News 26.10.2021 FG-Kommentierung

Nach einem aktuellen Urteil stellt eine Teilschätzung einzelner Kosten nur einen geringfügigen Mangel dar, der nicht zur Verwerfung der Fahrtenbuchmethode führt. Wir zeigen auf, in welchen Fällen das klappen könnte und was bei der Kostenermittlung sonst noch zu beachten ist.mehr

no-content
Betriebsratsvergütung: Nicht  zu wenig, nicht  zu viel
digital
Magazinbeitrag 26.10.2021 Vergütung

Die Vergütung von Betriebsräten ist ein Thema, das immer wieder die Gerichte beschäftigt. Nach welchen rechtlichen Grundlagen wird eigentlich das Arbeitsentgelt freigestellter Betriebsratsmitglieder berechnet, die ihre Arbeit ruhen lassen und sich nur noch ihren Aufgaben als Betriebsrat widmen? mehr

no-content
News 26.10.2021 New Pay Report

New Pay gilt vielfach als Sammelbegriff für Vergütungsansätze, die in New-Work-Unternehmen zum Einsatz kommen. Doch fast alle Prinzipien von New Pay können unabhängig von der Unternehmenskultur wirksam sein. Für Beschäftigte scheint die Fairness bei der Vergütung die Selbstverantwortung zu schlagen. Das zeigt der New Pay Report des "New Pay Collective" in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim.mehr

no-content
News 25.10.2021 Recruiting

Die Präferenzen der Stellensuchenden haben sich geändert, ermittelte eine Studie von Softgarden. Sie wünschen sich typische Aspekte von New Work wie Selbstverantwortung und freie Wahl des Arbeitsorts. Nur mit dem Begriff "New Work" können viele Jobsuchende nichts anfangen.mehr

no-content
News 25.10.2021 Rechtsprechung

Wird in einem Statusfeststellungsverfahren oder durch eine Betriebsprüfung Scheinselbstständigkeit festgestellt, sind die Beteiligten oft unterschiedlicher Meinung. Nicht selten landen diese Fälle vor Gericht. Eine Übersicht zu den bisherigen Urteilen.mehr

2
News 25.10.2021 Mutterschutz

Ein Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft ist nicht mit einer Arbeitsunfähigkeit gleichzusetzen. Das Mutterschutzgesetz sieht generelle und individuelle Beschäftigungsverbote vor, die für Schwangere oder stillende Mütter gelten. Arbeitgeber müssen hierfür nicht die vollen Kosten übernehmen.mehr

3
News 25.10.2021 Advertorial: Personalplanung und -analyse

Damit Unternehmen ihr Wachstumsziel erreichen, sollte ihre Planung eng mit der Unternehmensstrategie verzahnt sein. Das gilt auch für die Personalplanung. Mit modernen Lösungen können HR-Planungsprozesse integriert und automatisiert durchgeführt werden – zum strategischen Vorteil aller Abteilungen.mehr

no-content
News 25.10.2021 BAG-Urteil

Eine Gewerkschaft hat gegen den Arbeitgeber einen Anspruch auf Durchführung eines zwischen ihnen geschlossenen Haustarifvertrags. Das hat das BAG aktuell entschieden. Dieser sei allerdings auf die tarifgebundenen Beschäftigten beschränkt. mehr

no-content
News 22.10.2021 Talent Mobility

Das Recruiting hat sich in den vergangenen 20 Jahren stark verändert. Dennoch bleibt die interne Personalbeschaffung die wichtigste Quelle für Stellenbesetzungen - und ein zentraler Faktor für die Talentmobilität. Zwei Studien machen deutlich, wie wichtig es ist, das interne Recruiting neu zu denken.  mehr

no-content
News 21.10.2021 Entgeltersatzleistung

Nach 78 Wochen endet der Anspruch eines Arbeitnehmenden auf Krankengeld durch die gesetzliche Krankenkasse. Danach erhalten die Betroffenen das sogenannte Arbeitslosengeld bei Arbeitsunfähigkeit. Arbeitgeber müssen bei der Aussteuerung betroffener Arbeitnehmender einiges beachten.mehr

