News 07.06.2019 Weiterbildungskosten

Unternehmen lassen sich in Zeiten der Digitalisierung die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter einiges kosten. Doch allzu oft bleiben die Investitionen wirkungslos, wie Julian Kirchherr und Julia Klier von McKinsey analysieren. Ein Plädoyer für Weiterbildung, die über Seminarroutine hinausgeht.mehr

no-content
News 07.06.2019 Aufsichtsratsmandate

In den Aufsichtsräten sind Personaler noch die Ausnahme. Ein Grund für Phoenix-Geschäftsführer Gunther Olesch, in der Juni-Ausgabe des Personalmagazins HR-Experten dazu aufzurufen, sich um Aufsichts- oder Beiratsmandate zu bemühen. Wir sprachen über diese Idee mit Sebastian Pacher, Director bei Kienbaum.  mehr

no-content
News 06.06.2019 Kommentar

Eine Ablösesumme für Azubis: Diese Idee soll davor schützen, wertvolle Azubis am Ende der Ausbildungszeit an Konkurrenzunternehmen zu verlieren – und die Ausbildung weiterhin attraktiv halten. Doch Berater Andreas Herde warnt in seinem Kommentar: Das eigentliche Problem werde damit nicht gelöst.mehr

no-content
News 06.06.2019 Mitarbeiter in der Verantwortung

Die ordnungsgemäße Erstellung eines Fahrtenbuchs fällt in die Verantwortung der Mitarbeiter. Somit kann der Arbeitgeber bei späteren Nachforderungen des Finanzamts von ihnen die Erstattung verlangen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht.mehr

no-content
News 06.06.2019 Arbeitszeitmodelle

Nach dem Rücktritt von Parteichefin Andrea Nahles soll die SPD vorerst von einem Trio geführt werden. Zugleich wurden Rufe nach einer dauerhaften Doppelspitze für die Partei laut – ein Modell, das nicht nur bei den Grünen gut funktioniert, sondern unter dem Stichwort "Jobsharing" auch in der Arbeitswelt im Trend liegt.mehr

no-content
News 05.06.2019 Selbstständigkeit

Werden Ärzte in einem Krankenhaus als Honorarärzte tätig, sind sie in dieser Tätigkeit nicht als Selbstständige anzusehen. Vielmehr werden sie als Beschäftigte des Krankenhauses sozialversicherungspflichtig, so das Urteil des Bundessozialgerichts.mehr

no-content
News 05.06.2019 Recht zu Elternzeit

Arbeitnehmer dürfen Elternzeit nehmen, um Kinder zu betreuen oder zu erziehen. Was bedeutet das für Arbeitgeber? Abgesehen von einer veränderten Personalplanung, gibt es beim Antrag auf Elternzeit oder dessen Verlängerung einige arbeitsrechtliche Punkte zu beachten. mehr

no-content
Serie 05.06.2019 Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht diesen ausgefallenen Fragen nach. Heute: Die Beschäftigung von Aushilfen ist komplexer als viele annehmen. mehr

no-content
News 04.06.2019 Gleichberechtigung

Zwei Drittel aller Paare mit Kindern in Deutschland finden es schwierig, dass beide Partner gleichberechtigt ihre beruflichen Ziele verfolgen. Der aktuelle Report der Initiative Chefsache zeigt Maßnahmen und Instrumente sowie Best-Practice-Beispiele, wie Unternehmen Doppelkarrieren fördern können.mehr

no-content
News 03.06.2019 Personalien des Monats

Die Arbeitsdirektorin der DB Vertrieb GmbH, Sirka Laudon, wechselt zum 1. Oktober zu Axa Deutschland auf den Posten der Vorständin für People Experience. Bei Scania Deutschland Österreich wird Daniel Metz zum 1. September Direktor Human Resources.mehr

no-content
News 03.06.2019 Advertorial

Sie wissen es: Ohne korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung läuft nichts. Jeder Mitarbeiter erwartet jeden Monat seine fehlerfreie Abrechnung inklusive korrektem neuen Kontostand. Für Sie heißt das, den Überblick über diverse Tabellen, Dokumente und Formulare bewahren, Abläufe strikt einhalten und die Einbindung aller Stakeholder minutiös einplanen. Könnte es einfacher und schneller laufen?mehr

