News 17.09.2020 Themenwoche Learning

Weiterbildungen werden kürzer, digitaler und leichter in den Arbeitsalltag integrierbar. Außerdem könnten Angestellte in Zukunft zunehmend ihre eigene berufliche Qualifizierung steuern. Das ergab eine gemeinsame Studie von der Bitkom Akademie und HR Pepper.mehr

no-content
Serie 28.07.2016 Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht diesen Fragen nach. Heute: Sind Versteuerung und Rückzahlungsklauseln bei Fort- und Weiterbildung nicht einheitlich zu betrachten?mehr

1
News 25.07.2016 Warum Unternehmen nicht aus Fehlern lernen

Unternehmen treffen nicht immer kluge Entscheidungen. Oft fahren sie mit unklugen Entscheidungen sogar besser. In diesen Fällen spricht Professor Dr. André Spicer von "funktionaler Dummheit". Gemeinsam mit Professor Dr. Mats Alvesson hat er das Buch "The Stupidity Paradox" geschrieben.mehr

no-content
News 12.07.2016 E-Learning

Die ursprüngliche Idee von Massive Open Online Courses (Moocs) war es, akademische Bildung Lernern überall auf der Welt über das Internet kostenlos zur Verfügung zu stellen. Coursera, einer der weltweit größten Anbieter von Moocs, nimmt von diesem Modell langsam Abschied.mehr

no-content
Serie 06.07.2016 Kolumne Personalentwicklung

Wer arbeitet, hat keine Garantie auf gute Bildungs- und Aufstiegschancen. Unser Kolumnist Oliver Maassen hat beobachtet, dass die Bildungschancen für viele Berufstätige sogar abnehmen. Er beleuchtet, wie es dazu kommt und wie sich diese Entwicklung auf HR und Personalentwicklung auswirkt.mehr

no-content
News 05.07.2016 Bitkom-Studie

Laut einer neuen Bitkom-Studie ist es um die digitalen Kompetenzen der deutschen Arbeitnehmer schlecht bestellt. Auch bei passenden Weiterbildungen gibt es demnach Nachholbedarf. Eine weitere aktuelle Studie offenbart, in welchen Regionen es zudem allgemeinen Nachholbedarf bei Weiterbildungen gibt.mehr

no-content
Controller Magazin   04.07.2016

Was ist der Unterschied zwischen klassischem Management und agilem Handeln? Agiles Management bedeutet, kleine, überschaubare Schritte zu realisieren anstatt mit einer aufwändigen Planung das Erreichen von Zielen in einer weiter entfernten Zukunft anzustreben.  Doch was machen Controller, wenn der "Planungshorizont" nur noch zwei bis vier Wochen beträgt?  Die Auswirkungen auf das Controlling stehen im Fokus-Beitrag "Agiles Management: Chance oder Bedrohung für Controller?" in dieser Ausgabe.mehr

no-content
News 29.06.2016 Weiterbildung

Die Verschiebung der Altersstruktur in Deutschland führt dazu, dass die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer im Betrieb eine immer größere Rolle spielt. Der VDSI bietet deshalb zusammen mit den Demografie-Experten e. V. (DEx) die Qualifizierung "Praxis der Demografieberatung" an.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   29.06.2016

Bereits 54 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten teilweise oder ausschließlich mobil. Sie arbeiten unterwegs oder haben wechselnde Arbeitsplätze und nutzen Laptops und Smartphones. Arbeitgeber wie Arbeitnehmer profitieren überwiegend von der Entwicklung, sagt eine neue Studie. Doch viele Vorgesetzte sind misstrauischmehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Serie 08.06.2016 Kolumne E-Learning

Was gibt's Neues auf dem E-Learning-Markt? Unsere E-Learning-Expertin Gudrun Porath analysiert in ihrer Kolumne den Markt. Heute: Wer schnell etwas wissen will, googelt meist danach. Doch digitales Lernen erfordert mehr, hat der Gedächtnistrainer Markus Hofmann auf dem Gabal-Kongress analysiert.mehr

no-content
News 07.06.2016 Digitalisierung und Industrie 4.0

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch akademische Berufsbilder. Doch die Universitäten bereiten die Studenten darauf noch nicht ausreichend vor. Das besagt der Hochschul-Bildungs-Report 2020.mehr

no-content
News 01.06.2016 Multimedia-Lernen

Bilder mit Audiotexten kombinieren: So lautet eine Faustregel, die das Multimedia-Lernen erleichtern soll. Wissenschaftler der Uni Erfurt bezweifeln dies: Ihre Experimente legen nahe, dass Inhalte dann besser hängen bleiben, wenn die Lerner sie sich auf die harte Tour erarbeiten müssen.mehr

