Serie 16.03.2015 Kolumne Talent Management

Im Talent Management wird unter "Matching" alles subsumiert, was den Abgleich von Lebenslauf und Anforderungsprofil angeht. Berater Martin Claßen hat einen besonderen Auswuchs dieses Trends auf dem Korn: Eine US-Partnerbörse betreibt "Matching" nach ihren Regeln für Arbeitgeber.mehr

1
News 16.03.2015 Führungskräfteentwicklung

Einzelcoaching und kollegiale Supervision: Das sind laut Studie die beliebtesten Weiterbildungsformate unter Führungskräften – jedoch nicht die verbreitetsten. Dass die Manager nicht immer die Weiterbildung ihrer Wahl machen können, hängt oft ausgerechnet am eigenen Vorgesetzten.mehr

no-content
News 13.03.2015 Bundesverfassungsgericht

Was in der Privatwirtschaft schon einige Richtersprüche erfordert hat, wurde nun wieder für den Öffentlichen Dienst verhandelt: Darf ein Arbeitnehmern - hier Lehrerinnen - ein Kopftuch bei der Arbeit tragen? Das Bundesverfassungsgericht hat seine Rechtsprechung von 2003 korrigiert.mehr

no-content
News 13.03.2015 Barlohn und Sachbezug

Die Bundesregierung hatte Ende 2014 im Bundesrat angekündigt, noch offene Ländervorschläge Anfang 2015 in einem Steuergesetz aufzugreifen. Dazu hat das Bundesfinanzministerium nun einen Gesetzentwurf vorgelegt. Anders als erwartet fehlen ausgerechnet die lohnsteuerlichen Vorschläge.mehr

2
News 13.03.2015 Fehlbesetzungen vermeiden

Fehlentscheidungen im Recruiting sind teuer. Doch trotzdem passieren sie häufig, wie eine Umfrage belegt. Viele der befragten Personaler suchen den Grund dafür bei den Bewerbern und im Fachkräftemangel - statt einige Recruiting-Grundregeln zu beherzigen.mehr

1
News 13.03.2015 Weiterbildung

Weiterbildung als Ego-Politur? Die Teilnehmer einer Studie berichten davon, dank Entwicklungsmaßnahmen sicherer, selbstbewusster und zufriedener zu sein. Thematisch stehen für die befragten jüngeren Lerner neben Wirtschaft und Management vor allem Gesundheit und Psychologie im Fokus.mehr

no-content
News 13.03.2015 Personalie

Seit Kurzem leitet Doris Prokosch den Personalbereich der PTV Group in Karlsruhe. Sie ist in der Funktion als Head of Global HR vor allem für die Personalentwicklung und die weitere Internationalisierung zuständig. mehr

no-content
News 12.03.2015 Veranstaltungen 2015

Insgesamt 171 Unternehmen haben sich in diesem Jahr für den Deutschen Bildungspreis beworben. Diejenigen unter ihnen, die die Jury mit ihrem betrieblichen Bildungs- und Talent-Management-Konzept überzeugen können, werden auf einer Preisverleihung im April in Berlin ausgezeichnet.mehr

no-content
Serie 12.03.2015 Mindestlohn

Viele Unternehmen werden gerade von einer Papierflut überrollt, in denen verunsicherte Geschäftspartner umfassende Vertragsänderungen von ihren Dienstleistern fordern. Der Grund: Sie wollen beim Mindestlohn haftungsrechtlich auf Nummer sicher gehen. Doch dies ist gar nicht möglich.mehr

no-content
News 12.03.2015 Wissensmanagement

In Unternehmen mit einer hohen Fluktuationsrate kann kostbares Wissen mit den ausscheidenden Mitarbeitern schnell verloren gehen. Dieser Gefahr sind sich Personaler durchaus bewusst, wie eine Studie von Haufe-Lexware zeigt. Aber nicht alle haben die Situation im Griff.mehr

no-content
News 12.03.2015 Unternehmenskultur

In deutschen Büros und Werkhallen gibt es immer noch ein großes Tabu-Thema: das Gehalt. Das belegt eine Befragung. Deren Ergebnisse zeigen zudem: Auch, wenn es um Fehler in der Chefetage geht, besteht noch wenig Diskussionsfreude. Lieber wird demnach über private Probleme gesprochen.mehr

no-content
News 11.03.2015 Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn steht allen Arbeitnehmern zu, die in Deutschland arbeiten, auch wenn sie aus dem Ausland nach Deutschland entsandt werden. Ausländische Transportfirmen und Speditionen haben gegen das Gesetz nun Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe eingereicht.mehr

