wirtschaft + weiterbildung Ausgabe 5/2019 | wirtschaft & weiterbildung

Im Gegensatz zu den akademischen Versuchen, die Grundlagen des Populismus zu analysieren, stellt der systemische Organisationsberater Fritz B. Simon in seinem neusten Buch die Methoden des Populismus konkret in Form von Handlungsanweisungen dar, sodass sie jeder befolgen oder als Grundlage für eine Gefahrenabwehr nutzen kann.

Weitere Themen:

In ihrem Buch „Wie gefährlich ist Donald Trump“ analysieren die Autoren die Verhaltensmuster des Machtmenschen Trump und deren Auswirkungen auf Gesellschaft und Politik. Ungezügelte Selbstbezogenheit und radikale Rücksichtslosigkeit begünstigen einen populistischen und letztlich autokratischen Politikstil.

Die Bedrohung des eigenen Geschäftsmodells stellt jedes Unternehmen auf eine harte Probe, weil allzu oft die bisherigen Muster des Change Managements nicht funktionieren. Führungskräfte, Berater und Coachs sind nicht zur Handlungsunfähigkeit verdammt. Sie haben mehr Einfluss, als sie denken.

Twittern als Lern-Booster: Der Kurznachrichtendienst gilt als eines der besten Learning Tools. Woran liegt es, dass Twitter als Learning Tool betrachtet wird? Und warum nutzen es dann so wenige Weiterbildungsprofis in Deutschland?

Online-MBA: Immer mehr Business Schools setzen auf einen Online-MBA mit nur kurzen Präsenzphasen. Neue Technologien ermöglichen dabei nicht nur, dass die Lernenden vielfältig miteinander interagieren, sondern ermöglichen auch ein immer individuelleres Lernen.

Wie funktioniert Beratung? Klaus Eidenschink hat zehn Thesen formuliert, um grundlegende Erkenntnisse über die Wirksamkeit von Beratung (wie auch von Coaching, Teamentwicklung oder Organisationsberatung) für ein interessiertes Fachpublikum aufzubereiten.

Der klassische wie der agile Projektmanagementansatz haben Stärken und Schwächen. Deshalb ist es in der Praxis oft sinnvoll, das Beste aus beiden Welten zu vereinen. 

Zukunft Personal Nord erklärt New Work: Vom 7. bis 8. Mai 2019 findet die Messe „Zukunft Personal Nord“ auf dem Hamburger Messegelände statt. Keynotes, Netzwerktreffen in Special Lounges, Meet-ups und Diskussionen sollen Impulse zum Querdenken geben.

Coaching Kongress: Am 17. und 18. Mai 2019 findet der „Coaching Kongress“ der Hochschule für angewandtes Management (HAM) bereits zum sechsten Mal statt.

wirtschaft + weiterbildung abonnieren