News 23.03.2018 Forum zum Thema Karriereentwicklung

Bis 2025 soll die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Leitungsfunktionen des öffentlichen Dienstes umgesetzt werden, so das Ziel der neuen Bundesregierung. Aus diesem Anlass fand eine Veranstaltung des Beamtenbunds dbb mit Vertreterinnen des zuständigen Ministeriums und der Antidiskriminierungsstelle des Bundes statt.mehr

Agenda 04.12.2017 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem: Was HR für die Gleichstellung tun kann, wie Leistung und Digitalkompetenz zusammenhängen und wieso Personaler Transformationsnetzwerke bilden sollten.mehr

News 17.08.2017 Hamburg

Im Öffentlichen Dienst in Hamburg sind mehr Frauen als Männer beschäftigt. Auch auf den Führungsebenen ist der Frauenanteil in den letzten Jahren gestiegen. Das in Hamburg vor 2 Jahren in Kraft getretene Gleichstellungsgesetz scheint Früchte zu tragen.mehr

News 17.08.2017 Chancengleichheit

Frauen bleiben in Führungspositionen unterrepräsentiert – trotz der gesetzlichen Frauenquote. Das geht aus einem aktuellen Regierungsbericht hervor, mit dem das Familien- und Justizminiserium nun nach zwei Jahren Bilanz gezogen haben. Die Familienministerin erwägt weitere Maßnahmen.mehr

News 11.08.2017 DIW-Führungskräftemonitor 2017

Der Frauenanteil in Führungspositionen steigt nur langsam. Das liegt auch daran, dass es privat mit der Gleichberechtigung nicht vorangeht. Von den vollzeiterwerbstätigen Frauen in Führungspositionen, erledigt noch immer jede Dritte den Hauptteil des Haushalts.mehr

1
News 02.08.2017 Frauenquote

Im Jahr 2025 sollen 50 Prozent der weltweiten Belegschaft von Accenture Frauen sein. Schon bis 2020 soll das Level Managing Director zu 25 Prozent weiblich sein. Die Personalleiterin der DACH-Region, Marina Klein, zeigt, inwiefern diese Ziele auch im deutschsprachigen Raum erreichbar sind.mehr

News 30.06.2017 Chancengleichheit

Am 30. Juni läuft für rund 3.500 Unternehmen in Deutschland eine wichtige Frist ab. Bis dahin müssen sie ihre selbst gesetzten Ziele zur Erhöhung des Frauenanteils umgesetzt haben. Die Bilanz ist bescheiden. Auch der Gleichstellungsbericht der Bundesregierung sorgt für Ernüchterung.mehr

Agenda 11.10.2016 HR-Themen

Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie Fundstücke aus dem Web. Damit wissen Sie jede Woche, was die HR-Welt bewegt. Heute unter anderem: Was gutes Personalmarketing ausmacht und warum Programmierkenntnisse auch in den Personalabteilungen immer wichtiger werden.mehr

News 18.07.2016 Gleichstellung

Die Anzahl der Frauen in Führungspositionen des öffentlichen Dienstes im Bund hat sich erhöht. Das zeigen die Ergebnisse des ersten Gleichstellungsindexes für die obersten Bundesbehörden.mehr

Serie 01.06.2016 Kolumne Arbeitsrecht

Gewerkschaftsmitglieder dürfen im Vergleich zu Nicht-Mitgliedern besser gestellt werden. Dennoch kommt im Betrieb eine Differenzierung selten vor. Warum? Weil sie Unternehmen – auch aufgrund arbeitsgerichtlicher Urteile – vor Probleme stellt, meint unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

Meistgelesene beiträge
News 13.05.2016 Gleichstellung

Der Protest von Rollstuhlfahrern vor dem Reichstagsgebäude half nichts. Der Bundestag ließ eine Novellierung des Gleichstellungsgesetzes passieren, die Betroffene empört.mehr

News 07.03.2016 Frauenquote

Unternehmen mit Frauenanteil in Vorstand und Aufsichtsrat werden an der Börse höher bewertet als solche ohne weibliche Vorstände. Die Anleger beurteilen die Leistungen der wenigen Frauen offenbar besser als die Arbeit der vielen männlichen Kollegen.mehr

News 25.02.2016 Mecklenburg-Vorpommern

Die Landesregierung in Schwerin will Frauen den Weg zu Führungspositionen in der Verwaltung weiter erleichtern und damit ihrer Vorbildrolle auch für die Wirtschaft gerecht werden.mehr

News 18.01.2016 Gleichstellung

Auch im öffentlichen Dienst arbeiten noch relativ wenig Frauen in Führungspositionen. Zum Teil liegt ihr Anteil bei weniger als 18 Prozent.mehr

