News 11.12.2020 Corona-Krise

Lehrer und Lehrerinnen leiden während der Corona-Pandemie zunehmend an Ängsten, Überstunden und Unsicherheit. Jede vierte Lehrkraft ist Burnout-gefährdet, wie eine Studie zur Lehrergesundheit belegt.mehr

no-content
News 10.12.2020 FFP2-Masken ohne Makel

Atemschutzmasken spielen eine zentrale Rolle beim Infektionsschutz während der Corona-Pandemie. Doch woran erkennt man, ob eine Maske den Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen entspricht?mehr

2
News 09.12.2020 Richtig reagieren bei Anschreien

Manchmal findet man sich in einer Situation wieder, die man nicht hat kommen sehen. Zum Beispiel wenn Ihr Gesprächspartner auf einmal an die Decke geht. Da haben Sie es mit schlagfertigen Antworten nicht so leicht. Wutausbrüche machen den einen hilflos, andere bleiben souverän und können ihre Würde schützen. Wie Sie das schaffen erfahren Sie hier.mehr

no-content
News 08.12.2020 Neuer Entwurf

Bereits im Koalitionsvertrag hatten CDU und SPD die Förderung von mobiler Arbeit versprochen. Nun hat die Bundesregierung über einen Entwurf für ein "Mobile Arbeit Gesetz" von Bundesarbeitsminister Heil abgestimmt.mehr

no-content
News 07.12.2020 Verhaltensbedingter Arbeitsschutz

In vielen Betrieben beschweren sich Vorgesetzte darüber, dass Mitarbeiter trotz Unterweisungen keine PSA tragen, Betriebsmittel nicht bestimmungsgemäß verwenden, Sicherheitskennzeichen missachten oder sich sicherheitswidrig verhalten. Häufig liegt das auch daran, dass die Führungskräfte hier ihre Vorbildfunktion vernachlässigen.mehr

no-content
News 04.12.2020 Tipps für mehr Erfolg

Immer öfter taucht die Frage auf, wie sich die Fachkraft für Arbeitssicherheit im Unternehmen so positionieren kann, dass sie größtmöglichen Einfluss hat und mehr Gehör findet? Neben der Fachkompetenz und der Art und Weise des Auftretens und der Kommunikation ist hier die Qualität der Beziehung zum Vorgesetzten besonders entscheidend.mehr

no-content
News 03.12.2020 Covid-19-Pandemie

Lange war die Frage, ob auch in Arbeitsstätten die Maskenpflicht gelten soll, ungeklärt. Aber seit der Verschärfung der Corona-Regeln durch den Bund-Länder-Beschluss vom 25. November ist das Tragen von Atemmasken jetzt grundsätzlich Pflicht. Doch gibt es Ausnahmen? Gilt die Regel für alle Bereiche der Arbeitsstätte? Welche Regeln müssen ansonsten im Zusammenhang mit der Maskenpflicht beachtet werden?mehr

1
News 01.12.2020 Gelebter Arbeitsschutz

Pflichtenübertragung bedeutet, dass der Unternehmer seine Pflichten im Arbeitsschutz auf Führungskräfte oder andere Beauftragte delegiert.  Mit einer schriftlichen Pflichtenübertragung kann der Arbeitgeber dokumentieren, dass er seinen Organisationsverpflichtungen im Arbeitsschutz nachkommt. Sie trägt erheblich dazu bei, dass Vorgesetzte aller Hierarchieebenen Arbeitsschutz als ihr Anliegen betrachten.mehr

no-content
News 30.11.2020 Arbeiten zu Hause

Nicht jeder kann dauerhaft im Homeoffice arbeiten. Doch während der Corona-Pandemie verringert das Arbeiten zu Hause das Ansteckungsrisiko. Und auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kann es erleichtern, wenn etwa Kinder zu betreuen sind.mehr

no-content
News 27.11.2020 Vorsicht Ansteckungsgefahr

Nicht nur Viren, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Das haben Wissenschaftler der Universitäten Gießen und Wien jetzt nachgewiesen. Wer sich davon besonders anstecken lässt, konnte bei der Untersuchung ebenfalls ermittelt werden.mehr

