News 07.01.2022 Coronapandemie

Im Falle einer behördlich angeordneten Quarantäne gewährt das Infektionsschutzgesetz (IfSG) Arbeitnehmenden einen Anspruch auf Entschädigung. Dies gilt aber nicht, wenn durch Inanspruchnahme einer öffentlich empfohlenen Schutzimpfung eine Quarantäne oder ein Tätigkeitsverbot hätte vermieden werden können. Seit November 2021 bekommen Ungeimpfte keinen Verdienstausfall mehr erstattet, weil spätestens seit diesem Zeitpunkt jeder ein Impfangebot hätte wahrnehmen können.mehr

44
News 06.01.2022 BFH-Urteil

Nach einem aktuellen Urteil steht es der Steuerfreiheit von Zuschlägen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit nicht entgegen, wenn der Grundlohn in Abhängigkeit von der Höhe der steuerfreien Zuschläge aufgestockt wird, um im Ergebnis einen bestimmten, (tarif-)vertraglich vereinbarten Bruttolohn zu erreichen.mehr

no-content
News 05.01.2022 HR-Veranstaltungen

Die Organisatoren von HR-Veranstaltungen hoffen auf eine Normalisierung der Lage ab dem Frühjahr 2022 und planen die meisten Messen, Konferenzen und Kongresse als Präsenztermine. Ein Überblick über das Veranstaltungsjahr, das mit einem neuen und vielen bewährten HR-Events aufwartet.mehr

1
News 05.01.2022 LAG-Urteil

Ein Arbeitgeber muss Mitarbeitenden, die im Urlaub an Corona erkranken, die Urlaubstage nicht ohne Weiteres nachgewähren. Erforderlich ist auch hier die Vorlage eines ärztlichen Attests. Eine Quarantäneanordnung allein reicht nicht aus, entschied das LAG Köln.mehr

no-content
News 04.01.2022 Fondsstandortgesetz

Das Mitte 2021 beschlossene Fondsstandortgesetz enthält eine allgemeine Ausweitung der bisherigen Steuerbefreiung für Mitarbeiterbeteiligungen sowie ergänzend dazu einen neuen Besteuerungsaufschub bei Beteiligungen an neu gegründeten und kleinen Unternehmen. Nun regelt ein BMF-Schreiben weitere Einzelheiten.mehr

no-content
News 04.01.2022 Befristete Teilzeit

Den Antrag auf befristete Teilzeit dürfen Arbeitgeber ablehnen, wenn er nicht innerhalb der vorgeschriebenen Dreimonatsfrist erfolgt. Einen Spielraum für Auslegung gibt es hier nicht, urteilte das BAG kürzlich. Anlass für einen Überblick zu den rechtlichen Voraussetzungen der Brückenteilzeit.mehr

1
News 04.01.2022 New Normal

Remote- und Hybridarbeit sind gekommen, um zu bleiben. Wie kann die Zusammenarbeit in einer hybriden Arbeitswelt erfolgreich gestaltet werden? Andrea Trapp, Managerin bei Dropbox, erläutert vier Grundbausteine für hybrides Arbeiten und empfiehlt: "Richten Sie großes Augenmerk auf kleinste Handlungen!"mehr

no-content
News 03.01.2022 Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht sieht für Feiertage einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung vor. Bei nicht-bundesweiten Feiertagen wie zum Beispiel dem Dreikönigstag am 6. Januar (gilt nur in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt) ist weder der Sitz des Arbeitgebers noch der Wohnsitz des Arbeitnehmenden, sondern der tatsächliche Arbeitsort maßgeblich.mehr

