News 22.08.2016 Unfallstatistik 2015

Die Gesetzliche Unfallversicherung hat nach der Veröffentlichung der Unfallzahlen 2015 eine positive Bilanz gezogen. Trotz mehr geleisteter Arbeitsstunden ist die Zahl der Arbeitsunfälle gesunken. Allerdings stieg die Zahl der Wegeunfälle.mehr

no-content
News 17.08.2016 Arbeiten im Freien

Rund 2,5 Mio. Menschen arbeiten in Deutschland im Freien. Die Witterung kann da schon mal zur Belastung werden. Im Sommer ist es vor allem die UV-Strahlung, die den im Freien Arbeitenden zusetzt. Da sie nicht direkt sichtbar ist, wird die häufig unterschätzt. Um so wichtiger sind Messwerte zur Orientierung.mehr

no-content
News 15.08.2016 Betriebliche Gesundheitsförderung

Bei den Großen kann man sich ruhig mal etwas abschauen. Vor allem wenn es sich um etwas handelt, das sich positiv auf ein Unternehmen auswirkt. Gemeint ist in diesem Fall die betriebliche Gesundheitsförderung. Sie spielt in großen Unternehmen eine Rolle, bei den kleinen wird sie jedoch noch vernachlässigt.mehr

no-content
News 12.08.2016 Infografik

Von den 10 am häufigsten genannten Belastungen am Arbeitsplatz sind die ersten 8 psychische Belastungen. Sie dominieren eindeutig den Arbeitsalltag.mehr

no-content
News 11.08.2016 Schock nach dem Urlaub vermeiden

Im Arbeitsalltag fällt es uns oft gar nicht auf, dass durchschnittlich 18 berufliche E-Mails pro Tag eingehen. Doch wenn wir 14 Tage Urlaub machen, erwarten uns danach hochgerechnet gut 200 Mails. Mit etwas Planung können Sie eine E-Mail-Flut nach dem Urlaub verhindern.mehr

no-content
News 10.08.2016 Ernährung

Was, wann und wie viel haben Sie heute schon gegessen? Und haben Sie zur gleichen Zeit gefrühstückt wie gestern? Die Antworten auf diese Fragen können Ihnen verraten, ob Sie sich gesund ernähren.mehr

no-content
News 09.08.2016 Ständige Erreichbarkeit

Work-Life-Blending ist immer mehr auf dem Vormarsch. Doch eine Studie der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) hat es erneut bestätigt: Ständige Erreichbarkeit kann auf die Gesundheit schlagen.mehr

no-content
News 04.08.2016 Sommergrippe

Sommer, Sonne und dann Husten und Schnupfen! Schuld daran kann die Klimaanlage sein. Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte verrät, worauf man im Sommer achten sollte, um gesund zu bleiben.mehr

no-content
News 03.08.2016 Gesundheit

Laut einer Studie müssen 25 % der Beschäftigten auch außerhalb der Arbeitszeiten erreichbar sein. So will es der Chef oder erwarten es die Betroffenen von sich selbst. Doch die ständige Erreichbarkeit belastet die Gesundheit und das Privatleben. Denn wer auch nach Feierabend oder am Wochenende erreichbar ist, erholt sich zu wenig.mehr

no-content
News 01.08.2016 Arbeitszeiten

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitsdauer hat sich in Deutschland lange Zeit reduziert. Doch allmählich geht der Trend wieder zu längeren Arbeitszeiten. Die Wirtschaft hätte es gerne, dass die Wochenarbeitszeiten sogar noch länger werden. Doch wie sieht es dann mit der Gesundheit aus?mehr

no-content
News 28.07.2016 Das nervt

Zufriedene Arbeitnehmer sind gute Arbeitnehmer. In Zeiten des Fachkräftemangels wird das Personal zum erfolgskritischen Faktor. Wie also können Arbeitsplatzverhältnisse geschaffen werden, in denen sich die Mitarbeiter wohlfühlen? Oder anders herum: Was stört die Mitarbeiter im Arbeitsumfeld am meisten?mehr

no-content
News 26.07.2016 Gefährdungen auf Baustellen minimieren

Auf Baustellen besteht ein 3-mal höheres Unfallrisiko, als in anderen Wirtschaftszweigen. Auch Erdarbeiten gehören zu den Tätigkeiten auf Baustellen, die mit großen Gefährdungen verbunden sind. Wie können diese minimiert werden?mehr

