News 16.06.2017 Recruiting und Personalmarketing

HR-Prozesse sind wenig wertschöpfend und Personaler einfallslos: Diese Vorurteile konnte das Event "Wetten gegen den Fachkräftemangel" widerlegen. Fünf junge HRler stellten Konzepte aus Recruiting und Personalmarketing vor, wie HR mit guten Ideen und wenig Geld eine große Wirkung erzielen kann.mehr

no-content
News 16.06.2017 Digitalisierung

Mit einer neuen Initiative will Andrea Nahles die betriebliche Weiterbildung zukunftsfähig machen. Dabei setzt die Bundesarbeitsministerin auf den Ideenaustausch mit der Wirtschaft. Ein erster Vorschlag kommt von der Telekom: ein nationales Qualifizierungskonzept auf Teilzeitbasis.mehr

no-content
News 16.06.2017 Veranstaltungen für Personaler

Die Teilnehmer als Experten: Auf diesem Konzept baut das "Co-Lab" zu HR-Themen auf, das das Startup Talentio Ende Juni in Berlin veranstaltet. Die Ergebnisse des ko-kreativen Workshops wollen die jungen Unternehmer anschließend als Weißbuch veröffentlichen.mehr

no-content
News 15.06.2017 Personalmarketing-Innovator des Jahres

Marcel Rütten ist Personalmarketing-Innovator des Jahrs 2017. Der HR-Manager der Kindernothilfe wurde von Westpress und W&V Job-Network unter anderem für sein Cultural-Fit-Recruiting und großes Alumni-Netzwerk für Praktikanten ausgezeichnet. Was macht er besser als andere Personaler?mehr

no-content
News 15.06.2017 Arbeiten 4.0

Weg von den starren Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes und hin zu flexibler Arbeit: für eine befristete Experimentierphase wollte Arbeitsministerin Andrea Nahles dies zunächst ermöglichen. Der Versuch ist nun jedoch gescheitert. Zumindest Arbeitsinnovationen sollen jedoch erleichtert werden.mehr

no-content
News 14.06.2017 Geringfügige Beschäftigung

Arbeitslose können neben dem Leistungsbezug einen Minijob ausüben. Dies kann sich allerdings auf die Höhe des Arbeitslosengelds auswirken. Warum kurzfristige Minijobs für Arbeitslose grundsätzlich ausgeschlossen sind und was noch zu beachten ist.mehr

no-content
News 14.06.2017 Online-Jobbörsen

Neue Matching-Technologien ermöglichen ein Recruiting unabhängig von klassischen Online-Jobbörsen. Da stellt sich die Frage: Wird es in zehn Jahren diese Online-Jobbörsen noch geben? Zwei Marktteilnehmer kommen zu erstaunlichen Antworten; das Ende der klassischen Jobbörsen ist danach nah.mehr

no-content
News 13.06.2017 Digital-Gipfel

Die digitale Transformation steht derzeit im Fokus des Digital-Gipfels. Zum Auftakt gab es positive Nachrichten: Die Digitalisierung in Deutschland ist in den vergangenen Jahren in wichtigen Teilbereichen vorangekommen. Auch die Bilanz zur "Digitalen Agenda" der Bundesregierung fällt positiv aus.mehr

no-content
News 13.06.2017 Pflichtverletzung

Im Alltag erweisen sich Sicherheitsvorschriften nicht selten als Minenfeld für Unternehmen. Welche Vorgaben wichtig sind und wann der Versicherer trotz Versäumnisse des Unternehmens einen Großteil des Schadens übernimmt, darum ging es auf der Tagung der Versicherungsmakler-Genossenschaft.mehr

no-content
News 13.06.2017 CSR Jobs Award 2017

Wer Corporate Social Responsibility (CSR) im Unternehmen groß schreibt, hat auch in diesem Jahr wieder die Chance, mit dem "CSR Jobs Award" ausgezeichnet zu werden. Arbeitgeber mit vorbildlichem sozialem Engagement können sich noch bis zum 30. Juni für den Preis bewerben.mehr

no-content
News 13.06.2017 Personalentwicklung

Weiterbildung ist eine tolle Sache, findet die Mehrheit der deutschen Arbeitnehmer. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Um konkrete Personalentwicklungsmaßnahmen kümmert sich bislang meist der Arbeitgeber. Dabei ist fehlende Mitarbeiterinitiative bei der Weiterbildung oft kein Zeichen von Faulheit.mehr

