News 17.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual hat Sabine Müller, CEO von DHL Consulting, von der Transformation beim Logistikkonzern berichtet. Im Anschluss folgte eine anregende Diskussion mit den Zuhörern, die via Live-Chat vor allem bezüglich der von Müller im Vortrag vorgestellten Personas nachhakten.mehr

no-content
News 16.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

Am letzten Messetag mit dem Schwerpunkt "Future of Work" erlebten die Besucher der ZPE Virtual 2020 ein besonderes Highlight: Leadership-Expertin Professorin Heike Bruch stellte in einer inhaltsreichen Keynote zentrale Ansatzpunkte zu zeitgemäßer Führung vor. Trotz des anstehenden Wochenendes zog der Vortrag viele Zuschauer an.mehr

no-content
News 16.10.2020 Themenwoche Future of Work

Zum Abschluss der Zukunft Personal Europe widmet sich die virtuelle Messe der Zukunft der Arbeit. Der Thementag "Future of Work" am Freitag, den 16. Oktober 2020, bietet Keynotes und Fachvorträge rund um New Work, Leadership und digitale Transformation.mehr

no-content
News 16.10.2020 Studienvergleich

Wie hat sich die Corona-Pandemie bislang auf die Arbeitswelt ausgewirkt? Die HR-Beratung Lurse und die Online-Plattform Xing haben in jeweils eigenen Studien eine Zwischenbilanz gezogen. Die Ergebnisse zeigen unterschiedliche Perspektiven, was die Solidarität der Mitarbeiter zum Unternehmen betrifft.mehr

no-content
News 16.10.2020 ZP Thinktank Future of Work

Wie verändert sich die Arbeitswelt und welche Rolle nimmt HR ein? Schon 2019 wurde bei der Zukunft Personal Europe ein erstes Thesenpapier zur Zukunft der Arbeit vorgelegt, das der neu zusammengesetzte "ZP Thinktank Future of Work" vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise für die diesjährige Messe grundlegend überarbeitet hat. Arbeitsgruppenmitglied Reiner Straub stellt die fünf Thesen vor.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE Virtual 2020

Der Thementag "Corporate Health" der ZPE Virtual 2020 stand im Zeichen des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Zeiten der Krise und der Verantwortung der Führungskräfte für die Unternehmensgesundheit. Die Keynotes, Networking-Veranstaltungen und Workshops behandelten zwar auch Fachfremdes, kamen beim Publikum jedoch gut an.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Die Rolle des BGM in der Krise, Work-Life-Balance, gesundes Führen und lebenslanges Lernen standen im Fokus der Studienpräsentation "#whatsnext2020 – Erfolgsfaktoren für gesundes Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt" am Corporate Health Day der ZPE Virtual 2020.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Mit einer beeindruckenden Offenheit hat Ex-Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati am Thementag "Corporate Health" der ZPE Virtual 2020 von seinem Suizidversuch und seinem Weg zurück ins Leben berichtet. Den Zuhörern stellte der heutige Mentalcoach seine persönlichen Strategien zum Umgang mit Stress vor.mehr

no-content
News 15.10.2020 Betriebliche Altersversorgung

Die Ablöse einer früheren Versorgungszusage muss überprüfbar bleiben. Der Arbeitgeber kann den Einwand der Verwirkung nicht erheben - jedenfalls wenn die betriebliche Altersversorgung in einer Betriebsvereinbarung geregelt ist, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG).mehr

no-content
News 15.10.2020 Thementag Corporate Health

Am 15. Oktober 2020, dem "Corporate Health Day" der Messe ZPE Virtual, dreht sich alles um das Thema Gesundheit. Wir haben Programm und Angebote an den virtuellen Messeständen unter die Lupe genommen und für Sie die Highlights zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) herausgefiltert.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZP Thinktank Corporate Health

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in der Corona-Pandemie in besonderer Weise gefordert, allerdings braucht es einen breiteren Horizont. Was die zentralen Herausforderungen sind, beschreibt Professor Volker Nürnberg, Sprecher des ZP Thinktanks Corporate Health, in fünf Thesen.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE Virtual 2020