no-content
News 22.07.2016 Betriebsklima

Die Deutschen trennen Berufliches und Privates gerne. Doch wohlfühlen will man sich unter den Kollegen trotzdem. Denn dann macht die Arbeit Spaß und die Motivation steigt. Aus Kollegialität kann deshalb gerne auch mal Freundschaft werden.mehr

no-content
News 21.07.2016 Hauptunfallursache im Straßenverkehr

2 Sekunden Ablenkung bei Tempo 50 bedeuten fast 30 Meter "Blindflug". Wer sein Smartphone beim Autofahren nutzt, gefährdet nicht nur sich sondern auch andere.mehr

no-content
News 20.07.2016 Auch bei Arbeiten 4.0

Die Fachveranstaltung „Ergonomie im Büro – auch bei Arbeiten 4.0?“ im Rahmen der ORGATEC 2016 in Köln informiert über die Anforderungen an die Ergonomie für die Büroarbeit der Zukunft.mehr

no-content
News 19.07.2016 Gefährlicher Verkehr

Wer sich beim Autofahren aufregt, schadet seiner Gesundheit. Doch gelassen zu bleiben fällt oft schwer. Leider nerven manche Fahrertypen nicht nur, sondern sie gefährden häufig andere Verkehrsteilnehmer mit ihrem Verhalten.mehr

no-content
News 18.07.2016 Ergotherapeut

Den geschulten Blick von außen. Den hat der Ergotherapeut, wenn er sich einen Arbeitsplatz anschaut. Und davon profitieren alle, die Mitarbeiter und das Unternehmen. Wer für das betriebliche Gesundheitsmanagement verantwortlich ist, sollte sich den kompetenten Berater ins Haus holen.mehr

no-content
News 15.07.2016 Berufsrisiko Hautkrebs

Kanalbauer sind von April bis Oktober so hoher UV-Strahlung ausgesetzt, dass es für eineinhalb Jahre Sonnenbrand reicht. Da war auch Stefan Boltz von der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) überrascht. Aber auch andere Berufsgruppen sind stark vom Risiko Hautkrebs durch Sonneneinstrahlung betroffen.mehr

no-content
News 14.07.2016 Sommerurlaub

Für viele Berufstätige gilt: Vor dem Urlaub herrscht Hektik. Und danach stapeln sich die unerledigten Aufgaben. Die Erholung lässt auf sich warten oder ist schnell verflogen. Diese Tipps helfen, wie Sie relaxt in den Urlaub fahren, Ihre Auszeit entspannt genießen und von den "schönsten Wochen des Jahres" lange zehren.mehr

no-content
News 14.07.2016 Wenn Not am Mann ist

Müssen Arbeitnehmer auf ihren Urlaub verzichten, wenn Not am Mann ist? Nur im Extremfall. Aber wann tritt der ein?mehr

no-content
News 13.07.2016 Überstunden

Überstunden gehören inzwischen für die meisten zum beruflichen Alltag. Und zwar nicht nur ausnahmsweise sondern ständig. Wer jedoch dauernd übermäßig viel arbeitet, riskiert seine Gesundheit. Da stellt sich die Frage: Wie viele Überstunden sind gesund?mehr

no-content
News 11.07.2016 Überforderung

Stress. Er kommt nicht von heute auf morgen. Stress baut sich nach und nach auf. Und irgendwann sind es zu viele Aufgaben, die erledigt werden müssen. Der Druck nimmt überhand. Das Gute daran: Unser Körper reagiert meist sofort darauf. Das Schlechte daran: Wir nehmen die körperlichen Signale nicht wahr oder verdrängen sie.mehr

no-content
News 08.07.2016 ECHA gibt Tipps

Wer am Arbeitsplatz mit Chemikalien hantiert, muss deren mögliche Gesundheitsgefahren kennen. Dazu ist es notwendig, die Kennzeichnungen zu verstehen, aber auch zu wissen, was zu tun ist, wenn eine Chemikalie von zwei Lieferanten unterschiedlich eingestuft wurde.mehr

no-content
News 06.07.2016 Gesunde Ernährung

Richtig essen am Arbeitsplatz ... hier fängt es schon an, falsch zu sein. Am Arbeitsplatz sollte man nämlich nicht essen. Besser ist es, den Arbeitsplatz zu verlassen und seine Mahlzeit in der Arbeitspause in Ruhe und am besten im Sitzen zu sich zu nehmen.mehr

no-content
News 04.07.2016 Betriebliches Eingliederungsmanagement

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, langzeiterkrankten Mitarbeitern ein Betriebliches Eingliederungsmanagement anzubieten. Grundlegende Strukturen und klar definierte Prozesse helfen dabei, diese Unterstützung für den Mitarbeiter reibungslos zu gestalten.mehr

