News 07.12.2021 Interview mit Filiz Albrecht

Der Automobilzulieferer Bosch steckt in der größten Trans­formation seiner Firmen­geschichte. Je schneller das Ende des Verbrennungsmotors kommt, desto schwieriger wird es für das Unternehmen, den Wandel sozialverträglich zu gestalten. Mit Transferqualifikationen will Bosch die Betroffenen für neue Aufgaben fit machen und bei Bedarf auch in den Arbeits­markt vermitteln. Ein Gespräch mit Personalvorständin Filiz Albrecht. mehr

no-content
News 06.12.2021 Change Management

Change ist kein Projekt mehr, sondern der neue Normalzustand. Es gibt keinen Anfang und kein Ende. Unternehmensorganisationen können diese Herausforderungen meistern, wenn sie dem Wandel positiv begegnen und ihn nutzen.mehr

no-content
News 06.12.2021 Advertorial: Oracle Studie AI@Work 2021

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass zahlreiche Berufstätige das Thema Erfolg neu bewerten. Viele wollen ihren Karriereweg neu oder anders gestalten und betrachten beruflichen Erfolg nicht länger als einzige Maxime.mehr

no-content
News 06.12.2021 BAG-Urteil

Urlaubsabgeltungsansprüche von Beschäftigten sind in vollem Umfang Masseverbindlichkeiten und damit vorrangig zu bedienen, wenn der vorläufige Insolvenzverwalter die Arbeitsleistung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses noch in Anspruch genommen hat. Das hat das BAG entschieden.mehr

no-content
News 03.12.2021 Grundlagen

Deutschlands Babyboomer gehen in Rente und der Nachwuchs fehlt. Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung gibt es einen noch größeren Mangel an qualifizierten Arbeitskräften als vor Jahresfrist angenommen. Gleichzeitig erleben wir mit der digitalen Transformation und nicht zuletzt der Pandemie, dass kurzfristig neue Kompetenzen gefragt sind und gefragt bleiben. Für Unternehmen wird Kompetenzmanagement mehr denn je zum entscheidenden Erfolgsfaktor.mehr

no-content
News 03.12.2021 Arbeitnehmerbegriff

Wer ehrenamtlich tätig ist, engagiert sich für das Allgemeinwohl. In der Praxis stellt sich in betrieblichen Organisationen häufiger als angenommen die Frage, ob Mitarbeitende ehrenamtlich tätig oder als Arbeitnehmende einzustufen sind. Wie lassen sich arbeitsrechtliche Fehleinschätzungen vermeiden?mehr

no-content
News 03.12.2021 Digital Work Index 2021

Welchen Arbeitsmodus wünschen sich Beschäftigte im digitalen Zeitalter? Welche Erfahrungen machen Mitarbeitende und Führungskräfte mit hybriden Modellen? Der aktuelle Digital Work Index gibt Antworten und zeigt, in welchem Maß sich Mitarbeitende hybrides Arbeiten für die Zukunft wünschen und dass die Rückkehr zu einer täglichen Präsenzpflicht im Unternehmen für viele ein Kündigungsgrund wäre.mehr

no-content
News 02.12.2021 Minijobs

Minijobberinnen haben bei Beschäftigungsverboten während der Schwangerschaft Anspruch auf Fortzahlung ihres Arbeitsentgelts. Dem Arbeitgeber werden diese Kosten im Umlageverfahren erstattet. Zum 1. Januar 2022 sinkt der Umlagesatz.mehr

no-content
News 02.12.2021 Entgeltfortzahlung

Das Umlageverfahren bei Krankheit (U1) wurde geschaffen, um gerade kleineren und mittleren Betrieben zu helfen. Es soll die finanzielle Belastung für Aufwendungen der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall auffangen. Zum 1. Januar 2022 ändert sich der Umlagesatz U1 bei Minijobs.mehr

