
News 06.06.2017 Data

Jeder User hinterlässt auf einer Webseite einen riesigen Datenpool. Um in diesem nicht zu ertrinken, ist es notwendig, die jeweils relevanten Daten auszuwählen und konkrete Handlungen daraus abzuleiten. Der Insight-to-Action-Ansatz hilft dabei. Wie, erläutert die Fullservice-Digitalagentur Namics.mehr

no-content
News 01.06.2017 Big Data

Um ihre Kunden besser kennenzulernen und Prozesse zu optimieren, setzen immer mehr Unternehmen auf Big-Data-Analysen. Das geht aus einer Umfrage von Bitkom Research im Auftrag von KPMG hervor. Oft kommen noch einfache Tools wie Excel oder Access zum Einsatz.mehr

no-content
News 31.05.2017 Interview mit Dr. Sachiko Scheuing

Im Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Darauf müssen sich Unternehmen jetzt vorbereiten. Auch mit der E-Privacy-Verordnung sollten sie sich beschäftigen. Wir haben uns mit Dr. Sachiko Scheuing, Vorstandsvorsitzende der FEDMA und Europäische Datenschutzbeauftragte von Acxiom Deutschland, über die nötigen Schritte unterhalten.mehr

no-content
News 23.05.2017 Interview mit Christian Sauer

Unternehmen sollten sowohl ihre eigenen Daten als auch die Interessen externer Player in diesem Bereich verstehen, meint Webtrekk-CEO Christian Sauer im Interview mit acquisa. Nur so können sie wirklich data driven werden.mehr

no-content
Serie 16.05.2017 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Fast alle deutschen Unternehmen haben die Datenschutzgrundverordnung auf dem Schirm. Doch nicht alle fühlen sich gleich betroffen. Entsprechend hapert es noch an der Umsetzung der DSGVO.mehr

no-content
News 08.05.2017 Datenanalyse

Die Kundenbeziehungen sollen von Big Data und der Analyse der Kundendaten am meisten profitieren. Das sagen die deutschen Befragten einer Studie. Bis es so weit ist, gibt es noch einiges zu tun, obgleich Deutschland bei der Datennutzung international einen Spitzenplatz belegt.mehr

no-content
Serie 08.05.2017 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind Unternehmen in der Pflicht, im Umgang mit Daten peinlichst genau vorzugehen. Der Aufwand ist enorm. Was auf Werbungtreibende zukommt.mehr

no-content
Serie 04.05.2017 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt im Mai 2018 europaweit erstmals ein voll harmonisiertes Datenschutzrecht in Kraft. Das ändert die Rahmenbedingungen für den Umgang mit Daten so fundamental, dass sich werbungtreibende Unternehmen jetzt schon dafür rüsten müssen.mehr

no-content
News 27.04.2017 Analyse

Das Marketing wandelt sich immer schneller. Best Practices sind gesuchter denn je. Wie die besten Marketingkampagnen funktionieren, hat jetzt WARC analysiert. Hier die Ergebnisse.mehr

no-content
Serie 05.04.2017 Kolumne E-Learning

E-Learning ist mehr als nur die digitale Version eines Präsenzseminars. Wer E-Learning geschickt nutzt, kann die Lerner individuell motivieren - Big Data macht's möglich. Unsere Kolumnistin Gudrun Porath zeigt, wie Personalentwickler hier vom Taxi-Dienst Uber lernen können.mehr

no-content
News 13.03.2017 Cannes

Der Immobiliendienstleister CBRE nimmt die Mipim 2017 unter anderem zum Anlass, die Trends für den deutschen Immobilienmarkt vorzustellen. Im Fokus steht das Thema Digitalisierung. Auch Messechef Filippo Rean hatte angekündigt, diesem Thema viel Raum geben zu wollen. Doch wie ist es um die digitale Reife der Branche bestellt? CBRE und das Future Real Estate Institute haben eine Studie gestartet, an der Sie noch bis zum 1. April teilnehmen können.mehr

no-content
News 23.02.2017 Digitales Marketing

Das Marketing steht derzeit ganz im Zeichen von mehr Effizienz im Umgang mit dem ununterbrochenen Datenfluss. Die aktuellen Trends im Überblick.mehr

no-content
News 21.02.2017 Infosys-Studie

Künstliche Intelligenz (KI) ist nicht mehr nur Sache der IT-Abteilung. Auch Marketing und Vertrieb unternehmen erste Schritte in diese Richtung. Denn vielen Unternehmen ist klar: Ohne KI wird es künftig nicht mehr gehen.mehr

no-content
News 08.02.2017 Cognitive HR

Algorithmen sollen anhand von Big-Data-Auswertungen Persönlichkeitsprofile erkannt und damit die US-Wahl beeinflusst haben. Doch geht das überhaupt – und wenn ja, was heißt das für die Personalarbeit? Ein Überblick zur aktuellen Forschungslage.mehr

no-content
News 03.02.2017 Digitalisierung

Um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein, benötigen Unternehmen Mitarbeiter mit strategischer Voraussicht und technischem Wissen – sowohl auf der Führungsebene als auch im Operativen. Außerdem bedarf es der entsprechenden technischen Infrastruktur, um Daten zu erfassen und zu verarbeiten. Mindtree nennt drei Erfolgsfaktoren, die 2017 bei der digitalen Transformation entscheidend sein werden.mehr

no-content
News 30.01.2017 Database

Data Driven Marketing ist das Gebot der Stunde. Entsprechend steigen die Ausgaben. Wohin das Geld fließt und was noch besser werden muss, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 30.01.2017 Studie