no-content
News 21.10.2021 Betriebliche Altersversorgung

Noch bis zum 15. Dezember können sich Unternehmen mit zukunftsweisenden Modellen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) um den "Deutschen bAV-Preis" bewerben. Die Teilnahme steht Unternehmen und Organisationen jeder Größe offen.mehr

no-content
News 21.10.2021 Führungskräfteentwicklung

Wer einen MBA anstrebt, muss mit teils sehr hohen Kosten für das Studium rechnen. In der Regel können Absolventinnen und Absolventen mit dem Abschluss in der Tasche Gehaltssteigerungen einplanen. Doch es gibt viele Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. mehr

no-content
News 21.10.2021 Interview mit Hanno Renner

Das Start-up Personio wird von Investoren mit 6,3 Milliarden Dollar bewertet, obwohl es weniger als 100 Millionen Euro Umsatz macht. Wie groß ist der Erfolgsdruck? Was ist die Strategie? Matthias Haller sprach mit Co-Gründer und CEO Hanno Renner.mehr

no-content
News 21.10.2021 BAG-Urteil

Bei einer Gehaltspfändung muss der Arbeitgeber den pfändbaren Teil des Arbeitseinkommens an den Gläubiger weiterleiten. Beiträge, die er im Rahmen einer Gehaltsumwandlung für eine Direktversicherung abführt, sind nicht pfändbar, entschied das BAG. Dabei war auch die Höhe der Beiträge entscheidend.mehr

no-content
News 20.10.2021 Leitlinien zur Vorstandsvergütung

Der "Arbeitskreis Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung" hat drei Dokumente vorgelegt, mit denen ESG-Ziele in der Vorstandsvergütung verankert und mehr Transparenz in den Vergütungsberichten hergestellt werden sollen. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, doch insgesamt ist das Vorgehen zu wenig ambitioniert. Eine Analyse von Personalmagazin-Herausgeber Reiner Straub.mehr

no-content
Serie 20.10.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie verändert man das Verhalten ganzer Gruppen?mehr

no-content
News 20.10.2021 Studie

Eine aktuelle Studie von Soft Select beschäftigt sich mit den Treibern moderner Personalarbeit und gleicht diese Trends mit den Angeboten von mehr als 100 HR-Lösungen ab. Eine nützliche Hilfe auf der Suche nach einer neuen Personal-Management-Software.mehr

no-content
News 19.10.2021 Kolumne

Die Zukunft steht schon wieder vor der HR-Tür und viele Themen müssen dringend vorbereitet, diskutiert und entschieden werden. Unsere Kolumnistin Christiane Droste-Klempp präsentiert Ihnen auf humoristische Weise ein Zukunftsmenü an Entgeltthemen und möchte wissen, welcher Gang Ihnen besonders gut schmeckt.mehr

no-content
New-Leadership-Kompetenzen
digital
Magazinbeitrag 19.10.2021 New Work

Neue Arbeits­welten und neue Arbeits­weisen ver­langen Führungs­kräften einiges ab. Die bisheri­gen Kompe­tenzen genügen längst nicht mehr, um den Ansprüchen und Anforderungen von New Leader­ship gerecht zu werden. Eine Studie zeigt, welche Fähigkeiten Führungskräfte jetzt und in Zukunft brauchen.mehr

no-content
News 19.10.2021 Studie

Wie hat die Covid-19-Pandemie Vertrauensverhältnisse am Arbeitsplatz verändert? Gefährdet die virtuelle Zusammenarbeit das Vertrauen? Und wie kann Vertrauen in hybriden Arbeitswelten gefördert werden? Eine aktuelle Erhebung gibt Aufschluss.mehr

