Jobangebote nach Hays Finance Fachkräfte Index

Die Nachfrage nach Finanzbuchhaltern und Bilanzbuchhalter hat im 3. Quartal 2019 deutlich zugelegt. Das geht aus dem aktuellen Hays-Fachkräfte-Index Finance hervor. Andere Berufsgruppen finden sich nach einem Zwischenhoch auf einem normalen Niveau wieder. 

Neuer Höchstwert für Finance-Positionen insgesamt

Der Hays-Fachkräfte-Index Finance ist im 3. Quartal 2019 gegenüber dem Vorquartal um 4 Punkte auf einen Wert von 170 gestiegen. 

Finanzbuchhalter und Bilanzbuchhalter mit deutlichen Zuwächsen 

Bei den untersuchten Positionen gibt der Hays-Index ein uneinheitliches Bild ab. Kräftige Zuwächse gab es bei Finanzbuchhaltern (+ 37 Punkte auf 214), immer noch deutliche bei Bilanzbuchhaltern (+ 14 Punkte auf 180). Dagegen sank die Nachfrage nach Compliance Managern drastisch (– 37 Punkte auf 184). Nicht so extrem, aber ebenfalls deutlich nach unten weist der Index bei Tax Managern (– 17 Punkte auf 210) und Risikomanagern (– 15 Punkte auf 119).

Der Index für Controller sank leicht auf einen Wert von 171 (- 5 Punkte). 

Finance-Fachkräfte-Gesamtnachfrage Positionen

Personaldienstleister fangen Rückgänge in allen anderen Branchen auf

Beunruhigend ist der branchenübergreifende Rückgang. Außer bei den Personaldienstleistern (+ 18 Punkte, mit einem Index-Anteil > 40 %) waren in allen Branchen Rückgänge zu verzeichnen. Die stärksten Rückgänge gab es in der IT-Branche (– 85 Punkte auf 251), gefolgt vom verarbeitenden Gewerbe (– 22 Punkte auf 138). Die IT-Branche liegt jedoch weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Stagniert hat die Zahl der Stellenausschreibungen im Handel (+ 1 Punkt auf 168) und bei Versicherungen (unverändert 146). 

Finance-Fachkräfte-Gesamtnachfrage nach Branchen

Hintergrund der Erhebung

Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung der index Internet und Mediaforschung GmbH für Hays. Einbezogen werden Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen, der Tageszeitungen und des Business-Netzwerks XING. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2015.

HAYS
Schlagworte zum Thema:  Finance