Welche aktuellen Personalwechsel die HR-Welt bewegen, lesen Sie in unseren Personalien des Monats. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Es gibt wieder Personalwechsel in der HR-Szene. So wird Nicola Leibinger-Kammüller, die Vorsitzende der Geschäftsführung des Werkzeugherstellers Trumpf, am 1. Juli zusätzlich die Funktion der Arbeitsdirektorin übernehmen, Tobias Vögele ist bereits HR Director bei Bilfinger und Ex-Zalando-Personaler Holger Sassenberg HR-Leiter bei Liefery. Weitere Personalien lesen Sie hier im Überblick.

Die Position des Personalchefs unterhalb der Geschäftsführungsebene wurde mit Wirkung zum 1. April mit Oliver Maassen neu besetzt. Nicola Leibinger-Kammüller führt die das Familienunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern seit dem Jahr 2005. Arbeitsdirektorin war sie bereits schon in den Jahren 2005 bis 2007.

Nicola Leibinger-Kammüller Bild: Cira Moro/Trumpf Gruppe

Bilfinger hat einen neuen HR Director

Tobias Vögele (38) hat zum 1. April die Position als HR Director beim Mannheimer Baudienstleister Bilfinger übernommen und wurde außerdem in die Geschäftsführung der Bilfinger Shared Services GmbH bestellt. Zuvor verantwortete Vögele die Personalarbeit für das Headquarter des Konzerns. In seiner neuen Position berichtet er an Michael Bernhardt (CHRO). Vor seinem Wechsel zu Bilfinger hatte Vögele die Bereichsleitung Personal bei den Generali Versicherungen in München inne.

Tobias Vögele Bild: Bilfinger SE

Sassenberg ist Head of HR bei Liefery

Holger Sassenberg leitet seit dem 1. April den Bereich Human Resources (HR) bei der Service- und Technologieplattform Liefery. Bei Zalando hatte er sich um das Personal im Bereich Customer Care gekümmert hat. Davor war er in der Führungskräfteentwicklung der Rewe Group tätig. Bei Liefery verantwortet Sassenberg deutschlandweit die Themen Personal und Recruiting. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter und 3.500 Kuriere.

Holger Sassenberg Bild: Liefery

Beissel wechselt als Personalleiterin zur Stadtwerke Düsseldorf AG

Charlotte Beissel (38) verantwortet seit Anfang April das Personalmanagement der Stadtwerke Düsseldorf. Sie berichtet an Hans-Günther Meier, Vorstand für Personal und Finanzen. Beissel leitete zuletzt das Hauptamt – Amt für Personal, Organisation und IT.  Die Stadtwerke Düsseldorf AG beschäftigt mit der Tochter Netzgesellschaft Düsseldorf insgesamt rund 2.300 Mitarbeiter und gehört mehrheitlich der EnBW.

Burrichter ist Head of HR bei Futura

Wiebke Burrichter (34) ist seit dem 1. April Head of Human Resources (HR) der Futura Retail Solutions AG. Das Unternehmen bietet Software-Lösungen für den Handel an. Die Position wurde neu geschaffen, um den Bereich HR zu etablieren. Burrichter berichtet an Vanjo Wandscher (CEO). Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Organisations- und Personalentwicklung in Deutschland und der Schweiz.

Neuer Personalchef bei der Stadt Düsseldorf

Stefan Ferber wurde zum Leiter des Hauptamtes – Amt für Personal, Organisation und IT der Stadt Düsseldorf bestellt. Er tritt die Nachfolge von Charlotte Beissel an, die zu den Düsseldorfer Stadtwerken gewechselt ist. Bisher leitete Ferber das Düsseldorfer Umweltamt.

Neue HR-Chefin bei BBDO

Stefanie von der Forst (37) ist seit Anfang April neue HR-Chefin am BBDO-Standort Düsseldorf. Sie wird sich bei der Agentur neben dem Recruiting vor allem um die Personalbetreuung, PersonaIentwicklung und Personalplanung, die HR-Strategie sowie das Hochschulmarketing kümmern. Von der Forst kommt vom Hotelportal HRS aus Köln.

Griese wechselt als Head of HR zu DDB Hamburg

Christina Griese ist mit Wirkung zum 1. Mai Head of Human Resources (HR) bei der Agentur DDB Hamburg. Sie verantwortet das Recruiting, die Bereiche Personalbetreuung, Personalentwicklung und Personalplanung sowie das Talentmanagement. Ihre Vorgängerin war Charlotte Hildebrand, die im März 2016 zu ePages gewechselt ist. Seitdem wurde die HR-Abteilung interimsweise von Oliver Janik (COO) geleitet. Griese kommt von der Digitalagentur Yours Truly.

Neuer Vice President HR bei Goodbaby

Vanessa Groner (36) hat seit Kurzem die Position als Vice President HR EMEA (Europe, Middle East, Africa) beim Kinder- und Babyartikelhersteller Goodbaby inne und verantwortet zudem die Personalarbeit der Marken Cybex und gb. Sitz der europäischen Zentrale ist in Bayreuth. Goodbaby beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit rund 12.000 Mitarbeiter. Groner berichtet an Johannes Schlamminger (CEO von Cybex) sowie strategisch an Simone Berger (Senior Vice President of Group HR Goodbaby International).

