PERSONALquarterly 3/2018 Agilität | PERSONALquarterly

Das Thema Agilität beschäftigt Unternehmen, die sich auf schnellen Wandel einstellen müssen. Wie können Organisationsstrukturen angepasst werden, um den Veränderungen gerecht zu werden? Aus der Wissenschaft gibt es erste Ergebnisse, wie und wann agile Strukturen und agile Führung geeignet sind.

Aus dem Schwerpunkt:

Bosch baut um: Wie agile Organisations- und Arbeitsformen ein Unternehmen verändern. Ein Interview mit Uwe Raschke, Robert Bosch GmbH

Leadership 2020 – Agilität als Führungsprinzip bei Daimler. Ein Interview mit Dr. Oliver Fischer, Daimler AG

Agile Unternehmensführung – Der Einfluss von Managementpraktiken und agilen Tools Von Prof. Dr. Heiko Weckmüller, Kai Anderson, Joachim Rotzinger

Agile Führung als Antwort auf eine VUCA-Umwelt Von Prof. Dr. Thorsten Petry

Agilität in Organisationen – Welche Herausforderungen sehen Führungskräfte? Von Dr. Sabrina Weber, Annegret Zimmermann, Prof. Dr. Stephan Fischer

Neue Forschung:

Das Nachhaltigkeitskonzept in HR – Im Rekrutierungsverfahren kaum von Bedeutung Von Prof. Dr. Erika Graf, Thars Selvanathan
Wie die Kennzahlauswahl den Erfolg des HR-Controllings beeinflusst Von Torben Liedtke, Prof. Dr. Lothar Winnen

State of the Art: Organisationale Ambidextrie und Unternehmenserfolg Von Prof. Dr. Torsten Biemann, Prof. Dr. Heiko Weckmüller

PERSONALquarterly abonnieren


Aktuelle Ausgabe 1/2019
PQ 01 2019
kostenpflichtig PERSONALquarterly   01.01.2019

Das Personalmanagement kann nur dann einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten, wenn es hilft, das für die Strategieumsetzung benötigte Humankapital bereitzustellen. ...

zur aktuellen Ausgabe 1/2019
no-content