News 31.03.2020 Infektionsgefahr durch das Coronavirus

Die Arbeitsmediziner der BG Verkehr haben Empfehlungen im Umgang mit dem Coronavirus zusammengestellt. Dabei handelt es sich um branchenspezifische Ergänzungen zu den allgemeinen Ratschlägen des Robert Koch Institutes (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).mehr

no-content
Serie 30.03.2020 Arbeitsmedizinische Vorsorge und G-Untersuchungen

Die G 28-Untersuchung richtet sich an Beschäftigte, die in Räumen tätig werden sollen, in denen Sauerstoffkonzentrationen zwischen 13 und 17 Volumenprozent herrschen.mehr

1
News 27.03.2020 Externe Beschäftigte bei Informationen einbinden

Mitarbeiter werden über Änderungen und Neuigkeiten durch ihr Unternehmen informiert. Gerade jetzt in der Corona-Krise ist eine entsprechende Kommunikation unerlässlich. Die Betriebe müssen ihre Mitarbeiter über die aktuelle Situation und über die entsprechenden Maßnahmen informieren.mehr

no-content
News 26.03.2020 Hinweise für Feuerwehren und Hilfsorganisationen

Auch im nicht-medizinischen Bereich fallen Einsätze an, bei denen das Coronavirus eine Gefährdung darstellen kann. In diesem Fall sind entsprechende Schutzmaßnahmen zu treffen, damit die Einsatzkräfte ihre Aufgabe sicher ausführen können.mehr

no-content
News 24.03.2020 RWI gibt Empfehlungen fürs Gesundheitswesen

Die Corona-Pandemie stellt vor allem für das Gesundheitswesen eine große Herausforderung dar. Ob Beatmungsgeräte, ausreichend Personal oder wirtschaftliches Überleben – manchmal braucht es zentrale Koordination, ein anderes Mal schnelles und unbürokratisches Handeln.mehr

no-content
News 23.03.2020 Einführung eines BGM

Der demografische Wandel stellt Deutschland und seine Wirtschaft vor große Herausforderungen. Unternehmen und öffentliche Verwaltung müssen sich die Frage stellen, ob die Beschäftigten ihre Leistungsfähigkeit aus gesundheitlicher Sicht bis zum Renteneintrittsalter aufrechterhalten können. Neben einer demografieorientierten Personalplanung oder Maßnahmen, die lebenslanges Lernen fördern, stehen BGM-Maßnahmen immer häufiger auf der Agenda.mehr

no-content
News 20.03.2020 Sicherheit und Gesundheit

Bei so genannten „grünen Arbeitsplätzen“ steht der Schutz der Umwelt im Mittelpunkt. Doch was gut für die Umwelt ist, ist nicht unbedingt auch sicher und gesund für die Arbeitnehmer.mehr

no-content
News 19.03.2020 Coronavirus

Der Arbeitsschutz an Homeoffice-Arbeitsplätzen ist für sich gesehen schon eine Herausforderung. Die Einrichtung solcher Arbeitsplätze in der jetzigen Krise verschärft das Problem, insbesondere für Unternehmen, die sich bislang standhaft gegen diese Arbeitsform gewehrt haben und nun Nachholbedarf haben.mehr

no-content
News 18.03.2020 Hygienische Händedesinfektion

Wie funktioniert richtiges Händewaschen und was ist eine hygienische Händedesinfektion? Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sind teilweise drastische Maßnahmen erforderlich. Jeder einzelne kann dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern und sich selbst davor zu schützen. Denn ein wirksamer Schutz ist unter anderem Händewaschen. Dies hilft nicht nur in Zeiten des Coronavirus, sondern auch in der Erkältungszeit, um Infektionskrankheiten zu verhindern.mehr

no-content
News 17.03.2020 Beim Reinigen besser Wischen als Sprühen

Ob Wischen oder Sprühen – Routinehandlungen, die man jeden Tag mehrfach wiederholt, werden gerne abgekürzt. Doch Hygienemaßnahmen sind nur erfolgreich, wenn sie exakt ausgeführt werden.mehr

no-content
News 16.03.2020 Gute Sicht am Bildschirmarbeitsplatz

Zur Bildschirmbrille herrscht in der betrieblichen Praxis viel Unsicherheit, insbesondere zur Frage, wann diese notwendig wird und wer die Kosten dafür trägt. Die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge und einige Gerichtsurteile schaffen hier aber Klarheit.mehr