no-content
News 30.06.2016 Schutzkleidung für die Feuerwehr

Früher haben Feuerwehrleute vor allem Brände gelöscht. Doch Löschen ist nur eine ihrer Aufgaben. Die anderen drei Bereiche Retten, Bergen, Schützen nehmen inzwischen auch viel Raum ein. So ist es wichtig, dass die Ausrüstung, neben dem bestmöglichen Schutz, einen hohen Tragekomfort bei langen Einsatzzeiten bietet.mehr

no-content
News 29.06.2016 Weiterbildung

Die Verschiebung der Altersstruktur in Deutschland führt dazu, dass die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer im Betrieb eine immer größere Rolle spielt. Der VDSI bietet deshalb zusammen mit den Demografie-Experten e. V. (DEx) die Qualifizierung "Praxis der Demografieberatung" an.mehr

no-content
News 28.06.2016 Resilienz

Sie stehen im Beruf, haben kleine Kinder, in Ihrer Freizeit engagieren Sie sich für Greenpeace und Sie sind trotzdem ausgeglichen? Dann gehören Sie vielleicht zu den Menschen, die sehr resilient sind. Oder haben Sie sich das antrainiert?mehr

no-content
News 27.06.2016 Neu im Programm

Betriebliches Gesundheitsmanagement geht über den "klassischen" Arbeitsschutz hinaus. Das neue Haufe Betriebliches Gesundheitsmanagement Office bietet Ihnen umfassendes und topaktuelles Fachwissen für den gesamten Prozess der Einführung und Steuerung des betrieblichen Gesundheitsmanagements.mehr

no-content
News 27.06.2016 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. [BBGM] hat zum fünften Mal in Folge den Nachwuchsinnovationspreis zusammen mit der Hanse Merkur Versicherungsgruppe verliehen.mehr

no-content
News 23.06.2016 Berufstätige Eltern

Job und Kind - eine Doppelbelastung, die für Eltern nicht selten zum Dauerstress wird. Tipps vom Müttergenesungswerk sorgen für Entlastung.mehr

no-content
News 22.06.2016 BBGM-Fachtagung

Erste Erfahrungen mit dem Präventionsgesetz aus Wissenschaft, Praxis, Wirtschaft, Sozialsystemen und Politik standen im Zentrum der zweitägigen Fachtagung des Bundesverbands Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) Anfang Juni in Berlin.mehr

no-content
News 20.06.2016 Urlaub

Welchen Luxus gönnen Sie sich dieses Jahr? Eine Kreuzfahrt durch die Karibik, eine Reise um die Welt oder wenigstens 3 Wochen Urlaub am Stück? So lange frei gönnen sich nämlich nur 8 % der Deutschen.mehr

no-content
News 16.06.2016 Infektionsschutz

In der Arztpraxis oder im Altenheim - in vielen Pflegeberufen werden Kanülen, Lanzetten oder Skalpelle eingesetzt. Dabei kommt es auch immer wieder zu Nadelstichverletzungen. Die meisten dieser Unfälle ließen sich vermeiden.mehr

no-content
News 15.06.2016 BKK Studie

Offensichtlich nimmt der Stress bei der Arbeit zu. Immens zugenommen hat auf alle Fälle die Wahrnehmung bei den Arbeitnehmern. 86 % leiden am Arbeitsplatz unter verschiedenen Stressfaktoren, an erster Stelle unter Termindruck.mehr

no-content
News 14.06.2016 PSA

Ob und ab wann das Anziehen von Schutzkleidung Arbeitszeit ist, hatte das Landesarbeitsgericht Hessen in einem Fall eines Mitarbeiters eines Müllheizkraftwerkes zu entscheiden. Der Mitarbeiter wollte die Zeit bezahlt bekommen, die er für das An- und Ausziehen der Kleidung benötigt. Der Betreiber des Heizkraftwerkes sah das anders.mehr

no-content
News 13.06.2016 Lärm

Lärm ist ein verbreitetes Problem, das sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Nachdem die Schädigung des Herz-Kreislaufsystems durch permanenten Lärm bereits wissenschaftlich belegt ist, untersuchten Wissenschaftler der Universität Mainz nun erstmals den Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen.mehr

no-content
News 10.06.2016 Unterforderung

Tagaus, tagein dasselbe machen ist nicht nur langweilig. Es ist auch schlecht für die geistige Leistungsfähigkeit. Ein Fall für das Betriebliche Gesundheitsmanagement: mehr Abwechslung und "Gehirnjogging" hilft.mehr

