News 23.10.2020 Arbeitszeitregelungen

Bereitschaftszeiten, in denen Arbeitnehmer in kürzester Zeit einsatzbereit und mit vielen Einsätzen rechnen müssen, hat EuGH-Generalanwalt Giovanni Pitruzzella kürzlich als Arbeitszeit eingestuft. Rund um den Bereitschaftsdienst gibt es immer wieder arbeitsrechtliche Fragen. Ein Überblick gibt Antworten.mehr

no-content
News 23.10.2020 Best Workplace Award

Die Sieger des Best Workplace Awards stehen fest: FIS Informationssysteme und Consulting und Lovoo bieten die attraktivsten Arbeitsplätze aus Mitarbeitersicht. Der Sonderpreis für die beste Unterstützung im Homeoffice geht an Axa.mehr

no-content
News 23.10.2020 Rhetorik im Job

Mit Kollegen, dem Team oder Geschäftspartnern zu diskutieren, Positionen austauschen oder neue entwickeln, gehört zum Alltag von Führungskräften. Wie gelingt es, Ideen, Standpunkte und Ziele überzeugend und wirkungsvoll zu vermitteln? Rhetorik-Experte Frank Becher erläutert fünf wichtige Argumentationstechniken und gibt Tipps für deren Anwendung.mehr

no-content
News 22.10.2020 Arbeitszeit

Am Sonntag, 25. Oktober 2020, werden die Uhren für die Winterzeit um eine Stunde zurückgestellt. Arbeitgeber sollten die zusätzliche Stunde rechtzeitig bei ihren Planungen berücksichtigen - sowohl bei der Arbeitszeit- und der Schichtplanung, als auch bei der Vergütung.mehr

no-content
News 22.10.2020 Urlaub

Erst kürzlich verpflichtete das Arbeitsgericht Stuttgart einen Arbeitgeber, bei der Berechnung der Urlaubsabgeltung auch Sachbezüge und Zuschläge zu berücksichtigen. Um solche Fehler zu vermeiden, haben wir zusammengefasst, wie die Urlaubsabgeltung richtig berechnet wird.mehr

no-content
News 22.10.2020 Homeoffice

Die Corona-Pandemie hat viele Beschäftigte ins Homeoffice geführt. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will das Recht auf mobile Arbeit nun auch gesetzlich verankern. Wie die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen bei der Vereinbarung von Homeoffice-Regelungen derzeit aussehen, wird in diesem Beitrag wie auch in einem Online-Vortrag von Dr. Peter Rambach am 29. Oktober 2020 geklärt.mehr

no-content
News 22.10.2020 7. SGB IV-Änderungsgesetz

Mit dem 7. SGB IV-Änderungsgesetz sind Änderungen im Meldeverfahren vorgenommen worden. Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben nun die konkrete Ausgestaltung dieser Änderungen beschlossen.mehr

no-content
News 22.10.2020 Diversity

Im Krisenjahr 2020 ist der Frauenanteil in Dax-Vorständen auf den Stand von 2017 gesunken. In den Aufsichtsräten sitzen zwar seit zwei Jahren dank gesetzlich forcierter Quote gut 30 Prozent Frauen, doch die Machtverhältnisse in den Aufsichtsgremien haben sich dadurch kaum verändert.mehr

2
Serie 21.10.2020 Kolumne E-Learning

Es sind aufregende Zeiten für Learning and Development Professionals. Die einen wissen kaum, wo sie anfangen sollen, weil der Informationsbedarf zur Digitalisierung so hoch ist. Die anderen freuen sich, dass sie bereits vorgelegt haben. Kolumnistin Gudrun Porath meint: Es gibt viel zu tun und nichts zu überstürzen.mehr

no-content
News 21.10.2020 Versicherungs- und Beitragsrecht

Die Corona-Pandemie zwingt viele wirtschaftlich geschwächte Unternehmen dazu, Stellen zu kürzen. Häufig davon betroffen sind Minijobber, wie eine Statistik der Minijob-Zentrale zeigt. Eine für Arbeitgeber und Arbeitnehmer attraktive Alternative zum Minijob kann ein Midijob sein. Ein Vergleich.mehr