no-content
Serie 11.03.2015 Kolumne Recruiting

Gerade erst hat eine Umfrage gezeigt, dass viele Führungskräfte Netzwerk-Muffel sind. In den Augen von Kolumnist Henner Knabenreich ist dies "grob fahrlässig". Er empfiehlt darum drei Veranstaltungen, die Personaler weiterbringen - im Netzwerken und bei HR-Innovationen.mehr

no-content
News 11.03.2015 Vergütung

Anfang 2016 soll das Entgeltgleichheitsgesetz in Kraft treten. Es will große Unternehmen ab 500 Mitarbeitern dazu verpflichten, Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern offenzulegen. Doch es gibt bereits jetzt rechtliche Mittel, um Lohngleichheit durchzusetzen.mehr

no-content
News 11.03.2015 Gallup-Studie

Die diesjährige Gallup-Studie zeigt: Der Anteil der Mitarbeiter mit niedriger Bindung an den Arbeitgeber stabilisiert sich in diesem Jahr bei 15 Prozent – nachdem er im vergangenen Jahr signifikant gesunken war. Schwerpunkt der diesjährigen Befragung ist das Thema "Führung".mehr

no-content
News 11.03.2015 Personalie

Christoph Debus ist seit dem 3. März Vorstandsvorsitzender der Thomas Cook AG. Außerdem hat er den Posten als Arbeitsdirektor übernommen. Seinen Aufsichtsratsposten gibt er auf.mehr

no-content
Serie 10.03.2015 Zuständigkeit des Betriebsrats

In die Schlagzeilen kommen Betriebsräte meist bei der Ausübung ihrer Rechte gegenüber dem Arbeitgeber. Doch sie haben auch Pflichten und es gibt Grenzen bei den Eingriffsmöglichkeiten. Diese werden in der Serie dargestellt. Heute: Beteiligungspflichten bei einer Mitarbeiterumfrage.mehr

no-content
News 10.03.2015 Minijob und Hauptbeschäftigung

Auch wer in der Hauptbeschäftigung gut verdient, übt oft nebenbei einen Minijob aus. Bei diesen Minijobbern muss man bei der Zahlung der Rentenversicherungsbeiträge aufpassen. Es gilt unter anderem zu klären, wann Pauschalbeiträge sinnvoller sind als "echte" Rentenversicherungsbeiträge.mehr

no-content
Serie 10.03.2015 Mindestlohn

Der Zoll prüft die Einhaltung des Mindestlohns und damit auch die Aufzeichnungen über die geleisteten Arbeitsstunden. Welche Arbeitgeber diese Pflicht trifft und wie genau die Aufzeichnungen sein müssen, um kein Bußgeld zu riskieren, erfahren Sie in diesem Teil unserer News-Serie.mehr

no-content
News 10.03.2015 Betriebliche Altersversorgung

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will neben den bisherigen Systemen der betrieblichen Altersversorgung eine neue tarifliche Altersversorgung einführen - die sogenannte Tarifrente. Doch die Idee erntet viel Kritik.mehr

no-content
News 09.03.2015 Führungskräfte

Rund ein Drittel der Chefs im Mittelstand verfügt über kein berufliches Netzwerk, so das Ergebnis einer Studie. Doch auch die, die gut verknüpft sind, schöpfen demnach nicht alle Möglichkeiten aus: Die Mehrzahl der Netzwerker fischt nämlich vor allem in bekannten Gewässern.mehr

no-content
Serie 09.03.2015 Kolumne Talent Management

Häufig gibt es Umfragen dazu, ob Arbeitnehmer für den Job umziehen würde. Oft wird dies verneint - was dann für Arbeitgeber im Fachkräftemangel als bedrohlich gilt. Doch Kolumnist Martin Claßen zerstreut die Bedenken heute. Er zeigt, wie nützlich die geringe Mobilität sein kann.mehr

no-content
News 09.03.2015 Recruiting

Die zunehmende Nutzung mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets hat großen Einfluss auf die Mitarbeiterrekrutierung. Das ist inzwischen mehr als ein Lippenbekenntnis der Berater. Der Trend zum "Mobile Recruiting" ist in der Praxis angekommen, belegt die Studie "Recruiting Trends 2015".mehr