no-content
News 02.12.2021 Inklusionsbarometer 2021

Die Arbeitsmarktlage von Menschen mit Behinderung hat sich durch die Coronapandemie stark verschlechtert. Das Inklusionsbarometer zeigt: Von Januar bis Oktober 2021 waren im Durchschnitt 174.006 Menschen mit Behinderung arbeitslos – sogar noch einmal mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahrs.mehr

no-content
News 01.12.2021 BAG-Urteil

Beschäftigte erwerben für Zeiten, in denen sie wegen "Kurzarbeit Null" durchgehend nicht gearbeitet haben, prinzipiell keine Urlaubsansprüche. Der Arbeitgeber kann den Jahresurlaub daher anteilig kürzen. Diese bislang umstrittene Frage hat das Bundesarbeitsgericht jetzt entschieden.mehr

no-content
Serie 01.12.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Verdirbt Macht den Charakter?mehr

no-content
News 01.12.2021 Digitales Recruiting

Beim Einsatz künstlicher Intelligenz in Recruiting und Personalauswahl zeigen sich noch deut­liche Schwä­chen. Professor Martin Kersting sieht das aber nicht als grund­legendes Hindernis. Vielmehr sollten HR-Verantwortliche sich intensiver mit den Tools beschäf­tigen und sie in der Praxis testen – und die Soft­wareanbieter sollten ihr HR-Know-how verbessern.mehr

no-content
News 30.11.2021 Personalien des Monats

Oliver Rother ist Global Head of HR Operations and Europe bei Mann+Hummel. Vera Vogel übernimmt als Vice President Human Resources bei Adecco Deutschland. Harald Gloy verlässt die Lufthansa Group. Und Steffen Feldmann wird Finanz- und Personalvorstand des Deutschen Caritasverbands.mehr

no-content
News 30.11.2021 Benefit-Studie

Benefits steigern die Arbeitgeberattraktivität – allerdings nur, wenn die Zusatzleistungen zum Mitarbeitenden passen. Eine neue Studie zeigt, wie sich die Wünsche der Beschäftigten seit Corona verändert haben und was jetzt auf Mitarbeitermotivation und -bindung einzahlt.mehr

no-content
Die Spielregeln für Auslandsentsendungen festlegen
digital
Magazinbeitrag 30.11.2021 Mobiles Arbeiten

Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden mobiles Arbeiten im Ausland ermöglichen, sollten neben der Entsenderichtlinie auch eine firmeninterne Richtlinie erstellen. So können sie die Spielregeln selbst bestimmen und heikle Fragen vorab klären.mehr

no-content
News 30.11.2021 BAG-Urteil

In einem aktuellen Urteil hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) einem schwerbehinderten Bewerber eine Entschädigung zugesprochen, weil der Arbeitgeber den Arbeitsplatz nicht bei der Agentur für Arbeit gemeldet hatte.mehr

no-content
News 29.11.2021 Corona-Testpflicht

Die Corona-Testpflicht für Unternehmen wirft praktische arbeitsmedizinische Fragen auf: Welcher Test eignet sich für meinen Betrieb? Wer darf Abstriche durchführen? In diesem Beitrag finden Sie die Antworten.mehr

no-content
News 29.11.2021 Arbeitslosenversicherung

Für Arbeitnehmende, die das Lebensalter für den Anspruch auf eine Regelaltersrente erfüllt haben, besteht Versicherungsfreiheit in der Arbeitslosenversicherung. Der dennoch zu zahlende Arbeitgeberanteil war für fünf Jahre ausgesetzt. Zum 1. Januar 2022 kehrt dieser Arbeitgeberanteil zurück.mehr

no-content
News 29.11.2021 Advertorial: Innovative Lösung für Sachbezug

Ab 2022 müssen Sachbezüge in Deutschland die neuen gesetzlichen Anforderungen erfüllen, um weiterhin als steuerfreier Sachbezug und nicht als steuerpflichtige Geldleistung bewertet zu werden. givve® bietet dafür die fortschrittlichste Technologie am Markt zur Umsetzung von steuerfreien Sachbezügen.mehr

