News 23.09.2019 Jahressteuergesetz 2019

Sachbezüge, die der Arbeitgeber kostenlos oder vergünstigt gewährt, sind bis zur Grenze von 44 EUR im Monat steuerfrei. Damit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer diese Vorteile auch zukünftig nutzen können, bleibt die Regelung vorerst unverändert bestehen.mehr

no-content
News 23.09.2019 Befristete Arbeitsverhältnisse

Bei sachgrundlos befristeten Arbeitsverhältnissen muss der Arbeitgeber auf das Vorbeschäftigungsverbot achten. Eine Ausnahme erkannte das BAG zuletzt, wenn die Jobs 22 Jahre auseinander liegen. Ein Anlass, um noch einmal festzuhalten, wann eine Befristung ohne Sachgrund generell möglich ist.  mehr

2
News 23.09.2019 Diversity & Inclusion Index

Accenture führt das zweite Jahr in Folge den Diversity & Inclusion-Index des Finanzmarktdaten-Anbieters Refinitiv an. Der Index identifiziert weltweit die 100 börsennotierten Unternehmen, die Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz besonders gut umsetzen.mehr

no-content
News 20.09.2019 Arbeit soll flexibler werden

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Arbeitswelt flexibler machen. Er stellt heute in Berlin seine Reformvorschläge vor. Geplant sind unter anderem Erleichterungen beim Home Office, Neuerungen bei Arbeitszeitkonten und mildere Bestimmungen beim Umzugszwang für Hartz-IV-Neuempfänger.mehr

no-content
News 20.09.2019 Ausbildung

Potenzielle Auszubildende und Betriebe finden immer schwieriger zusammen. Seit einigen Jahren gibt es einen Anstieg offener Stellen bei nahezu gleichbleibend hoher Zahl unversorgter Bewerber. Der jetzt veröffentlichte „Ländermonitor berufliche Bildung“ zeigt Ursachen dafür auf.mehr

no-content
News 19.09.2019 Best Workplace Award

Die Arbeitgeber mit den besten Arbeitsplätzen wurden auf der Zukunft Personal mit dem "Best Workplace Award" ausgezeichnet. Bewertet wurden die Arbeitsplätze von den Mitarbeitern selbst. Die Gewinner: BMD Systemhaus, Lovoo und die Diem Client Partner AG.   mehr

no-content
News 19.09.2019 Auszeichnung

Seit gestern Abend ist es bekannt: Julia Bangerth, Personalvorständin der Datev, ist "CHRO of the Year". 3.700 HR-Interessierte hatten in einem Online-Voting über die Titelvergabe abgestimmt, die Preisverleihung erfolgte auf der Abendveranstaltung "Human Work/s" im Rahmen der Zukunft Personal Europe 2019. Ein Interview mit der Preisträgerin.mehr

no-content
News 19.09.2019 Digitale Krankmeldung

Weniger Bürokratie durch die Digitalisierung: Der Gesetzentwurf zur Bürokratieentlastung, der am 18. September 2019 vom Kabinett beschlossen wurde, sieht unter anderem die Einführung einer elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor. Anstatt des "gelben Scheins" soll die Krankmeldung künftig digital übermittelt werden.mehr

1
News 18.09.2019 Fridays for Future

Die Protestbewegung Fridays for Future hat am 20. September zu einem globalen Streik für mehr Klimaschutz aufgerufen. Wenn Arbeitnehmer während ihrer Arbeitszeit für den Klimaerhalt demonstrieren, kann dies Folgen für das Arbeitsverhältnis haben.mehr

no-content
Serie 18.09.2019 Kolumne Wirtschaftspsychologie

Die Auswahl eines Testverfahrens ist eigentlich eine Wissenschaft für sich, in deutschen Unternehmen erfolgt sie jedoch häufig im Schnellverfahren. Psychologie-Professor Uwe P. Kanning spitzt dieses Thema gewohnt zu und vergleicht die Vorgehensweise mit einem Quereinsteiger, der Hausarzt "spielt".mehr

no-content
News 18.09.2019 Digitalisierung

Internet-Plattformen, die Arbeitsaufträge an die virtuelle Crowd vermitteln, wachsen stetig. Für Unternehmen bietet Crowdsourcing, also das Auslagern einzelner Aufträge oder Projekte an die Internet-Crowd, Chancen, aber auch Risiken. Was ist in rechtlicher Hinsicht zu beachten?mehr

no-content
News 17.09.2019 Neue Arbeitswelten

Neue Arbeitskonzepte verändern die Bürogestaltung: Großraumbüros und ausgeklügelte Technik für mobile Zusammenarbeit bestimmen die Arbeitswelt. Doch viele Mitarbeiter fühlen sich dadurch auch gestresst, zeigt eine neue Studie von Bitkom.mehr