no-content
News 31.05.2016 Mobiles Arbeiten

Die Zahl der Mitarbeiter, die mobil arbeiten, ist mittlerweile größer als die derer, die ausschließlich stationär arbeiten. Das hat eine Befragung zum mobilen Arbeiten ergeben. Daraus ergeben sich neue Anforderungen an die Kompetenzen der Mitarbeiter und die Arbeitsorganisation in Unternehmen.mehr

no-content
Serie 31.05.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Nach einer starken Wachstumsphase will die DEKRA den Erfolg für die nächste Dekade sichern. Angesichts von 35.000 Mitarbeitern in 50 Ländern ist das eine Mammutaufgabe. Dr. Kerim Galal zeigt die Erfolgsfaktoren der Strategieentwicklung auf und erläutert, wie die mit der Strategie einhergehende Veränderungen für Mitarbeiter greifbar gemacht werden können.mehr

no-content
News 30.05.2016 Weiterbildung

Neue Lerntechnologien auszuprobieren: Das steht auf der Agenda vieler Unternehmen ganz oben. Das ist das Ergebnis einer neuen internationalen Studie. In den Lerntechnologien, die ausprobiert werden sollen, spiegelt sich der Trend zu mobilem und informellem Lernen.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   30.05.2016

Kriegerische Bilder, Beschimpfungen, Verallgemeinerungen: Die Rhetorik des US-Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump bewegt die Gemüter nicht nur in den USA.mehr

no-content
News 27.05.2016 Berufsbezogene Sprachförderung

Trotz der Ankündigung des Bundes, die berufsbezogene Sprachförderung erweitern zu wollen, sind Sprachkurse für Flüchtlinge und Migranten vielerorts noch immer Mangelware. Eine zumindest vorläufige Alternative bieten Online-Sprachtrainings und andere digitale Lernangebote.  mehr

no-content
Serie 25.05.2016 Kolumne Personalentwicklung

Der Begriff "Talent" ist aus der Personalentwicklung nicht mehr wegzudenken. Aber was unterscheidet den Talent-Begriff eigentlich von dem soziologischen Begriff "Elite"? Kolumnist Oliver Maassen geht diesmal der Frage nach, was Elite eigentlich ist und wie viel Elite ein Unternehmen braucht.mehr

no-content
News 24.05.2016 Informelles Lernen

Informelles Lernen erfreut sich offenbar großer Beliebtheit: Wenn britische Manager etwas wissen wollen, suchen sie die Lösung meist im Internet, so eine Studie. Deren Autoren fordern: Die Personalentwicklung müsse dafür sorgen, dass Lerninhalte künftig einfach und schnell zu erreichen sind.mehr

no-content
News 17.05.2016 Baden-Württemberg

Baden-Württembergs neue Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) will das unter Grün-Rot eingeführte Bildungszeitgesetz wieder ändern - die Reaktionen sind durchwachsen.mehr

no-content
News 12.05.2016 Training & Coaching

Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (DVCT) hat wieder den Coach- und Trainer-Award ausgeschrieben: Trainer und Coachs, die ein innovatives Konzept entwickelt haben, können sich noch bis Ende Mai für den diesjährigen Preis bewerben.mehr

no-content
Serie 04.05.2016 Kolumne E-Learning

Was gibt's Neues auf dem E-Learning-Markt? Unsere E-Learning-Expertin Gudrun Porath analysiert in ihrer Kolumne den Markt. Heute: Wie Selbstorganisation mit aktuellen Kommunikationsmedien gelingt, was Führung im Zeitalter der Digitalisierung bedeutet und warum Whatsapp eine Lernhilfe sein kann.mehr

no-content
Controller Magazin   02.05.2016

Industrie 4.0 als eine Ausprägung der digitalen Transformation beschäftigt auch die Controller. Sie müssen die Chancen zur Effizienzsteigerung und damit Kostensenkung bewerten. Und - das ist fast wichtiger - sie sollten Potenziale für neue Geschäftsmodelle erkennen und in der Umsetzung unterstützen können.mehr

no-content
Controller Magazin   30.04.2016

Wer unter Industrie 4.0 nur die Produktionsoptimierung durch digitale Vernetzung versteht, liegt falsch. Dem Controlling bietet das Zukunftsprojekt große Chancen für die Steigerung der Effizienz im Unternehmen und das Generieren neuer Wertschöpfungspotenziale.mehr

no-content
Serie 27.04.2016 Kolumne Personalentwicklung

Personalentwickler kümmern sich um die Qualifizierung und Entwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften. Sehr viel seltener sorgen Personaler auch für ihre eigene Kompetenzerweiterung. Kolumnist Oliver Maassen zeigt Bedeutung und Wege für lebenslanges Lernen in der Personalfunktion auf.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   25.04.2016