Vier von fünf Unternehmen kooperieren mit anderen Firmen, um die Digitalisierung voranzutreiben. So das Ergebnis einer Umfrage des Bitkom. Erstaunlich: An die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle denkt dabei nur eine Minderheit.mehr

no-content
News 13.01.2017 Skills

Datenkompetenz und Social-Media-Kompetenz sind die zentralen Skills, die sich Marketer in den kommenden Jahr aneignen wollen. Dies ist das Ergebnis der Studie "Customer Data: The Monster under the Bed?“ von Blue Venn.mehr

no-content
News 12.01.2017 Digital Marketing

Vor allem Content Marketing und Big Data sollen 2017 für Wachstum bei Leads und Sales sorgen. Das geht aus einer Befragung von Smart Insights zu digitalen Marketingtrends hervor.mehr

no-content
News 11.01.2017 Planung

Wie eine Studie von Neustar und Forrester Consulting ergeben hat, arbeiten Marketing und Finance nicht eng genug zusammen. Das bringt einige Probleme mit sich.mehr

no-content
News 09.01.2017 Internet-Datenschutz-AGB

Bei vielen Internet-Diensten haben die Kunden bislang keine wirkliche Wahlmöglichkeit. Sie können entweder den Geschäfts- und Datenschutzbedingungen uneingeschränkt zustimmen oder sie ablehnen, was dann jedoch zur Folge hat, dass sie das Angebot nicht nutzen können. Die Bundeszentrale der Verbraucherbände fordert flexiblere Regelungen.  mehr

no-content
News 21.12.2016 Literaturtipps

Die digitale Transformation und damit auch Digital Leadership standen im Jahr 2016 im Fokus vieler Bücher. Auch zu den Themen Markenführung und kreativer Content erschien Lesenswertes. acquisa verrät Ihnen, welche prominenten und weniger prominenten Bücher mit Marketingbezug Sie gelesen haben sollten.mehr

no-content
Serie 21.12.2016 NextGenerationCFO.2016

Auch der Finanzbereich muss sich verstärkt der Digitalisierung stellen. Unter dem Motto „CFO 4.0: Accounting goes digital!“ diskutierten über 700 Studierende und Professionals mit hochkarätigen CFOs sowie weiteren Experten aus Rechnungswesen und Controlling. Die zentrale Frage war: Wie stellt man den Systemen die richtigen Fragen?mehr

no-content
News 15.12.2016 Digitalisierung

Die Digitaltrends 2017 prognostiziert die Design- und Innovationsberatung Fjord: Der Blick in die nahe Zukunft zeigt, wie die Grenzen zwischen Augmented und Virtual Reality fallen, wie Chatbots menschlicher werden und Kunden das Storytelling übernehmen.mehr

no-content
News 15.12.2016 Entrepreneure des Jahres 2016

Das Silicon Valley ist für viele das Synonym für erfolgreiche Start-Ups in der IT-Branche. Doch auch deutsche Existenzgründer können mithalten, wie der Wettbewerb „Entrepreneure des Jahres 2016“ von EY und manager magazin zeigt. Vor allem ein junges Team aus München begeistert mit neuen Lösungen im digitalen Zeitalter.mehr

no-content
News 14.12.2016 Interview mit Tobias Kollmann

Für den Schwerpunkt "Digital Leadership" in acquisa haben wir uns mit Prof. Dr. Tobias Kollmann unterhalten, Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen und einer der Autoren von "Deutschland 4.0". Unter anderem ging es um digitale Köpfe und politische Notwendigkeiten.mehr

no-content
News 14.12.2016 Kommentar

Viele deutsche Unternehmen sehen die Digitale Transformation als Aufgabe der IT-Abteilung – und werden ihrer Tragweite damit nicht annähernd gerecht. Als Hauptverantwortlichen für die Umsetzung der Digitalisierung braucht es einen über den Fachabteilungen und der IT stehenden Chief Digital Officer (CDO), wie ihn internationale Großkonzerne bereits im Einsatz haben.mehr

no-content
Serie 13.12.2016 HR-Trends 2017

Big Data und Künstliche Intelligenz werden nach Ansicht von Führungskräften das Arbeitsleben bis 2020 am stärksten beeinflussen. Das geht aus einer Studie von Cognizant hervor. Allerdings bremsen lange Innovationszyklen und mangelnde Experimentierfreude die Digitalisierung in Deutschland.mehr

no-content