Serie 12.08.2020 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie gelingt der Spagat zwischen Kosteneffizienz und Innovationssteigerung?mehr

no-content
News 11.08.2020 Krankenkassen

Ab 2021 entfallen die Mitgliedsbescheinigungen der Krankenkassen. Statt einer Papierbescheinigung erhalten Arbeitgeber eine elektronische Rückmeldung. Die näheren Einzelheiten hierzu sind nun von den Krankenkassen festgelegt worden.mehr

no-content
News 11.08.2020 Urteil

Wird ein Unternehmen bestreikt, darf es keine Leiharbeiter einsetzen, um damit den Streik seiner Belegschaft zu unterlaufen. Dies hatte der Gesetzgeber 2017 im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) so festgeschrieben. Mit seinem Beschluss bestätigt das Bundesverfassungsgericht die Rechtmäßigkeit dieser gesetzlichen Regelung.mehr

no-content
Serie 11.08.2020 Zahl der Woche

52,1 Prozent der Deutschen glauben, dass die psychische Gesundheit unter der Arbeit im Homeoffice leidet. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).mehr

no-content
News 10.08.2020 Studie

Wunsch und Wirklichkeit klaffen bei der Gleichberechtigung im Job deutlich auseinander. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "So arbeitet Deutschland" von S-Three. Außerdem spannend: Beschäftigte sind sich uneinig, ob die Uhrzeit oder die Aufgaben den Feierabend bestimmen sollten.mehr

no-content
News 10.08.2020 Wissenschaft für Praktiker

Die direkte Transformation von traditionellen in agile und demokratische Teamstrukturen scheint nicht friktionslos möglich zu sein. Das Konzept der geteilten Führung oder Shared Leadership könnte eine Zwischenform in dieser Transformation darstellen.mehr

no-content
News 10.08.2020 Advertorial: Elektromobilität

Dienstwagen gehören zu den beliebtesten Leistungen in Benefit-Portfolios. Doch Dieselaffäre und Klimadebatte kratzen am Ruf dieses klassischen Statussymbols. Umweltfreundliche Dienstwagen liegen im Trend und auch aus finanzieller Sicht gibt es gute Gründe, jetzt zum Stecker zu greifen.mehr

no-content
News 10.08.2020 Ausbildung

Am Ende der Berufsausbildung haben Auszubildende einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Dabei ist zwischen einfachem und qualifiziertem Zeugnis zu unterscheiden. Zudem sind bei Übernahme nach Ausbildungsende weitere Fragen – neben der eines Arbeitszeugnisses – zu beachten.mehr

no-content
News 07.08.2020 Talent Management

Ein gut koordiniertes und effizientes Talent Management bietet für Unternehmen viele Vorteile. Grund genug, um sich mit einem wesentlichen Instrument dieser Disziplin zu befassen: dem Talent Pool. Wie Unternehmen eine solche Datenbank aufbauen und was das bringt.mehr

no-content
News 07.08.2020 Altersübergangsreport

Immer mehr Menschen über 60 sind arbeitslos. Die arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen zur Verbesserung der Erwerbschancen Älterer wurden zwar in den vergangenen Jahren ausgebaut, reichen aber nicht aus. Das geht aus dem jüngst veröffentlichten Altersübergangsreport des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) hervor.mehr

no-content
News 06.08.2020 Neu­ein­stel­lung

Der neu eingestellte Arbeitnehmer hat seine Probezeit in Kurzarbeit verbracht oder saß monatelang allein im Homeoffice? Eine sichere Einschätzung hinsichtlich seiner Eignung für die arbeitsvertraglich vereinbarte Tätigkeit ist dann kaum möglich. Kann der Arbeitgeber in diesem Fall die Probezeit verlängern?mehr

no-content
News 06.08.2020 Doppelbesteuerung

Nach einem aktuellen Urteil kann für den Nachweis der Besteuerung von Arbeitslohn im Ausland eine Arbeitgeberbescheinigung ausreichen. Der Nachweis ist nicht im Lohnsteuerverfahren, aber in der Einkommensteuererklärung zwingend.mehr

no-content
News 06.08.2020 HR-Software

Seit Beginn der Corona-Pandemie stehen Arbeitgeber mehr denn je in der Verantwortung, ihre Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen. HR-Software kann dabei helfen, die Mitarbeiter zu koordinieren und informieren, Abstände einzuhalten und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Belegschaft zu fördern.mehr

no-content
News 05.08.2020 Studie

Teilqualifizierung bietet die Möglichkeit, ungelernte Mitarbeiter für neue Aufgaben fit zu machen oder Engpässe in einzelnen Einsatzfeldern abzudecken. So lautet die Idee. Doch was halten Unternehmen von diesem Konzept? Eine aktuelle Studie zeigt: Arbeitgeber halten das Mittel für angemessen, um Engpässen zu begegnen.mehr