1
News 21.10.2020 HR-Software

Ein Bewerbermanagement-System, das für ein Unternehmen sehr gut passt, ist für ein anderes womöglich nicht ideal. Dennoch: Es gibt Software-Lösungen, die im Kundenurteil besser abschneiden als andere. Welche das sind, ermittelte der "ICR E-Recruiting Software Report 2020/2021".mehr

no-content
News 21.10.2020 LAG-Urteil

Die Kündigung eines Bergmanns der stillgelegten Zeche Prosper-Haniel war rechtswidrig. Im ersten von vielen anstehenden Kündigungsschutzprozessen entlassener Bergleute entschied das LAG Düsseldorf, dass der Arbeitgeber vor der Massenentlassung den falschen Betriebsrat konsultiert hat.mehr

no-content
News 20.10.2020 Homeoffice

Im Frühjahr 2020 hat sich gezeigt, dass Büromenschen auch gut zu Hause arbeiten können. Allerdings, auch das wurde erkannt, schon aus ergonomischen Gründen nicht auf dem Klappstuhl oder der Couchlandschaft. Wie rüstet sich die Büromöbelbranche für diese Veränderungen? Und wie ändert sich dadurch die Nutzung der Büros?mehr

no-content
Rechtzeitig Bescheid wissen
digital
Magazinbeitrag 20.10.2020 Whistleblowing

Bei "Whistleblower" denkt man an Edward Snowden oder Chelsea Manning. Whistle­blowing findet aber auch in mittel­stän­di­schen Unter­nehmen statt. Nur rund die Hälfte der deutschen Unternehmen hat bisher ein Hinweisgebersystem geschaffen. Auch der Schutz der Whistleblower könnte besser sein.  mehr

no-content
News 20.10.2020 IBA-Forum

Praxisinformationen und Ideen zur Planung und Einrichtung von Büroräumen und Homeofficearbeitsplätzen bietet die neue digitale Themenplattform IBA-Forum. Das Ausstellungsformat startet am 27. Oktober 2020 mit Vorträgen und Diskussionen zu neuen Arbeitsformen und rechtlichen Fragen zum Homeoffice.mehr

no-content
News 20.10.2020 ZPE Virtual 2020

Die erste virtuelle Ausgabe der Zukunft Personal Europe ging mit 146 Ausstellern, 190 Vorträgen und Sessions sowie 7.140 Fachbesuchern zu Ende. Damit hat sich die HR Week als anregende Konferenzwoche erwiesen. Aber ein richtiger Austausch, wie von einer Präsenzmesse gewohnt, kam kaum zustande.mehr

no-content
News 19.10.2020 Zeitarbeit

Personalengpässe im digitalen Bereich können einen echten Wettbewerbsnachteil bedeuten. Personaler sollten daher verstärkt freiberufliche Experten bei Personalstrategien berücksichtigen, rät Alexander Raschke und erklärt, wie externe IT-Spezialisten Engpässe in der Krise entschärfen können.mehr

no-content
News 19.10.2020 Sachzuwendungen

Geschenke an Mitarbeiter, ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag, können als Sachzuwendung in vielen Fällen steuervergünstigt oder sogar steuerfrei gewährt werden. Auch eine Übergabe bei einer Feier kann begünstigt sein. Nachfolgend ein Überblick, welche Besonderheiten zu beachten sind.mehr

1
News 19.10.2020 Betriebsverfassungsgesetz

Die Kündigung einer Betriebsratsvorsitzenden war unwirksam, entschied das Arbeitsgericht Köln. Der Arbeitgeber fühlte sich von ihr getäuscht, weil sie als Mitglied des Wahlvorstandes behauptet hatte, dass Frauen im Betrieb mindestens einen Sitz im Betriebsrat haben müssten.mehr

no-content
News 17.10.2020 ZPE Virtual 2020

Der fünfte und letzte Thementag der ZPE Virtual 2020 hielt neben inhaltlichen Highlights leider auch Enttäuschungen bereit. Dennoch gelang der Zukunft Personal ein inspirierender und umfassender Ausblick zum Abschluss der digitalen HR-Woche.mehr