no-content
News 26.11.2020 Erhöhtes Unfallrisiko

Berufsanfänger, Auszubildende oder Beschäftigte, die eine neue Stelle antreten, haben ein deutlich erhöhtes Unfallrisiko. Ihnen fehlen häufig Wissen und Erfahrung oder sie sind von der neuen Situation überfordert. Deshalb sollten sie in der Einarbeitungsphase unterstützt werden.mehr

no-content
News 25.11.2020 Schutz der Arbeitnehmer

Bei dem Begriff "Mobbing" handelt es sich nicht um einen Tatbestand im juristischen Sinn. Es ist vielmehr ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von im Regelfall arbeitsvertragswidrigen Verhaltensweisen, die je nach Sachlage des Betroffenen gesundheitliche, wirtschaftliche und rechtliche Auswirkungen haben können.mehr

no-content
News 24.11.2020 Heute schon an morgen denken

Auch wenn wir noch mitten in der Covid-19-Pandemie stecken, sollten wir bereits über die Risiken von weiteren Pandemien nachdenken. Hierbei können die aktuellen Erfahrungen nützlich sein.mehr

no-content
News 23.11.2020 Whistleblowing

Neudeutsch spricht man von „Whistleblowing“, wenn ein Arbeitnehmer gegenüber seinem Arbeitgeber oder einem Dritten tatsächliche oder vermeintliche Missstände in Bezug auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen meldet. Was muss der Arbeitnehmer bei der Beschwerde beachten? Wann kann er sich an eine Aufsichtsbehörde wenden? Ist er sogar verpflichtet, einen Verstoß gegen das Arbeitsschutzgesetz zu melden?mehr

no-content
News 20.11.2020 Schutz vor Covid-19

Ob in der Pflege, im Bildungsbereich oder im Einzelhandel – Masketragen gehört zurzeit zum Arbeitsalltag. Warum ist das so wichtig und wie lässt sich die Akzeptanz dafür erhöhen?mehr

no-content
News 19.11.2020 FFP2-Masken & Co

Kann während der Corona-Pandemie der erforderliche Abstand bei der Arbeit nicht eingehalten werden, müssen Schutzmasken getragen werden. Wann das der Fall ist und wie es mit der Tragezeitbegrenzung aussieht, lässt sich mit einer Gefährdungsbeurteilung ermitteln.mehr

no-content
News 18.11.2020 Temperatur am Arbeitsplatz

Im Herbst und im Winter, wenn die Temperaturen sinken, kann es auch mal kühler werden. Für die witterungsbedingte Kälte draußen kann der Arbeitgeber nichts. Arbeitsrechtlich denkbar sind dann aber Forderungen der Arbeitnehmer auf „Wärme“, z. B. durch Heizung oder geeignete Bekleidung.mehr

no-content
News 17.11.2020 Online-Kalkulator

Sie sitzen mit Kollegen in einem Büro? Sie unterrichten in einer Klasse mit 25 Schülern? Oder Sie würden gerne wieder einmal im Chor singen? Dann wollen Sie sicher wissen, wie hoch Ihr Risiko ist, sich mit Covid-19 zu infizieren.mehr

no-content
News 16.11.2020 Wie sollten Sie vorgehen?

Viele Beschäftigte arbeiten auch während der Corona-Pandemie nicht im Homeoffice, sondern im Betrieb. Eine Corona-Erkrankung kann jederzeit auftreten. Zum Schutz der gesamten Belegschaft ist es wichtig, bei einem Corona-Verdacht richtig vorzugehen.mehr

no-content
News 13.11.2020 Augmented Reality

Bei der Arbeit beide Hände frei haben kann in vielen Bereichen zu mehr Sicherheit am Arbeitsplatz führen. Datenbrillen mit Augmented-Reality-Lösungen können für solch eine Freiheit sorgen.mehr