no-content
News 05.08.2020 Sonderzahlungen

Knapp jeder zweite Beschäftigte in Deutschland erhält 2020 Urlaubsgeld. Das geht aus der jährlichen Analyse des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung hervor. Lesen Sie hier, in welchen Branchen am meisten Urlaubsgeld gezahlt wird.mehr

no-content
News 05.08.2020 Wahlanfechtung

Zu ähnliche Listennamen können zur Unwirksamkeit einer Betriebsratswahl führen. Das LAG Düsseldorf kassierte eine Betriebsratswahl, da die Verwechslungsgefahr zwischen der Gewerkschaftsliste "ver.di" und einer Liste, die als "Fair.die" antrat, zu einer Verfälschung des Wahlergebnisses geführt haben könnte.mehr

no-content
News 05.08.2020 Künstliche Intelligenz

Der Einsatz eines Chatbots im HR-Bereich ist nicht nur im Recruiting sinnvoll. Auch beim Onboarding, bei HR Services, in der Weiterbildung und bei vielen anderen Anfragen an die Personalabteilung können die digitalen Assistenten unterstützen. Ein Überblick über Einsatzfelder und Funktionsweisen von HR-Chatbots.mehr

no-content
News 04.08.2020 Fahrtenbuch

Eine Anwendung der Einzelbewertung der tatsächlichen Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte mit 0,002 Prozent des Listenpreises je Entfernungskilometer erfordert nicht zwingend die Angabe der genauen Tage, an denen der Arbeitnehmer die Arbeitsstätte aufgesucht hat. Das ergab ein aktueller Urteilsfall vor dem Finanzgericht Nürnberg.mehr

no-content
Serie 04.08.2020 Zahl der Woche

83,4 Prozent der Deutschen glauben, dass es ihren Beruf auch in 20 Jahren noch geben wird. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).mehr

no-content
News 04.08.2020 Betriebsverfassungsgesetz

Betriebsvereinbarungen gelten zwingend und unmittelbar. Sie können nicht von der Zustimmung der Belegschaft abhängig gemacht werden. Eine Betriebsvereinbarung, die nur unter der Bedingung, dass 80 Prozent der Arbeitnehmer ihr zustimmen, in Kraft treten sollte, erklärte das BAG für unwirksam.mehr

no-content
News 03.08.2020 Vergütung

Wie viel verdienen Fach- und Führungskräfte im Alter von über 50 Jahren? Und wie stark wirken sich Personalverantwortung und Ausbildungshintergrund auf das Gehalt zum Ende der Karriere aus? Eine Analyse der Vergütungsplattform Gehalt.de gibt Einblicke.mehr

no-content
News 03.08.2020 Initiative #stayonboard

Die Initiative #stayonboard setzt sich dafür ein, Vorstandsmitgliedern in Aktiengesellschaften eine unbezahlte Mandatspause zu ermöglichen bei Geburt eines Kindes, längerer Krankheit oder Pflegefällen in der Familie. Denn die Rechtslage bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern einerseits und Vorstandsmitgliedern andererseits unterscheidet sich in wichtigen arbeitsrechtlichen Themen.mehr

no-content
News 31.07.2020 Zweites Corona-Steuerhilfegesetz

Ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket (sog. Zweites Corona-Steuerhilfegesetz) mit vielen steuerlichen Maßnahmen soll Deutschland aus der Krise verhelfen. Was Arbeitgeber und deren Mitarbeiter dazu wissen müssen. mehr

no-content
News 31.07.2020 Personalien des Monats

Judith Wiese wird Personalchefin bei Siemens. Stefan Britz folgt bei der Allianz SE als Personalvorstand auf Renate Wagner. Und Benjamin Thämlitz wechselt als Geschäftsführer Human Resources und Arbeitsdirektor aus der Schweiz zu Takeda Deutschland.mehr

no-content
News 31.07.2020 Entgelttransparenzgesetz

Der Betriebsrat darf nach dem Entgelttransparenzgesetz die Gehaltslisten von Mitarbeitern einsehen. Dieses Recht hat er nur, wenn er auch die Auskunftsverlangen der Beschäftigten beantwortet, nicht aber wenn der Arbeitgeber diese Aufgabe übernommen hat. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden.mehr