no-content
News 31.05.2019 Produktivität im Büro

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. Aber was ist mit den Männern?mehr

no-content
Serie 29.05.2019 Kolumne E-Learning

Lebenslanges Lernen werde endlich Realität, titelte jüngst eine Human-Capital-Trendstudie. Den Zugang zu Bildung weiter erleichtern und verbessern könnte ein Format, das nicht neu ist, aber immer mehr Aufmerksamkeit erfährt: der Podcast. Das Potenzial dieses Mediums für die Weiterbildung ist längst nicht ausgeschöpft, meint Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 29.05.2019 Beiträge zur Sozialversicherung

Sozialversicherungsbeiträge, die aufgrund einer Beschäftigung zu Unrecht gezahlt wurden, können neben der Möglichkeit der Verrechnung auch schriftlich im Antragsverfahren zurückgefordert werden. Ein neues Antragsformular soll jetzt für mehr Transparenz sorgen.mehr

no-content
News 29.05.2019 Geschäftsgeheimnisgesetz

Der Bundestag hat kürzlich das Gesetz zum besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen verabschiedet. Das hat auch Auswirkungen auf die HR-Arbeit: Personaler müssen künftig arbeitsvertragliche Verschwiegenheitsklauseln besonders im Blick haben.mehr

no-content
News 28.05.2019 EU-Entsenderichtlinie

Das deutsche Arbeitnehmer-Entsendegesetz muss aufgrund der Reform der EU-Entsenderichtlinie überarbeitet werden. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat jetzt ein Eckpunktepapier vorgelegt, das als Grundlage für einen Gesetzentwurf dienen soll.mehr

no-content
News 28.05.2019 Recruiting

Viele Fachkräfte können sich ihren Arbeitgeber heute aussuchen. Es reicht daher nicht mehr aus, sehr gute Arbeitsbedingungen zu bieten – die Arbeitgeber müssen diese auch glaubhaft und transparent kommunizieren. HR-Managerin Janine Rohde gibt zehn Tipps für eine gute Außenkommunikation.mehr

no-content
News 27.05.2019 Datenschutz

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit einem Jahr in Kraft. Groß war zu Beginn die Sorge, die neuen Vorschriften könnten die unternehmerische Freiheit gravierend beschränken. Wir haben die größten Bedenken gegen die DSGVO aus heutiger Sicht überprüft und zeigen, was jetzt gilt.  mehr

no-content
News 27.05.2019 Recruiting Convent

Der Recruiting Convent, zum zweiten Mal ausgerichtet von Territory Embrace, bot ein Spektakel mit Festival-T-Shirts, Live-Musik und Street-Food. Damit hat sich das Event deutlich von seinem Ursprung als Fachkonferenz für Experten in Recruiting, Employer Branding und Personalmarketing entfernt.mehr

no-content
News 27.05.2019 Versicherungsrecht

Arbeitnehmer, deren regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt (JAE) die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAG) überschreitet, sind krankenversicherungsfrei. Ob bei einer Reduzierung des Entgelts Versicherungspflicht eintritt, ist auch von der Dauer und dem Anlass der Entgeltminderung abhängig.mehr

no-content
News 24.05.2019 Personalberatermarkt

Die Führungsetagen in Deutschland werden etwas diverser: 2018 vermittelten die Personalberater mehr Frauen und auch mehr Kandidaten mit Migrationshintergrund. Gleichzeitig ist die Frauenquote in der immer noch erfolgreichen Branche der Personalberater selbst rückläufig.mehr

no-content
News 24.05.2019 Bewerberauswahl

Das Land Berlin dufte einen Bewerber wegen seiner sichtbaren Tätowierungen ablehnen, da diese Zweifel an seiner Verfassungstreue vermuten ließen. Dies hat das LAG Berlin-Brandenburg im Fall eines Bewerbers für den Objektschutz bei der Berliner Polizei entschieden.mehr