no-content
News 16.09.2019 Duale Ausbildung

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Und das wird sich wohl nicht so schnell ändern, denn die Anzahl derjenigen, die unzufrieden mit ihrer Ausbildung sind, steigt weiter an. Das zeigt der aktuelle DGB-Ausbildungsreport.mehr

no-content
News 16.09.2019 Rückblick

Ein Blick auf prägende Gesetze der vergangenen 20 Jahre zeigt: Die Entwicklung des Arbeitsrechts ist äußerst politisch sowie von hoher Dynamik geprägt. Das darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Gesetzgeber noch keine Antworten auf elementare arbeitsrechtliche Fragen der Zukunft hat. Ein Rück- und Überblick.mehr

no-content
News 13.09.2019 Learning

In einer komplexen und dynamischen Unternehmensumwelt, in der Technologien nahezu frei verfügbar und digitale Talente rar gesät sind, wird die Ressource Mensch zum entscheidenden Wertschöpfungsfaktor. Was müssen wir tun, um das kreative Potenzial der Mitarbeiter freizusetzen?mehr

no-content
News 13.09.2019 Verbandskooperation

Der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) und der Moderatorenverband Deutschland (MVD) haben eine Kooperation beschlossen. Ihren Mitgliedern bieten sie somit neue Perspektiven. Beide Verbände setzen sich außerdem für Qualitätssicherung in ihren Berufsbildern ein.mehr

no-content
News 12.09.2019 Kündigung

Nimmt eine Arbeitnehmerin ihre erkrankten und betreuungsbedürftigen Kinder mit zur Arbeit, ist dies zwar eine Verletzung ihrer arbeitsvertraglichen Pflichten, rechtfertigt jedoch keine fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber. Dies hat das Arbeitsgericht Siegburg entschieden.mehr

no-content
News 12.09.2019 Firmenwagenbesteuerung

Überlässt der Arbeitgeber einem Mitarbeiter mehr als nur einen Pkw auch zur privaten Nutzung, so ist der geldwerte Vorteil nach erneut bestätigter Rechtsprechung für jedes Fahrzeug nach der Ein-Prozent-Regelung zu berechnen. Die Verwaltung ist teilweise großzügiger.mehr

no-content
News 12.09.2019 Sozialversicherung

Mit jeder Erhöhung des Mindestlohns dürfen Minijobber aufgrund der bestehenden Minijob-Grenze von 450 Euro weniger Stunden arbeiten und profitieren somit nicht von der Mindestlohnerhöhung. Ob und wann die Minijob-Grenze angepasst wird, bleibt aufgrund der aktuellen Entwicklung jedoch erst einmal unklar. mehr

no-content
Serie 11.09.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Eine sachgrundlose Befristung ist nur möglich, wenn mit demselben Arbeitnehmer zuvor noch kein Beschäftigungsverhältnis bestand. So das Gesetz. In der Praxis lassen die Gerichte es ausreichen, wenn eine Vorbeschäftigung "sehr lange zurückliegt". Aber was heißt das genau? Hier sollte der Gesetzgeber Klarheit schaffen, meint unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

no-content
News 11.09.2019 Gehaltstransparenz

Seit der Einführung von Google for Jobs ist das Gehalt ein wichtiger Faktor, damit eine Stellenanzeige von der Suchmaschine prominent gelistet wird. Doch eine aktuelle Umfrage zeigt: Nur wenige Arbeitgeber liefern diese Infos. Sie kommen frühestens im Vorstellungsgespräch aufs Gehalt zu sprechen – wenn überhaupt. mehr

no-content
News 11.09.2019 Entgelt & Sozialversicherung

Die konjunkturelle Abschwächung wirkt sich allmählich auf den Arbeitsmarkt aus. Unternehmen greifen verstärkt auf ein Mittel aus der Finanzkrise zurück: die Kurzarbeit. Arbeitgeber reduzieren Arbeitszeit und Entgelt der Belegschaft. Einen Teil dieser Einkommenseinbußen fängt die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit dem Kurzarbeitergeld auf.mehr

no-content
News 11.09.2019 DGFP-Kongress 2019

Eine ehemalige Lagerhalle im Berliner Hafen bildete die geschichtsträchtige Kulisse für den diesjährigen DGFP-Kongress, der sich als erstes HR-Event mit dem Thema Wirtschaftskrise beschäftigte. Fünf Beobachtungen zur Lage der HR-Nation und der DGFP.mehr

no-content
News 10.09.2019 Digitale Personalakte

Personalakten können digital oder traditionell in Papierform geführt werden – wichtig ist alleine, dass alle arbeits- und datenschutzrechtlichen Vorgaben berücksichtigt werden. Was in eine Personalakte gehört und wie sie aufgebaut wird, zeigt dieser Überblick.mehr