no-content
News 30.07.2020 Auslandsentsendung

Am 30. Juli 2020 sind zahlreiche Neuregelungen bei der Auslandsentsendung in Kraft getreten: Seither gilt das reformierte Arbeitnehmer-Entsendegesetz, mit dem die europäische Entsenderichtlinie in Deutschland umgesetzt wird. Mit den Neuregelungen ist der Schutz entsandter Arbeitnehmer ausgebaut worden.mehr

no-content
News 30.07.2020 Arbeitgebererstattungen

Im Rahmen der Corona-Pandemie ist die Arbeit im Homeoffice für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in den Fokus gerückt und damit auch die Frage nach der Erstattung der daraus entstehenden Kosten. Diese sind jedoch nicht zwingend steuerfrei.mehr

no-content
News 29.07.2020 Werkverträge in der Fleischindustrie

Werkverträge und Leiharbeit sollen vom kommenden Jahr an in der Fleischindustrie verboten sein. Demnach dürfen in Großbetrieben ab 2021 nur noch eigene Angestellte Tiere schlachten, zerlegen und weiterverarbeiten. Den Gesetzentwurf von Arbeitsminister Heil hat das Bundeskabinett heute auf den Weg gebracht.mehr

no-content
Serie 29.07.2020 Kolumne E-Learning

Die Corona-Pandemie hat digitale Technologien für Lernen und Zusammenarbeit auf ein neues Level gebracht. Doch je länger der Ausnahmezustand andauert, desto unsicherer ist der Ausgang. Digitale Kompetenzen allein bringen uns dabei nicht weiter, meint Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 29.07.2020 Urlaubsrecht

Schwerbehinderte Arbeitnehmer haben Anspruch auf zusätzlichen Urlaub. Ein Überblick für Arbeitgeber zu den Voraussetzungen, der Berechnung und den Besonderheiten – beispielsweise wenn die Schwerbehinderteneigenschaft nicht während des kompletten Jahres besteht.mehr

no-content
News 29.07.2020 Praxisbeispiel

Ein dreiviertel Jahr verbringt das Team der Antarktisstation Neumayer III inmitten von Eis und Schnee. Damit die Zusammenarbeit unter diesen extremen Bedingungen gelingt, bereiten sich die Forscher rund drei Monate lang vor. Neben einem gemeinsamen Führungsverständnis zählen Erwartungsmanagement und Konfliktlösung zu den Erfolgsfaktoren.mehr

no-content
News 28.07.2020 Erholungsurlaub

Arbeitsvertraglich vereinbarte Urlaubstage in Deutschland sind ungleich verteilt: Arbeitnehmer in Baden-Württemberg haben im Schnitt einen Urlaubstag mehr als die Kollegen in Ostdeutschland. Mit Feiertagen ergeben sich vier freie Tage mehr. Doch auch Branche und Status bestimmen die Länge des Urlaubs. mehr

no-content
News 28.07.2020 Interview mit Vincent Huguet

Vincent Huguet hat 2013 die Freelancer-Plattform Malt gegründet. In der Anfangsphase hat das Unternehmen ausschließlich remote gearbeitet. Im Interview erzählt der Gründer, wieso vollständig im Homeoffice zu arbeiten für ihn auf Dauer nicht funktioniert und welche Vorteile die Arbeit im Büro bietet.mehr

no-content
News 27.07.2020 Advertorial: Erhöhter Personalbedarf im Handel

Durch Covid-19 haben sich neue Jobs als wichtig entpuppt, die es zuvor nicht einmal gab. Der Handel ging in den letzten Monaten durch ein regelrechtes Auf und Ab. Mal fehlte es an Personal, mal wusste man nicht wohin mit seinen Angestellten. Digitale Personaldienstleister helfen aktuell punktgenau.mehr

no-content
News 27.07.2020 Interview mit Philipp Geyer von Unique

In der Berichterstattung über Corona-Ausbrüche in Betrieben der Fleischindustrie werden Werkvertrag und Leiharbeit ständig synonym verwendet. Selbst in der politischen Diskussion geschieht dies. Philipp Geyer, CEO des Personaldienstleisters Unique, empfiehlt, genauer hinzusehen und zu differenzieren, wo die Probleme herkommen.mehr

no-content
News 27.07.2020 Salary Budget Planning Report

Arbeitgeber in Deutschland haben ihre Budgets für Gehaltserhöhungen 2020 aufgrund der Corona-Krise um durchschnittlich zehn Prozent gekürzt. Knapp ein Fünftel der Unternehmen plant Nullrunden. Doch schon 2021 soll wieder Vorkrisenniveau erreicht sein, so der neue Salary Budget Planning Report.mehr