no-content
News 19.10.2021 LAG-Urteil

Wer mehrmals zu spät zur Arbeit kommt, kann gekündigt werden. Das LAG Schleswig-Holstein bestätigte die Kündigung einer Verwaltungsangestellten, die kurze Zeit in Folge verschlafen hatte. Eine schriftliche Abmahnung hielt das Gericht für entbehrlich.mehr

no-content
News 18.10.2021 Verpflegungsmehraufwand

Die Verwaltung hat die Auslandssätze für den Verpflegungsmehraufwand und die Übernachtungspauschalen für Reisen ab dem Jahr 2021 bekannt gemacht. Pandemiebedingt gelten die Werte auch für 2022 weiter. Nachfolgend ein Überblick über die wichtigsten Punkte und Änderungen.mehr

no-content
News 18.10.2021 Reform

2022 stehen turnusgemäß nach vier Jahren wieder Betriebsratswahlen in Deutschland an – diesmal unter angepassten Regularien. Am 15. Oktober 2021 ist die neue Wahlordnung zum Betriebsverfassungsgesetz in Kraft getreten. Was ändert sich dadurch? mehr

no-content
News 18.10.2021 Väterreport 2021

Väter würden gerne mehr Familienaufgaben übernehmen, scheitern damit aber häufig an der Realität ihres Berufslebens. Dennoch hat das Modell der "aktiven Vaterschaft" in den vergangenen Jahren deutliche Fortschritte gemacht. Das zeigt der aktuelle Väterreport des Bundesfamilienministeriums. mehr

no-content
News 18.10.2021 Studienaufruf

Wie steht es um das Talent Management in deutschen Unternehmen? Welche Aspekte stehen aktuell im Fokus und welche Herausforderungen kommen in Zukunft auf das Talent Management zu? Eine Studie von Haufe untersucht die gesamte "Talent Journey". Auch Ihre Meinung ist gefragt. Nehmen Sie jetzt an der Umfrage teil.mehr

no-content
News 15.10.2021 Betriebliche Grippeimpfungen

Auch für die kommende Winterzeit werden Grippeimpfungen empfohlen. Viele Unternehmen bieten seit Jahren freiwillige Grippeschutzimpfungen im Betrieb an. Doch was gilt, wenn Beschäftigte einen Impfschaden erleiden? Haftet der Arbeitgeber? Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn sie Impfungen anbieten?mehr

no-content
News 15.10.2021 Wissenschaft für Praktiker

Angesichts der internationalen Pandemielage wird die internationale Mobilität in vielen Unternehmen neu bewertet werden und zu alternativen Formen von internationalen Einsätzen und grenzüberschreitenden Arbeitsvereinbarungen führen. Offen ist, ob sich die Strategien von den traditionellen Langzeiteinsätzen abwenden. Der Beitrag aus dem Jahr 2018 stellt empirische Befunde zur Effektivität von Personalmanagementmaßnahmen im Rahmen der Entsendepolitik vor.mehr

no-content
News 14.10.2021 BAG-Urteil

Eine wegen der Coronapandemie angeordnete Betriebsschließung gehört nicht zum allgemeinen Betriebsrisiko des Arbeitgebers. Damit muss er auch nicht für den Vergütungsausfall aufkommen. Das hat das Bundesarbeitsgericht im Fall einer Minijobberin entschieden, die Vergütung für die Zeit des Lockdowns forderte. mehr

no-content
News 14.10.2021 Marktübersicht Teamentwicklungs-Software

Wie lassen sich Teams positiv entwickeln, wenn die einen im Homeoffice, die anderen im Büro arbeiten oder die Zusammenarbeit nur noch virtuell stattfindet? Damit haben sich die Anbieter von Software für Mitarbeiterumfragen und Teamentwicklung beschäftigt und verfolgen verschiedene Ansätze. Eine Marktübersicht.mehr