no-content
News 29.11.2021 LAG-Urteil

Ein Arbeitgeber muss Beschäftigten keinen tariflichen Erschwerniszuschlag zahlen, wenn diese coronabedingt bei der Arbeit eine OP-Maske tragen müssen. Das hat das LAG Berlin-Brandenburg im Fall einer Reinigungskraft entschieden.mehr

no-content
News 26.11.2021 Benefits

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) und Employee Benefits stehen im Mittelpunkt einer Fachtagung am 8. Dezember 2021 in Bonn, zu der der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft (GVNW) lädt. Für die Veranstaltung gilt die 2G-plus-Regel.mehr

no-content
News 26.11.2021 Kommentar

Am 24. November legte die Ampelkoalition den über Wochen erarbeiteten Koalitionsvertrag vor. Professor Rupert Felder, Vizepräsident des "Bundesverbandes der Arbeitsrechtler in Unternehmen" (BVAU), hat das Vertragswerk genau unter die Lupe genommen und kommt nicht umhin, einige Anmerkungen zu machen.mehr

no-content
News 26.11.2021 Koalitionsvertrag

Nachhaltigkeit wird zu einem der zentralen Themen der kommenden Legislaturperiode. Im kürzlich präsentierten Koalitionsvertrag des Ampel-Bündnisses taucht der Begriff bereits auf Seite eins auf. Das hat Signalwirkung - auch für die Wirtschaft. Unternehmen werden ihre Nachhaltigkeitsbemühungen intensivieren müssen. Das Personalwesen könnte dabei mitgestalten.mehr

no-content
News 26.11.2021 Futurist-Studie 2021

Neun von zehn CEOs und Top-Führungskräften halten das Thema Nachhaltigkeit in den kommenden fünf Jahren für mindestens genauso wichtig wie die Digitalisierung – nahezu die Hälfte erachtet es sogar für wichtiger. Das ist das Ergebnis einer Studie.mehr

no-content
News 25.11.2021 DVCT-Award 2021

Viele Führungskräfte fragen sich, ob sie auch dann gute Chefs sein können, wenn sie ihr Team nur online zu Gesicht bekommen. Die Gewinner des diesjährigen Coaching & Training Awards des Deutschen Verbands für Coaching und Training (DVCT) e.V., Hamburg, sind sich sicher: Jeder oder jede Vorgesetzte kann es lernen, Mitarbeitenden auch auf Distanz nah zu sein und virtuell in Resonanz zu gehen.mehr

no-content
News 25.11.2021 Arbeitsrecht

Das Programm der Ampel-Parteien für die laufende Legislaturperiode steht. Im Themenfeld "Arbeit" enthält der Koalitionsvertrag neue Pläne insbesondere zu Weiterbildung, Arbeitszeit, Homeoffice, Befristung und Mindestlohn. Zusammengefasst kann gesagt werden: Das Arbeitsrecht wird arbeitnehmerfreundlicher werden. Ein erster Überblick.mehr

no-content
News 25.11.2021 Beschluss

Die Betriebsratswahl beim Lieferdienst Gorillas darf stattfinden. Der Arbeitgeber scheiterte nun auch in zweiter Instanz vor dem LAG Berlin-Brandenburg mit seinem Antrag, den Wahlvorgang im einstweiligen Rechtsschutz zu stoppen. Mögliche Fehler müssten im Nachhinein angefochten werden.mehr

no-content
News 24.11.2021 Testpflicht

Mit den Änderungen des Infektionsschutzgesetzes gilt für Unternehmen erneut die Verpflichtung, den Beschäftigten Homeoffice anzubieten, sowie neu die 3G-Regelung am Arbeitsplatz. Maßgeblich dafür ist der neue § 28b IfSG. Lesen Sie, welche rechtlichen Vorgaben Arbeitgeber rund um das 3G-Modell und die Testpflicht zu beachten haben.mehr

