Serie 24.02.2014 Kolumne Talent Management

Gerade junge Arbeitnehmer legen Wert auf Work-Life-Balance, heißt es in vielen Studien. Die Unternehmen bieten ihren Talenten aber wenig wirklich effektive Maßnahmen dafür. Dabei könnten sie sich die in der Politik abschauen, zeigt Martin Claßen in seiner heutigen Kolumne.mehr

no-content
News 24.02.2014 Karriereentwicklung

In einer Umfrage gibt jede zweite deutsche Fach- und Führungskraft an, neuen Jobangeboten gegenüber offen zu sein. Damit ein Wechsel zustande kommt, muss der neue Arbeitgeber vor allem mehr Gehalt oder Zusatzleistungen und die Aussicht auf eine bessere Work-Life-Balance bieten.mehr

no-content
News 24.02.2014 Personalie

Martin Hoffmann wurde vor Kurzem zum weiteren Geschäftsführer des Maschinenbauers Iseki mit Hauptsitz in Meerbusch bestellt. Er verantwortet die Bereiche Finanzen, Organisation und Prozesse sowie Personal und IT.mehr

no-content
News 21.02.2014 Weiterbildung

Personaler bevorzugen Mitarbeiter, die sich aus eigener Initiative weiterbilden, so eine Studie. Die eigenverantwortliche Weiterbildung entscheidet demnach nicht nur über neue Karrierechancen, sondern auch über den Erhalt des Arbeitsplatzes bestehender und die Einstellung neuer Mitarbeiter.mehr

no-content
Serie 21.02.2014 HR-Verbände zum Koalitionsvertrag

Im Arbeitsrecht könnte sich laut dem Koalitionsvertrag einiges tun. Alexander Zumkeller, Vorsitzender des Bundesverbands der Arbeitsrechtler in Unternehmen, zeigt auf Nachfrage des Personalmagazins, wo Chancen und Risiken liegen.mehr

no-content
News 21.02.2014 Ständige Erreichbarkeit

Die ständige Erreichbarkeit über mobile Endgeräte kann zu psychischem Stress führen. Darum appellierte die damalige Arbeitsministerin Urusla von der Leyen an die Arbeitgeber, schützende Maßnahmen einzuführen. Dem folgen nun viele Betriebe – nicht zuletzt, um die Politik dabei rauszuhalten.mehr

no-content
News 21.02.2014 Personalie

Ab Mitte März übernimmt Achim Sommerfeld die Leitung des Personalbereichs des Median Reha-Zentrums Bernkastel-Kues mit fünf Kliniken. Er ist in dieser Funktion für rund 700 Mitarbeiter verantwortlich.mehr

no-content
Serie 20.02.2014 HR-Verbände zum Koalitionsvertrag

Die Regierungspläne enthalten einige Punkte, die das HR-Management beeinflussen werden. Das Personalmagazin hat Katharina Heuer, Vorsitzende der Geschäftsführung Deutsche Gesellschaft für Personalführung, gefragt, wo die HR-Verbände nun Chancen haben, um sich in Berlin zu positionieren.mehr

no-content
News 20.02.2014 Weiterbildung

Knapp jeder Zweite hat dieses Jahr konkrete Pläne für eine Weiterbildung, so das Ergebnis einer Studie. Bei den Motivatoren steht neben der persönlichen Entwicklung auch das berufliche Fortkommen im Fokus. Ein Drittel erhofft sich sogar, dass die Weiterbildung einen beruflichen Neustart ermöglicht.mehr

no-content
News 20.02.2014 HR-Laufbahn

Die HR-Funktion wird in Unternehmen überwiegend als wenig attraktive und nicht sehr aussichtsreiche Karriereoption angesehen. Bei künftigen Nachwuchskräften hingegen ist der Berufseinstieg im Personalbereich durchaus beliebt - auch wenn ihr Bild von HR wenig konturiert erscheint. Dies offenbart die Studie "HR 4 HR".mehr

no-content
News 19.02.2014 Homeoffice

Homeoffice ist eine häufig genannte Maßnahme, um Arbeitnehmern die Vereinbarkeit von Beruf und Familien zu erleichtern. Doch obwohl dies inzwischen auf der HR- und der politischen Agenda eine wichtige Rolle spielt, geht der Anteil von deutschen Arbeitnehmern, die im Homeoffice arbeiten, zurück.mehr

no-content
News 19.02.2014 Reisekosten 2014

In einer aktuellen Pressemitteilung des Bundesverbandes der Lohn­steuerhilfevereine (BDL) wird die Festlegung einer ersten Tätigkeitsstätte bei der Baufirma empfohlen. Ausschlaggebend ist, ob die Baustelle zur ersten Tätigkeitsstätte werden kann.mehr