10
Alle Jahre wieder: Wichtige Neuerungen in der Entgeltabrechnung
digital
Magazinbeitrag 03.01.2022 Payroll 2022

Der Jahreswechsel in der Entgelt­abrechnung ist traditionell von zahl­reichen gesetzlichen und weiteren Veränderungen geprägt. Er fällt in eine Zeit, in welcher die Payroll-Praktiker ohnehin stark mit den anstehenden Ab­schlussarbeiten beschäftigt sind – viel Arbeit also rund um die Jahres­wende. Lesen Sie die wichtigen Neuerungen im Überblick.mehr

no-content
News 03.01.2022 Wissenschaft für Praktiker

Die Studienlage zur Leistung von Teams ist ver­glichen mit der Arbeit Einzelner umfangreich und geprägt von einer Vielzahl unterschiedlicher Effekte, deren Bedeutung je nach Teamaufgabe oder Umfeld variieren kann. Der Beitrag stellt den Stand der Forschung zu Motivationsgewinnen oder Motivationsverlusten durch Teamarbeit dar.mehr

no-content
News 03.01.2022 Lohn- und Einkommenssteuer

Für die laufende Lohnabrechnung ist es hilfreich, immer die aktuellen Höchst-, Frei- und Pauschbeträge im Blick zu haben. Nachfolgend haben wir Ihnen wichtige Zahlen und Beträge zur Lohn- und Einkommenssteuer aufgeführt, bei denen es Änderungen zum Vorjahr gibt. mehr

no-content
News 03.01.2022 Sachzuwendungen

Geschenke an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können in vielen Fällen steuervergünstigt oder sogar steuerfrei gewährt werden. Auch eine Übergabe bei einer Feier kann begünstigt sein. Nachfolgend ein Überblick, welche Besonderheiten zu beachten sind.mehr

1
News 03.01.2022 Interview zu KI im Recruiting

Warum so viele inkompetente Männer in Führungspositionen sind? Antworten liefert Tomas Chamorro-Premuzic im gleichnamigen Buch. Im Interview gibt der Psychologie-Professor einen tiefergehenden und fundierten Einblick in den Stand der Personalauswahl mittels künstlicher Intelligenz (KI).mehr

no-content
News 31.12.2021 Personalien des Monats

Bei MAN Truck & Bus wird Arne Puls Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektor. Kathrin Flohr übernimmt bei Coca-Cola Europacific Partners Deutschland als Personalchefin. Und Continental verlängert das Mandat von Personalvorständin Ariane Reinhart vorzeitig.mehr

no-content
News 30.12.2021 Interview Natalie Lotzmann, SAP

Schuldige an der aktuellen Entwicklung der Pandemie zu suchen, hilft nicht weiter, meint Natalie Lotzmann, Chief Medical Officer SAP. Sie hofft auf einen gesellschaftlichen und politischen Lernprozess hin zu wissensbasierten Regeln - weil Appelle an die Vernunft nicht reichten.mehr

no-content
News 30.12.2021 Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnisse sind oft Streitgegenstand zwischen Arbeitgebern und - ehemaligen - Beschäftigten. Damit das Zeugnis rechtlich keine Angriffsfläche bietet, gibt es bei der Erstellung einiges zu beachten. Die wichtigsten Beurteilungsgrundsätze im Zeugnisrecht im Überblick.mehr

no-content
News 29.12.2021 Kolumne

"The same procedure as every year!". Dieser Satz, gesprochen vom englischen Komiker Freddie Frinton in der Rolle des Butlers James anlässlich des 90. Geburtstages von Miss Sophie, macht klar: Jetzt ist Silvester. Die an sich belanglose Geschichte aus einem Varieté-Theater, in den Sechzigerjahren aufgenommen und seither in unveränderter Form unter dem Titel "Dinner for One" unzählige Mal im Fernsehen ausgestrahlt, muss man nicht zum Anlass nehmen, über das eigene Business nachzudenken. Aber man kann. mehr

no-content
News 28.12.2021 Exit-Management

Onboarding hat sich in den vergangenen Jahren zu einer eigenständigen HR-Disziplin entwickelt. Oft zu kurz kommt hingegen das Offboarding oder Exit-Management beim Austritt eines Mitarbeitenden. Lesen Sie alles über einen erfolgreichen Offboarding-Prozess und die wichtigsten Eckpunkte als Checkliste.mehr

no-content
News 28.12.2021 Jahresrückblick

Das Jahr 2021 war auch auf dem Haufe Personal-Portal geprägt durch zahlreiche redaktionelle Beiträge rund um die Coronapandemie und den daraus resultierenden HR-relevanten Neu- und Sonderregelungen. Welche Meldungen aus Entgelt, Arbeitsrecht und HR-Management unsere Leserinnen und Leser am meisten interessierten, können Sie hier nachlesen.mehr