no-content
News 12.06.2017 Integration

Mehr als jedes fünfte Unternehmen in Deutschland hat Flüchtlinge eingestellt - meist jedoch als Praktikanten oder Hilfskräfte. Das hat das Ifo-Institut in einer Umfrage unter 1.000 Personalchefs ermittelt. Personalmagazin-Autorin Ruth Lemmer hat mit einigen Firmen über ihre Erfahrungen gesprochen.mehr

no-content
News 09.06.2017 LAG-Urteil

Weil er seinem Vorgesetzten ernsthaft und nachhaltig gedroht hatte, ihn "abzustechen", hat ein Mitarbeiter des Landeskriminalamts die Kündigung erhalten. Das LAG Düsseldorf bestätigte nun die Entlassung – die letztlich wohl auf einen anderen Zwischenfall zurückzuführen ist.mehr

no-content
News 09.06.2017 Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wissenschaftler an der University of Applied Sciences in Frankfurt haben die Lebensmuster von Führungskräften im Hinblick auf Arbeit und Familie untersucht – mit teils überraschenden Ergebnissen. Insgesamt kristallisieren sich aber die altbekannten, traditionellen Rollenverteilungen heraus.mehr

no-content
Serie 08.06.2017 Kolumne Entgelt

Für Laien wie Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht ausgefallenen und klassischen Themen nach. Heute: Eine praxisnahe Lösung zum Thema Scheinselbstständigkeit bei Interim Managern.mehr

5
News 08.06.2017 Formvorschriften

Müssen Kündigung, Aufhebungsvertrag oder die Vereinbarung zur Mehrarbeit schriftlich abgefasst sein? Fehler bei Formalien können Arbeitgeber teuer zu stehen kommen. In welchen Fällen das Arbeitsrecht die Schriftform vorschreibt und welche Auswirkungen es hat, wenn sie nicht eingehalten wird. mehr

no-content
News 08.06.2017 Berufsbild

Die Rolle der Recruiter befindet sich im Wandel. Sie müssen neue Kompetenzen mitbringen, aber auch eine veränderte Haltung zu den Bewerbern einnehmen. Personalmarketing-Experte Stefan Scheller erläutert, wie das Kompetenzprofil der Recruiter von morgen aussehen wird.mehr

no-content
News 08.06.2017 Fortschrittsindex 2017

Die Arbeitswelt in Deutschland ist familienfreundlicher geworden. So sind heute deutlich mehr Mütter berufstätig als noch vor zehn Jahren und immer mehr Väter nehmen eine Elternzeit in Anspruch. Das zeigt der Fortschrittsindex 2017 des Bundesfamilienministeriums.mehr

no-content
News 07.06.2017 Außerordentliche Kündigung

Weil eine Geschäftsführerin eines Vereins gegen dessen Präsidenten intrigierte, erhielt sie die außerordentliche Kündigung wegen illoyalen Verhaltens. Nun erkannte das BAG den Kündigungsgrund zwar an, verwies das Verfahren aber dennoch zurück an das Landesarbeitsgericht.mehr

no-content
News 07.06.2017 Stellenanzeigen

Stellenanzeigen dort platzieren, wo sie der Zielgruppe ins Auge fallen: United Parcel Service (UPS) Deutschland suchte auf Zapfpistolen nach neuen Mitarbeitern. Wie diese „Fillboard“-Anzeigen funktionieren, erläutern Marie Rott von UPS und Thorsten Huneke von Alvern Media. mehr

no-content
News 07.06.2017 Azubi-Recruiting

Viele Unternehmen können ihre Ausbildungsplätze nicht mit geeigneten Azubis besetzen. Und umgekehrt finden viele angehende Azubis keinen passenden Ausbildungsplatz. Die Online-Plattform Ausbildung.de hat daher die Frage gestellt: Suchen Personaler und Azubis vielleicht "aneinander vorbei"?mehr

no-content
News 06.06.2017 Ausstattung des Betriebsrats

Welche Mittel der Arbeitgeber dem Betriebsrat für seine Tätigkeit zur Verfügung stellen muss, beschäftigt immer wieder die Gerichte. Zuletzt stritt ein Betriebsrat mit dem Arbeitgeber über die Anschaffung eines Smartphones zur Ausführung seiner Tätigkeit.mehr

