News 23.02.2021 BGH

Die Gemeinschaftsordnung kann vorsehen, dass das Absenden der Ladung zur Eigentümerversammlung an die jeweils letzte bekannte Adresse für eine ordnungsgemäße Einberufung ausreicht. Dies verstößt nicht gegen AGB-Klauselverbote, denn die Gemeinschaftsordnung unterliegt grundsätzlich nicht der AGB-Kontrolle.mehr

no-content
News 23.02.2021 Wohnungsmarkt

Wohneigentum ist zuletzt erschwinglicher geworden, trotz steigender Preise – doch in Deutschland wird weiterhin lieber gemietet als gekauft, wie Studien zeigen. Der Grund: Der Immobilienkauf wird zu wenig gefördert. Dabei könnte mehr Ausgeglichenheit den Wohnungsmarkt entspannen.mehr

no-content
Das Ende des Flickenteppichs
digital
Magazinbeitrag 23.02.2021 Provisionssplitt

Wer den Makler bestellt, muss ihn bezahlen – dieses Prinzip gilt jetzt auch für Kaufimmobilien, und zwar bundesweit. Das neue Gesetz wird zu Veränderungen führen, aber viele Makler machen sich keine Sorgen: Sie wollen mit Leistung und Professionalität punkten.mehr

no-content
News 22.02.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Wer durch Neubauquartiere streift, sieht immer öfter Uniformität. Schuld sind viele, aber eigentlich liegt es an den Umständen. An welchen? Nur Kostensenkung? Dirk Labusch hat den Architekten Eike Becker in den L'Immo-Podcast eingeladen, und der bringt noch ein paar ganz andere Aspekte ins Spiel.mehr

no-content
News 22.02.2021 Interview

Sie ist noch nicht alt und hat trotzdem schon viel Gegenwind ausgehalten: die Kieler Wohnungsgesellschaft (Kiwog). Im Interview spricht Geschäftsführer Markus Reutershan über den Eintrag im Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes, aufgeheizte wohnungspolitische Debatten und norddeutsche Gelassenheit.mehr

no-content
News 19.02.2021 Klimaschutz auf der letzten Meile

Der Lieferverkehr in den Innenstädten nimmt zu. Damit die Logistik "auf der letzten Meile" klimafreundlich abläuft, fördert das Bundesumweltministerium künftig Mikro-Depots und E-Lastenfahrräder. Die Richtlinien treten am 1.3.2021 in Kraft.mehr

no-content
News 18.02.2021 Studie

Wohnen, arbeiten, sich erholen, in Gemeinschaft leben – wer neue Wohnviertel plant, muss wissen, was die Leute wollen und brauchen. Dazu gehört auch eine bedürfnisgerechte Nahversorgung. Worauf müssen Quartiersentwickler künftig achten? Eine Studie hat die Mega-Trends identifiziert.mehr

no-content
Serie 18.02.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Das seit 1.12.2020 geltende neue WEG-Recht wurde von allen Seiten begrüßt. Nun steigt die Spannung: Wie wird sich das Reformwerk in der Praxis bewähren? Sicher ist, die Verwalter müssen hineinwachsen. Dafür sind diese fünf Punkte besonders wichtig.mehr

no-content
News 17.02.2021 Bezahlbares Wohnen

Die Wohnkosten steigen schneller als die Einkommen in vielen Staaten Europas und weltweit. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie die Politik den Wohnraum erschwinglicher machen könnte, heißt es in einer OECD-Studie. Mietenregulierung kann sinnvoll sein – muss aber nicht.mehr

News 16.02.2021 Förderrunde 2021

Die Förderrunde 2021 für das Bundes-Innovationsprogramm "Zukunft Bau" ist gestartet. Projekte und Modellvorhaben können ab sofort eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 1. Juni. Ein Schwerpunktthema ist in diesem Jahr der Klimaschutz im Gebäudebereich.mehr

no-content
News 15.02.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Extreme Wetterereignisse als Folge des Klimawandels nehmen zu – und damit der Einfluss auf Städte, Quartiere und Gebäude. Im L'Immo-Podcast spricht Dr. Gunter Mann, Präsident des Bundesverbands Gebäudegrün, über die positiven Effekte von Dach- und Fassadenbegrünungen als natürliche Klimaanlage.mehr

no-content
Wie das Homeoffice das Leben und Arbeiten der Zukunft verändert
digital
Magazinbeitrag 15.02.2021 Herausforderung Heimarbeit