no-content
News 12.11.2020 Abwehrkräfte verbessern

Dieses Jahr sollten wir uns besonders intensiv um unser Immunsystem kümmern. Um gut durch den Herbst und Winter, die nass-kalte Zeit und die Corona-Pandemie zu kommen, kann man einiges tun.mehr

no-content
News 11.11.2020 Online-Seminar

In Deutschland gelten seit 2. November bis Ende November wieder strengere Regeln. Das öffentliche Leben ist nun für einen Monat heruntergefahren, zwar nicht so drastisch wie beim Lockdown im Frühjahr, aber trotzdem mit einschneidenden Maßnahmen. Das Ziel der Maßnahmen ist das Infektionsgeschehen einzudämmen. Und somit zwingt die Corona-Pandemie wieder viele Menschen ins Homeoffice.mehr

no-content
Serie 10.11.2020 Arbeitsschutz auf Baustellen

Bei kaum einer anderen Arbeitsstätte muss auf die Sicherheit permanent so genau geachtet werden wie auf einer Baustelle. Denn Baustellen bergen aufgrund diverser gleichzeitig ablaufender Arbeitsprozesse, der Abhängigkeit von Bodenverhältnissen und Witterung sowie unterschiedlicher bautechnischer Herausforderungen eine Vielzahl von Gefahren.mehr

no-content
News 09.11.2020 COVID-19-Pandemie

Erst war es nur die Pflegebranche, die Schutzmasken getragen hat. Seit der Maskenpflicht in Bus und Bahn, Fußgängerzonen, Geschäften und an den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen will jeder wissen: Wie lange schützt die Maske bzw. wie oft muss sie gewechselt werden?mehr

no-content
News 06.11.2020 Online-Seminar

Die Infektionen mit dem Coronavirus nehmen weiter zu. Ab 2. November treten deutschlandweit bis Ende November neue Maßnahmen in Kraft mit dem Ziel, das Infektionsgeschehen einzudämmen. Der Einzelhandel, Friseursalons, Schulen und Kindergärten sollen unter entsprechenden Hygieneauflagen geöffnet bleiben. Auch die Unternehmen produzieren weiter.mehr

no-content
News 05.11.2020 Apps und Wearables

Anfang November wurden große Teile des Freizeitlebens und auch der Wirtschaft in Deutschland wieder zurückgefahren. Klar ist damit in jedem Fall, dass die Pandemie nach wie vor gegenwärtig ist und wir uns darauf einstellen müssen, dass uns Corona im Alltag noch länger begleiten wird. Digitale Helfer können dabei unterstützen, die für die Verminderung des Infektionsgeschehens wichtigen AHA+L+C-Regeln einzuhalten, insbesondere auch im betrieblichen Umfeld.mehr

no-content
News 04.11.2020 Arbeitsschutz während der Corona-Pandemie

Die Haut schützt den Menschen vor äußeren Einflüssen. Doch bei der Arbeit müssen oft zusätzlich Handschuhe gegen Verschmutzungen, Verletzungen, chemische Stoffe oder Krankheitserreger schützen. Doch sind Handschuhe auch gegen Coronaviren sinnvoll?mehr

no-content
News 03.11.2020 Corona-Krise

Mindestabstand, geänderte Pausenregeln, Homeoffice: die Maßnahmen zum Schutz gegen COVID-19 in den Betrieben in Deutschland sind vielfältig und umfangreich. Und die treibende Kraft ist fast immer die Geschäftsführung.mehr

no-content
Serie 02.11.2020 Arbeitsschutz auf Baustellen

Auf Baustellen werden zunehmend externe Subunternehmen für technische Dienst- oder Werkleistungen eingesetzt. Der Einsatz dieser externen Kontraktoren ist aber auch mit Risiken behaftet:  Durch Mitarbeiter der Subunternehmen können Unfälle mit schwerwiegenden Personen-, Umwelt- oder Sachschäden entstehen. Mit der Zertifizierung nach dem SCC-Regelwerk erhalten Bauunternehmen und Bauherren die Gewissheit, dass die von ihnen beauftragten Subunternehmer alle relevanten Standards zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz einhalten.mehr

no-content
News 29.10.2020 Gesundheitsförderung

Wie viele Schritte am Tag soll man gehen, damit die Gesundheit stimmt? Auf durchschnittlich 1.500 Schritte pro Tag kommt ein Büroangestellter. Ein Briefträger schafft dagegen bis zu 18.000. Und wie viele Schritte gehen Sie? Es ist gar nicht so einfach, das Schrittpensum zu erhöhen und die optimale tägliche Schrittzahl zu erreichen. Mit etwas Unterstützung geht es leichter.mehr