no-content
News 14.10.2021 Personalentwicklung

Das Anforderungsprofil für einen Chief Learning Officer hat sich stark verändert. CLOs sind nicht mehr nur "Leitende für Schulungen und Fortbildung", sondern werden immer mehr zur Stimme der Belegschaft sowie zu Architekten der Unternehmenskultur. Worin die wichtigsten Aufgaben und Verantwortungsbereiche eines CLOs bestehen, hat der E-Learning-Anbieter Skillsoft in Kooperation mit Forschungs- und Branchenanalysten zusammengestellt.mehr

no-content
News 13.10.2021 Arbeitszeit

Beschäftigte in Deutschland haben im Pandemiejahr 2020 insgesamt etwas weniger Überstunden geleistet als im Vorjahr. Allerdings stieg der Anteil der unbezahlten Überstunden, wie aus Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hervorgeht. Dass im Besonderen Führungskräfte von einem Mehr an unbezahlten Überstunden betroffen sind, zeigt der "Arbeitzeitmonitor 2021".mehr

no-content
News 13.10.2021 Minijob

Schnell einem Nachbarn oder einem befreundeten Unternehmer ohne Gegenleistung zu helfen, ist eine Gefälligkeit. Wird dies aber entschädigt und nicht gemeldet, kann die Gefälligkeit eine Schwarzarbeit darstellen. Das Bußgeld dafür ist höher als zum Beispiel der Lohn für einen Minijob.mehr

no-content
News 13.10.2021 Interview mit Professor Bernd Vogel

Professor Bernd Vogel ist ein Fan von hybriden Strukturen. Wie Unternehmen den für sie richtigen Weg ins New Normal finden und die Büros wieder mit Leben füllen können, erläutert er im Interview.mehr

no-content
News 12.10.2021 Studie

Homeoffice oder hybride Arbeit wird nicht das überwiegende Arbeitsmodell in Deutschland werden – das zeigt eine Studie des IAB. Über alle Betriebsarten und -größen hinweg will der Großteil der Unternehmen in Deutschland sein Homeoffice-Angebot wieder auf das Vorkrisenniveau zurückführen.mehr

no-content
Nah und fern gesellt sich gern
digital
Magazinbeitrag 12.10.2021 Hybride Teamarbeit

Wie viel Homeoffice wird nach der Pandemie bleiben, wie viel Büropräsenz wird zurückkommen? Was heißt das für die Teamarbeit? Aktuelle Studienergebnisse legen nahe, dass die Zusammenarbeit in hybriden Teams ökonomische Erwartungen sowie individuelle Wünsche vereint. Während sich rein virtuelle Teams negativ auf die Arbeitsproduktivität auswirken, zeichnen sich hybride Teams als Win-win-Modell für alle Beteiligten ab.mehr

no-content
News 12.10.2021 LAG-Urteil

Nicht jedes außerdienstliche Fehlverhalten von Beschäftigten berechtigt den Arbeitgeber zur Kündigung. Im konkreten Fall entschied das LAG Hamm, dass die außerordentliche Kündigung eines Mobilfunkshop-Mitarbeiters, der Gehaltsabrechnungen verfälschte, rechtmäßig war.mehr

no-content
News 12.10.2021 Neue Arbeitswelten

Mobile Arbeit hat sich durchgesetzt – und die Beweg­gründe, wieder ins Büro zu kommen, reduziert. Corporate Offices müssen deshalb zukünftig weit mehr bieten als Arbeitstisch und Rechner. Sie werden zum Ort der Kreativität, der Begegnung und der Identifikation.mehr

no-content
News 11.10.2021 Hybrides Arbeiten

Zwischen Firmenzentrale und Homeoffice liegen noch viele weitere mögliche Arbeitsorte: Die hybride Arbeitswelt der Zukunft wird sich in Cafés, "Club Offices", Pendler-Hubs und Coworking Spaces abspielen. Der Büroflächenbedarf in den Metropolen wird sinken, gleichzeitig steht der ländliche Raum vor einer tiefgreifenden Transformation.mehr