no-content
News 13.03.2020 Beschäftigte leiden unter hoher Arbeitsintensität

Lange Zeit galt der öffentliche Dienst als guter und sicherer Arbeitgeber. Doch die psychischen Anforderungen bei der Arbeit nehmen auch dort immer mehr zu. Und die Beschäftigten leiden überdurchschnittlich unter diesen Belastungen.mehr

no-content
News 12.03.2020 Office Gardening

Der durchschnittliche Arbeitnehmer verbringt mehr als ein Drittel seines Tages am Arbeitsplatz. Oft bleibt deshalb nur wenig Zeit für Erholung, Aktivität und die frische Zubereitung von gesunden Speisen, sodass u. a. das Interesse an dem Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ (BGF) steigt.mehr

no-content
News 11.03.2020 Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Zufrieden und leistungsfähig zu arbeiten bedeutet wenig unterbrochen zu werden. Doch durch die Digitalisierung kommt es bei der Arbeit vermehrt zur Überflutung mit Informationen. Der Mensch muss hier bewusst entgegensteuern.mehr

no-content
News 10.03.2020 Arbeitsmedizinische Beratung

Was ein Patient einem Arzt erzählt, unterliegt der Schweigepflicht. Denn für eine sinnvolle ärztliche Beratung ist ein entsprechendes Vertrauensverhältnis unverzichtbar. Doch gilt das auch für den Betriebsarzt?mehr

no-content
News 09.03.2020 Betriebliche Brandschutzorganisation

Ein Brandschutzbeauftragter hat die Aufgabe, die Brandschutzorganisation des Betriebes aufzubauen und zu leiten. Die Verantwortung für den Brandschutz liegt zwar grundsätzlich beim Arbeitgeber. Zu seiner Unterstützung muss bzw. kann er aber einen Brandschutzbeauftragten bestellen, der ihn aufgrund seiner Fachkunde berät und unterstützt.mehr

no-content
News 06.03.2020 Gefährdung durch Blaulicht in LEDs?

Der Mensch ist rund um die Uhr künstlicher Beleuchtung ausgesetzt. Diese stammt immer mehr von lichtemittierenden Dioden (LED). Die LEDs haben einen hohen energiereichen Blaulichtanteil. Gefährdet dieser die Augen?mehr

no-content
Serie 05.03.2020 Arbeitsmedizinische Vorsorge und G-Untersuchungen

Schweißer sind bei ihrer Arbeit vielen gesundheitsgefährdenden Stoffen ausgesetzt. Ein besonders großes Gesundheitsrisiko bergen die Schweißrauche. Bei der G 39-Untersuchung findet der Arzt heraus, ob und wie Schweißrauche insbesondere die Atmungsfunktionen des Beschäftigten geschädigt haben.mehr

no-content
News 04.03.2020 Stress am Arbeitsplatz vermeiden

Gutes Betriebsklima fängt bei einem selbst an. Den Kollegen kann man meist nicht ändern, das eigene Verhalten schon: 5 Tipps, die für Harmonie am Arbeitsplatz sorgen können.mehr

no-content
News 04.03.2020 Sicherheit

Auch bei Alleinarbeit erfordern Verletzungen, plötzliche Erkrankung oder Erstickungsgefahr schnelles Handeln. Notwendige Hilfe muss unverzüglich herbeigerufen und an den Einsatzort geleitet werden. Der Arbeitgeber muss daher bei Alleinarbeit geeignete Maßnahmen zur Überwachung treffen.mehr

no-content
News 03.03.2020 Was bedeutet diese Einstufung?

Mittlerweile sind in den meisten Bundesländern Fälle mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) registriert worden. Das Robert-Koch-Institut schätzt das Coronavirus weltweit als ernst zu nehmende Situation ein.mehr

no-content
News 28.02.2020 Neue Studie

Teil einer Gefährdungsbeurteilung ist die Ermittlung psychischer Belastungen. Doch das geht nicht mit den gleichen Messinstrumenten wie bei anderen Gefährdungen. Wie also können die komplexen Zusammenhänge verstanden und positiv gestaltet werden?mehr

no-content
News 25.02.2020 PSA

Schutzkleidung gibt es in verschiedenen Varianten zum Schutz vor unterschiedlichen Gefährdungen. Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung muss ermittelt werden, vor welchen Gefährdungen wie geschützt werden soll.mehr

no-content
Serie 24.02.2020 Arbeitsmedizinische Vorsorge und G-Untersuchungen

Bei obstruktiven Atemwegserkrankungen handelt es sich um weit verbreitete Verengungen (Obstruktionen) der Atemwege. Dazu zählen die chronische Bronchitis, das Lungenemphysem und Bronchiektasen. Betroffen sind Beschäftigte in sehr unterschiedlichen Branchen, vom Friseurhandwerk bis hin zu Gießereien und der Landwirtschaft. Die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem Grundsatz G 23 (G 23-Untersuchung) richtet sich somit an Beschäftigte mit sehr diversen beruflichen Hintergründen.mehr

