News 25.07.2018 Studie IT-Trends 2018

Die Investitionen in die digitale Transformation zeigen bereits erste positive Ergebnisse. Die Unternehmen lernen zunehmend, mit den Herausforderungen umzugehen und Probleme effizient zu lösen. Dennoch steigen die Ausgaben für den digitalen Wandel. Auf welche Bereiche die CIOs ihr IT-Budget aufteilen, zeigt die Capgemini-Studie „IT-Trends 2018“.mehr

no-content
News 24.04.2018 Technologie

Die Blockchain-Technologie verändert derzeit die Welt so grundlegend wie das Internet bereits die Weitergabe von Information revolutioniert hat. Wird die Technologie auch das Personalwesen verändern? Ein Einblick in verschiedene Anwendungsszenarien der Blockchain in HR.mehr

no-content
News 12.10.2017 Wohnungswirtschaft

Auf dem diesjährigen Jahrestreffen des Arbeitskreises Baufachpresse in Wien informierte Alfons Oebbeke, Betreiber des Portals www.baulinks.de, seine Kollegen über sogenannte Webseiten-Klone, die alle Inhalte einer Internetseite an anderer Stelle im Netz veröffentlichen. Betroffen sind und waren seinen Angaben nach unter anderem die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) sowie diverse Baufachtitel, mindestens drei Architektenkammern sowie die Hochschule für Technik Stuttgart.mehr

no-content
News 12.06.2017 Neue Studie

In der Innovationspraxis herrscht häufig Unzufriedenheit im Hinblick auf die Prozessgestaltung und Informationsversorgung. Dieser Problematik widmet sich eine neue Studie, bei der insbesondere die Nutzung von IT-Systemen bei der Innovationssteuerung untersucht werden soll.mehr

no-content
News 16.05.2017 Digitalisierung

Startups wollen mit innovativer Software die Wohnungsvermittlung digitalisieren. Manche sind bereits wieder vom Markt verschwunden, trotz innovativer Software. Sicher ist: Den klassischen Makler wird es auch künftig geben, doch seine Aufgabe verändert sich gerade. Der Trend geht zum hybriden Makler, der ausgeklügelte Software-Lösungen mit der Kompetenz klassischer Makler verbindet. Und damit stehen auch die großen Immobilienportale unter Druck.mehr

1
News 16.11.2016 Fachkräftemangel

Laut Bitkom gibt es in Deutschland aktuell 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten. Wie also können Unternehmen im Recruiting punkten? Das Karriereportal "Get in IT" hat bei IT-Absolventen nachgefragt. Studienbetreuerin Deborah Liebig stellt die Ergebnisse vor und erklärt, warum Personalentwicklung so wichtig ist.mehr

no-content
Serie 24.08.2016 Berufsbilder der Zukunft

Produkttechnologen, Embedded-Ingenieure, Cloud-Architekten: Unternehmen suchen vermehrt nach Mitarbeitern mit viel Technologie-Know-how. Doch bei der Kandidatenauswahl zeigen sie oft wenig Gespür für deren andere Kompetenzen und vergessen darüber, fähige interne Mitarbeiter digital weiterzubilden.mehr

no-content
News 13.05.2016 Arbeitgeber

Der IT-Nachwuchs will am liebsten für Google, BMW oder Apple arbeiten. Das ergab eine Umfrage des Trendence-Institus, die an 69 deutschen Hochschulen durchgeführt wurde. Außerdem verlangen Jobeinsteiger immer höhere Gehälter.mehr

no-content
Serie 18.02.2016 Die Marke ist tot? Es lebe die Marke!