no-content
News 10.09.2019 Heimarbeit

Heimarbeiter sind weder Arbeitnehmer noch Selbstständige. Sie sind jedoch aufgrund wirtschaftlicher Abhängigkeit durch das Heimarbeitsgesetz (HAG) in vielen Aspekten Arbeitnehmern gleichgestellt und genießen besondere Schutzrechte. Jüngere Entscheidungen des BAG und aktuelle Diskussionen zeigen, dass das HAG im Zuge von neuen Beschäftigungsformen wie Clickworking und Homeoffice eine Renaissance erleben könnte.mehr

no-content
News 10.09.2019 Urlaubsanspruch

Der 3. Oktober ist, als Tag der deutschen Einheit, ein Feiertag. Da er diesmal auf einen Donnerstag fällt, bietet sich für Arbeitnehmer die Gelegenheit, durch einen Brückentag geschickt das Wochenende zu verlängern. Aber wie sieht das arbeitsrechtlich aus: Müssen Arbeitgeber Brückentage gewähren?mehr

no-content
News 09.09.2019 Interview zu Corporate Entrepreneurship

Das Thema Corporate Entrepreneurship wird aktuell viel diskutiert. Etablierte Unternehmen suchen nach Wegen, Veränderungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit in der Unternehmenskultur zu verankern. Mit einer "Start-up-Mentalität" soll dies gelingen. Was ist dran am Hype um das "Unternehmertum im Unternehmen" und was ist die Rolle von HR? Antworten dazu liefert Prof. Dr. Matthias Baum von der TU Kaiserslautern.mehr

no-content
News 09.09.2019 Solidaritätszuschlag

Die Bundesregierung hat Mitte August den Entwurf eines Gesetzes zur Rückführung des Solidaritätszuschlags beschlossen. Ab 2021 soll der Zuschlag für rund 90 % der Lohn- und Einkommensteuerzahler wegfallen.mehr

no-content
News 06.09.2019 Arbeitsmarkt

In Deutschland arbeiten Beschäftigte mit geringer Qualifikation deutlich häufiger im Niedriglohnsektor als in anderen europäischen Staaten. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt Wege auf, wie die Verdienstsituation von Geringqualifizierten verbessert werden kann.mehr

no-content
News 06.09.2019 BMF-Schreiben

Ab 2019 bleiben Zuschüsse zu den Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte sowie die Gestellung von Jobtickets steuerfrei. Die Privatnutzung ist außerdem im Nahverkehr steuerfrei möglich. Ein aktuelles BMF-Schreiben erläutert ausführlich, wie bei einer BahnCard zu verfahren ist.mehr

no-content
News 06.09.2019 Umlage für Künstler

Unternehmen, die künstlerische oder publizistische Leistungen in Anspruch nehmen und verwerten, müssen unter bestimmten Voraussetzungen die Künstlersozialabgabe bezahlen. Der Abgabesatz bleibt auch das dritte Jahr in Folge stabil.mehr

no-content
News 06.09.2019 Arbeitsrecht

Homeoffice und Mobilarbeit erfreuen sich großer Beliebtheit. Nur: Worin genau liegt der Unterschied – gerade mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz? Ein Überblick zu den Vor- und Nachteile der beiden Modelle.mehr

no-content
News 05.09.2019 Meldeverfahren

Mit dem MDK-Reformgesetz werden die Weichen gestellt für ein elektronisches Studenten-Meldeverfahren. Grundlage der Regelungen sind die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie der Krankenkassen und Hochschulen. Das Gesetz tritt zum 1. Januar 2020 in Kraft.mehr

no-content
News 05.09.2019 HR-Fachmesse

Vom 17. bis 19. September 2019 steht Köln im Zeichen der HR-Fachmesse Zukunft Personal Europe. Leser des Personalmagazins, der Zeitschrift "Wirtschaft + Weiterbildung" sowie des Online-Portals www.haufe.de/personal können jetzt kostenlose Eintrittskarten für die Messe gewinnen.mehr

no-content
News 05.09.2019 Personalentwicklung

Mehr als jeder zweite deutsche Arbeitnehmer bildet sich fort, das zeigt eine Studie des Bildungsministeriums. Schon vor zwei Jahren lag die Weiterbildungsquote bei 50 Prozent, nun ist sie auf 54 Prozent gestiegen.mehr

no-content
News 05.09.2019 Leistungskraft

Rund achtzig Prozent aller Mitarbeiter in Deutschland spüren vier Wochen nach dem Urlaub keine Erholungseffekte mehr. Das zeigt eine aktuelle Befragung. Die meisten Mitarbeiter fühlen sich sogar in der Zeit nach dem Urlaub besonders gestresst – eine Auswirkung des sogenannten Post-Holiday-Syndroms.mehr