3
News 28.10.2020 Corona-Pandemie

Angst ist ein uraltes, menschliches Gefühl. Die Reaktion darauf ist Flucht oder „Sich-tot-stellen“. Langanhaltende Angst wie jetzt während der Pandemie kann jedoch auch Spätfolgen haben.mehr

no-content
News 27.10.2020 Muskel- und Skeletterkrankungen

Landwirtschaftliches Arbeiten bedeutet schwere Lasten bewegen und lange in ein und derselben Körperhaltung verharren. Beides ist eine große Belastung für den Muskel-Skelett-Apparat und führt häufig zu Erkrankungen.mehr

no-content
Serie 26.10.2020 Arbeitsschutz auf Baustellen

Bei gefährlichen Arbeiten und bei Baustellen mit großem Arbeitsumfang sowie dem Einsatz mehrerer Unternehmen muss ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SiGe-Plan) erstellt werden. Er ist damit Ausschreibungsbestandteil und Vertragsinhalt für alle am Bau beteiligten Unternehmen und Gewerke.mehr

no-content
News 23.10.2020 Corona-Pandemie

Durch die Corona-Pandemie ist auf Baustellen das Thema Hygiene in den Vordergrund gerückt. Vieles hat sich zum Positiven verändert. Jetzt im Herbst und Winter heißt, es den Infektionsschutz weiter ernst zu nehmen.mehr

no-content
News 22.10.2020 Neue Elektroroller

Sie sind klein, schnell und voll im Trend: E-Scooter. Die elektrisch betriebenen Tretroller zählen zu den Elektrokleinstfahrzeugen und können eine Alternative zum Betriebsfahrrad sein.mehr

no-content
News 21.10.2020 Bewegungsförderung

Beim Deutschen Netzwerk Büro (DNB) ist die Broschüre „Bewegungsförderung im Büro“ erschienen. Neben Hintergrundwissen bietet sie viele Ideen zu nicht ganz alltäglichen Lösungen.mehr

no-content
News 20.10.2020 Kostenloses Online-Seminar: neuer Termin

Die zunehmende Digitalisierung gewinnt branchenübergreifend immer mehr an Bedeutung. Auch in der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) ergänzen bereits seit Jahren digitale Lösungen die klassische, oftmals als analog bezeichnete BGF, oder dienen in Form von Internetportalen für Beschäftigte als Zugangsweg zu Praxisprogrammen.mehr

no-content
Serie 19.10.2020 Arbeitsschutz auf Baustellen

Die Planung und Umsetzung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes auf Baustellen ist ein komplexer Prozess. Im Mittelpunkt stehen dabei die Ausarbeitung des Sicherheits- und Gesundheitsplans (SiGe-Plan) sowie die Arbeit des Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators (SiGeKo).mehr

no-content
News 16.10.2020 AOK-Fehlzeiten-Report

Wer sich am Arbeitsplatz wohl und vor allem, wer sich vom Vorgesetzten gerecht behandelt fühlt, wird seltener krank. Dies belegt der Fehlzeiten-Report 2020 des Wissenschaftlichen Instituts der AOKs (WIdO).mehr

no-content
News 15.10.2020 Lernen mit Abwechslung

Jeder von uns lernt – je nachdem, welche Erfahrungen er z. B. während der Schulzeit gemacht hat – nicht unbedingt immer gerne. Lernen wird mit Anstrengung, mit passivem Aufnehmen von Informationen sowie Mühe und im schlimmsten Fall sogar Langeweile assoziiert. Mit dem Einsatz didaktischer Methoden kann man für Spiel, Spaß, Spannung und auf jeden Fall Abwechslung sorgen!mehr