no-content
News 21.02.2020 Schlaf ist einzigartig und lebensnotwendig

Schlafen hat etwas mit dem natürlichen Rhythmus von Menschen zu tun. Ein Großteil der Vorgänge im Körper sind an den Wechsel von Tag und Nacht angepasst: Hierzu gehören zum Beispiel die Regulation des Hormonhaushalts, die Stärkung des Immunsystems und die Regulierung der Verdauung.mehr

no-content
News 20.02.2020 Arbeitsstättenregeln (ASR) richtig umsetzen

Der Pausenraum gehört zum betrieblichen Alltag der meisten Unternehmen. Pausenräume sind rechtlich nicht immer ein Muss, aber in vielen Fällen unverzichtbar. Wo findet man die rechtlichen Anforderungen an Pausenräume und was wird gefordert?mehr

no-content
News 19.02.2020 Gesundes Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen haben verhältnismäßig nur wenig Personal. Deshalb sind sie auf jeden Mitarbeiter angewiesen. Wie gezielt eine gesundheitsfördernde Arbeitsgestaltung aussehen kann, zeigt der INQA-Check Gesundheit.mehr

no-content
News 18.02.2020 Sick-Building-Syndrom

Bei Innenraumarbeitsplätzen handelt es sich um ganz normale Arbeitsplätze etwa im Büro, in einer Schule, Bibliothek oder einem Ladenlokal. Hier gibt es laut Definition keine besonderen Gefährdungen etwa durch Gefahrstoffe oder starken Lärm. Trotzdem klagen Beschäftigte gelegentlich über Beschwerden.mehr

no-content
News 17.02.2020 Im Notfall

Im Notfall muss Erste Hilfe geleistet werden. Alles ist besser, als gar nichts zu tun. Aber manchmal kommt's auf jede Sekunde an. In einem Erste-Hilfe-Kurs kann man lernen, in welcher Reihenfolge man vorgehen muss.mehr

no-content
News 14.02.2020 Pausengestaltung

Wann und wie lange Pausen genommen werden, können Mitarbeiter nicht frei entscheiden, aber was sie in der Pause machen, ist ihre Sache. Die Arbeitsrechtlerin Nathalie Oberthür erklärt im Interview mit der dpa, welche Rechte Arbeitnehmer beim Thema Pause haben.mehr

no-content
News 13.02.2020 Gesundheitsgefahren im Büro reduzieren

An Bildschirmarbeitsplätzen gibt es nicht die klassischen Unfälle wie man sie aus produzierenden Bereichen kennt. Die gemeinhin als risikolos eingeschätzte Arbeit am Bildschirmarbeitsplatz ist dennoch nicht frei von Unfall- und Gesundheitsgefahren. Daher ist die Gefährdungsbeurteilung hier genauso wichtig wie an anderen Arbeitsplätzen.mehr

no-content
News 12.02.2020 Ungünstige Rahmenbedingungen

Die Arbeit in deutschen Betrieben wird immer vielfältiger, dichter und komplexer. In 81 % der Betriebe hat die Arbeitsmenge innerhalb von zwei Jahren deutlich zugenommen. Die Auswirkungen davon sind überwiegend negativ.mehr

no-content
News 11.02.2020 Infektionsschutz

Auch in Deutschland gibt es ein paar wenige Fälle des Coronavirus. Wie kann man sich vor einer Ansteckung schützen? Und was ist bei Geschäftsreisen nach China zu beachten?mehr

no-content
News 07.02.2020 Sitz-Steh-Dynamik hilft

Rückenschmerzen durch Dauersitzen - beim Autofahren kennt das jeder. Dagegen hilft auch der beste Autositz nichts. Und was da passiert, geschieht auch beim Dauersitzen am Arbeitsplatz. Bandscheiben und Bänder werden weich. Der Rücken beugt sich mehr. Die Folge: Rückenschmerzen und gesundheitliche Probleme. Sitz-Steh-Dynamik hilft.mehr

no-content
News 06.02.2020 Arbeitgeber in der Pflicht

Immer wieder kommt es vor, dass Mitarbeiter sich nicht an Sicherheitsvorschriften halten. Und irgendwann ist man es leid, sie ständig zu ermahnen. Doch wer als Chef nicht konsequent ist, riskiert nicht nur, dass ihn die Mitarbeiter nicht ernst nehmen, sondern hat bei einem Unfall vor Gericht schlechte Karten.mehr

no-content
News 05.02.2020 Was sagt das Bundesgesundheitsministerium dazu?

