News 15.10.2015 Industrie 4.0

Vor welchen Herausforderungen steht HR angesichts der digitalen Transformation? Welche Chancen und Gefahren ergeben sich durch die Industrie 4.0? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die diesjährige Jahrestagung des Center for Human Factors in Kaiserslautern.mehr

no-content
News 15.10.2015 Kurzarbeit

Wegen der Abgase-Krise bei VW prüft Arbeitsministerin Nahles die Ausweitung der Kurzarbeiterregel auch auf Leiharbeiter. Diese waren bisher oft die ersten, die in Krisensituationen ihren Job verloren haben. Wie aber wird Kurzarbeit im Betrieb rechtssicher eingeführt? Wir klären auf.mehr

no-content
Serie 15.10.2015 Das demokratische Unternehmen

Thomas Sattelberger, Ex-Personalvorstand der Telekom, ist überzeugt: "Ein Teil der Gesellschaft wartet doch längst darauf, dass Unternehmen sich verändern" – hin zur Demokratisierung. Doch Kritiker sehen dabei viele Hindernisse. Im Interview relativiert der Management-Vordenker diese.mehr

no-content
Serie 14.10.2015 Kolumne Arbeitsrecht

Bei der Vergütung freigestellter Betriebsratsmitglieder muss die mögliche Entwicklung ihres Gehalts mit berücksichtigt werden – eine Gesetzesvorgabe, die immer wieder Anlass für Fragen und Gerichtsentscheidungen ist, wie unser Arbeitsrechts-Kolumnist Alexander R. Zumkeller aufzeigt.mehr

no-content
News 14.10.2015 Virtuelles Training

Ein Forschungsprojekt der Universität Saarbrücken soll Bewerber - speziell Berufseinsteiger - auf Vorstellungsgespräche vorbereiten. Sie können mit realistischen Computersimulationen trainieren. Das Programm bietet zudem Personalern eine Möglichkeit ihre Interview-Skills zu reflektieren.mehr

no-content
News 14.10.2015 Rechtsprechung

Ein spanisches Unternehmen für Sicherheitssysteme zählte die Anfahrt seiner Techniker zum ersten Kunden des Tags nicht zur Arbeitszeit - und das bei Anfahrten von teils über 100 Kilometern. Dagegen wehrten sich die Mitarbeiter vor einem nationalen Gericht, welches sich an den EuGH wandte.mehr

no-content
News 14.10.2015 Wiedereinstieg nach Elternzeit

Eine längere Elternzeit wirkt sich nachteilig auf die Berufslaufbahn von Frauen aus. Schuld daran sind aber nicht allein die Arbeitgeber, sondern auch das sinkende Interesse der Frauen an ihrer Karriere. Das ist das Ergebnis einer empirischen Studie.mehr

no-content
News 14.10.2015 Personalie

Corinna Schittenhelm (48) übernimmt zum 1. Januar das Ressort Personal und die Funktion der Arbeitsdirektorin beim Automobilzulieferer Schaeffler AG.mehr

no-content
News 13.10.2015 Konfliktschlichtung

Das Kündigungsverfahren des Betriebsratsvorsitzenden der Meyer Werft, der laut Mitarbeitern die Werftbeschäftigten zum Gewerkschaftseintritt genötigt habe, geht vor Gericht. Aber die Werft hat auch ein Vermittlungsgespräch vorgeschlagen. Wie Mediation im Arbeitsrecht funktioniert.mehr

no-content
News 13.10.2015 HR-Safari 2015

Anfang Oktober durchstreiften 20 Personaler bei der HR-Safari Berlin. Zwischenstopps legten sie ein in Start-ups und Unternehmen, die innovative Ideen für die Digitalisierung der HR-Arbeit präsentierten. Die Haufe Online-Redaktion war mit auf Safari und hat die Eindrücke eingefangen.mehr

no-content
News 13.10.2015 HR-Start-up

Start-ups mit klugen, digitalen Produkten und Dienstleistungen für HR schießen allerorts aus dem Boden. Das Personalmagazin stellt sie in einer Serie vor. Heute: Der Recruiting-Dienstleister Talenda.mehr

no-content
News 12.10.2015 Kündigung bei Schwerbehinderung

Missgeschick bei der Arbeit: Als eine Kassiererin ein Bonbon lutschte, fiel es ihr aus dem Mund. Für den Arbeitgeber ein Verstoß gegen die Hygienevorschriften und Grund für die fristlose Kündigung. Doch die Kassiererin ist schwerbehindert - es gilt ein erweiterter Kündigungsschutz.mehr

no-content
Serie 12.10.2015 Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