no-content
News 17.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual hat Sabine Müller, CEO von DHL Consulting, von der Transformation beim Logistikkonzern berichtet. Im Anschluss folgte eine anregende Diskussion mit den Zuhörern, die via Live-Chat vor allem bezüglich der von Müller im Vortrag vorgestellten Personas nachhakten.mehr

no-content
News 16.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

Am letzten Messetag mit dem Schwerpunkt "Future of Work" erlebten die Besucher der ZPE Virtual 2020 ein besonderes Highlight: Wirtschaftspsychologin und -Professorin Heike Bruch stellte in einer inhaltsreichen Keynote zentrale Ansatzpunkte zu zeitgemäßer Führung vor. Trotz des anstehenden Wochenendes zog der Vortrag viele Zuschauer an.mehr

no-content
News 16.10.2020 Schlussanträge vor dem EuGH

Bereitschaftszeit kann als Arbeitszeit gelten, wenn Arbeitnehmer innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung stehen müssen und häufige Arbeitseinsätze zu erwarten sind. Das hat der EuGH-Generalanwalt Giovanni Pitruzella in seinen Schlussanträgen im Fall eines Offenbacher Feuerwehrmannes präzisiert.mehr

no-content
News 16.10.2020 Themenwoche Future of Work

Zum Abschluss der Zukunft Personal Europe widmet sich die virtuelle Messe der Zukunft der Arbeit. Der Thementag "Future of Work" am Freitag, den 16. Oktober 2020, bietet Keynotes und Fachvorträge rund um New Work, Leadership und digitale Transformation.mehr

no-content
News 16.10.2020 Studienvergleich

Wie hat sich die Corona-Pandemie bislang auf die Arbeitswelt ausgewirkt? Die HR-Beratung Lurse und die Online-Plattform Xing haben in jeweils eigenen Studien eine Zwischenbilanz gezogen. Die Ergebnisse zeigen unterschiedliche Perspektiven, was die Solidarität der Mitarbeiter zum Unternehmen betrifft.mehr

no-content
News 16.10.2020 ZP Thinktank Future of Work

Wie verändert sich die Arbeitswelt und welche Rolle nimmt HR ein? Schon 2019 wurde bei der Zukunft Personal Europe ein erstes Thesenpapier zur Zukunft der Arbeit vorgelegt, das der neu zusammengesetzte "ZP Thinktank Future of Work" vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise für die diesjährige Messe grundlegend überarbeitet hat. Arbeitsgruppenmitglied Reiner Straub stellt die fünf Thesen vor.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE Virtual 2020

Der Thementag "Corporate Health" der ZPE Virtual 2020 stand im Zeichen des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Zeiten der Krise und der Verantwortung der Führungskräfte für die Unternehmensgesundheit. Die Keynotes, Networking-Veranstaltungen und Workshops behandelten zwar auch Fachfremdes, kamen beim Publikum jedoch gut an.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Die Rolle des BGM in der Krise, Work-Life-Balance, gesundes Führen und lebenslanges Lernen standen im Fokus der Studienpräsentation "#whatsnext2020 – Erfolgsfaktoren für gesundes Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt" am Corporate Health Day der ZPE Virtual 2020.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Mit einer beeindruckenden Offenheit hat Ex-Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati am Thementag "Corporate Health" der ZPE Virtual 2020 von seinem Suizidversuch und seinem Weg zurück ins Leben berichtet. Den Zuhörern stellte der heutige Mentalcoach seine persönlichen Strategien zum Umgang mit Stress vor.mehr

no-content
News 15.10.2020 Betriebliche Altersversorgung

Die Ablöse einer früheren Versorgungszusage muss überprüfbar bleiben. Der Arbeitgeber kann den Einwand der Verwirkung nicht erheben - jedenfalls wenn die betriebliche Altersversorgung in einer Betriebsvereinbarung geregelt ist, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG).mehr

no-content
News 15.10.2020 Thementag Corporate Health

Am 15. Oktober 2020, dem "Corporate Health Day" der Messe ZPE Virtual, dreht sich alles um das Thema Gesundheit. Wir haben Programm und Angebote an den virtuellen Messeständen unter die Lupe genommen und für Sie die Highlights zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) herausgefiltert.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZP Thinktank Corporate Health