1
News 09.03.2015 Personalie

Die Agenturgruppe Geometry Global hat Anne Schöber als Leiterin des Geschäftsbereichs Human Resources für Deutschland benannt. Sie war zuletzt bei der Serviceplan-Gruppe als Personalleiterin und Prokuristin tätig und hatte die Gesamtverantwortung für den Agenturstandort Berlin inne.mehr

no-content
News 06.03.2015 Frauenquote

Ab 2016 gilt in Aufsichtsräten von Großunternehmen eine Frauenquote von 30 Prozent - der Bundestag hat mit großer Mehrheit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zugestimmt. Das Gesetz enthält auch Regelungen für weitere Unternehmen. Es soll einen Kulturwandel unterstützen.mehr

no-content
News 06.03.2015 Unternehmenskultur

Immer wieder werden Erfolg versprechende Unternehmensstrategien im Betriebsalltag nicht umgesetzt. Eine häufige Ursache hierfür sieht Berater Dr. Georg Kraus darin, dass die Strategie nicht mit der Unternehmenskultur kompatibel ist. Er erklärt in dieser News, wie sich das vermeiden lässt.mehr

no-content
News 06.03.2015 Führung

Humor in der Führung? Viele Führungskräfte rümpfen darüber die Nase – besteht doch die Gefahr, nicht ernst genommen zu werden. Eine Studie zeigt nun aber, dass humorvolle Führungskräfte bessere Beziehungen zu ihren Mitarbeitern aufbauen – wenn sie einige Voraussetzungen erfüllen.mehr

no-content
News 06.03.2015 Personalie

Marco Wenner ist seit Kurzem Geschäftsbereichsleiter Personal am Universitätsklinikum Würzburg. Er folgt auf Stefan Reiter, der innerhalb des Unternehmens eine neue Position übernommen hat.mehr

no-content
News 05.03.2015 Gesetzentwurf zur Tarifeinheit

Der Gesetzentwurf zur Tarifeinheit hat im Bundestag für heftige Kritik gesorgt. Änderungen sind nun doch in der Diskussion - nicht zu unrecht, denn die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzesvorhabens wird vielfach bestritten.mehr

no-content
News 05.03.2015 Bundesverband der Personalmanager

Der Gesamtvorstand des Bundesverbands der Personalmanager (BPM) hat seinen Wahlvorschlag für die kommenden Präsidiumswahlen abgegeben. Danach soll Elke Eller, Personalvorstand bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, die Nachfolge von Joachim Sauer als BPM-Präsident antreten.mehr

no-content
News 05.03.2015 Great Place to Work

Aus 601 Unternehmen hat das "Great Place to Work"-Institut "Deutschlands 100 Beste Arbeitgeber" ausgewählt. Zudem wurden die drei Erstplatzieren in jeder Größenklasse nach Beschäftigtenzahl prämiert. Von den Konzernen war dieses Jahr jedoch nur ein Unternehmen auf dem Siegertreppchen.mehr

no-content
News 05.03.2015 Bring Your Own Device

Die Grenzen zwischen Berufs- und Arbeitsleben verschwimmen. Das zeigt sich auch darin, dass Arbeitnehmer  ihre privaten Smartphones im Job nutzen. So ergeben sich möglicherweise Sicherheitslücken für Unternehmen, warnt ein Experte auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona.mehr

no-content
News 05.03.2015 Berufliche Weiterbildung

Oft wird in der Diskussion um berufliche Weiterbildung ein Trend hin zu informellem und selbstorganisiertem Lernen beschworen. Eine neue Studie bestätigt: Viele Arbeitnehmer bilden sich  durch "Learning by Doing" und kollegialen Austausch weiter. Manche haben jedoch keine andere Wahl.mehr

no-content
News 04.03.2015 Tarifeinheit

Diese Woche ist was los in Berlin: Im Bundestag ist Sitzungswoche, unter anderen geht es um die Tarifeinheit. Vor den Parteizentralen von CDU/CSU und SPD sammeln sich die Gegner des Gesetzesvorhabens - die Kritik nimmt nicht ab.  Die erste Lesung im Bundestag könnte spannend werden.mehr

no-content
Serie 04.03.2015 Kolumne Arbeitsrecht

Kann "Equal Treatment" überhaupt richtig gemacht werden? Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller verneint dies. Er ist der Auffassung, dass auch niemand ernsthaft erwarten könne, dass die offenen Fragen hierzu vor Gericht getragen werden.mehr

no-content
News 04.03.2015 Unfallversicherung

Unfallversicherungsdaten sind in den SV-Meldungen seit rund fünf Jahren erforderlich. Trotz der langen Zeit hat sich das Verfahren nicht bewährt, es sei zu aufwendig und zu fehlerbehaftet – so die Beurteilung. UV-Daten sollen deshalb nicht mehr an die Entgeltmeldung gekoppelt werden.mehr