no-content
News 02.06.2017 Arbeitszeitgesetz

Sonntagsarbeit bleibt weiter die Ausnahme: Das Verwaltungsgericht Kassel hat entschieden, dass die von Amazon angeordnete Sonntagsarbeit im Weihnachtsgeschäft am Standort Bad Hersfeld nicht rechtmäßig war. Der Versandhändler stand nicht zum ersten Mal wegen Sonntagsarbeit vor Gericht.mehr

no-content
News 01.06.2017 Arbeitgeberbewertungen

Die Jobbörse Stepstone bietet bald auch Arbeitgeberbewertungen ähnlich wie bei Kununu an. Hintergrund ist ein Relaunch der Unternehmensprofile, die in das neue Format "Company Hub" überführt wurden. Geschäftsführer Sebastian Dettmers erklärt im Interview, was es damit auf sich hat.mehr

no-content
News 01.06.2017 Erste Tätigkeitsstätte

Der arbeitsvertraglich festgelegte Flughafen gilt als erste Tätigkeitsstätte bei Piloten und Flugbegleitern. Fahrten von der Wohnung zum Flughafen können nicht nach Dienstreisegrundsätzen angesetzt werden, sondern nur mit der Entfernungspauschale. Eine steuerfreie Arbeitgebererstattung der Fahrtkosten ist dann nicht möglich.mehr

no-content
News 01.06.2017 Kienbaum Jahrestagung 2017

Alle Facetten dessen, wie die Digitalisierung sich auf die Arbeitswelt der Zukunft und die Rolle von HR auswirkt, standen bei der Kienbaum Jahrestagung 2017 auf dem Programm. Auch in der Interaktion von Referenten und Teilnehmern zeigten sich Chancen und Risiken der digitalen Transformation.mehr

no-content
News 01.06.2017 Ranking

Die Financial Times hat ihr neues Ranking zu sogenannten Customized-Executive-Education-Angeboten veröffentlicht. Darin bewerten die Wirtschaftsjournalisten maßgeschneiderte, firmeninterne Programme für Unternehmen.mehr

no-content
News 31.05.2017 Rauchverbot

Rauchen am Arbeitsplatz: für die einen undenkbar, für die anderen absolut notwendig. Anlässlich des Weltnichtrauchertags werfen wir einen Blick darauf, welche Maßnahmen Arbeitgeber zum Nichtraucherschutz ergreifen müssen und wann Rauchverbote oder Raucherpausen zulässig sind.mehr

no-content
News 31.05.2017 Personalien des Monats

Auch im Mai gab es einige Personalwechsel in der HR-Szene. So ist etwa Ulf Werkmeister seit Anfang Mai CHRO der ProSiebenSat.1 Media SE, Frank Oppenländer Vice President HR bei Linde MH und Franziska Schmidt übernimmt als Personalchefin eine neue Management-Position bei Campada. Weitere Personalien lesen Sie hier im Überblick.mehr

no-content
News 31.05.2017 Sozialversicherung

Der insolvente Arbeitgeber oder der Insolvenzverwalter muss Arbeitnehmer eines Insolvenzbetriebs beitrags- und melderechtlich besonders behandeln. Dem Eintritt des Insolvenzereignisses kommt dabei in der Sozialversicherung besondere Bedeutung zu. Was dabei zu beachten ist.mehr

no-content
News 31.05.2017 Trennungsprozess

Unvorbereitete, zu spät geführte Kündigungsgespräche, schwammige Begründungen und fehlende Austrittsgespräche: Eine Studie zeigt, was bei Kündigungen in der Schweiz oft schiefläuft. Bislang geht dort etwa nur jedes zweite Kündigungsgespräch zufriedenstellend über die Bühne.mehr

no-content
Serie 31.05.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Das Schwerbehindertenrecht ist reformbedürftig - nicht durch mehr Bürokratie, wofür zuletzt der Gesetzgeber gesorgt hat, sondern durch Anpassung an betriebliche Gegebenheiten und Strukturen. Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller kann dafür genügend Gründe liefern.mehr

no-content
News 30.05.2017 Meldeverfahren

Die Umsetzung des Bestandsprüfungsverfahrens schreitet weiter voran. Nun sind die möglichen Inhalte in den Rückmeldungen der Krankenkassen festgelegt worden. Unsicherheit besteht hingegen weiterhin bei der Frage, inwiefern Beitragsnachweise künftig betroffen sind.mehr

no-content
Serie 30.05.2017 Koalitionsvertrag 2013: Was wurde umgesetzt?