no-content
News 23.12.2021 Sonderzahlung zum Jahresende

Zum Jahresende können sich viele Arbeitnehmende über Weihnachtsgeld freuen. Insgesamt 52 Prozent der Beschäftigten in Deutschland erhalten die Sonderzahlung. Für Angestellte, die in einem tarifgebundenen Unternehmen im Westen Deutschlands mit unbefristetem Vertrag in Vollzeit arbeiten, ist die Aussicht auf Weihnachtsgeld am besten.mehr

no-content
News 23.12.2021 E-Learning

Coachhub, Babbel und Masterplan heißen die prominentesten deutschen Vertreter im Wettbewerb "Europe Ed-Tech 100" der US-Analystenplattform Holon-IQ. Das einmal im Jahr aufgestellte Ranking beinhaltet Ed-Tech-Startups aus Zentraleuropa ausgenommen Skandinavien und Russland. Deutsche Ed-Tech-Startups sind demnach besonders stark vertreten in Kategorien wie Workforce and Skills, Lernplattformen und Onlinelernen sowie Sprachenlernen.mehr

no-content
News 22.12.2021 Umgang mit Corona

Selbst wenn Unternehmen sich aus Debatten um die Impfpolitik heraushalten möchten: Der Grat zwischen gesetzlichen Vorgaben und Gesundheitsschutz einerseits und Selbstbestimmung anderseits ist oft schmal – vor allem für Firmen, deren Beschäftigte oder Kunden anthroposophisch ticken.mehr

no-content
News 22.12.2021 Jahresrückblick

Die Pandemie hat HR in allen Formen und Abstufungen durch das Jahr 2021 begleitet. Gerade war die Rückkehr der Mitarbeitenden in die Betriebe angelaufen, kam zum Jahresende die Homeoffice-Pflicht zurück. Doch neben dem Corona-Frust bleibt bei der Rückschau auf 2021 auch Positives in Erinnerung.mehr

no-content
News 22.12.2021 Richtlinien-Vorschlag

Die EU-Kommission hat einen Vorschlag für eine Richtlinie veröffentlicht, um die Rechte von Plattformarbeitenden zu verbessern. Vorgesehen sind unter anderem Kriterien, um den Beschäftigungsstatus korrekt festzustellen, sowie mehr Transparenz in Bezug auf Algorithmen.mehr

no-content
News 21.12.2021 Traineeprogramm Nachhaltigkeit

Im April 2022 startet ein neues Traineeprogramm, das "Green Mobility"-Trainee mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Das Besondere daran: Sechs Partnerunternehmen gestalten das Programm gemeinsam, die Trainees rotieren in zwei Jahren durch diverse Projekte. Wie der "Shared Economy"-Gedanke im Talent Management funktioniert, erklären zwei Projektverantwortliche, Vera Herkenrath und Beres Seelbach. mehr

no-content
News 21.12.2021 Rechtsprechung

Auch im Jahr 2021 gab es wieder etliche Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts, die für die tägliche Praxis von großer Bedeutung sind - sei es zum Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit, dem Betriebsrisiko bei Corona oder dem Beweiswert einer Krankmeldung nach bereits erfolgter Kündigung. Unsere Online-Redaktion hat einen Überblick über die wichtigsten Urteile des Jahres und ihre Auswirkungen zusammengestellt.mehr

no-content
News 20.12.2021 BAG-Urteil

Seit 2019 gibt es das Recht auf befristete Teilzeit. Wer diese Brückenteilzeit nicht rechtzeitig beantragt, riskiert, dass der Antrag abgelehnt wird. Das hat das BAG in einer neueren Entscheidung klargestellt und den Unterschied zur Fristversäumnis bei einem Antrag auf dauerhafte Teilzeit präzisiert.mehr

no-content
News 20.12.2021 Kommentar

Am 7. Dezember 2021 unterzeichneten die Ampel-Parteien SPD, Grüne und FDP den Koalitionsvertrag für eine neue Bundesregierung. Zwei Tage später, am 9. Dezember, veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen Lünendonk die Ergebnisse einer Blitzumfrage zur Stimmung im Markt der Personaldienstleistungsbranche in Deutschland. Die Befragten bewerteten unter anderem auch den Koalitionsvertrag. Dazu ein Kommentar von Dr. Thorsten Koletschka, Managing Director Commercial der ManpowerGroup Deutschland sowie Vorstandsmitglied des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP).mehr