Im Referentenentwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens ist neben den Erleichterungen bei verschiedenen Lohnarten auch eine Verpflichtung zur elektronischen Datenbereitstellung geplant. Grundlage dafür soll die einheitliche Digitale Lohn-Schnittstelle sein.mehr

no-content
News 12.10.2015 Sinkende Auszubildendenzahlen

Die Azubizahlen könnten künftig drastisch schrumpfen: Bleiben die Hörsäle der Hochschulen weiter so attraktiv wie bisher, werde es im Jahr 2030 rund 80.000 Azubis weniger geben, so eine aktuelle Prognose. Bildungsexperten empfehlen darum erneut, das Bildungssystem durchlässiger zu gestalten.mehr

no-content
News 12.10.2015 Arbeitszeugnis

Zutreffend und rechtssicher sollen Arbeitszeugnisse sein und dann noch schnell erstellt werden. Oft kann HR das nicht erfüllen, zeigt eine Umfrage. Sowohl Mitarbeiter als auch Führungskräfte sind unzufrieden mit der Zeugniserstellung. Sie haben Vorschläge zur Optimierung des Prozesses.mehr

no-content
News 12.10.2015 Personalie

Hartmut Klusik wird zum Vorstandsmitglied für Personal, Technologie und Nachhaltigkeit sowie Arbeitsdirektor der Bayer AG ernannt. Er folgt mit Wirkung zum 1. Januar 2016 auf Michael König, der das Unternehmen zum Jahresende verlässt.mehr

no-content
News 09.10.2015 Flüchtlinge

Ein Job gilt als Grundvoraussetzung, damit sich Flüchtlinge in Deutschland integrieren können. Bisher ist es aber noch nicht vielen Flüchtlingen gelungen tatsächlich eine Arbeitsgenehmigung zu erhalten. Das zeigen aktuelle Zahlen.mehr

no-content
News 09.10.2015 Arbeitslohnspenden

Deutschland ist inzwischen Zufluchtsort für Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Wenn Unternehmen die Flüchtlinge finanziell unterstützen wollen, können sie dies auf unbürokratischem Weg tun: Die Finanzverwaltung gewährt Vereinfachungen für sogenannte Arbeitslohnspenden.mehr

no-content
News 08.10.2015 Höchstdauer der Arbeitnehmerüberlassung

Die Höchstdauer der Arbeitnehmerüberlassung soll nach Regierungsplänen auf 18 Monate festgelegt werden. Rechtsanwalt Alexander Bissels erläutert, wann der Zeitrahmen für eine Überlassung in der Zeitarbeit heute schon überschritten ist und welche Auswirkungen das geplante Gesetz hätte.mehr

no-content
News 08.10.2015 Weiterbildung

Bis zum 31. Oktober 2015 können sich Arbeitgeber noch für den "Deutschen Bildungspreis 2016" bewerben. Mit dem Preis zeichnen EuPD Research Sustainable Management und die Tüv Süd Akademie im Frühjahr 2016 wieder vorbildliche Konzepte im Bildungs- und Talent Management aus.mehr

no-content
News 08.10.2015 Digitalisierung

In einigen Unternehmen hält die Digitalisierung mit einer "Smart Factory" Einzug, in anderen sind noch HR-Formulare in Papierform an der Tagesordnung. Dabei wünschen sich viele Arbeitnehmer mehr Online-Tools und Smartphone-Apps für die HR-Prozesse, zeigt eine Umfrage.mehr

no-content
Serie 07.10.2015 Das demokratische Unternehmen

Wie sinnvoll ist Demokratie in der Arbeitswelt? In oft hitzigen Debatten wird über diese Frage gestritten. Zwei Studien gehen sie wissenschaftlich an. Sie klären, inwiefern sich Arbeitnehmer wirklich demokratische Unternehmen wünschen und welchen Erfolg diese Organisationsform verspricht.mehr

no-content
Serie 07.10.2015 Kolumne Personalentwicklung

Die Abgasmanipulation bei VW hat die Öffentlichkeit erschüttert. Ob die Personalentwicklung den Skandal hätte verhindern können, indem sie frühzeitig eine bessere Führungs- und Unternehmenskultur gefördert hätte? Dieser Frage geht unser Kolumnist Oliver Maassen diesmal nach.mehr

no-content
News 07.10.2015 Personalie

Der Aufsichtsrat der Bilfinger SE hat Michael Bernhardt mit Wirkung zum 1. Januar 2016 zum Mitglied des Vorstands berufen. Er übernimmt die Verantwortung für das Personalressort und die Funktion des Arbeitsdirektors.mehr

no-content
Serie 07.10.2015 Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