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat eine Klarstellung zur Zertifizierungspflicht von Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung nach § 3 Nr. 34 EStG veröffentlicht. Alle wichtigen Infos lesen Sie hier.mehr

no-content
News 04.02.2020 Absturzsicherheit

Absturzunfälle sind sehr gefährlich. Um sie zu vermeiden, gibt es bauliche, technische und persönliche Absturzsicherungen. Doch auch eine gut gemeinte Maßnahme ist noch lange keine sichere.mehr

no-content
News 03.02.2020 Mobbing

Gegenüber Mobbing kann nur eines gelten: eine klare Null-Toleranz-Haltung. Trotzdem kann es am Arbeitsplatz zu Konflikten kommen. Mit neutraler Unterstützung können sie manchmal geklärt werden.mehr

no-content
News 31.01.2020 Doppelrolle für Führungskräfte

Die digitale Transformation als auch die digitale Arbeitswelt führen öfter zu Neuerungen und Veränderungen, als das früher der Fall war. Auch im Dienstleistungssektor ist ständiges Lernen bei und durch die Arbeit ein Thema.mehr

no-content
News 30.01.2020 Innenraumluft

Dicke Luft im Büro? Das kennt wohl jeder, vor allem in der kalten Jahreszeit. Denn dann ist Lüften wenig beliebt. Die Folge: Die Beschäftigten werden müde und unkonzentriert. Ein neue App meldet, wann Frischluft in den Raum sollte.mehr

no-content
News 28.01.2020 Psychotherapeutenverfahren

Wenn nach einem Arbeitsunfall oder bei einer Erkrankung die Psyche betroffen ist, sollte fachliche Hilfe schnellstmöglich erfolgen. Das Psychotherapeutenverfahren der gesetzlichen Unfallversicherung sorgt dafür.mehr

no-content
News 24.01.2020 AOK-Fehlzeitenreport 2019

Der Fehlzeiten-Report 2019 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) stellt für das Jahr 2018 einen leichten Anstieg der Fehlzeiten fest. Dafür werden als Ursachen eine Erkältungswelle sowie die erneut deutliche Zunahme psychischer Erkrankungen genannt.mehr

no-content
News 23.01.2020 Arbeitsschutz organisieren

Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt den Unternehmer bei Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Ab wieviel Mitarbeitern muß ein Sicherheitsbeauftragter bestellt werden?mehr

no-content
News 21.01.2020 Sicher unterwegs im Betrieb

Wo sich LKW, Gabelstapler und Fußgänger begegnen, ist das Unfallrisiko erhöht. Ein Verkehrswegekonzept kann da für mehr Sicherheit sorgen.mehr

no-content
News 20.01.2020 Chancen und Risiken

Arbeit und Erholung müssen in einer gesunden Balance stehen. Der IAG-Report „Arbeitszeit sicher und gesund gestalten“ stellt die gesetzlichen Rahmenbedingungen vor. Vor allem aber erläutert er Gestaltungsmöglichkeiten und gibt Empfehlungen.mehr

no-content
News 17.01.2020 Nachhaltiges BGM

Mitarbeiter gesund, leistungsfähig und motiviert zu halten – das wird zunehmend zur Herausforderung für Unternehmen. Dabei haben Betriebe viele Möglichkeiten, um die Gesundheit zu erhalten oder arbeitsbedingten Unfällen und Erkrankungen vorzubeugen.mehr

no-content
News 15.01.2020 Fehlzeiten-Report 2019

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt auf gesellschaftlicher, betrieblicher und individueller Ebene verändert. Und auch in Zukunft wird es eine Herausforderung bleiben, die Gesundheit der Beschäftigten mit weiterer Zunahme der Digitalisierung im Auge zu behalten.mehr

no-content
News 14.01.2020 Welche Berufe haben das größte Unfallrisiko?

Das größte Unfallrisiko haben Beschäftigte in Bauberufen. Aber auch andere Berufsuntergruppen liegen deutlich über dem Mittelwert.mehr

no-content
News 13.01.2020 Den Wandel gesund bewältigen

Restrukturierungen im Arbeitsumfeld waren für viele Erwerbstätige in den vergangenen zwei Jahren ein Thema. Laut der Erwerbstätigenbefragung der BIBB/BAuA erfuhren 40 Prozent der abhängig Beschäftigten in den letzten beiden Jahren wesentliche Umstrukturierungen in ihrem unmittelbaren Arbeitsumfeld.mehr

no-content