News 14.01.2016 Schwerbehinderte Menschen

Menschen mit geistiger Behinderung sollen künftig einen Rechtsanspruch auf Behördentexte in spezieller Leichter Sprache haben. Das sehen Änderungen am Behindertengleichstellungsgesetz vor, die am Mittwoch das Bundeskabinett passierten.mehr

News 13.01.2016 Schwerbehinderte Menschen

Menschen mit Behinderung sollen künftig auf weniger Schwellen in Gebäuden, auf weniger komplizierte Texte und andere Barrieren stoßen.mehr

News 20.10.2015 Frauenquote

Die gesetzliche Frauenquote befeuert die Aktivitäten zur Frauenförderung. In der Praxis bleibt das Thema aber ein mühsames Geschäft. Welche Ziele hat sich Ihr Unternehmen gesetzt? Und welche Instrumente und Tools setzen Sie ein, um Ihre Frauenanteile zu erhöhen?mehr

News 02.10.2015 Hessen

Seit 20 Jahren gibt es in Hessen ein Gleichstellungsgesetz. Doch der Anteil der Frauen in leitenden Positionen hat sich kaum verändert. Jetzt hat der Landtag eine Anhörung zu zwei neuen Gesetzentwürfen organisiert.mehr

News 09.09.2015 Rheinland-Pfalz

Eine Behörde in Rheinland-Pfalz muss künftig mit Sanktionen rechnen, wenn Regeln für die Gleichstellung von Mann und Frau nicht eingehalten werden. Dies sieht der Entwurf des neuen Gleichstellungsgesetzes vor.mehr

News 09.07.2015 Hessen

Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Hessen ein Gesetz zur Gleichstellung von Frauen in der Verwaltung - ohne durchschlagenden Erfolg. Die schwarz-grüne Landesregierung nimmt jetzt einen neuen Anlauf. Der Opposition reicht das nicht.mehr

News 09.01.2015 Baden-Württemberg

Frauen in Führungspositionen sind auch im öffentlichen Dienst nach wie vor eine Seltenheit. Um dies zu ändern, hat das Sozialministerium Baden-Württemberg die Eckpunkte für ein entsprechendes neues Gesetz festgelegt.mehr

News 10.12.2014 Gleichstellung

Die Bundesregierung setzt für den Öffentlichen Dienst des Bundes einem Medienbericht zufolge auf Selbstverpflichtungen und nicht auf eine einheitliche Frauenquote.mehr

News 09.07.2014 Öffentlicher Dienst

Die gezielte Förderung von Frauen im öffentlichen Dienst wird laut einem Expertengutachten bei Führungspositionen häufig unterlaufen.mehr

News 18.06.2014 Gleichstellung

Nach mehr als 20 Jahren reformiert die Hansestadt Hamburg ihr Gleichstellungsgesetz. Im Kern geht es darum, dass künftig immer das jeweils unterrepräsentierte Geschlecht bevorzugt werden soll.mehr

News 11.04.2014 Landesgleichstellungsgesetz Berlin

Die Beteiligung einer Frauenvertreterin nach dem Berliner Landesgleichstellungsgesetz ist bei jeder Abmahnung erforderlich und soll potentielle Diskriminierungen von vornherein ausschließen, so das Verwaltungsgericht Berlin.mehr

News 20.12.2013 Gleichstellung

Arbeitgeber müssen Schwule und Lesben in rechtlichen Partnerschaften wie Verheiratete behandeln. Das entschied aktuell der Europäische Gerichtshof.mehr

News 28.10.2013 BFH Kommentierung

Nach der gesetzlichen Gleichstellung von Lebenspartnerschaften mit Ehen wird Kindergeld gewährt, wenn ein eingetragener Lebenspartner die Kinder seines Lebenspartners in seinen Haushalt aufnimmt.mehr

News 14.10.2013 Neuer Anwendungserlass

Während die Grünen Tricksereien wittern, will das BMF laut "Spiegel" alle Vorschriften des Steuerrechts, die bislang nur Eheleute begünstigen, auf gleichgeschlechtliche Partnerschaften übertragen.mehr

News 31.07.2013 Brandenburg

Brandenburg führt in der öffentlichen Verwaltung und in Aufsichtsgremien eine Frauenquote ein. Das rot-rote Kabinett verabschiedete am Dienstag in Potsdam eine entsprechende Anpassung des Landesgleichstellungsgesetzes.mehr

1
News 31.05.2013 BFH Kommentierung

Geschwister können nicht beanspruchen, erbschaftsteuerrechtlich wie Ehegatten oder Lebenspartner behandelt zu werden, auch wenn sie mit dem Verstorbenen eine Lebensgemeinschaft gebildet haben.mehr

News 09.08.2012 FinMin

Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans hat die Entscheidung des BVerfG begrüßt, dass die Ungleichbehandlung von eingetragenen Lebenspartnerschaften und Ehen beim beamtenrechtlichen Familienzuschlag verfassungswidrig ist.mehr