Das Bundesfinanzministerium hat einen Referentenentwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vorgelegt. Geplant sind Erleichterungen bei verschiedenen Lohnarten. So soll auch in Zukunft eine getrennte Abrechnung unterjährig erhalten bleiben. mehr

no-content
News 07.10.2015 Aufenthaltsrecht

Ein Praktikum kann Flüchtlingen den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt erleichtern. Wenn Unternehmen Flüchtlinge als Praktikanten beschäftigen, müssen sie einige Fragen klären, zum Beispiel ob die Zustimmung der BA erforderlich ist und ob der Mindestlohn zu zahlen ist oder nicht.mehr

no-content
News 06.10.2015 Konfliktmanagement

Der Überbringer der schlechten Nachricht wird bestraft. Gerade Personaler sehen sich oft mit der antiken Regel konfrontiert. Doch nicht immer kommt es so weit wie bei Air France: Die Wut über Entlassungen schlug in Gewalt gegen den Personalchef um.mehr

no-content
News 06.10.2015 Ausbildung

Digital, interaktiv, spaßig: So wünschen sich viele Azubis das Lernen im Betrieb. Die Realität sieht jedoch oft eher dröge aus. Dabei ist heute technisch schon vieles möglich – etwa das Lernen mit Augmented Reality. Ein Lernexperte verrät, worauf es dabei ankommt.mehr

no-content
News 06.10.2015 Elternzeit und KV-Schutz

Für die Krankenversicherung während der Elternzeit ist entscheidend, wie der Arbeitnehmer vor Beginn der Elternzeit versichert war. Hier lesen Sie die wichtigsten Fakten zur Krankenversicherung in Elternzeit: Wer ist wie versichert und welche Beiträge sind zu zahlen?mehr

no-content
News 05.10.2015 Vergütung

Zwei Beratungsunternehmen kommen auf unabhängigem Weg zum gleichen Ergebnis: Kienbaum und Towers Watson gehen davon aus, dass die Gehälter in Deutschland im kommenden Jahr um etwa drei Prozent steigen werden. Dabei gibt es je nach Branche Abweichungen und auch im Ländervergleich.mehr

no-content
News 05.10.2015 Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnisse sind oft Streitgegenstand zwischen Arbeitgebern und (ehemaligen) Arbeitnehmern. Damit das Zeugnis rechtlich keine Angriffsfläche bietet, gibt es bei der Erstellung einiges zu beachten. Die wichtigsten Beurteilungsgrundsätze im Zeugnisrecht im Überblick.mehr

no-content
News 05.10.2015 Zuwanderung

Integration von Zuwanderern: Dieser Aufgabe werden sich künftig nicht nur Politik und Gesellschaft, sondern auch Unternehmen gegenübersehen. Inwieweit Unternehmen ausländische Arbeitnehmer bereits integriert haben und welche Methoden sie dabei einsetzen, hat der DIHK untersucht.mehr

no-content
News 02.10.2015 Frauenquote

Die Frauenquote gilt: Rund 3.500 Unternehmen mussten sich bis 30. September Ziele zur Erhöhung des Frauenanteils in den oberen Führungsetagen setzen. Das Fazit nach Ablauf dieser Frist fällt ernüchternd aus. mehr

no-content
News 02.10.2015 Arbeitsschutz

Mit der Komplexität der Arbeitswelt wachsen auch die Anforderungen an den Arbeitsschutz. Eine bayerische Uni hatte diese Aufgaben an ihre Professoren übertragen - wogegen sich diese gerichtlich wehrten. Ohne Erfolg: Ein Gericht entschied nun, dass die Delegation rechtmäßig sei.mehr

no-content
News 02.10.2015 Führung

Die Studie "Deutschland führt?!" offenbart eine große Diskrepanz zwischen der Bedeutung des Themas Führung und der Bewertung ebenjener Führungsqualitäten durch die Mitarbeiter. Gerade bei den klassischen Themen Kommunikation, Zielvorgaben und Motivation erhalten deutsche Manager schlechte Noten.mehr