no-content
News 17.12.2021 Urteil

Der Softwarekonzern SAP durfte seinen langjährigen Betriebsratsvorsitzenden entlassen, weil dieser Protokolle und E-Mails manipuliert und so eine interne Untersuchung behindert hatte. Die fristlose Kündigung war rechtmäßig, entschied das Arbeitsgericht Mannheim.mehr

no-content
News 17.12.2021 Personalmarketing

Ab April startet die Traube Tonbach eine Vier-Tage-Woche, zunächst im Restaurant Silberberg. Wie die Umsetzung funktionieren kann und weshalb es wichtig ist, zu signalisieren, dass sich in der Hotelgastronomie Beruf und Freizeit nicht ausschließen, erläutert Personalleiter Markus Volz.mehr

no-content
News 16.12.2021 Wissenschaft für Praktiker

Teamerfolg hängt nicht nur von der Auswahl der richtigen Teammitglieder oder der Zuweisung von Teamrollen ab. Psychologische Sicherheit ist ein zentraler Faktor für den Teamerfolg. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der wissenschaftlichen Evidenz zur psychologischen Sicherheit.mehr

1
Serie 15.12.2021 Kolumne Wirtschaftspsychologie

Mit psychologischen Fakten und einer großen Portion bissigem Humor klärt Professor Uwe P. Kanning in seiner Kolumne über Mythen und Missstände im Bereich der Führung, Personalauswahl und Personalentwicklung auf. Heute hat er sich den Dunning-Kruger-Effekt am Beispiel der Personalauswahl vorgenommen. mehr

no-content
News 15.12.2021 Flutkutationsrate

Jeder fünfte Arbeitgeber verzeichnet derzeit mehr freiwillige Kündigungen als vor der Pandemie. Eine hohe Mitarbeiterfluktuation ist für Unternehmen mit einigen Risiken verbunden. Was die Gründe für Fluktuation sind, welche Kosten durch Fluktuation entstehen und wie Unternehmen gegensteuern können, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 14.12.2021 BAG-Urteil

Auch wenn die Ehe mit einem versorgungsberechtigten Arbeitnehmer erst nach Ende des Arbeitsverhältnisses geschlossen wurde, hat eine Ehefrau Anspruch auf eine Witwenrente. Ein Ausschluss sei in der Versorgungsregelung nicht hinreichend klar gefasst, entschied das Bundesarbeitsgericht.mehr

no-content
News 14.12.2021 Meldeverfahren

Zukünftig müssen Arbeitgeber der Minijob-Zentrale in den Meldungen zur Sozialversicherung Angaben zur Steuer machen. Das gilt nur für den 450-Euro-Minijob und nicht für kurzfristige Minijobs.mehr

no-content
News 13.12.2021 Risikoausblick

Unternehmen weltweit befürchten für 2022 einen massiven Einbruch der Mitarbeiterproduktivität durch erhöhte Risiken für die psychische wie physische Gesundheit der Beschäftigten. Das zeigt der Risikoausblick von International SOS.mehr

no-content
News 13.12.2021 Urteil

Die Kündigung eines Arbeitnehmers, der sich weigerte, an betrieblichen Coronatests teilzunehmen, war unwirksam. Das hat das Arbeitsgericht Hamburg entschieden. Trotz der Pflichtverletzung hätte der Arbeitgeber im konkreten Fall zunächst eine Abmahnung aussprechen müssen.mehr

no-content
News 10.12.2021 Impfpflicht

Der Deutsche Bundestag hat am 10. Dezember die Corona-Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen beschlossen. Ab dem 15. März sind die betroffenen Beschäftigten verpflichtet, einen Nachweis über die erfolgte Impfung vorzulegen. Wer ab dem 16. März in den von der Impfpflicht betroffenen Einrichtungen neu eingestellt wird, hat den Nachweis bereits zu Beginn des Beschäftigungsverhältnisses vorzulegen. mehr

no-content
News 10.12.2021 Urlaub und Feiertage

Jeder dritte Beschäftigte wird auch über die Feiertage für die Arbeit erreichbar sein. Das hat eine neue Studie des Technologieunternehmens Slack ergeben. Müssen Arbeitnehmende über das Diensthandy erreichbar sein oder Arbeitsmails checken? Oder gibt es ein Recht auf Nichterreichbarkeit?mehr