Bevor die Bundestagswahl 2017 voll im Fokus steht, lohnt sich noch ein Blick zurück: Welche Pläne aus dem Koalitionsvertrag von 2013 hat die Bundesregierung im Bereich HR-Management umgesetzt? Ein Überblick zu den wichtigsten Punkten.mehr

no-content
News 30.05.2017 Diversity-Tag

Zum Deutschen Diversity-Tag am 30. Mai häufen sich wieder die Meldungen, dass Deutschland Nachholbedarf in Sachen Diversity habe. Doch wo steht Deutschland im internationalen Vergleich wirklich? Empirische Daten aus der Cranet-Studie geben Aufschluss.mehr

no-content
News 30.05.2017 Ramadan

Noch bis zum 24. Juni 2017 ist Ramadan, der für Arbeitnehmer des islamischen Glaubens mit Fasten verbunden ist. Dies kann die Arbeitsleistung einschränken. Doch die Arbeitspflicht im Ramadan bleibt erhalten. Rechtsanwalt Marc Spielberger zeigt, wie Arbeitgeber darauf richtig reagieren.mehr

no-content
News 29.05.2017 Personalentwicklung

Mit der Digitalisierung wird Weiterbildung zum Zukunftsfaktor – für die Unternehmen ebenso wie für die Mitarbeiter. Deshalb fördert auch der Bund berufliche Weiterbildungen mit verschiedenen Programmen. Ein Überblick zu den Fördertöpfen.mehr

no-content
News 29.05.2017 Besteuerung von Schichtzulagen

Zuschläge für tatsächlich geleistete Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit sind grundsätzlich steuerfrei, soweit sie neben dem Grundlohn gezahlt werden. Die einem Polizisten gezahlte pauschale Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten bleibt allerdings nicht steuerfrei.  mehr

no-content
News 26.05.2017 Besteuerung von Grenzgängern aus Frankreich

Zusätzlich zu den üblichen Aufzeichnungspflichten beim Lohnsteuerabzug, müssen Arbeitgeber, die Grenzgänger aus Frankreich beschäftigen, ab 2017 weitere Aufzeichnungspflichten beachten. Grund ist der mit Frankreich geschlossene sogenannte Grenzgängerfiskalausgleich.mehr

no-content
News 26.05.2017 Arbeitszeitgesetz

Ein Betriebsratsmitglied hatte während der Arbeitszeit geschlafen. Das wertete der Arbeitgeber als Arbeitszeitbetrug und wollte fristlos kündigen. Das Arbeitsgericht Siegburg sah hierfür aber keinen Grund, da die fristlose Kündigung wegen der Verletzung der Pausenzeit unverhältnismäßig sei.mehr

no-content
News 26.05.2017 Studie zu CEO-Wechseln

Knapp acht Jahre bleiben deutsche CEOs in ihrer Position. Damit hat sich ihre Verweildauer im Vergleich zu den Vorjahren verlängert, hat die Analyse eines Strategieberaters ergeben. Sie zeigt auch, aus welchen Gründen die CEOs, die ihr Unternehmen verlassen, den Hut nehmen müssen.mehr

no-content
News 24.05.2017 DGFP Mitgliederversammlung

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) haben turnusgemäß den neuen Vorstand gewählt. An den Vorstand sind hohe Erwartungen geknüpft: Er soll das Karrierenetzwerk inhaltlich weiterentwickeln und wieder in die schwarzen Zahlen führen.mehr

no-content
News 24.05.2017 Gehaltsranking nach Vornamen

Wie heißen Top-Verdiener mit Vornamen? Dieser Frage ist ein Personaldienstleister nachgegangen. Demnach können vor allem Mitarbeiter und Führungskräfte mit kurzen, einfachen Namen punkten. Was wirklich dran ist an solchen Umfrageergebnissen, zeigen auch frühere Studien.mehr

no-content
News 23.05.2017 Weisungsrecht des Arbeitgebers

Die Mehrzahl der Beschäftigten leisten regelmäßig Überstunden, zeigt eine aktuelle Studie. Rechtlich stellt sich allerdings die Frage, inwiefern das Weisungsrecht des Arbeitgebers genügt, um Überstunden anordnen zu können und wie diese dann zu vergüten sind.mehr

no-content
News 23.05.2017 Agilität

Eine agile Organisation gilt als überlebenswichtig für Unternehmen in der digitalen Transformation. Welche Rahmenbedingungen und Faktoren Agilität in einem Unternehmen fördern und welche sie eher behindern können, zeigt eine Studie der Hochschule Pforzheim.mehr

no-content