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in der Corona-Pandemie in besonderer Weise gefordert, allerdings braucht es einen breiteren Horizont. Was die zentralen Herausforderungen sind, beschreibt Professor Volker Nürnberg, Sprecher des ZP Thinktanks Corporate Health, in fünf Thesen.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE Virtual 2020

Inhaltlich traf die ZPE Virtual 2020 am dritten Messetag mit dem Schwerpunktthema "Learning & Training" einen Nerv. Viele Besucher interessierten sich für das Programm auf der Keynote-Stage und in den Workshops. Ein echtes Messegefühl mit Smalltalk oder direktem Austausch am Stand blieb aber aus.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Am Learning-Tag der ZPE Virtual 2020 bringt eine Podiumsdiskussion um "HR-Trends" spannende Themen und Fragen zu Tage, die jedoch weit über das angekündigte Thema hinausgehen. Das löst zwar Unmut unter den Zuschauern aus, zeigt aber zugleich die Vorteile des digitalen Austauschs auf der virtuellen HR-Woche.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Wie funktioniert künstliche Intelligenz eigentlich und was heißt das für HR? In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual 2020 machte Professorin Jana Koehler, Leiterin des Forschungsbereiches "Algorithmic Business and Production" am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), einen kurzen Ritt durch die Geschichte der KI und gab Personalern Handlungsempfehlungen.mehr

no-content
News 14.10.2020 Fahrräder und E-Bikes

Für die Überlassung eines Dienstrads an Arbeitnehmer gibt es viele Steuervorteile. Besonders beliebt ist das Modell der Entgeltumwandlung beim E-Bike-Leasing. Was Arbeitgeber lohnsteuerlich bei betrieblichen Fahrrädern und E-Bikes beachten sollten.mehr

no-content
News 14.10.2020 Steuervorteil

Das kostenlose oder verbilligte Aufladen von Elektro- bzw. Hybridelektrofahrzeugen im Betrieb des Arbeitgebers ist steuerfrei - ebenso wie der geldwerte Vorteil bei der Überlassung einer betrieblichen Ladevorrichtung. Schwieriger ist die Erstattung privat getragener Stromkosten. Beim Dienstwagen handelt es sich um steuerfreien Auslagenersatz. Aktuell hat die Verwaltung die Möglichkeit von Pauschalen ausgeweitet. mehr

22
News 14.10.2020 Mitarbeiterüberwachung

Eine Videoüberwachung im Betrieb ist nur in engen rechtlichen Grenzen zulässig - auch wenn sie zur Kontrolle der Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften erfolgt, entschied kürzlich das Arbeitsgericht Wesel. Unter welchen Voraussetzungen ist eine Kameraüberwachung am Arbeitsplatz zulässig?mehr

no-content
News 14.10.2020 Thementag Learning & Training

An jedem Tag der ZPE Virtual steht vom 12. bis 16. Oktober 2020 ein Thementag an. Der Messetag mit dem Schwerpunkt "Learning & Training" am 14. Oktober verspricht live gestreamte Workshops, praxisnahe Vorträge und zukunftsorientierte Keynotes.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZP Thinktank Learning & Training

Als Impuls für weitere Diskussionen haben Experten für jeden Themenbereich der Messe ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft erarbeitet. Diese Thinktanks stellen ihr jeweiliges Thesenpapier auch auf der Messe vor. Professorin Anja Schmitz moderiert den ZP Thinktank "Learning & Training" und geht der Frage nach, wie sich das Lernen vor dem Hintergrund der Corona-Krise verändern wird.mehr

2
News 14.10.2020 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Deutschlands größte Arbeitgeber­studie #whatsnext2020 zeigt die wichtigsten Hebel, bei denen Betriebe ansetzen müssen, um in einer sich massiv verändernden Arbeits­welt gesund und leistungs­fähig zu bleiben. Praktische Handlungs­anleitungen helfen, diese Erkenntnisse im be­trieblichen Alltag umzusetzen. mehr

no-content
Serie 14.10.2020 Kolumne Tech Matters

HR als Treiber für innovative Lösungen: Was bedeutet das konkret? Für die aktuelle Kolumne hat HR-Tech-Experte Thomas Otter ein besonders anschauliches Beispiel gefunden: Einem niederländischen Schokoladenhersteller ist es gelungen, sogar den Arbeitsvertrag nutzerfreundlich zu gestalten.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE Virtual 2020