2
News 24.11.2021 Corona-Testpflicht

Zum 24. November sind neue Corona-Regelungen in Kraft getreten. Diese sehen unter anderem vor, dass nur noch geimpfte, genesene oder getestete Beschäftigte Zugang zur Betriebsstätte erhalten. Wer keinen Impf- oder Genesenenstatus und auch keinen Test nachweisen kann, kann sich vor Ort testen lassen. Doch aufgepasst: Bei der Durchführung der Tests gilt es einige wichtige Dinge zu beachten - vor allem auch in Sachen Datenschutz.mehr

4
News 24.11.2021 MINT-Report

Der Fachkräftemangel in Deutschland verschärft sich – schneller und stärker als von vielen erwartet und mit gravierenden Folgen für die Unternehmen. Das zeigen der MINT-Herbstreport und der aktuelle DIHK-Fachkräftereport.mehr

no-content
News 24.11.2021 Sozialversicherung

Einer Studie des Steuerzahlerbunds zufolge arbeiten die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger erst seit dem 13. Juli 2021 in die eigene Tasche. Rein rechnerisch ging die vorherige Arbeitsleistung des Jahres komplett für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge drauf. Ein Überblick über die aktuellen Beitragshöhen.mehr

no-content
News 24.11.2021 Studie

Der Wandel der Arbeitswelt verlangt von Beschäftigten Offenheit, Gestaltungsfähigkeit und Anpassung. Dass aktive Arbeitsgestaltung positive Effekte auf die Gesundheit hat, zeigt das Konzept des Job Craftings. Aus einer aktuellen Studie lassen sie nun Handlungsstrategien für Beschäftige ableiten.mehr

no-content
Die verflixten sieben Fehler im Arbeitsvertrag
digital
Magazinbeitrag 23.11.2021 Vertragsklauseln

Manche Vertragsklauseln stellen Arbeitgeber vor besondere Herausforderungen und sollten im Fokus der Personalabteilungen bleiben. Welche das sind und wie sich die häufigsten Fehler im Zusammen­hang mit Arbeits­verträgen vermeiden lassen, beleuchtet dieser Beitrag.mehr

no-content
News 22.11.2021 LAG-Urteil

Arbeitgeber dürfen den Urlaub von Beschäftigten während der Elternzeit kürzen. Zu beachten ist, wann und in welcher Form die Kürzungserklärung abgegeben werden muss. Ob die Übersendung einer abschließenden Entgeltabrechnung hierfür ausreicht, hatte kürzlich das LAG Baden-Württemberg zu klären.mehr

no-content
News 22.11.2021 Minijob und Rente

Auch im Jahr 2022 dürfen Altersvollrentner, wie bereits in den Jahren 2020 und 2021, erheblich mehr Arbeitsentgelt in einer Beschäftigung verdienen, ohne eine Kürzung der Rente befürchten zu müssen. Diese Hinzuverdienstgrenze geht weit über die Minijob-Entgeltgrenze hinaus.mehr

1
News 22.11.2021 Versicherungs- und Beitragsrecht

Midijobs sind für Arbeitnehmende interessant, weil ihre anteilige Beitragsbelastung geringer ist als für Beschäftigte, die mehr verdienen. Es kommt also auf die Höhe des Verdienstes an und wie er berechnet wird.mehr

no-content
News 19.11.2021 Prism Award 2021

Die Robert Bosch GmbH hat den "Prism Award 2021" der deutschen Sektion der International Coaching Federation (ICF) erhalten. Ausgezeichnet wurde die Initiative "We coach Bosch", in der die zahlreichen, weltweiten Coaching-Aktionen bei Bosch gebündelt werden, um gezielt Synergien zu schaffen.mehr

no-content
News 19.11.2021 Teambuilding

Weihnachten rückt näher und die vierte Corona-Welle rollt. Auch im Jahr 2021 werden deshalb viele weihnachtlichen Firmenfeiern wieder digital stattfinden müssen. Damit das keine triste Angelegenheit wird, stellen wir Ihnen sechs Ideen für ein erfolgreiches digitales Weihnachtsevent vor.mehr