no-content
News 04.09.2019 BAG-Urteil

Vermutlich gehört es sogar dazu, dass sich Betriebsparteien nicht einig sind. Wenn die gegenteilige Meinung allerdings in Blockade übergeht, sodass der Arbeitgeber das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats gar nicht wahren kann, ist eine Grenze erreicht. Das entschied nun das BAG.mehr

no-content
News 04.09.2019 Beiträge zur Sozialversicherung

Wird eine Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitnehmers geleistet, handelt es sich um sozialversicherungsrechtlich relevantes Arbeitsentgelt. Diese gegenüber der bisher geltenden Rechtsauffassung gegenteilige Beurteilung gilt bei entsprechenden Zahlungen nach dem 22. Januar 2019.mehr

no-content
Serie 04.09.2019 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlagen gelingender Zusammenarbeit – und das zeigt sich nirgendwo so deutlich wie bei der Gruppendiskussion, meint unser Kolumnist Randolf Jessl. Er beleuchtet dieses Mal die Frage, wie man in Diskussionen konstruktiv folgt, führt und entscheidet. mehr

no-content
News 03.09.2019 Bewerbungsverfahren

Seit einigen Jahren beschäftigen sich immer mehr Arbeitgeber mit der Frage, ob sie eine Duz-Kultur in ihrem Haus einführen und vielleicht sogar schon die Bewerber duzen sollten. Sie vermuten, dass sie dabei insbesondere den Wünschen junger Menschen entgegenkommen und ihrem Personalmarketing nützen können. Aktuelle Studienergebnisse stellen dies jedoch infrage.mehr

no-content
News 03.09.2019 Diskriminierung

Eine Bestimmung, nach der ein Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung (bAV) ausgeschlossen ist, wenn der Arbeitnehmer nach dem 50. Lebensjahr beim Unternehmen anfängt, ist wirksam – so lautet ein Beschluss des Bundesverfassungsgerichts. Eine solche Regelung einer Unterstützungskasse verstößt nicht gegen das Verbot der Diskriminierung wegen des Alters oder des Geschlechts.mehr

no-content
News 03.09.2019 Steuerbefreiung

Ein umfangreiches Schreiben des Bundesfinanzministeriums erläutert Einzelheiten zur Steuerbefreiung von Jobtickets, insbesondere zur Unterscheidung zwischen Nah- und Fernverkehr und zu Anrechnungs- und Bescheinigungspflichten. Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.mehr

no-content
News 02.09.2019 Kündigung und Anfechtung

Die fristlose Kündigung der ehemaligen Intendantin des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch war unwirksam – ebenso wie die Anfechtung ihres Arbeitsvertrags. Der bis Ende Juli 2022 befristete Arbeitsvertrag ist damit nicht beendet, sondern besteht weiter. Das entschied zuletzt das LAG Düsseldorf und bestätigte damit das Urteil des Arbeitsgerichts.mehr

no-content
News 02.09.2019 Personalien des Monats

Andrea Euenheim wird Arbeitsdirektorin der Metro AG. Jörg Waniel hat als Personalvorstand bei der LEAG von Michael von Bronk übernommen. Christiane Schönefeld wird als Personalvorstand bei der Bundesagentur für Arbeit gehandelt und Personalchefin Pippa Lambert soll wohl die Deutsche Bank verlassen.mehr

no-content
News 02.09.2019 Agilität

Was macht ein agiles Unternehmen aus? Wo stehen deutsche Unternehmen in Sachen Agilität? Und wie kann Agilität ganz konkret in der Praxis umgesetzt werden? Ein Überblick mit Studien und Praxisbeispielen.mehr

no-content
News 30.08.2019 Sozialversicherung

Nach den Sommerferien beginnen viele junge Menschen mit ihren Ausbildungen. In der Entgeltabrechnung müssen neben versicherungs- und beitragsrechtlichen Besonderheiten auch Ausnahmen im Melderecht beachtet werden. Nachfolgend die wichtigsten Eckpunkte.mehr

no-content
News 30.08.2019 Interview mit Veronique Lemire

Jeder dritte Manager der Dax-30 hat einen ausländischen Pass, so eine Erhebung der Personalberatung Simon-Kucher und Partner. Die Internationalisierung der Führungsetagen erfordert auch von den Coaches neue Fertigkeiten, davon ist Veronique Lemire überzeugt. Sie leitet die Weiterbildung "International Business Coach" von Wings.mehr

no-content
News 29.08.2019 Studie Gehaltsbiografie

Mindestens eine Million Euro verdienen deutsche Arbeitnehmer im Laufe eines durchgängigen Erwerbslebens. Das zeigt die Studie "Gehaltsbiografie 2019", die auch den Einfluss von Faktoren wie Alter, Schwangerschaft, Weiterbildung und Unternehmenswechsel auf das Gehalt untersucht hat.mehr

no-content