Inhaltlich traf die ZPE Virtual 2020 am dritten Messetag mit dem Schwerpunktthema "Learning & Training" einen Nerv. Viele Besucher interessierten sich für das Programm auf der Keynote-Stage und in den Workshops. Ein echtes Messegefühl mit Smalltalk oder direktem Austausch am Stand blieb aber aus.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Am Learning-Tag der ZPE Virtual 2020 bringt eine Podiumsdiskussion um "HR-Trends" spannende Themen und Fragen zu Tage, die jedoch weit über das angekündigte Thema hinausgehen. Das löst zwar Unmut unter den Zuschauern aus, zeigt aber zugleich die Vorteile des digitalen Austauschs auf der virtuellen HR-Woche.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Wie funktioniert künstliche Intelligenz eigentlich und was heißt das für HR? In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual 2020 machte Professorin Jana Koehler, Leiterin des Forschungsbereiches "Algorithmic Business and Production" am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), einen kurzen Ritt durch die Geschichte der KI und gab Personalern Handlungsempfehlungen.mehr

no-content
News 14.10.2020 Fahrräder und E-Bikes

Für die Überlassung eines Dienstrads an Arbeitnehmer gibt es viele Steuervorteile. Besonders beliebt ist das Modell der Entgeltumwandlung beim E-Bike-Leasing. Was Arbeitgeber lohnsteuerlich bei betrieblichen Fahrrädern und E-Bikes beachten sollten.mehr

no-content
News 14.10.2020 Mitarbeiterüberwachung

Eine Videoüberwachung im Betrieb ist nur in engen rechtlichen Grenzen zulässig - auch wenn sie zur Kontrolle der Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften erfolgt, entschied kürzlich das Arbeitsgericht Wesel. Unter welchen Voraussetzungen ist eine Kameraüberwachung am Arbeitsplatz zulässig?mehr

no-content
News 14.10.2020 Pandemie

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist immer noch hoch. Dürfen Arbeitnehmer aus Sorge, sich am Arbeitsplatz zu infizieren, die Arbeit verweigern oder verlangen, im Homeoffice zu arbeiten? Ein Überblick zu wichtigen arbeitsrechtlichen Fragen.mehr

no-content
News 14.10.2020 Thementag Learning & Training

An jedem Tag der ZPE Virtual steht vom 12. bis 16. Oktober 2020 ein Thementag an. Der Messetag mit dem Schwerpunkt "Learning & Training" am 14. Oktober verspricht live gestreamte Workshops, praxisnahe Vorträge und zukunftsorientierte Keynotes.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZP Thinktank Learning & Training

Als Impuls für weitere Diskussionen haben Experten für jeden Themenbereich der Messe ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft erarbeitet. Diese Thinktanks stellen ihr jeweiliges Thesenpapier auch auf der Messe vor. Professorin Anja Schmitz moderiert den ZP Thinktank "Learning & Training" und geht der Frage nach, wie sich das Lernen vor dem Hintergrund der Corona-Krise verändern wird.mehr

2
News 14.10.2020 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Deutschlands größte Arbeitgeber­studie #whatsnext2020 zeigt die wichtigsten Hebel, bei denen Betriebe ansetzen müssen, um in einer sich massiv verändernden Arbeits­welt gesund und leistungs­fähig zu bleiben. Praktische Handlungs­anleitungen helfen, diese Erkenntnisse im be­trieblichen Alltag umzusetzen. mehr

no-content
Serie 14.10.2020 Kolumne Tech Matters

HR als Treiber für innovative Lösungen: Was bedeutet das konkret? Für die aktuelle Kolumne hat HR-Tech-Experte Thomas Otter ein besonders anschauliches Beispiel gefunden: Einem niederländischen Schokoladenhersteller ist es gelungen, sogar den Arbeitsvertrag nutzerfreundlich zu gestalten.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE Virtual 2020