Spätestens mit der Corona-Krise und dem ersten Lockdown vor knapp einem Jahr ist der Begriff „Homeoffice“ in den Alltag der meisten Menschen eingezogen. ­Welchen Stellenwert wird die Arbeit von zuhause haben und was bedeutet das für den Büro- und Wohnimmobilienmarkt?mehr

no-content
News 11.02.2021 F+B-Wohn-Index

Die Kaufpreise klettern ungebremst weiter, während die Wohnungsmieten tendenziell sinken. Bei Neuverträgen gibt es in vielen deutschen Städten ganz erhebliche Rückgänge, wie aktuelle Zahlen von F+B zeigen. Doch es gibt auch Orte, wo die Mieten noch einmal kräftig angezogen haben.mehr

no-content
News 10.02.2021 BGH

Eine umfassende Modernisierung, die die Anwendbarkeit der Mietpreisbremse ausschließt, erfordert einen Bauaufwand von einem Drittel der Neubaukosten. Kosten für Erhaltungsmaßnahmen bleiben unberücksichtigt. Zudem muss die Wohnung in wesentlichen Bereichen qualitativ einem Neubau entsprechen.mehr

no-content
News 10.02.2021 BGH

Geht von einer vermieteten Sonder- oder Teileigentumseinheit ein Schaden aus, haftet der Eigentümer nicht als Zustandsstörer, wenn der Schaden allein auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Handlung des Mieters zurückzuführen ist.mehr

no-content
News 08.02.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Herausfordernde Zeiten für PR-Agenturen: Die Kunden erwarten neue Formen der Präsenz und der Kommunikation. Im L'Immo-Podcast spricht PR-Profi Jochen Goetzelmann von der Agentur Targa Communications über innovative Kommunikationsformen in der Immobilienwirtschaft.mehr

no-content
Zwischen Sterilität und Agilität
digital
Magazinbeitrag 08.02.2021 Facility Management

Wenn alles funktioniert, bemerken Mieter und Nutzer der Gebäude gar nichts von der Arbeit eines Facility Managers. Wie verändert sich jedoch die Bewirtschaftung eines Gebäudes, wenn der Alltag so starke Ausnahmesituationen hervorbringt wie während Corona?mehr

no-content
News 05.02.2021 Corona-Sondereffekt oder langfristiger Trend?

Das Homeoffice wird derzeit intensiv genutzt. Viele Büros stehen leer. Manche Wissenschaftler sehen das Potenzial von Tausenden von Wohnungen in diesen Räumen. Die meisten Firmen wollen aber trotz Corona-Krise gar keine Büros loswerden, zeigt eine Umfrage.mehr

no-content
News 04.02.2021 Novelle der Mess- und Eichverordnung

Wasserzähler müssen derzeit nach sechs (kalt) oder fünf Jahren (warm) ausgetauscht werden. Im jüngsten Referentenentwurf zur Novelle der Mess- und Eichverordnung sind die Fristen angepasst auf sechs Jahre. Die Wohnungswirtschaft fordert einen längeren Turnus, um die Haushalte zu entlasten.mehr

no-content
Neue Berufsbilder der Wohnungswirtschaft
digital
Magazinbeitrag 04.02.2021 Arbeit 4.0 und neue Anforderungsprofile