Modernes (digitales) Marketing ist ohne enge Zusammenarbeit von IT und Marketingabteilung undenkbar, zumindest aber nicht erfolgreich. Bei Seiten müssen sich aufeinander zu bewegen und miteinander reden. Am besten mithilfe eines Moderators, meint Andreas Koller, Chief Digital Officer bei der Medienfabrik aus Gütersloh.mehr

no-content
News 29.01.2016 Infografik

IT-Spezialisten haben bei ihrem Jobeinstieg einen Karriereplan, der anders aussieht als in anderen Berufsfeldern. Anstatt möglichst schnell auf der Karriereleiter voran zu kommen, steht für sie die Entwicklung von Fachkompetenz im Vordergrund.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 21.01.2016 IT-Compliance

Daten und Anwendungen in einer Cloud zu nutzen kann viel Geld und Ressourcen sparen. Doch sollten Cloud-Nutzer wissen, worauf sie sich einlassen, damit es nicht zum IT-Sicherheits-Desaster wird.mehr

no-content
News 12.01.2016 IT-Compliance

Informationen und Daten lassen sich mit dem Computer leicht verwalten und verschicken. Doch was einfach geht, birgt oft auch Gefahren. Je größer das Unternehmen, desto komplexer die Anforderungen an die IT-Compliance.mehr

no-content
News 04.12.2015 Digitale Transformation

Die voranschreitende Digitalisierung gebietet es den Unternehmen als Digital Leader aufzutreten. Jedoch beklagen viele IT- Fachkräfte die mangelhafte IT-Transformation in ihren Unternehmen. 70 Prozent der Befragten geben an, dass sie die IT-Transformation noch nicht begonnen haben. So lautet das Ergebnis einer Studie.mehr

no-content
News 30.11.2015 Big Data

Ohne gezielte Analysetechniken haben Terabytes an Daten keinen Wert für Unternehmen. Auch 2016 wird die Datenanalyse ihre übergeordnete Rolle im Digitalisierungsprozess behalten. In diesem Kontext stellt Splunk Inc drei neue Techniken für die Auswertung und Visualisierung von "Big Data“ vor.mehr

no-content
Serie 25.11.2015 Die Marke ist tot? Es lebe die Marke!

Die Digitalisierung reißt tatsächlich Abteilungsgrenzen in Unternehmen ein – mal schneller, mal langsamer. Im Marketing spielt die IT eine immer wichtigere Rolle, die durch Marketing Automation noch einmal gestärkt wird: Kein datenbasiertes Marketing ohne IT. Unser Mitarbeiter Heiko Burrack hat sich über das Ende der Silos mit Michael Müller-Wünsch unterhalten, Bereichsvorstand IT (CIO) beim Versender Otto.mehr

no-content
News 03.11.2015 Datenmanagement

Big Data ist allgegenwärtig. Doch was bedeutet das Schlagwort für die Praxis? Ein IT-Dienstleister ist dieser Frage mit einer Studie nachgegangen. Vorläufiges Ergebnis: Die Datenanalyse und -auswertung verspricht Umsatz, aber auch Konfliktpotenzial und damit Gefahren für die Unternehmenskultur. mehr

no-content
News 02.11.2015 Veranstaltungen 2015

Big Data und Business Analytics: Dies waren die beiden Schwerpunktthemen der diesjährigen HR Tech in Paris. Bei den Diskussionen und Vorträgen auf der internationalen HR-Konferenz verknüpften sich diese Themen durchgängig mit der Frage, wie HR künftig mehr Businessrelevanz erlangen kann.mehr

no-content
Serie 01.10.2015 Campus for Controlling 2015

Starkes Wachstum gelingt nur mit einem effizienten Controlling. Dr. Jörg Engelbergs und Dr. Jan Kemper stellen den Aufbau des Controllings von Zalando in einer dynamischen Umgebung dar. Entscheidend war der Sprung „vor die Welle“.mehr

no-content
News 05.06.2015 HR Hackathon

330 Tassen Kaffee, acht IT-Lösungen und ein Gewinnerteam: So lautet das Fazit des ersten HR Hackathons, der in Berlin stattgefunden hat. In lockerer Atmosphäre kamen Personaler und ITler zusammen, um gemeinsam HR-IT-Lösungen zu entwickeln – teilweise bis tief in die Nacht hinein.mehr