Am zweiten Tag der virtuellen Zukunft Personal Europe lag der Fokus auf dem Themenbereich "Operations & Services". Auf der inhaltlichen Agenda bedeutete das, den gewohnten Spagat zwischen konkreten Lösungsansätzen und abstrakteren Managementthemen zu meistern. Der Messe gelang es aber, das inhaltliche Niveau der Vor-Ort-Veranstaltung weitestgehend zu konservieren.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE-Thementag Operations & Services

Personalabbau, -umbau und -aufbau gleichzeitig zu meistern, lautet in vielen Unternehmen die zentrale Herausforderung dieser Tage. HR muss also liefern und sich dabei in einem Spannungsfeld zwischen Stabilisierung und Aufbruch, Effizienz und Flexibilität bewegen. Gefragt ist Beidhändigkeit, im Fachjargon "Ambidextrie" genannt. Doch ist HR dafür bereit? Ein Panel auf der ZPE Virtual 2020 mit drei Personalerinnen ging dieser Frage nach.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE-Thementag Operations & Services

Was macht es mit den Menschen, wenn intelligente Software und Maschinen mehr und mehr unsere Jobs übernehmen? In seinem Vortrag "Psychologie der Leistungsgesellschaft" zeigte Professor Jens Nachtwei auf der ZPE Virtual 2020, welche psychologischen Fragen der Wandel der Arbeitswelt aufwirft.mehr

no-content
News 13.10.2020 Sozialversicherung

Mit jeder Erhöhung des Mindestlohns dürfen Minijobber aufgrund der bestehenden Minijob-Grenze von 450 Euro weniger Stunden arbeiten und profitieren somit nicht von der Mindestlohnerhöhung. Soll die Minijob-Grenze erhöht werden? Dazu gibt es in der großen Koalition unterschiedliche Meinungen.mehr

no-content
News 13.10.2020 Arbeitsrecht

Homeoffice und Mobilarbeit sind in den letzten Monaten für viele Arbeitnehmer von der Ausnahme zur Normalität geworden. Anfang Oktober 2020 hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil einen ersten Gesetzentwurf vorgelegt, der das Recht auf mobile Arbeit regeln soll. Doch worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen mobiler Arbeit und Homeoffice – gerade mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz? Ein Überblick.mehr

2
News 13.10.2020 Thementag Operations & Services

An den fünf virtuellen Messetagen der ZPE Virtual vom 12. bis 16. Oktober 2020 steht jeweils ein Fokusthema im Mittelpunkt. Der Thementag "Operations & Services" am 13. Oktober greift die aktuellen Entwicklungen und Trends rund um HR Tech auf: mit interessanten Keynotes, einem hochkarätig besetzten Live-Panel sowie praxis- und produktnahen On-demand-Vorträgen.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZP Thinktank Operations & Services

In sogenannten "Thinktanks" haben Experten im Vorfeld der ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft der Themenbereiche erarbeitet, die an den fünf Tagen behandeltet werden. Diese sollen als Impuls zur weiteren Diskussion dienen. Wie die künftige Nutzung von HR-Software und -Tools aussehen könnte und wo Chancen für die Personalarbeit liegen, beschreibt Professor Rupert Felder, Moderator des ZP Thinktanks "Operations & Services".mehr

no-content
digital
Magazinbeitrag 13.10.2020 Interview mit Thomas Ogilvie, Deutsche Post

So manches Unternehmen schickte während des Corona-Lockdowns seine gesamte Belegschaft ins Homeoffice. Anders die Deutsche Post DHL Group. Von den rund 550.000 Mitarbeitenden weltweit arbeiten über 400.000 als Sortierer, Picker, Packer oder Zusteller. Die Politik ernannte sie zu "Systemrelevanten". Ein Gespräch mit Arbeitsdirektor und Personal­vorstand Thomas Ogilvie über Wertschätzung und Perspektiven der Einfacharbeitenden.mehr

no-content
News 12.10.2020 Preisverleihung auf der ZPE Virtual

Mit dem HR Innovation Award werden jährlich die herausragendsten Neuentwicklungen für den Personalbereich von einer Fachjury geprüft. Die vier Sieger und ihre originellen Produkte wurden am 12. Oktober auf der virtuellen Messe Zukunft Personal Europe geehrt und vorgestellt.mehr