no-content
News 04.03.2015 Berufliche Weiterentwicklung

Wer seine Karriere vorantreiben möchte, nutzt eher selten virtuelle Netzwerke: Lieber tauschen sich entwicklungsfreudige Arbeitnehmer mit Familie und Freunden aus, so eine Studie. Überraschend: Gerade die Generation der Digital Natives nutzt Social Media zu diesem Zweck kaum.mehr

no-content
News 04.03.2015 Arbeitgeberattraktivität

Studenten werden regelmäßig dazu befragt, was sie von einem Arbeitgeber erwarten und welche Karriereziele sie haben. Nun konnten in einer Umfrage Fachkräfte ohne Hochschulabschluss dazu Stellung nehmen. Ihr am häufigsten genanntes Ziel unterscheidet sich von dem, das Studenten nennen.mehr

no-content
News 04.03.2015 Arbeitsplatz

Einer Studie zufolge ist jeder zweite deutsche Arbeitnehmer schon Opfer von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz geworden. Die Ergebnisse fließen in die Arbeit einer Expertenkommission ein, die gesetzliche und andere Lösungen gegen die Belästigung am Arbeitsplatz vorschlagen soll.mehr

no-content
News 04.03.2015 Personalie

Markus Brochenberger ist vor Kurzem in den Vorstand des Finanzdienstleisters Compexx aufgestiegen. Er verantwortet schwerpunktmäßig das Ressort Vertrieb und Marketing sowie Rekrutierung.mehr

no-content
News 03.03.2015 Gesetzentwurf

Nach der Kritik juristischer Berater hat die Große Koalition nochmals nachjustiert: Im Gesetzentwurf zur Frauenquote wurde eine zunächst vorgesehene Männerquote gestrichen. Am Freitag stimmt der Bundestag über den Gesetzentwurf ab.mehr

no-content
News 03.03.2015 Mindestlohn

Die Mindestlohn-Kommission wird erstmals 2016 darüber entscheiden, ob der derzeitige Betrag von 8,50 Euro in zwei Jahren angehoben wird. Europaweit sind die gesetzlichen Mindestlöhne zum Jahresbeginn im Durchschnitt gestiegen.mehr

no-content
Serie 03.03.2015 Mindestlohn

Seit Januar ist der Mindestlohn von 8,50 Euro brutto pro Stunde zu zahlen. Doch noch immer gibt es viele Zweifelsfragen. Die Serie zum Mindestlohn bietet Antworten. Heute auf die Frage: Welche Entgeltbestandteile dürfen auf den Mindestlohnbetrag angerechnet werden?mehr

no-content
News 03.03.2015 Berufsausbildung

Ein neuer Leitfaden, den das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) veröffentlicht hat, soll Ausbildern in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) helfen, die Ausbildungsqualität im Betrieb zu steigern. Die praxisnahen Handlungsempfehlungen beruhen auf Erkenntnissen aus Modellversuchen.mehr

no-content
News 03.03.2015 Arbeitsmarkt

Unternehmen werben verstärkt um weibliche Fachkräfte und inzwischen arbeiten in Deutschland fast auch genauso viele Frauen wie Männer, belegte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Doch die Zahl der weiblichen Beschäftigten in Vollzeit ist zurückgegangen.mehr

no-content
Serie 02.03.2015 Kolumne Talent Management

Für viele Führungskräfte hat auch heute noch die Morgenstund' das Gold im Mund. Doch so manch Talent Manager sollte inzwischen gemerkt haben, dass der Arbeitszeitbeginn noch nichts über die Arbeitsleistung aussagt. Martin Claßen rät, auf den individuellen Biorhythmus zu achten.mehr

no-content
News 02.03.2015 Videoüberwachung

Das Bundesarbeitsgericht hat einer Arbeitnehmerin wegen heimlicher Videoaufnahmen während ihrer Krankschreibung  Schmerzensgeld zugesprochen. Bedeutung und Auswirkungen des Urteils erklärt Rechtsanwältin Katrin Scheicht.mehr

no-content
News 02.03.2015 Innovationen

Die deutschen Manager in Industrieunternehmen sind sich darüber bewusst, dass ihr Erfolg entscheidend mit der Innovationsfähigkeit zusammenhängt. Darum haben sie 2014 mehr innovationsfördernde Maßnahmen umgesetzt als im Vorjahr. Sie könnten ihre Mitarbeiter aber noch besser zu Innovationen anregen.mehr

no-content
News 02.03.2015 Führungskräfteentwicklung

An der französischen École de Management hat sich eine neue Lehrmethode etabliert: Führungskräfte lernen dort Unternehmensstrategie anhand eines eigens dafür entwickelten Comicbuchs. Warum Sie das Lernen mit Comics dafür für besonders geeignet hält, erläutert eine der Professoren.mehr

no-content