no-content
News 01.10.2015 Leonardo Award 2015

Der sechste Leonardo-Award stand unter einem besonderen Vorzeichen: Der Preis wurde diesmal ausschließlich an junge Weiterbildungsprofis verliehen. Im Umfeld der Preisverleihung gründete sich zudem ein neuer Verein zum betrieblichen Lernen: die "European Corporate Learning Association" (ECLA).mehr

no-content
Serie 01.10.2015 Das demokratische Unternehmen

Wie wird "Arbeiten 4.0" aussehen? Viele Debatten drehen sich nur darum, wie "Smart Factories" die Produktion revolutionieren. Doch es stellt sich auch die Frage, wie künftige Organisationsformen aussehen könnten. Eine Antwort darauf ist das demokratische Unternehmen.mehr

no-content
News 30.09.2015 Frauenquote

Für Unternehmen, die der neuen Frauenquote unterliegen, läuft heute die Frist ab. Sie müssen die Zielgrößen der Frauenanteile in Führungspositionen festsetzen. Es bleibt spannend, wie die betroffenen Unternehmen damit umgehen. Das Familienministerium empfiehlt offen zu kommunizieren.mehr

no-content
News 30.09.2015 Beendigung eines Arbeitsverhältnisses

Wenn ein Arbeitnehmer ausscheidet, will der Arbeitgeber meistens, dass er seine Aufgaben noch bis zum Ende ordnungsgemäß wahrnimmt oder geordnet übergibt. Dann kann eine Anwesenheitsprämie Sinn machen. Wie man diese rechtlich wirksam nutzt, erklärt Rechtsanwältin Sabine Feindura.mehr

no-content
Serie 30.09.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt über die Fakten auf. Heute zeigt er, warum Schädeldeutung als Instrument der Personaldiagnostik und Personalauswahl gar nichts bringt.mehr

no-content
News 30.09.2015 Personalie

Thomas Edig (53) leitet ab dem 1. Oktober das Vorstandsressort Personal bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover. Er war bis Ende September Personalvorstand von Porsche. Diese Position übernimmt ebenfalls zum 1. Oktober Andreas Haffner.mehr

no-content
News 29.09.2015 Personalentwicklung

Ältere Mitarbeiter sind langsam und stressanfällig, so ein verbreitetes Vorurteil. Die Ergebnisse eines Forschungsprojekts könnten dieses entkräften: Sie zeigen, wie Personalentwicklungsmaßnahmen Alterserscheinungen mindern und die Produktivität altersgemischter Teams steigern können.mehr

no-content
News 29.09.2015 Märzklausel führt zu Sondermeldung

Müssen ab 2016 alle Einmalzahlungen gesondert gemeldet werden? Auf Grund einer Neuregelung scheint dies der Fall zu sein. Doch das ist ein Irrtum. Die obligatorische Sondermeldung gilt nur, sofern die Einmalzahlung durch die Märzklausel dem Vorjahr zuzuordnen ist.mehr

no-content
News 29.09.2015 Gesundheitsmanagement

Das Buch "Der Totale Rausch - Drogen im Dritten Reich" sorgt gerade für große Aufmerksamkeit. Es geht der Frage nach, inwieweit Hitler und die Wehrmacht durch das Medikament Pervitin, auch bekannt als Crystal Meth, aufgeputscht waren. Heute ist die Droge in Unternehmen im Umlauf.mehr

no-content
News 28.09.2015 Interview

Kein Schadensersatz für Unternehmen, die nicht unmittelbar bestreikt werden – mit diesem Grundsatz hat das BAG eine Millionen-Klage von Fluggesellschaften abgewiesen. Rechtsanwalt Bernd Pirpamer erklärt, wann trotzdem noch Schadensersatzansprüche Dritter bei einem Streik drohen.mehr

no-content
News 28.09.2015 Konfliktmanagement

Kürzlich streikten die Piloten der Lufthansa und kurz danach legten die Mitarbeiter von Amazon die Arbeiter erneut nieder. Viele solcher Arbeitskämpfe könnten vermieden werden - mithilfe eines Mediators, der vermittelt, bevor sich die Fronten zwischen den Konfliktparteien verhärten.mehr

no-content
News 28.09.2015 Arbeitszeugnis

Etwa 38 Arbeitszeugnisse müssen Personaler in Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern im Monat durchschnittlich erstellen. Dabei sind weder Personaler noch Führungskräfte mit dem Prozess der Erstellung zufrieden – sie schieben sich gegenseitig die Schuld zu, zeigt eine Umfrage.mehr

no-content