Professor Werner Sauter, Experte für Kompetenzforschung, erklärt, warum das selbstgesteuerte Lernen dank Internet und „Social Workplace Learning“ viel effektiver geworden ist und eine flächendeckende Kompetenzentwicklung jetzt ermöglicht werden sollte.mehr

no-content
News 22.04.2016 Award für Bildungs- und Talent Management

Die Tüv Süd Akademie hat wieder vorbildliche Konzepte im Bildungs- und Talent Management mit dem "Deutschen Bildungspreis" ausgezeichnet. Neben Preisen in zwei Branchen- und Größenkategorien und einem Innovationspreis wurden in diesem Jahr zum ersten Mal zwei Sonderpreise vergeben. mehr

no-content
Download 21.04.2016

Der MBA-Markt ist ständig in Bewegung. Derzeit ist die Technologie der große Treiber – sei es in Form der digitalen Unternehmenstransformation oder in Form des Lernens mit Social Media. Im MBA-Kompendium 2016/2017 finden sich die wichtigsten Trends zu allem, was sich gerade auf dem MBA-Markt ändert.mehr

no-content
News 19.04.2016 Online-Weiterbildung

Die Sprachschüler lernen online, doch im virtuellen Klassenzimmer können sie sich live mit Lernern aus verschiedenen Ländern austauschen: So sieht das Lernkonzept der Online-Sprachschule "Lingoda" aus. Dafür hat der E-Learning-Anbieter gerade frisches Geld von Investoren erhalten. mehr

no-content
News 07.04.2016 Weiterbildungen, Tagungen und Meetings

Noch kommen bei Moderationen meist Flipchart und Pinnwand zum Einsatz. Dabei bieten moderne digitale Medien neue Möglichkeiten, die Teilnehmer besser einzubinden. Anregungen dazu gibt Trainingsexpertin Sabine Machwürth in der aktuellen Ausgabe des "Tagen"-Hefts. Wir stellen einige Auszüge vor.mehr

no-content
News 07.04.2016 Innovationen

Die rasante Digitalisierung wird auch die Veranstaltungsbranche erheblich verändern. Wie Teilnehmer künftig bei Meetings, Konferenzen und Weiterbildungen den Tagungsort erleben werden, hat eine Forschergruppe unter Beteiligung des Fraunhofer-Instituts IAO untersucht.mehr

no-content
Serie 06.04.2016 Kolumne E-Learning

Was gibt's Neues auf dem E-Learning-Markt? Unsere E-Learning-Expertin Gudrun Porath analysiert in ihrer Kolumne den Markt. Heute: Zwei Weiterbildungsexperten rufen die "Kompetenzkatastrophe" aus – denn die betrieblichen Weiterbildung setze zu viel auf Wissens- und zu wenig auf Kompetenzvermittlung.mehr

no-content
News 01.04.2016 Weiterbildung

Die weltweite E-Learning-Branche konsolidiert sich weiter. Vier Unternehmen konkurrieren einer neuen Erhebung zufolge um die Marktführerschaft. Wer E-Learning einführt, will damit den Weiterbildungsbedarf kosteneffektiv decken.  mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   29.03.2016

Dr. Cornelia Edding gibt in ihrem neuen Buch Denkanstöße für Frauen, die ins Top-Management wollen.mehr

no-content
News 24.03.2016 Zukunft des Lernens

Lernformate und -methoden werden sich in den nächsten fünf Jahren dramatisch verändern. Weder die Personalentwicklung noch die Organisation sind auf die Ansprüche der jungen Generation der Lerner vorbereitet, stellt eine neue Studie fest. mehr

no-content
News 23.03.2016 E-Learning

Aus- und Weiterbildung auf Universitätsniveau für jeden, kostenlos oder gegen geringe Gebühren, das versprechen Massive Open Online Courses, kurz Moocs. Die Mooc-Plattform des deutschen Software-Konzerns SAP startete vor drei Jahren und meldet jetzt über eine Million Anmeldungen.mehr

no-content
News 10.03.2016 Bildungsmesse "Didacta"

Auf der Bildungsmesse "Didacta" in Köln wurde zum 21. Mal der  Deutsche Bildungsmedien-Preis "Digita" vergeben. Der Preis in der Kategorie "Berufliche Bildung und Studium" ging in diesem Jahr an die "Virtuelle Apotheke" der Beiersdorf AG.mehr

no-content
News 02.03.2016 Anwalt Rehm gibt Auskunft

Das Angebot an Vorträgen, Seminaren oder Tagungen wächst ununterbrochen. Die Veranstaltungen dienen beruflichen, gesellschaftlichen oder freizeitlichen Zwecken und erfreuen sich großer Beliebtheit. In der Regel ist eine Anmeldung zur Teilnahme erforderlich. Hierbei fallen personenbezogene Daten an. Rechtsanwalt Stefan-Marc Rehm gibt Auskunft, wie mit diesen Daten umzugehen ist.mehr