no-content
News 13.04.2015 Veranstaltungen 2015

Ein "Hackathon" ist ein Event, bei dem Programmierer einen Tag oder eine ganze Woche lang an einem neuen Software-Projekt tüfteln. Beim ersten HR Hackathon am 30. und 31. Mai in Berlin können Recruiter und Personalverantwortliche zusammen mit ihnen an einer HR-Entwicklung arbeiten.mehr

no-content
Bilderserie 17.03.2015

Mangelnde Transparenz in der IT-Organisation wird insbesondere bei Shared Service Centern und Outsourcing-Partnern beklagt.mehr

no-content
Bilderserie 17.03.2015

Während der strategischen Planung ein hohes Niveau attestiert wird, ist die Verbindung zur operativen Steuerung meist mangelhaft. Abhilfe kann Transparenz bei der funktionalen Sicht, der Produktsicht und der Kundensicht schaffen.mehr

no-content
Bilderserie 17.03.2015

Teilnehmer der Umfrage (n= 43)mehr

no-content
Serie 12.03.2015 IT-Sicherheit: Gefährdungen erkennen und minimieren

Milliarden E-Mails werden jeden Tag verschickt. Sicher gehören auch Sie zu den Sendern und Empfängern elektronischer Nachrichten. Doch haben Sie sich auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie sicher Ihre Mitteilungen versandt werden?mehr

no-content
Serie 24.02.2015 IT-Sicherheit: Gefährdungen erkennen und minimieren

Zwei Smartphones, ein privates und eins für den Beruf? Eher nicht. Viele Arbeitnehmer nutzen ihre dienstlichen Geräte auch privat. Eine heikle Sache. Denn das Risiko für einen unerwünschten Zugriff auf sensible Daten ist groß. Unternehmen sollten deshalb eindeutig regeln, welche Nutzung mit den geschäftlichen Kommunikationsmitteln erlaubt ist.mehr

no-content
News 10.02.2015 Messe IT & Business

Die Fachmesse CRM-expo in Stuttgart wird vollständig in die Messe IT & Business integriert, der Name verschwindet nach 25 Jahren. Dieser Schritt sei notwendig, meint Gunnar Mey, Abteilungsleiter Industrie bei der Messe Stuttgart, im Interview. Denn "erst wenn die Kundendaten mit der Produktion, der Logistik und dem Rechnungswesen perfekt zusammenarbeiten, hören die Fragen und Herausforderungen der Anwender auf". Eine Spezialmesse im Kreis der CRM-Experten sei nicht mehr zeitgemäß.mehr

no-content
Serie 28.01.2015 IT-Sicherheit: Gefährdungen erkennen und minimieren

Typische Sicherheitsmängel wie veraltete Software und schwache Passwörter erhöhen das Risiko für Cyber-Angriffe erheblich. Im neuesten Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland werden weitere typische Sicherheitsmängel bei IT-Systemen genannt, keiner davon sollte in Unternehmen zu finden sein.mehr

no-content
Serie 13.01.2015 IT-Sicherheit: Gefährdungen erkennen und minimieren

Digitale Sorglosigkeit macht es Angreifern leicht, Cyberattacken fernzusteuern. Denn viele Rechner in Deutschland sind mit Schadprogrammen infiziert und in sogenannten Botnetzen zusammengeschlossen, ohne dass die Nutzer es überhaupt merken.mehr

no-content
Serie 02.01.2015 IT-Sicherheit: Gefährdungen erkennen und minimieren

Geschäfts- und Produktionsprozesse werden immer stärker von Informationstechnologie durchdrungen. Das birgt Risiken, die für alle Unternehmen existenzbedrohend werden können, wie der Cyber-Angriff auf ein Stahlwerk zeigte.mehr

no-content
News 03.11.2014 HR-Arbeit

Da beißt sich der Hund in den Schwanz: Laut einer Befragung ist eine umfassende Datensicherung in Unternehmen oft kontraproduktiv, denn die Mitarbeiter werden selbst nachlässiger bei der Speicherung von Dokumenten – schließlich könnte die IT im Notfall die Daten wieder beschaffen.mehr