no-content
Serie 19.02.2014 HR-Verbände zum Koalitionsvertrag

HR-Verbände können die Regierungsvorhaben aus dem Koalitionsvertrag noch beeinflussen, wenn sie sich jetzt an die Politik wenden. Das Personalmagazin hat den Vorsitzenden des Bundesverbands der Personalmanager, Joachim Sauer, gefragt, wo es Ansatzpunkte gibt.mehr

no-content
News 19.02.2014 Talent Management

Deutschland sei im internationalen Wettbewerb um Fachkräfte immer noch nicht attraktiv genug, erklärte BA-Vorstand Heinrich Alt im "Südkurier". Die Unternehmen finden nicht genug ausländische Fachkräfte. Was läuft dabei schief? Personalberater Chris Pyak zeigt fatale HR-Fehler auf.mehr

3
News 19.02.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Laut DAK-Gesundheitsreport ist der Krankenstand im Jahr 2013 auf vier Prozent gestiegen. Am häufigsten fehlen Mitarbeiter demnach wegen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems, der Atemwege und der Psyche. Die Studie zeigt auch, welche betrieblichen Faktoren den Krankenstand beeinflussen.mehr

no-content
News 19.02.2014 Personalie

Kambiz Shahidi ist seit Januar Director Human Resources bei der Continental Reifen Deutschland GmbH am Standort Korbach. Er trägt in seiner Funktion die Verantwortung für rund 3.500 Mitarbeiter.mehr

no-content
News 18.02.2014 Gesunde Führung

Wer gesund führen möchte, muss seinen Mitarbeitern das Gefühl vermitteln, dass sie eine sinnvolle Aufgabe erledigen. Der Berater, Trainer und Coach Frank Stöpel zeigt in der aktuellen Ausgabe der Wirtschaft + Weiterbildung drei Aspekte, mit deren Hilfe Chefs Kohärenz schaffen können.mehr

no-content
News 18.02.2014 Hauptberuflich oder nicht?

Hauptberuflich Selbstständige sind von der Krankenversicherungspflicht ausgeschlossen. Doch wann gilt die selbstständige Tätigkeit als hauptberuflich und wann nicht? Hier finden Sie eine Übersicht der Kriterien.mehr

no-content
Serie 18.02.2014 HR-Verbände zum Koalitionsvertrag

Die HR-Verbände möchten sich mehr in die Politik einmischen. Wie das genau aussehen könnte, hat Thomas Sattelberger, Vorsitzender der HR Alliance, dem Personalmagazin erläutert. Er sieht einige Ansatzpunkte für Personalmanager.mehr

no-content
News 17.02.2014 Berufsausbildung

Junge Menschen, die arbeitsplatzbasiert lernen, haben nach ihrer Ausbildung bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt als ihre Altersgenossen mit einer allgemeinen oder einer hauptsächlich schulischen Ausbildung. Das hat der Direktor des Cedefop, James Calleja, vergangene Woche in Brüssel berichtet.mehr

no-content
News 17.02.2014 Anspruch auf Parkplatz

Ein Anspruch auf die künftige kostenlose Nutzung eines Betriebsparkplatzes besteht dann nicht kraft betrieblicher Übung, wenn der Arbeitgeber im Zusammenhang mit Neubaumaßnahmen die bisherige Parkplatzanlage beseitigt und unter erheblichen Aufwendungen eine neue Parkplatzfläche schafft.mehr

no-content
News 17.02.2014 Führungsfragen

Was macht gute Führung aus Sicht der Geführten aus und was müssen Führungskräfte in Zukunft leisten? Um diese Themen drehen sich die siebten Themenwochen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (Inqa). Alle Interessierten können ihre Fragen einreichen. Thomas Sattelberger beantwortet sie.mehr

no-content
Serie 17.02.2014 Kolumne Talent Management

Was Personalmanagement mit Sport gemeinsam hat? Hier wie da läuft nichts ohne die richtigen Talente. Doch Talent Manager können noch vom Sport lernen: Talentagenten werden bald die Vermittlung zwischen Unternehmen und Talenten übernehmen, prognostiziert unser Kolumnist Martin Claßen. mehr

no-content
News 17.02.2014 Personalie

Oliver Roentgen ist seit Januar 2014 Leiter Personalentwicklung der Able Management Services GmbH in Gummersbach. Das Unternehmen ist zentraler Dienstleister für alle Töchter des Engineering- und IT-Dienstleisters Able Group.mehr