Am zweiten Tag der virtuellen Zukunft Personal Europe lag der Fokus auf dem Themenbereich "Operations & Services". Auf der inhaltlichen Agenda bedeutete das, den gewohnten Spagat zwischen konkreten Lösungsansätzen und abstrakteren Managementthemen zu meistern. Der Messe gelang es aber, das inhaltliche Niveau der Vor-Ort-Veranstaltung weitestgehend zu konservieren.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE-Thementag Operations & Services

Personalabbau, -umbau und -aufbau gleichzeitig zu meistern, lautet in vielen Unternehmen die zentrale Herausforderung dieser Tage. HR muss also liefern und sich dabei in einem Spannungsfeld zwischen Stabilisierung und Aufbruch, Effizienz und Flexibilität bewegen. Gefragt ist Beidhändigkeit, im Fachjargon "Ambidextrie" genannt. Doch ist HR dafür bereit? Ein Panel auf der ZPE Virtual 2020 mit drei Personalerinnen ging dieser Frage nach.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE-Thementag Operations & Services

Was macht es mit den Menschen, wenn intelligente Software und Maschinen mehr und mehr unsere Jobs übernehmen? In seinem Vortrag "Psychologie der Leistungsgesellschaft" zeigte Professor Jens Nachtwei auf der ZPE Virtual 2020, welche psychologischen Fragen der Wandel der Arbeitswelt aufwirft.mehr

no-content
News 13.10.2020 Sozialversicherung

Mit jeder Erhöhung des Mindestlohns dürfen Minijobber aufgrund der bestehenden Minijob-Grenze von 450 Euro weniger Stunden arbeiten und profitieren somit nicht von der Mindestlohnerhöhung. Soll die Minijob-Grenze erhöht werden? Dazu gibt es in der großen Koalition unterschiedliche Meinungen.mehr

no-content
News 13.10.2020 Arbeitsrecht

Homeoffice und Mobilarbeit sind in den letzten Monaten für viele Arbeitnehmer von der Ausnahme zur Normalität geworden. Anfang Oktober 2020 hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil einen ersten Gesetzentwurf vorgelegt, der das Recht auf mobile Arbeit regeln soll. Doch worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen mobiler Arbeit und Homeoffice – gerade mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz? Ein Überblick.mehr

2
News 13.10.2020 Thementag Operations & Services

An den fünf virtuellen Messetagen der ZPE Virtual vom 12. bis 16. Oktober 2020 steht jeweils ein Fokusthema im Mittelpunkt. Der Thementag "Operations & Services" am 13. Oktober greift die aktuellen Entwicklungen und Trends rund um HR Tech auf: mit interessanten Keynotes, einem hochkarätig besetzten Live-Panel sowie praxis- und produktnahen On-demand-Vorträgen.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZP Thinktank Operations & Services

In sogenannten "Thinktanks" haben Experten im Vorfeld der ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft der Themenbereiche erarbeitet, die an den fünf Tagen behandeltet werden. Diese sollen als Impuls zur weiteren Diskussion dienen. Wie die künftige Nutzung von HR-Software und -Tools aussehen könnte und wo Chancen für die Personalarbeit liegen, beschreibt Professor Rupert Felder, Moderator des ZP Thinktanks "Operations & Services".mehr

no-content
digital
Magazinbeitrag 13.10.2020 Interview mit Thomas Ogilvie, Deutsche Post

So manches Unternehmen schickte während des Corona-Lockdowns seine gesamte Belegschaft ins Homeoffice. Anders die Deutsche Post DHL Group. Von den rund 550.000 Mitarbeitenden weltweit arbeiten über 400.000 als Sortierer, Picker, Packer oder Zusteller. Die Politik ernannte sie zu "Systemrelevanten". Ein Gespräch mit Arbeitsdirektor und Personal­vorstand Thomas Ogilvie über Wertschätzung und Perspektiven der Einfacharbeitenden.mehr

no-content