no-content
News 11.10.2021 Zusatzvereinbarungen

Kürzlich entschied das Arbeitsgericht Oldenburg, dass ein Arbeitgeber die Corona-Prämie trotz einer Rückzahlungsklausel im Arbeitsvertrag nicht zurückfordern durfte. Wenn Arbeitgeber sich für den Fall absichern wollen, dass ein Mitarbeitender kurz nach Erhalt einer Vergünstigung das Unternehmen verlässt, gilt es einiges zu beachten.mehr

no-content
News 11.10.2021 Kürzung von Verpflegungspauschalen

Verpflegungsmehraufwendungen werden immer dann gekürzt, wenn der Arbeitgeber Mahlzeiten zur Verfügung stellt. Nicht relevant ist, ob die Mahlzeiten tatsächlich eingenommen werden und ob der Mitarbeitende eine erste Tätigkeitsstätte hat. Beides hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit aktuellen Urteilen geklärt.mehr

no-content
News 11.10.2021 Advertorial: Online Praxis-Camp Herbst 2021

Viele Unternehmen nutzen digitale Lernangebote, um Kompetenzen im Vertrieb, bei Partnern und direkten Kunden auszubauen. Die Zahlen geben ihnen recht: Studien belegen, dass sich diese Investments in Form besserer Absatzzahlen, höherer Loyalität und einer gesteigerten Kundenzufriedenheit auszahlen.mehr

no-content
News 11.10.2021 Employer Reputation

Immer mehr Stellensuchende informieren sich im Internet über potenzielle Arbeitgeber, sei es über Suchmaschinenanfragen, in Bewertungsportalen oder den sozialen Netzwerken. Für Unternehmen ist es damit unverzichtbar geworden, ihre digitale Employer Reputation zu stärken.mehr

no-content
News 08.10.2021 Kommentar

Manche Führungskraft wäre auch gerne ein echter Leitwolf. Oder ein Alphatier, dem alle bedingungslos folgen. Kein Problem. Das passende Tier-Coaching verhilft zu den gewünschten Führungsqualitäten.mehr

no-content
News 08.10.2021 Studie

Die Pandemie hat es an den Tag gebracht: Die Mehrheit der Benefits geht an den Bedürfnissen der Beschäftigten vorbei. Um Produktivitätsverluste, Fehltage und Fluktuation einzugrenzen, müssen Unternehmen ihre Benefitstrategie stärker auf Gesundheit und Wohlbefinden ausrichten.  mehr

no-content
News 08.10.2021 Gesundheitsförderung

Die Erfahrungen mit der Arbeit im Homeoffice sind unterschiedlich. Größere Flexibilität und mehr Eigen­­verantwortung treffen auf psychische und ergonomische Risi­ken. Klar ist inzwischen: Produktive Arbeit zu­hause erfordert Gesund­heits­kompetenz. HR muss hierzu Strategien und Maßnahmen liefern.mehr

no-content
News 08.10.2021 Urteil

Arbeitgeber können kraft Direktionsrecht die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten ändern. Dabei müssen sie deren Interessen angemessen berücksichtigen. Ob sie dabei auch Rücksicht auf Haustiere nehmen müssen, hatte das Arbeitsgericht Hagen zu entscheiden und im konkreten Fall bestätigt.mehr

no-content
News 08.10.2021 EU-Richtlinie

Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich endgültig auf eine Reform der Blue-Card-Richtlinie geeinigt. Die neuen Regelungen sehen eine kürzere Arbeitsvertragsdauer sowie ein geringeres Mindestgehalt vor. Damit wird es künftig leichter, hochqualifizierte Arbeitskräfte aus Nicht-EU-Ländern zu beschäftigen.mehr

no-content
News 07.10.2021 Arbeitskampf

Das Berliner Lieferdienst-Startup Gorillas hat Mitarbeitenden wegen "illegaler Streiks" gekündigt. Die Streikmaßnahmen seien rechtswidrig, da unangekündigt und nicht gewerkschaftlich getragen. Das wirft ganz allgemein die Frage auf: Wann ist ein Streik rechtlich zulässig?mehr

no-content