no-content
Controller Magazin   02.03.2016

Die Thematik der Entscheidungsfindung ist äußerst umfangreich, aus wissenschaftlicher Sicht höchst interessant, sehr bedeutend und betrifft das gesamte Leben. In dieser Ausgabe betrachten wir die unternehmerische Entscheidungsfindung aus vielen Blickwinkeln.mehr

no-content
News 01.03.2016 Unterweisung

Mindestens einmal im Jahr ist eine Unterweisung zu Sicherheit und Gesundheitsschutz Pflicht. Doch auch ein Pflichtprogramm kann Spaß machen. Es muss ja nicht immer ein Vortrag sein, bei dem einer vorne steht und aktiv ist, während die anderen mehr oder weniger zum Zuhören verdammt sind. Dass es auch spielerisch – und das im wahrsten Sinn des Wortes – zugehen kann, zeigen die Karlsruher Stadtwerke.mehr

no-content
News 25.02.2016 E-Learning

Laut einer statistischen Auswertung des amerikanischen Portals Class Central haben sich im Jahr 2015 rund 35 Millionen Menschen für die Teilnahme an einem Massive Open Online-Kurs (MOOC) eingeschrieben. Das seien mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2014.mehr

no-content
News 24.02.2016 Delphi-Befragung

Virtuelle Klassenräume und mobiles Lernen etablieren sich neben "Blended Learning" als wichtigste Lernformen. Das zeigt die zehnte Ausgabe der MMB-Learning-Delphi, einer Expertenbefragung der Bildungsszene.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   24.02.2016

Barbara Heitger, Pionierin der systemischen Beratung, hat ein Buch geschrieben, das spannende Einblicke gibt in die Entwicklung von der systemischen Prozessbegleitung hin zur systemischen Unternehmensentwicklung.mehr

no-content
News 23.02.2016 Studie

Berufliche Weiterbildung wird von HR-Verantwortlichen als wichtiges Instrument in der Personalentwicklung gesehen und wirkt sich positiv auf die Mitarbeiterbindung, das Recruiting und das Arbeitgeberimage aus.mehr

no-content
Serie 10.02.2016 Kolumne Personalentwicklung

Haben auch Sie das Dschungelcamp verfolgt? Unser Kolumnist Oliver Maassen hat es sich angesehen – selbstverständlich aus rein beruflichen Gründen: Dahinter verberge sich ein Personalentwicklungsexperiment, schreibt er. Warum, lesen Sie unten – auch wenn Sie die Show dieses Jahr verpasst haben.mehr

no-content
News 10.02.2016 E-Learning-Messe "Learntec"

"Erinnern ist das wahre Vergessen": Das war der wohl meistzitierte Satz der Learntec 2016, geprägt hat ihn Keynote-Speaker Onur Güntürkün. Gut erinnern an die Messe werden sich die Veranstalter: Denn ihnen hat sie mit Trendthemen wie Mobile Learning ein Besucherplus von fünf Prozent beschert.mehr

no-content
Serie 03.02.2016 Kolumne E-Learning

Was gibt's Neues auf dem E-Learning-Markt? Unsere E-Learning-Expertin Gudrun Porath spürt in ihrer Kolumne regelmäßig Trends und Marktneuheiten auf. Heute: Digitale Lernangebote sind fast überall verfügbar. Warum mangelt es dann vielerorts noch an den richtigen Kompetenzen für den digitalen Wandel?mehr

no-content
News 26.01.2016 Trends in der Weiterbildung

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden die Anforderungen an die Mitarbeiter komplexer. Dies führt zu einem stark steigenden Weiterbildungsbedarf, so eine Studie. Auch die Weiterbildungsangebote müssen sich an die Digitalisierung anpassen, beispielsweise indem Smartphones zum Lernen eingesetzt werden.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   22.01.2016

Mehr Planung und mehr Optimierung helfen nicht, um mit der Komplexität der Märkte umzugehen. Denn rigide Planung und radikale Optimierung engen die Handlungsspielräume ein. Das kann man zum Beispiel von den Piloten lernen, die in dem sogenannten „Coffin Corner“ fliegen. Hoch effizient kann hoch gefährlich sein.mehr

no-content
Serie 20.01.2016 HR-Trends 2016

Soft Skills werden in der digitalisierten Arbeitswelt immer wichtiger. Geübt werden diese bislang meist in Präsenztrainings. Gegenüber E-Learnings herrscht noch Skepsis, so eine Studie der Crossculture Academy. Die interkulturellen Berater zeigen, wie Soft-Skill-Trainings per E-Learning klappen können.mehr

no-content