no-content
News 06.10.2014 Cloud-Studie

Viele Unternehmen nutzen oder planen bereits Cloud-Lösungen für HR-Prozesse. Doch einer Studie zufolge wandern längst nicht alle Bereiche in die Cloud – in den meisten Unternehmen werden sich wohl Hybrid-Technologien durchsetzen. Sicherheitsbedenken sind weiterhin Hinderungsgrund Nummer eins.mehr

no-content
News 13.08.2014 Interview

Wolfram Leitsmann ist Bereichsleiter für Informations- und Kommunikationstechnik bei der Berliner "Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH". Ein Gespräch über IT-Sicherheit und die damit verbundenen Herausforderungen für die Wohnungswirtschaft.mehr

no-content
News 25.03.2014 Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen halten die meisten IT-Experten für unverzichtbar – jedoch scheint sich diese Einstellung nicht bei allen Arbeitgebern durchgesetzt zu haben, wie eine Studie belegt. Deshalb zeigen die ITler Eigeninitiative: Über die Hälfte investiert demnach in die eigene berufliche Weiterbildung.mehr

no-content
News 25.02.2014 Digitale Wirtschaft

Deutschlands digitale Wirtschaft verbessert sich im 15-Länder-Vergleich um einen Rang und steht nun auf Platz fünf. Unangefochtener Spitzenreiter bleibt die USA vor Südkorea und Japan. So das Ergebnis des Reports „Digitale Wirtschaft“ von Tns und Zew im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. mehr

no-content
News 13.02.2014 E-Government Thüringen

Der Landesrechnungshof hat erhebliche Mängel beim Einsatz von Informationstechnik in der Landesverwaltung moniert. Es fehle zudem an einer einheitlichen Strategie, um Fehlinvestitionen vorzubeugen, kritisierten die Finanzprüfer.mehr

no-content
News 19.12.2013 Veranstaltungen 2014

Wer die Zeit zwischen den Jahren nutzt, um Termine fürs nächste Jahr zu planen, sollte die Learntec 2014 nicht vergessen: Vom 4. bis 6. Februar 2014 dreht sich auf dem Messegelände Karlsruhe alles um IT-gestütztes Lernen.mehr

no-content
News 16.12.2013 Online-Literaturforum

Der richtige Einsatz der IT gilt als bedeutender Erfolgs- und Wettbewerbsfaktor. Praktiker fügen gerne hinzu: und auch als ein Problemfaktor. Die Probleme lassen sich nur mit Fachwissen reduzieren bzw. beseitigen. Aus diesem Grund präsentiert Alfred Biel zwei einschlägige Neuauflagen.mehr

no-content
News 11.03.2013 IT

80 Prozent der Führungskräfte nutzen private Endgeräte im Arbeitsumfeld, und fast jede Zweite nutzt private Anwendungen – Tendenz steigend. Doch oft fehlt die Unterstützung seitens der Unternehmen. Das zeigt eine Studie im Auftrag von Microsoft Deutschland.mehr

no-content
News 25.02.2013 Preisverleihung

Das Great Place to Work Institut Deutschland hat in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband Bitkom und der Fachzeitschrift Computerwoche die "Besten Arbeitgeber" in der IT für das Jahr 2013 gekürt. Insgesamt 40 IT-Unternehmen aller Größenklassen konnten sich auf der Bestenliste platzieren.mehr

no-content
News 19.12.2012 Personalentwicklung

IT-Profis, die sich nur um die IT-Infrastruktur kümmern oder Programme entwickeln, könnten demnächst zu einer aussterbenden Minderheit gehören. Um den künftigen Ansprüchenim Unternehmen genügen zu können, benötigen sie zusätzlich Business Kompetenzen.mehr

no-content
News 30.10.2012 Social Media

Verantwortliche für IT-Investitionen in Unternehmen nutzen Social Media nicht bei der Entscheidungsfindung. der Social-Media-Auftritt von IT-Anbietern spielt für sie keine Rolle, wie eine Untersuchung ergab.mehr

no-content