no-content
News 14.02.2014 Krankenversicherung im EU-Ausland

Die Finanzverwaltung wendet die anderslautende Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs für Beiträge an Krankenkassen im EU-Ausland nicht an. Zuschüsse eines inländischen Arbeitgebers an einen Arbeitnehmer für dessen Versicherung in einer ausländischen gesetzlichen Krankenversicherung sind steuerfrei.mehr

no-content
News 14.02.2014 Romanzen am Arbeitsplatz

Pünktlich zum Valentinstag haben zwei Jobportale Studien zur Liebe am Arbeitsplatz veröffentlicht. Das Ergebnis: Deutsche Arbeitnehmer sind Büroromanzen nicht abgeneigt, einige fürchten aber Karriereschäden. Um diese zu vermeiden, haben die Studienautoren einige Tipps zusammengestellt.mehr

no-content
News 14.02.2014 Gehaltsbiografie

Die Position alleine ist kein Garant für das Gehalt – die Studie "Gehaltsbiografien 2014" zeigt, wie sehr die Gehaltskurve auch von Alter und Geschlecht des Mitarbeiters beeinflusst ist. Nur bei männlichen Führungskräften scheint das Senioritätsprinzip noch zu gelten.mehr

no-content
News 14.02.2014 Personalie

Tamara Barnekow hat vor Kurzem die Position Executive Vice President Global HR beim Systemlieferanten Getrag in Untergruppenbach übernommen. Sie hat in dieser Funktion die Verantwortung für die weltweiten Personalaktivitäten inne und ist Mitglied der Geschäftsführung.mehr

no-content
News 13.02.2014 Betriebsratswahl

Gekündigte Mitarbeiter sind Mitarbeiter auf Abruf. Dürfen Sie dann überhaupt noch an den Betriebsratswahlen teilnehmen?mehr

no-content
News 13.02.2014 Change Management

Veränderungen im Berufsleben fordern die Beteiligten häufig nicht nur auf organisatorischer, sondern auch auf emotionaler Ebene. Doch es gibt Möglichkeiten, wie Führungskräfte Veränderungsprozesse für sich und ihre Mitarbeiter vereinfachen können.mehr

no-content
News 12.02.2014 Innovationsmanagement

Innovationen in der IT sind erfolgskritisch, davon sind laut Studie 70 Prozent aller Führungskräfte überzeugt. An der Umsetzung hindern jedoch nicht nur mangelnde Ressourcen und Zeit: Rund ein Drittel der Chefs fürchtet dabei Risiken – und dass Misserfolge auf sie selbst und ihr Team zurückfallen.mehr

no-content
News 12.02.2014 Social Media

Auf den HR-Seiten in den sozialen Medien könnten sich Personaler mit potenziellen Kandidaten vernetzen. Dieses Potenzial bleibt laut einer Analyse von ADP aber weitestgehend ungenutzt. Personaler informieren lieber nur über ihre eigene Karrierewebseite.mehr

1
News 12.02.2014 Personalie

Kai Völker ist seit Kurzem Mitglied im Vorstand der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG und der Barmenia Krankenversicherungen. Er verantwortet die Ressorts Personal, Kundenservices, IT-Services und IT-Office.mehr

no-content
News 11.02.2014 Frauenquote

Wenn die Koalition die Frauenquote für Aufsichtsräte wie geplant umsetzt, müssten insgesamt 99 Frauen in die Aufsichtsräte der Dax-160-Unternehmen auf Aktionärsseite einziehen. Das belegt eine Analyse von Kienbaum. Besonders 2016 und 2018 würden die Top-Managerinnen dann heiß begehrt sein.mehr

no-content
News 11.02.2014 Märzklausel bei Einmalzahlung

Einmalzahlungen werden für die Beitragsberechnung dem Monat zugeordnet, in dem sie ausgezahlt werden. Etwas anderes gilt für Einmalzahlungen, die in der Zeit von Januar bis März gezahlt werden. Hier greift u. U. die Märzklausel. Die Märzklausel führt zur Zuordnung ins Vorjahr.mehr

no-content
News 11.02.2014 Betriebsratswahl

Leitende Angestellte dürfen bei den Betriebsratswahlen weder wählen noch gewählt werden. Doch wer gilt als leitender Angestellter? Der Arbeitgeber muss den Wahlvorstand in dieser Sache unterstützen.mehr

no-content
News 11.02.2014 Wissensmanagement und Coaching

Wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, bedeutet das oft einen kritischen Wissensverlust. Welche Strategien für einen erfolgreichen Wissenstransfer vonnöten sind, erläutert die Personalerin Bernadette Imkamp in der aktuellen Ausgabe der Wirtschaft + Weiterbildung.mehr

no-content
Serie 10.02.2014 Kolumne Talent Management

Die Debatten um die Frauenquote haben die Förderung von Frauen in den Fokus der HR-Arbeit gerückt – doch Talent Manager sollten darüber nicht die männlichen Kollegen vergessen. Das Spiel aus Trend und Gegentrend im Talent Management beschreibt Martin Claßen in seiner heutigen Kolumne.mehr