no-content
News 12.10.2020 ZPE Virtual 2020

2020 ist alles anders, auch der Messebesuch. Mit 140 Ausstellern inklusive 18 Sponsoren und Medienpartnern und 190 inhaltlichen Beiträgen erreicht die ZPE Virtual nur Bruchteile ihrer gewohnten Dimensionen als "Europas größte HR-Fachmesse". Die Vorteile einer virtuellen Messe gelang es nicht immer umzusetzen.mehr

no-content
News 12.10.2020 ZPE-Thementag Recruiting

Auf der Zukunft Personal Europe werden traditionell "Deutschlands beste Jobportale" prämiert, so auch auf der ZPE Virtual. Wolfgang Brickwedde vom Institute for Competitive Recruiting (ICR) und Ute Stümpel von Profilo zeichneten die Preisträger in zehn Kategorien aus.mehr

no-content
News 12.10.2020 ZPE-Thementag Recruiting

Der gesamte Recruiting-Prozess kann online durchgeführt werden – und zwar mit bereits bestehenden Tools. Wie die Deutsche Telekom ihr Recruiting digitalisierte, beschreibt Ute Neher, Global Head of Talent Aquisition, in einem On-demand-Vortrag in der Halle "Recruiting & Attraction" der ZPE Virtual.mehr

no-content
News 12.10.2020 AGG-Diskriminierung

Das Arbeitsgericht Karlsruhe hat einer konfessionslosen Bewerberin Schadensersatz in Höhe von 5.000 Euro wegen Diskriminierung zugesprochen. Sie hatte sich im Sekretariat der evangelischen Landeskirche Baden beworben und wurde im Bewerbungsgespräch zu ihrer Religionszugehörigkeit befragt.mehr

no-content
News 12.10.2020 Advertorial: Personalinstrument betriebliche KV

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) wird in den letzten Jahren zu einem immer gefragteren Personalinstrument. Auch das Bildungsunternehmen alfatraining bietet seinen Mitarbeitern seit kurzem eine bKV der Allianz. Warum? Das Unternehmen teilt seine Erfahrungen mit dem "gesunden Extra".mehr

no-content
News 12.10.2020 Thementag Recruiting

Fünf Fokusthemen an fünf virtuellen Messetagen – nach diesem Prinzip öffnet die ZPE Virtual heute ihre Pforten. Es ist ein großes Experiment: für den Veranstalter, die Aussteller, aber vor allem für die Besucher. Das Hören von Vorträgen ist virtuell inzwischen gelernt, wird auch das Besuchen von Ständen und der Austausch gelingen?mehr

no-content
News 12.10.2020 ZP Thinktank Recruiting & Attraction

Die Zukunft Personal Europe, die 2020 als ZPE Virtual stattfindet, ist stets ein guter Anlass für einen Blick in die Zukunft. In sogenannten "Thinktanks" haben Experten im Vorfeld der Messe Thesen zur Zukunft der Themenbereiche erarbeitet, die an den fünf Tagen behandeltet werden. Diese sollen als Impuls zur weiteren Diskussion dienen. Wie die Zukunft des Recruiting aussehen könnte, beschreibt Stefan Scheller, Sprecher des ZP Thinktanks Recruiting & Attraction.mehr

no-content
News 12.10.2020 Interview mit Mirjam Ferrari von DPDHL

Insbesondere für die Paket- und Postzustellung sowie für Lager und Transport benötigt die Deutsche Post DHL Group laufend neues Personal. Wie das Recruiting aufgestellt ist, um dies zu bewältigen, und welche Tools dabei unterstützen, erklärt Mirjam Ferrari, Vice President Corporate HR Marketing und Recruiting.mehr

no-content
News 12.10.2020 Prioritäten vor und nach Corona

In den Personalabteilungen haben sich die Prioritäten seit Ausbruch der Corona-Pandemie drastisch verändert. New Work und die Arbeitsorganisation haben dem Recruiting als Top-Thema klar den Rang abgelaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, für die die beiden größten deutschen Personalerverbände BPM und DGFP erstmals zusammengearbeitet haben.mehr