4
News 10.12.2021 Marktübersicht

Die Umsätze der 25 größten HR-Softwareanbieter sind erneut gestiegen. Allerdings ließ die Dynamik pandemiebedingt im Vergleich zum Vorjahr nach. Das zeigt die Analyse des Wirtschaftsinstituts Wolfgang Witte zum HR-Softwaremarkt in der DACH-Region.mehr

no-content
News 09.12.2021 Psychische Belastung

Arbeitsverdichtung, Arbeitszunahme, schlechte Führung oder wachsende Unsicherheit sind nur einige der Gründe, die für ein erhöhtes Stresslevel bei Beschäftigten in vielen Unternehmen sorgen. Die Anfälligkeit für Erschöpfungskrankheiten steigt. Einen scheinbaren Ausweg bietet die Resilienz. Sie soll Mitarbeitende anpassungs- und widerstandsfähiger machen. Doch damit wälzen Unternehmen zunehmend ein Problem auf ihre Mitarbeitenden ab, dessen Ursachen sie auch strukturell bekämpfen könnten.mehr

no-content
News 09.12.2021 Sozialversicherung

Mit dem Vierten Gesetz zur Änderung des Seefischereigesetzes sind Änderungen im Meldeverfahren für kurzfristige Minijobs beschlossen worden. Unter anderem ist zukünftig zu kennzeichnen, wie die Aushilfe krankenversichert ist. Die Umsetzung in der Praxis hat ab dem 1. Januar 2022 zu erfolgen. Mehr über die Hintergründe der Regelung und den zukünftigen Datenfluss erfahren Sie in dieser News.mehr

no-content
News 09.12.2021 LAG-Urteil

Ein Arbeitgeber muss eine Orchestermusikerin, die entgegen des vorgesehenen Hygienekonzepts, regelmäßige Coronatests für Proben und Aufführungen verweigert, weder beschäftigen noch vergüten. Das hat das LAG München im Fall einer Flötistin entschieden.mehr

no-content
News 08.12.2021 Meinungsbeitrag

Die Ampelregierung um den neuen Bundeskanzler Olaf Scholz ist im Amt, im Bundesarbeitsministerium bleibt mit Hubertus Heil als Bundesarbeitsminister die Kontinuität gewahrt. Neue Impulse für die HR-Arbeit werden von anderen Ministerien kommen. Was kommt auf Betriebe und HR zu?mehr

no-content
News 08.12.2021 Arbeitszeit

Für viele Beschäftigte steht derzeit bereits die dritte Coronaimpfung an. Auch bisher Unentschlossene nehmen Impfangebote gegen Corona im Betrieb, Impfzentrum oder beim Hausarzt wahr. Können sich Arbeitnehmende für die Coronaimpfung bezahlt freistellen lassen? Was gilt grundsätzlich für Arztbesuche während der Arbeitszeit?mehr

2
Serie 08.12.2021 Kolumne Arbeitsrecht

Nun ist es also so weit. Der Koalitionsvertrag steht, alle Parteien haben zugestimmt, die Minister werden ernannt. Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller hat die arbeitsrechtlichen Pläne der Ampelkoalition genau unter die Lupe genommen und findet, die neue Regierung verpasst einige Chancen für sinnvolle Weichenstellungen.mehr

no-content
News 07.12.2021 Urlaubsanspruch

Viele Betriebe haben weiterhin Kurzarbeit angemeldet. Dies kann den Urlaubsanspruch von Arbeitnehmenden reduzieren, wie das BAG gerade festgestellt hat. Was gilt für die Urlaubsgewährung während der Kurzarbeit? Ist der Urlaub auch bei der Beantragung von Kurzarbeitergeld von Bedeutung? Lesen Sie, was aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beachten ist.mehr

no-content