10.08.2016 | In eigener Sache

Online-Seminar: Big Data und Controlling (27.09.2016)

Bild: Haufe Online Redaktion

Können durch zusätzliche oder schneller verfügbare Daten wirklich bessere Entscheidungen getroffen werden? Welche neuen Anforderungen werden an die Controller gestellt? Anhand von Praxisbeispielen werden Anwendung und Vorteile von Big Data bei den Kernaufgaben Planung und Berichtswesen erläutert.

Die Agenda

  • Eigenschaften, Nutzung und Nutzen für die Unternehmenssteuerung
  • Auswirkungen auf Planung und Reporting
  • Beispiele für die Umsetzung von Big-Data-Lösungen und ihren Einsatz zur Entscheidungsoptimierung
  • Auswirkungen auf Rolle und Qualifikationsanforderungen des Controllers

Die Referenten:

Prof. Dr. Andreas Seufert lehrt Betriebswirtschaftslehre und Informationsmanagement im Fachbereich Management und Controlling an der Hochschule Ludwigshafen und ist Direktor des Instituts für Business Intelligence an der Steinbeis Hochschule Berlin. Darüber hinaus ist er Leiter des Fachkreises "Business Intelligence" des Internationalen Controller Vereins (ICV).

Dr. Matthias Emler ist als Senior Project Manager bei Horváth & Partners im Bereich Controlling & Finance tätig. Seine Schwerpunkte sind die Konzeption von Planungs-, Reporting- und Data Warehouse-Lösungen sowie Projektmanagement und IT-Rollouts.

Termin: 27.9.2016, 14:00‒15:00 Uhr
Kosten: 49,00 EUR zzgl. MwSt (58,31 EUR inkl. MwSt)
Für Abonnenten von Controlling Office, Finance Office Professional, Finance Office Premium und Business Office ist die Teilnahme im Abonnement inbegriffen.

Schlagworte zum Thema:  Online-Seminar, Big Data

Aktuell

Meistgelesen