no-content
News 19.11.2021 Bekämpfung der Pandemie

Auf der Ministerpräsidentenkonferenz am 18. November haben Bund und Länder sich darauf verständigt, in den Ländern künftig ihre Coronamaßnahmen an festgelegten Schwellenwerten der Hospitalisierungsrate auszurichten. Die Länder drängen außerdem auf die Einführung einer Impfpflicht für Pflegeberufe.mehr

no-content
News 19.11.2021 Inklusionspreis 2021

Inklusion sichert Fachkräfte und zahlt sich für Arbeitgeber aus – selbst in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten. Das zeigen die vier Betriebe, die jetzt mit dem Inklusionspreis für die Wirtschaft 2021 ausgezeichnet wurden: Deutsche Post DHL Group, Ford-Werke, Goldbrötchen Bäckerei Ralf Jahnsmüller und Dokuservice Knoll.mehr

no-content
News 18.11.2021 Rechtsform SE

Ein Viertel der Dax-Unternehmen hat keinen paritätisch besetzen Aufsichtsrat. Immer mehr Unternehmen haben sich in die Rechtsform SE (Europäische Aktiengesellschaft) geflüchtet und umgehen damit deutsche Mitbestimmungspflichten und die Frauenquote. Das zeigt eine Analyse des Instituts für Mitbestimmung und Unternehmensführung (IMU) zusammen mit der Hans-Böckler-Stiftung.mehr

no-content
Wo künstliche Intelligenz sinnvoll unterstützt
digital
Magazinbeitrag 18.11.2021 Digitales Recruiting

KI kann die Talent-Akquise und die Bewerber­auswahl sinnvoll unterstützen und wird auch schon in der Praxis eingesetzt. Daniel Mühlbauer gibt einen Überblick über das, was im Recruiting-Prozess möglich ist, und erläutert, was an der Schnittstelle von menschlicher und maschineller Intelligenz zu beachten ist. mehr

no-content
News 18.11.2021 Homeoffice

Wegen der Coronapandemie sind Arbeitgeber ab dem 24. November 2021 wieder dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitenden Homeoffice anzubieten. Grundsätzlich besteht jedoch in Deutschland kein Recht auf Homeoffice. Lesen Sie, wie die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen bei der Vereinbarung von Homeoffice-Regelungen derzeit aussehen.mehr

2
Serie 17.11.2021 Coronaimpfung in Unternehmen

Betriebsärzte können jetzt auch die dritte Coronaimpfung, den sogenannten Corona-Booster, übernehmen. Eine entsprechende Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Impfung aller Personen ab 18 Jahren liegt seit 18. November 2021 vor. Für Unternehmen ergeben sich dabei einige Besonderheiten.mehr

no-content
Serie 17.11.2021 Kolumne E-Learning

Am Ball bleiben, sich weiterbilden: Die Digitalisierung fordert und fördert das. Die Menschen in Deutschland schätzen Weiterbildung, stehen aber in Interesse und Initiative hinter den international Befragten, so das Ergebnis einer aktuellen Studie zum Thema Upskilling. Dabei ist lebenslanges Lernen unbedingt notwendig und wichtig, findet unsere Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 17.11.2021 bAV

Die hohe Komplexität und Haftungsrisiken der betrieblichen Altersversorgung machen eine Beratung zu Auswahl und Durchführung der bAV im Unternehmen nahezu unverzichtbar. Doch das Angebot an Vermittlern ist groß – drei Kriterien zeigen, was einen guten Berater oder eine gute Beraterin ausmacht.mehr

no-content
News 17.11.2021 LAG-Urteil

Ein bundesweit tätiger Kundenbetreuer verursachte privat betrunken einen schweren Unfall mit dem Dienstwagen. Trotz Führerscheinentzugs war die Kündigung des Arbeitnehmers nicht rechtmäßig, entschied das LAG Rheinland-Pfalz.mehr

no-content
News 16.11.2021 Master-in-Management-Rangliste

Der Master in Management (MiM) ist eine beliebte Alternative zum Master of Business Administration – vor allem in Europa. Ins neue Ranking der Financial Times haben es insgesamt sieben Hochschulen aus Deutschland geschafft.mehr

no-content