no-content
News 09.06.2016 Sharing Economy

Wenn zwei, drei oder gar vier Personen sich ein Auto teilen, schont das Ressourcen. Außerdem müssen weniger Flächen für Parkplätze asphaltiert oder gepflastert werden. Welche Vorteile bringt das Teilen für die Umwelt und gibt es auch Nachteile?mehr

no-content
News 08.06.2016 Gesundheit

Wissen wird von Generation zu Generation weitergeben. Aber auch mancher Mythos hält sich hartnäckig. Oder hätten Sie gewusst, dass Kaffee dem Körper kein Wasser entzieht, sondern durchaus für die tägliche Flüssigkeitszufuhr geeignet ist?mehr

no-content
News 07.06.2016 Trotz Feierabend gedanklich noch bei der Arbeit?

Es kann schon mal vorkommen, dass einen die Arbeit nach Feierabend nicht loslässt. Doch wem es dauerhaft nicht gelingt, abends abzuschalten, sollte aktiv werden: 5 Tipps, wie man das "Runterkommen" lernen kann.mehr

no-content
News 06.06.2016 Gesundheit

Viel öfter als vermutet verursachen psychische Belastungen Rückenschmerzen. Was mit Verspannungen anfängt, kann schmerzhaft enden. Dann leidet nicht nur die Seele, sondern auch der Körper.mehr

no-content
News 03.06.2016 Kollege oft krank

Ist ein Kollege oft krank, ist das schlimm für den Betroffenen. Oft ist es aber auch unangenehm für die Kollegen. Überstunden oder geänderte Arbeitszeiten können den Teamgeist belasten. Spätestens jetzt besteht Handlungsbedarf für den Chef.mehr

no-content
News 02.06.2016 Kaffee bedingt, Zucker gar nicht

Wer kennt ihn nicht, den Durchhänger. Beim einen kommt er um 11, beim anderen nach dem Mittagessen und der Nachmittag kann sich auch schon mal hinziehen. Was hilft wirklich?mehr

no-content
News 01.06.2016 Psychische Gesundheit

Wer regelmäßig Yoga praktiziert, weiß, dass es für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität sorgt. Dass Yoga bei psychischen Erkrankungen auch Medikamente ersetzen kann, ist dagegen eine neue Erkenntnis, die durch eine Studie der Friedrich-Schiller-Universität Jena belegt wird.mehr

no-content
News 31.05.2016 Büroarbeitsplätze

Gehören Sie zu den Glücklichen, die an einem Schreibtisch sitzen, der ergonomisch korrekt ist und an dem Sie sich wohl fühlen? Oder gehören Sie zu denen, bei denen seit Jahren nichts mehr verändert wurde, Tisch und Stuhl nicht zusammenpassen und es laut ist?mehr

no-content
News 30.05.2016 Gesundheit

Mal ehrlich? Sind Sie heute Rolltreppe oder Aufzug gefahren oder sind Sie die Treppe gegangen? Falls Sie die Treppe genommen haben, ist Ihnen vielleicht auch aufgefallen, wie viel Platz Sie auf der Treppe hatten, denn die meisten sind zu faul zum Treppensteigen. Schade, denn jeder Schritt ist ein kleines Fitness-Training im Alltag.mehr

no-content
News 26.05.2016 Hilfe für Helfende

Pflegende sind bei der Arbeit hohen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Damit diese keine dauerhaften negativen Auswirkungen auf ihre Gesundheit haben, ist es notwendig, so früh wie möglich mit der Gesundheitsförderung der Pflegekräfte zu beginnen.mehr

no-content
News 25.05.2016 Demografischer Wandel

Die Arbeitswelt 4.0 steht vor der Tür. Gleichzeitig wird die Belegschaft immer älter. Viele der Älteren sind Mitarbeiter der Praxis. Den Jüngeren hingegen ist die digitale und vernetzte Welt vertrauter. Wie kann es einem Unternehmen gelingen, in der neuen Arbeitswelt mit einer alternden Gesellschaft erfolgreich am Markt zu bestehen?mehr

no-content
News 18.05.2016 Wärmedämmung

Mit Wärmedämmung soll der Energieverbrauch gesenkt werden. Einerseits gut für die Umwelt. Andererseits können Wärmedämmverbundsysteme Biozide enthalten. Doch in den meisten Fällen muss dies gar nicht sein.mehr

no-content