no-content
News 24.07.2020 Wissenschaft für Praktiker

Ambidextrie bezeichnet die Fähigkeit, Stärken im Kerngeschäft eines Unternehmens auszuschöpfen und gleichzeitig die Anpassung an zukünftige Herausforderungen durch Innovationen erfolgreich voranzutreiben - eine Fähigkeit, die gerade in Krisenzeiten gefragt ist. Professor Torsten Biemann und Professor Heiko Weckmüller gehen der Frage nach: Führt Ambidextrie zu einem höheren Unternehmenserfolg und welche Faktoren sind hierfür ausschlaggebend?mehr

no-content
News 24.07.2020 Ifaa-Trendbarometer 2020

Arbeitszeitflexibilität und der Arbeits- und Gesundheitsschutz sind seit der Corona-Pandemie neben der Prozessorganisation die wichtigsten Themen der Unternehmensorganisation. Das zeigt das Ifaa-Trendbarometer 2020. Fachkräftesicherung und Leistungsbeurteilung haben aktuell an Bedeutung verloren.mehr

no-content
News 24.07.2020 BAG-Urteil zur bAV

Ein Betriebsrentner muss nach der Insolvenz des Arbeitgebers eine gekürzte Rente hinnehmen. Der Pensions-Sicherungs-Verein muss im konkreten Fall nicht für die Differenz einstehen, die der Arbeitgeber zuvor ausgeglichen hatte. Das hat das BAG nach einem Umweg über den EuGH entschieden.mehr

no-content
Serie 23.07.2020 Human Works Talks 2020

Wie kann das Arbeitsleben nachhaltiger gestaltet werden? Welchen Beitrag zum Umweltschutz müssen die Unternehmen leisten? Sind Nachhaltigkeit, Wirtschaftswachstum und soziale Gerechtigkeit überhaupt vereinbar? Beim zweiten Human Works Talk ging es um die großen Fragen jenseits von Corona. Leider kamen dabei nur wenig konkrete Lösungsansätze zur Sprache.mehr

no-content
News 23.07.2020 Sozialversicherung

Nach den Sommerferien beginnen viele junge Menschen mit ihren Ausbildungen. In der Entgeltabrechnung müssen neben versicherungs- und beitragsrechtlichen Besonderheiten auch Ausnahmen im Melderecht beachtet werden. Nachfolgend die wichtigsten Eckpunkte.mehr

no-content
News 23.07.2020 Homeoffice

Die Corona-Krise ist ein Belastungstest für die virtuelle Kommunikation, weil der persönliche Austausch im Büro in den vergangenen Monaten fast komplett wegfiel. Eine Studie hat untersucht, welche Kommunikationskanäle und -Tools am häufigsten zum Einsatz kamen und welche die Mitarbeitenden am angenehmsten und effektivsten empfanden.mehr

no-content
Serie 22.07.2020 Kolumne Tech Matters

HR als Treiber der Digitalisierung: Was bedeutet das konkret? In seiner Kolumne gibt Thomas Otter Ratschläge und leistet einen Beitrag zur Diskussion um HR und Techologie. Zum Auftakt rät er: Jetzt ist es an der Zeit, die Kerndaten zu überprüfen, auszubessern und gegebenenfalls neu zu erfassen.mehr

no-content
News 22.07.2020 Urlaubsrecht

Selten beginnt der Start eines neuen Mitarbeiters im Unternehmen zu Jahresbeginn. In den meisten Fällen findet der erste Arbeitstag irgendwann im Laufe des Jahres statt. Es stellt sich dann häufig die Frage, wie sich der Urlaubsanspruch bei Arbeitgeberwechsel richtig berechnet.mehr

10
News 22.07.2020 Henkel-CHRO Sylvie Nicol im Interview

In der Corona-Krise stehen Eltern besonders unter Druck. Die Frage nach der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie rückt damit einmal mehr in den Fokus. Sylvie Nicol hat sich für beides entschieden. Sie ist Personalvorständin bei Henkel. Ihre persönlichen Erfahrungen spiegeln sich auch in Ihrer Agenda wider.mehr

no-content
News 21.07.2020 Urlaubsabgeltung

Auch Minijobber haben als Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub. Das regelmäßige monatliche Arbeitsentgelt erhöht sich dadurch nicht. Wird der Urlaub jedoch abgegolten, kann die zulässige Entgeltgrenze überschritten werden.mehr

no-content
News 21.07.2020 Fremdpersonal

Werkverträge sind stark in die Kritik geraten. Vor allem wegen der Zustände in der Fleischindustrie, die darin ihre Ursache haben, dass dort fast die gesamte Produktion über Werkverträge an sogenannte Subunternehmen ausgegliedert ist. In der Diskussion darüber werden Werkverträge und Leiharbeit oft nicht sauber voneinander abgegrenzt.mehr

no-content