Thermondo ernennt neuen CFO

David Hanf (34) ist neuer Chief Financial Officer (CFO) beim Heizungsbau-Startup Thermondo. Er verantwortet die Bereiche Finance und Human Resources. Die Position wurde neu geschaffen. Hanf kommt vom Kreditmarktplatz Smava.de, wo er zuletzt als Geschäftsführer und COO tätig war. 2012 hat er den Bundesverband Deutsche Startups mitgegründet.

Holsboer verantwortet Personal im BA-Vorstand

Valerie Holsboer (40) ist seit dem 1. April Personalvorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA). Von 2010 bis 2016 war sie für die Arbeitgebergruppe Mitglied im Verwaltungsrat der Nürnberg Behörde. Sie ist zudem ehrenamtliche Richterin am Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Den BA-Vorstandsvorsitz hat Detlef Scheele übernommen.

Stadt Köln Neue Geschäftsführerin Personal bei Vivantes

Corinna Jendges (45) ist neue Personalchefin des Krankenhauskonzerns Vivantes. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 15.000 Mitarbeiter. Seit November 2016 war die Position vakant. Zuvor hatte Annett Klingsporn die Position inne. Sie hat das Unternehmen verlassen. Jendges wird die Position zum nächstmöglichen Zeitpunkt antreten. Sie ist derzeit noch als Personaldirektorin und Prokuristin am kommunalen Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam tätig.

Neue Partnerin bei Suits

Sandra von Keitz (47) ist seit Anfang April Partnerin bei Suits. Der Executive-Search-Dienstleister hat sich auf Führungskräfte im Mode- und Lifestyle-Business spezialisiert. Von Keitz übernimmt die Bereiche HR, Finance und General Management. Zuletzt war sie bei der Personalberatung Korn Ferry tätig. Seit 2011 ist sie zudem als Beraterin für Organisationsentwicklung, Managementcoaching und Executive-Search selbstständig.

Congstar beruft Kiehl in die Geschäftsführung

Christina Kiehl ist seit dem 1. April Mitglied der Geschäftsführung des Mobilfunkanbieters Congstar mit Sitz in Köln. Sie verantwortet unter anderem den Bereich HR und leitet das Unternehmen gemeinsam mit Peter Opdemom. Kiehl folgt auf Guido Scheffler, der zur Telekom Deutschland GmbH wechselt und dort den Bereich Business Sales Controlling übernimmt. Congstar ist eine Telekomtochter und beschäftigt 180 Mitarbeiter.

Neue Personalchefin bei Hogan Lovells Deutschland

Christine Kudla (45) leitet die Personalabteilung bei Hogan Lovells Deutschland. Sie ist damit für die Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München zuständig. Kudla folgt auf Thorsten Ashoff (48), den Head of HR Continental Europe. Er hatte das Amt bisher in Personalunion inne. Er wird sich ab sofort auf seine Rolle als Personalchef für Kontinentaleuropa konzentrieren.

Leps unterstützt 365 Sherpas als HR-Managerin

Roxana Leps (37) hat Anfang April die strategische Personalentwicklung und das Recruiting bei der Kommunikationsberatung 365 Sherpas übernommen. Das Unternehmen gehört zur Hirschen Group. Sie soll den Wachstumsprozess der 2013 gegründeten Agentur mit Büros in Berlin und Wien weiter professionalisieren.

Von Mayerhofen wird Partnerin bei Promerit

Martina von Mayerhofen ist seit Anfang April als Partnerin in der Geschäftsleitung der Unternehmensberatung Promerit tätig. Sie kümmert sich um Themen wie Agilität, New Work, Flexibilisierung von Organisationsstrukturen und partizipative Veränderungsprozesse. Bevor sie im Jahr 2014 zu Promerit kam, war von Mayerhofen unter anderem bei der Deutschen Telekom beschäftigt, zuletzt als Verantwortliche für den Bereich Transformation & Change Management im Europa-Segment.

Neuer Personalchef am Klinikum Stuttgart

Matthias Schraft (42) ist seit dem 3. April Direktor Personal des Klinikums Stuttgart und Mitglied der Klinikleitung. Er ist für 8.000 Mitarbeiter an den Standorten Katharinenhospital, Olgahospital / Frauenklinik und Krankenhaus Bad Cannstatt verantwortlich. Sein Vorgänger Reinhard Schimandl hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Schraft war zuvor unter anderem beim Weiterbildungsunternehmen Integrata und als Leiter Personalentwicklung bei M+W Germany tätig.

Neue Personalleiterin bei Expert

Daniela Wulf leitet seit dem 1. April den Geschäftsbereich Personal bei der Expert SE. Sie ist für das strategische und operative Personalwesen der Elektromarkt-Verbundgruppe zuständig und soll die Personal- und Organisationsentwicklung weiter vorantreiben. Sie berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Volker Müller. Wulf war zuletzt bei der Sodexo-Gruppe tätig.

Neuer Bereichsleiter Personal & Service der IKB

Thorsten Ziemann (45) hat zum 1. April die Leitung des Bereichs Personal und Service bei der IKB Deutsche Industriebank von Martin Verstege übernommen. Er berichtet direkt an den Vorstand. Die IKB hat rund 1.550 Mitarbeiter. Ziemann war zuvor in der Dresdner Bank und der Commerzbank in verschiedenen Führungspositionen verantwortlich tätig.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell
Meistgelesen