2
News 10.02.2014 Veranstaltung

Am 17. und 18. September 2014 geht das Zukunftsforum Personal der HR Alliance im Post Tower in Bonn in seine vierte Runde. Das Motto in diesem Jahr: "HR 4.0 - Menschen im Spannungsfeld von Macht, Innovation und Resilienz".mehr

no-content
News 10.02.2014 Personalie

Christoph Kempkes hat am 1. Februar den Vorstandsvorsitz beim Backwarenspezialist Lieken in Düsseldorf übernommen. Er übernimmt in dieser Funktion auch das Ressort Personal und Recht. Kempkes folgt auf Thomas Höring.mehr

no-content
News 07.02.2014 Preisverleihungen

Auf der Messe "Learntec" in Karlsruhe wurde am 4. Februar der diesjährige Eurelea-Award verliehen, mit dem Projekte aus dem Bereich technologiegestütztes Lernen und Lehren ausgezeichnet werden. Auch die "Anbieter des Jahres 2014" aus dem E-Learning-Markt wurden auf der Messe gekürt.mehr

no-content
News 07.02.2014 Mindestlohn

In einem Positionspapier haben sich die Wirtschaftsjunioren Deutschland für einen "Mindestlohn mit sozialer Verantwortung" ausgesprochen. Darin warnen sie unter anderem davor, dass ein gesetzlicher Mindestlohn, wie ihn die große Koalition plant, auf Kosten der Aus- und Weiterbildung gehe.mehr

no-content
News 07.02.2014 Beschäftigungsausblick

Der DIHK erwartet 2014 eine kräftige Konjunkturerholung, die Bundesagentur rechnet mit einem Jobaufschwung und eine Umfrage zeigt, dass die Einstellungsbereitschaft in Deutschland wächst. Aber: Gerade Personaler im Mittelstand bleiben pessimistisch.mehr

no-content
News 07.02.2014 Personalie

Nun ist es amtlich: Seit dem 3. Februar ist Joachim Sauer Human Resources Vice President des Geschäftsbereichs Faurecia Automotive Exteriors. Er folgt damit auf Jean-Marc Maechling, der aus dem Unternehmen ausscheidet.mehr

no-content
News 06.02.2014 Projekt OMS

Mit Spannung wurden die Ergebnisse aus dem Projekt OMS erwartet. Nun hat das zuständige Bundesministerium den Abschlussbericht  des Projekts OMS veröffentlicht und darin die Ergebnisse vorgestellt. Empfohlen werden punktuelle Verbesserungen im technischen Ablauf.mehr

no-content
News 06.02.2014 Zukunftsprognosen

Chefs mit Charakter, Offline-Kompetenz, Return on Education: Diese Themen werden in der Weiterbildung der Zukunft eine wichtige Rolle spielen, so eine Studie. Die Autoren werfen zudem einen Blick auf die Entwicklung des Weiterbildungsmarkts, künftige Erwartungen und den Einfluss der Politik.mehr

no-content
News 05.02.2014 Führung

Frauen in Führungspositionen zeigen ein höheres Commitment als ihre männlichen Kollegen, so eine Studie. Deren Autoren führen dies auf drei Aspekte zurück: Weibliche Chefs sind demnach zufriedener, begeisterter und sie identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen.mehr

no-content
News 05.02.2014 Reisekosten

Nach der Rechtslage bis 2013 ist eine Fachhochschule auch im Rahmen eines Vollzeitstudiums nicht als regelmäßige Arbeitsstätte anzusehen.mehr

no-content
News 05.02.2014 Veranstaltung

Antworten auf drängende Fragen der Personalarbeit geben – das ist das Ziel des HR-Forums am 26. März. Unter anderem der ehemalige Telekom-Personalvorstand Thomas Sattelberger als auch DGFP-Vorstand Katharina Heuer und Infineon-HR-Chef Thomas Marquardt werden sich daran beteiligen.mehr

no-content
News 05.02.2014 Arbeitszeit

Kanzlerin Angela Merkel hat den Vorschlag der Familienministerin Manuela Schwesig zu einer 32-Stunden-Woche für Eltern im Keim erstickt. Nun versucht es die IG Metall mit einer 30-Stunden-Woche für Familien. Doch was wünschen sich die Arbeitnehmer? Eine Studie gibt Aufschluss.mehr

no-content