wirtschaft + weiterbildung Ausgabe 07+08/2019 | wirtschaft & weiterbildung

Welche Fachbücher sollten Trainer, Berater, Coachs und Personalentwickler mit in den Urlaub nehmen, um inspirierende Begleiter dabei zu haben, wenn sie in Ruhe ihr Wissen aufpolieren oder über ihr Geschäftsmodell nachdenken wollen? Die Redaktion hat ihre Empfehlungen zusammengetragen.

Weitere Themen:

Holakratie bei Hypoport:  Die Hypoport AG in Berlin ist die Muttergesellschaft eines Netzwerks von Technologieunternehmen für die Kredit-, Immobilien- und Versicherungswirtschaft. Für die Gruppe gilt Holakratie als die Organisationsform der Zukunft.

Von der Gruppendynamik lernen: Rund 50 Trainer und Berater trafen sich zu einer Fachtagung mit dem Titel „New Work und Gruppendynamik – zwischen Fremdheit und Komplementarität“.

Viele Unternehmer schieben das Thema Unternehmensnachfolge auf die lange Bank. Dadurch gefährden sie ihr Lebenswerk, denn eine
geordnete Übergabe erfordert Zeit.

Coachs leiden unter ihrer Unzulänglichkeit: Die SRH Hochschule Berlin, erforscht seit 2011 die positiven Wirkungen und unerwünschten Nebenwirkungen des Business-Coachings. Neu ist, dass Coachs deutlich mehr unter unbefriedigenden
Coaching-Sitzungen leiden als ihre Klienten.
 

wirtschaft + weiterbildung abonnieren


Aktuelle Ausgabe 10/2019
W+W 10 2019
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   07.10.2019

Trainer sollten Teilnehmer „emotional in Aufruhr“ versetzen können. ...

zur aktuellen Ausgabe 10/2019
no-content