no-content
News 13.10.2020 Weniger Arbeitsunfälle im ersten Halbjahr 2020

Die Corona-Pandemie hat auch Einfluss auf das Unfall- und Erkrankungsgeschehen bei der Arbeit. Vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2020 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zeigen einen deutlichen Rückgang bei den Unfällen.mehr

no-content
Serie 12.10.2020 Arbeitsschutz auf Baustellen

Das oberste Ziel der Baustellenverordnung (BaustellV) ist, dass der Arbeits- und Gesundheitsschutz bereits in der Planungsphase eines Bauprojekts berücksichtigt wird. Dadurch sollen Unfälle gezielt verhindert und zukünftige Kosten des Gebäudes deutlich verringert werden. Im Folgenden werden die wichtigsten Regelungen mit Bezug zum Arbeits- und Gesundheitsschutz dargestellt.mehr

no-content
News 09.10.2020 Rechtssichere Umsetzung

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung muss in jedem Unternehmen zwingend durchgeführt werden. Doch die Unsicherheiten sind nach wie vor groß: Wie geht man am besten vor? Mit den "Empfehlungen zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung" der GDA lassen sich die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes rechtssicher umsetzen.mehr

no-content
News 08.10.2020 Mitbestimmung

Die Bestellung von Sicherheitsbeauftragten sollte am besten durch eine Betriebsvereinbarung geregelt werden, da der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht im Hinblick auf die Zahl der Sicherheitsbeauftragten und deren Anforderungsprofile hat.mehr

no-content
News 07.10.2020 Corona-Pandemie

Tröpfchen und Aerosole spielen eine wichtige Rolle für die Übertragung des Coronavirus Sars-CoV-2. Dies gilt besonders für Innenräume. Sachgerechtes Lüften mit raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) kann das Infektionsrisiko verringern.mehr

no-content
News 06.10.2020 Fachgutachten überprüft bestehende Angaben

Welchen Einfluss haben Hindernisse und Treppen bei einer Evakuierung? Ein Fachgutachten kommt zu neuen Erkenntnissen. Diese werden in die Arbeitsstättenregel einfließen.mehr

no-content
Serie 05.10.2020 Arbeitsschutz auf Baustellen

Auf Baustellen arbeiten Beschäftigte unterschiedlicher Unternehmen und Gewerke auf engem Raum zusammen. Das erhöht für die Beschäftigten das Risiko, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken. Obwohl auf dem Bau besondere Arbeitsbedingungen herrschen, gelten dort in Bezug auf die Corona-Pandemie dieselben Arbeitsschutzrichtlinien wie für alle anderen Arbeitsstätten auch.mehr

no-content
News 02.10.2020 Zurück in die Arbeit

Die Wiedereingliederung ist seit 2004 verpflichtend und im Sozialgesetzbuch SGB IX verankert: Arbeitgeber müssen Arbeitnehmer, die länger erkrankt waren, gezielt wieder in den Betrieb integrieren. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass eine stufenweise Wiedereingliederung nicht nur bei Muskel-Skelett-Erkrankungen funktioniert, sondern besonders erfolgreich ist bei psychisch Erkrankten.mehr

no-content
News 01.10.2020 Finanzielle Unterstützung

Firmenfitness ist ein wichtiger Baustein im BGM, um Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig zu halten. Der Arbeitgeber profitiert davon durch geringere Fehlzeiten und höhere Produktivität, muss aber auch nicht alle Kosten selbst tragen.mehr

2
News 30.09.2020 Mit Frischluft gegen das Coronavirus

Im Herbst und Winter halten wir uns viel in geschlossenen Räumen auf. Regelmäßiges Lüften wird dann als Infektionsschutz wichtig. Denn Frischluft kann die Übertragung des Coronavirus deutlich verringern.mehr

no-content