Frithjof Bergmann hat die Idee von New Work vor rund vier Jahrzehnten entwickelt. Seitdem hat sich das Konzept verändert und Eingang in die Konzerne gefunden. Was von der Ursprungsidee übrig ist, welche Thesen New Worker heute vertreten und inwiefern diese Annahmen auch wissenschaftlich haltbar sind.

Weitere Themen:

BPM-Kongress: „Worauf HR stolz sein kann“ - Wie steht es in HR um das Thema „Digitalisierung“? Was trägt der Bundesverband der Personalmanager (BPM) dazu bei?

Automatisierung: „Menschen und Roboter sollten sich die Aufgaben teilen“ - Rainer Bischoff, Leiter der Konzernforschung beim Roboterhersteller Kuka, erklärt, warum Menschen Roboter oft überschätzen.

Digital Leader Award: Diese Unternehmen sind Vorreiter bei der digitalen Transformation.

Datenschutz: Zwei Checklisten helfen dabei zu überprüfen, ob HR die neuen Anforderungen an den Datenschutz bereits ausreichend erfüllt oder nacharbeiten muss

HR-Controlling: Systemcheck BGM - Mehr als nur Fehlzeiten messen: Welche Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle des Gesundheitsmanagements nötig sind.

Instant Feedback: Instant-Feedback-Systeme haben einige Vorteile gegenüber klassischen
Befragungsinstrumenten. Doch die Apps sind keine Selbstläufer.

Employer Branding: Die neue Employer-Telling-Studie zeigt: HR beherrscht die  Kommunikationsregeln im Web noch nicht. Gerade Antworten auf schlechte Bewertungen sind zu vage.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 12/2018
kostenpflichtig Personalmagazin   19.11.2018

Neue Geschäftsmodelle, wie Same-Day-Lieferungen, werden mit alten Personalkonzepten umgesetzt, die für die Mitarbeiter teilweise sehr belastend sind. ...

zur aktuellen Ausgabe 12/2018
no-content