no-content
News 24.05.2019 Internationale Arbeitsmarktstudie

Deutschland liegt auf dem zweiten Platz der weltweit beliebtesten Zielländer für hochqualifizierte Digitalfachkräfte und ist damit der attraktivste nicht-englischsprachige Jobstandort der Welt. Das zeigt eine internationale Arbeitsmarktstudie.mehr

no-content
News 23.05.2019 BAG-Urteil

Öffentliche Arbeitgeber müssen grundsätzlich schwerbehinderte Bewerber zum Vorstellungsgespräch einladen. Ob eine Landtagsfraktion als öffentlicher Arbeitgeber gilt, musste das BAG im Fall eines abgelehnten Bewerbers beurteilen. Der Bewerber hatte eine Fraktion des bayerischen Landtags auf Entschädigung verklagt.mehr

no-content
News 23.05.2019 Grenzüberschreitende Beschäftigung

Seit 2019 haben Arbeitgeber das elektronische Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1 zu nutzen. Neben einer elektronischen Antragsbestätigung sind weitere Änderungen im A1-Verfahren geplant. Diese sollen zum Jahreswechsel 2019/2020 inkrafttreten.mehr

News 23.05.2019 Künstliche Intelligenz

Ingesamt 42 Länder, die OECD-Mitglieder und sechs Partnerländer, haben sich am 22. Mai 2019 auf erste Grundsätze für den Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI) geeinigt. Sie sollen sicherstellen, dass Systeme künstlicher Intelligenz stabil, sicher, fair und vertrauenswürdig arbeiten.mehr

no-content
Serie 22.05.2019 Kolumne Recruiting

Google hat die Recruiting-Experten nach Berlin gerufen, um zu verkünden, dass "Google for Jobs" offiziell in Deutschland gestartet ist. Unser Kolumnist Henner Knabenreich war vor Ort. Er hofft, dass die Nachricht vom offiziellen Start die Personaler endlich aufrüttelt und sie das Tool für ihr Recruiting nutzen.mehr

no-content
News 22.05.2019 Unternehmensberatung

Das Beraterbusiness boomt. Beratungshäuser werben mit Antworten – und stellen Unternehmen vor die Entscheidung: Welcher Berater passt zu uns? Das Personalmagazin hat gängige Auswahlkriterien, wie sie beispielsweise der BDU publiziert, aufgegriffen, hinterfragt und weiterentwickelt.mehr

no-content
News 22.05.2019 Arbeiten 4.0

Der EuGH will Arbeitgeber zur Arbeitszeiterfassung verpflichten und so die Einhaltung von Arbeitszeitvorgaben überprüfbarer machen. Noch ist offen, wie dies in Deutschland umgesetzt wird. Daher bleibt die Frage, was bereits heute zu Höchstarbeitszeit, Ruhepausen oder Ruhezeiten gilt.mehr

no-content
News 22.05.2019 ZVK

Welche Unterschiede gibt es bei der Tätigkeit von Stein-Restauratoren(innen), die an historischen Bauwerken und Objekten arbeiten? Diese Frage kann für selbstständige Restauratoren von erheblicher Bedeutung sein. Die Antwort kommt vom Hessischen Landesarbeitsgericht.mehr

no-content
News 21.05.2019 Duale Ausbildung

Bei den gewerblich-technischen Ausbildungsberufen wird es immer schwieriger, geeigneten Nachwuchs zu finden. Die Studie "Azubi-Recruiting Trends 2019" ging den Gründen nach, warum sich Jugendliche gegen diese Berufe entscheiden, und gibt Tipps für mehr Ausbildungsattraktivität.mehr

no-content
News 21.05.2019 Minijobs

Minijobberinnen haben bei Beschäftigungsverboten während der Schwangerschaft Anspruch auf Fortzahlung ihres Arbeitsentgelts. Dem Arbeitgeber werden diese Kosten im Umlageverfahren erstattet. Zum 1. Juni 2019 ermäßigt sich der Umlagesatz.mehr

no-content
News 21.05.2019 BAG-Urteil

Betriebsbedingte Kündigungen sind auch gegenüber schwerbehinderten Menschen zulässig. Die Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers – im Rahmen einer Restrukturierung in der Insolvenz – hat das BAG in einem aktuellen Fall für rechtmäßig erklärt.mehr