no-content
News 12.10.2020 Eventreihe

Viele Veranstaltungen wurden in den vergangenen Monaten in den virtuellen Raum verlegt. Mercer-Promerit hat diese Not zur Tugend gemacht und mit den "Human Works Talks" eine mehrteilige Talkreihe unter dem Motto "Denken in einer neuen Dekade" geschaffen. Ende Oktober stand der vorerst letzte Termin der Reihe an.mehr

no-content
News 09.10.2020 Interview mit der Geschäftsführerin des BAD

Ulrike Lüneburg ist neue Geschäftsführerin des BAD, einem der größten Anbieter für Arbeits- und Gesundheitsschutz in Deutschland. Mit der Redaktion sprach sie über ihre Ziele, neue Aufgaben des BAD und die Herausforderung, die Unternehmensführung während einer Pandemie zu übernehmen.mehr

no-content
News 09.10.2020 Interview zur Agile HR Conference

Auf der Agile HR Conference 2020 von HR Pioneers haben sich rund 300 Personen, darunter 40 Speaker getroffen, um sich über neue Formen der Zusammenarbeit auszutauschen. Trotz des neuen, digitalen Formats war die Konferenz stark von Interaktion und Austausch geprägt, meint André Häusling, Gründer und Geschäftsführer der "Pioniere", im Interview.mehr

no-content
News 09.10.2020 Pflichtverletzung

Unentschuldigtes Fehlen gleich zu Beginn des Arbeitsverhältnisses ist kein guter Start, aber auch kein Grund für eine fristlose Kündigung. Eine Abmahnung wäre auch in diesem Fall das richtige Mittel gewesen, entschied das LAG Schleswig-Holstein.mehr

no-content
News 08.10.2020 Themenwoche Future of Work

Grundfos, der größte Pumpenhersteller der Welt, hat die Probleme der Corona-Krise schnell in den Griff bekommen. Im Interview mit Haufe New Management erzählt CHRO Lone Tvis, welche Fragen aufgeworfen werden und wie gute Zusammenarbeit funktioniert.mehr

no-content
Serie 08.10.2020 Kolumne Arbeitsrecht

Das Bundesarbeitsministerium hat einen Referentenentwurf für ein neues Gesetz vorgelegt, mit dem ein Anspruch auf Homeoffice in Deutschland eingeführt werden soll. Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller hat den lange erwarteten Gesetzentwurf, an dem Jahre gearbeitet wurde, genauer unter die Lupe genommen.mehr

no-content
News 07.10.2020 Konferenz

Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft richtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung am 21. und 22. Oktober die europäische Arbeitsforschungstagung "Beyond Work 2020" aus. Die Veranstaltung findet sowohl vor Ort in Bonn als auch virtuell statt.mehr

no-content
Serie 07.10.2020 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So manchen Mythos in der HR-Welt konnte Professor Uwe P. Kanning schon in seiner Kolumne aufklären. Mit psychologischen Fakten begegnet er den Anhängern des Bauchgefühls. Heute erklärt er gewohnt zugespitzt, wieso der Berufsstand des Speakers verkommt.mehr

no-content
News 07.10.2020 Themenwoche Future of Work

Obwohl der Purpose für Unternehmen immer wichtiger wird, können mehr als die Hälfte der Mitarbeiter und Führungskräfte diesen nicht benennen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Kienbaum und Human Unlimited. Die Analyse zeigt auf, wo Handlungsbedarf besteht – und an welchen Hebeln HR ansetzen kann.mehr

no-content
News 06.10.2020 Interview mit Martin Seiler

Martin Seiler wurde vom Personalmagazin als "CHRO of the Year 2020" ausgezeichnet. Im Rahmen der Preisverleihung befragten Stefanie Hornung und Reiner Straub den Personalvorstand der Deutschen Bahn zu seiner HR- und Krisenstrategie. Wir dokumentieren Auszüge aus dem Gespräch.mehr

no-content