no-content
News 20.05.2019 Personalie

Im Juni 2019 wählt die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM) turnusgemäß ein neues Präsidium und es deuten sich große Veränderungen an: Elke Eller, die bisherige Präsidentin, wird nicht mehr kandidieren und scheidet aus dem Präsidium aus.mehr

no-content
News 20.05.2019 Weiterbildung und Digitalisierung

Die Weiterbildung steht im Fokus aller Unternehmen, die sich und ihre Mitarbeiter für die digitale Gegenwart und Zukunft wappnen wollen. Um Orientierungspunkte zu schaffen, welche Kompetenzen dabei wichtig sind und werden, hat das Arbeitsministerium sowie die IG Metall Analyseprojekte gestartet.mehr

no-content
News 17.05.2019 Recruiting Analytics

"Recruiting Analytics" - so lautet die Antwort auf eine Herausforderung von Bearing Point: Rund 500 Stellen hatte die Management- und Technologieberatung 2018 in Deutschland zu besetzen. Rund 10.000 Bewerbungen gehen pro Jahr ein. Recruiting-Leiter Tim Verhoeven  erklärt, wie er das mit seinem zehnköpfige Team schafft.mehr

1
News 17.05.2019 Fußballvereine als Arbeitgeber

Während der FC Bayern München sich in der Saison 2018/19 den siebten Meistertitel in Serie sicherte, musste Borussia Dortmund sich mit Rang zwei zufriedengeben. Ein Trostpflaster für Schwarzgelb: Als Arbeitgeber schlägt die Borussia die Bayern deutlich, wie Zahlen des Bewertungsportals Kununu zeigen.  mehr

no-content
News 17.05.2019 Exit-Management

Onboarding hat sich in den vergangenen Jahren zu einer eigenständigen HR-Disziplin entwickelt. Oft zu kurz kommt hingegen das Offboarding oder Exit-Management beim Austritt eines Mitarbeiters. Alles über einen erfolgreichen Offboarding-Prozess und die wichtigsten Eckpunkte als Checkliste.mehr

no-content
News 16.05.2019 Veranstaltung

Die erste "Learning and Development Professionals" fand am 9. Mai 2019 in München statt. Das neue Format ist mit Erfolg gestartet, die erwarteten Besucherzahlen wurden übertroffen, so der Veranstalter. Das "Expofestival" wartete mit zahlreichen Vorträgen sowie Weiterbildungs- und E-Learning-Ausstellern auf.mehr

no-content
News 16.05.2019 Studienplätze

Von acht Bewerbern auf einen Studienplatz gehen fünf leer aus. Das ist bei MBA-Studienplätzen an Top-Schulen in den USA keine Seltenheit mehr. Standorte in Europa geben zwar nur selten Zulassungsquoten heraus, doch auch hier ist die Auswahl ähnlich streng.mehr

no-content
News 16.05.2019 Führungskräfteentwicklung

Der Master of Business Administration, kurz MBA, wird gerne als Karriereturbo angepriesen. Manche Business Schools geben sogar Gehaltssteigerungen von mehr als hundert Prozent an. Doch entspricht das auch der Realität?mehr

no-content
News 16.05.2019 Global Accessibility Awareness Day

Am 16. Mai findet zum achten Mal der "Global Accessibility Awareness Day" statt. Im Fokus des Aktionstags steht die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen. Neil Milliken, Head of Accessibility & Digital Inclusion bei Atos, erläutert, welche Technologien die Barrierefreiheit am Büroarbeitsplatz unterstützen.mehr

no-content
Serie 15.05.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Welche rechtliche Mittel haben Unternehmen, um Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden? Nachdem in modernen Zeiten Wettbewerbsverbot oder bAV kaum mehr passen, könnte nun das neue Geschäftsgeheimnisgesetz helfen, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller.mehr

no-content
News 15.05.2019 EuGH-Urteil

Unternehmen sind verpflichtet, anhand von Arbeitszeiterfassungsystemen die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zu protokollieren. Nur so könne die Wirksamkeit des Unionsrechts garantiert werden, entschied der EuGH. Die Folgen des Urteils für Arbeitgeber erläutert Rechtsanwältin Claudia Knuth. mehr

no-content