In der Wohnungswirtschaft wandeln sich Arbeitsfelder und -formen zunehmend. Treiber sind die Digitalisierung und vielfältiger werdende Aufgabenbereiche. Dies erfordert neue Kompetenzen, flexiblere Arbeitsformen und Anpassungen bei Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung.mehr

no-content
News 03.02.2021 Geschäft mit Wohnimmobilien

Den deutschen Fiskus kostet das "Steuerschlupfloch" Milliarden Euro, für die großen Player sind Share Deals mit Immobilien attraktiv. Ein internationales Netzwerk verdient so an tausenden Wohnungen, wie ein Rechercheteam im Saarland aufgedeckt hat. Gewinne und Mieten landen in der Karibik.mehr

no-content
News 03.02.2021 Vorbild für andere Bundesländer

In Nordwestmecklenburg wurde er entwickelt: Der voll digitale Bauantrag. Seit Jahresbeginn geht das Prozedere komplett papierlos über die Bühne. Andere Bundesländer werfen schon ein Auge darauf. Insgesamt geht es in Deutschland mit der Digitalisierung der Verwaltung eher schleppend voran.mehr

no-content
News 03.02.2021 Initiativbericht

Ein "Recht auf Wohnen" ist in der Europäischen Sozialcharta (ESC) geregelt. Das EU-Parlament fordert, dass angemessener und bezahlbarer Wohnraum als Menschenrecht europaweit gesetzlich anerkannt wird. Das beinhaltet auch mehr Mieterschutz. Özgür Öner aus dem GdW-Europabüro erklärt die Einzelheiten.mehr

no-content
News 02.02.2021 Gebäudeenergiegesetz

Bestimmte Angaben aus dem Energieausweis gehören in die Immobilienanzeige des Maklers. Das hat der Bundesgerichtshof 2017 klargestellt. Geregelt war diese Informationspflicht nicht. Das ändert sich mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG). Was Immobilienmakler beachten müssen.mehr

no-content
News 01.02.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

„In drei bis fünf Jahren gibt es den Chief Energy Officer in der Immobilienwirtschaft“, ist sich Dr. Henning Lustermann sicher. Im L'Immo Podcast spricht der E.ON-Manager über Energiecontracting, das Messwesen als Basis jeder Effizenz und über das Ziel der Wärmewende.mehr

no-content
News 01.02.2021 Gesetz unter Dach und Fach

Rheinland-Pfalz hat ein Landesgesetz zur Änderung baurechtlicher Vorschriften verabschiedet. Mit Holz als Baustoff soll nun viel mehr machbar sein – bis hin zum tragenden Teil selbst in Hochhäusern. Das soll auch dem seriellen Wohnungsbau zugute kommen. Und Genehmigungsverfahren werden digitaler.mehr

no-content
News 01.02.2021 Bezahlbarer Wohnraum

In Berlin fehlen Tausende neuer Wohnungen, vor allem bezahlbare. Doch wo bauen? Seit Jahren wird in der Stadt gestritten, ob sich das Tempelhofer Feld zumindest für eine Randbebauung eignet. Der rot-rot-grüne Senat fand bislang: Der Mietendeckel tut es auch. Jetzt lenkt die SPD ein.mehr

no-content
News 01.02.2021 Personalien im Januar

Vorständin Sandra Scholz hat die Commerz Real Ende Januar 2021 verlassen. Olaf Runge und Dirk Oeltjen führen die Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder). Und Bilfinger-Vorstandschef Tom Blades wird seinen Vertrag nicht verlängern.mehr

no-content
News 29.01.2021 Dubioses Scheinfirmengeflecht

Fahnder von Zoll und Finanzbehörden sind einem Netzwerk organisierter Schwarzarbeit im Rhein-Main-Gebiet auf der Spur. Bei groß angelegten Razzien wegen des Verdachts auf Lohn- und Steuerbetrug geriet auch der Chef einer Baufirma ins Visier der Ermittler.mehr

no-content
News 28.01.2021 Staatshaftung

Mieter können von einem Bundesland keinen Schadensersatz verlangen, wenn eine vom Land erlassene Verordnung zur Umsetzung der Mietpreisbremse wegen Formfehlern unwirksam ist. Das hat der BGH in letzter Instanz bestätigt.mehr

no-content
News 27.01.2021 Urteil

Wer eine Solaranlage auf seinem Dach betreibt und Strom ins öffentliche Netz einspeist, muss Gewinne versteuern. Umgekehrt kann ein Hauseigentümer auch Verluste steuermindernd geltend machen – das Finanzamt darf sie nicht streichen. Ein entsprechendes Urteil ist jetzt rechtskräftig.mehr

no-content
News 27.01.2021 VGH Bayern stärkt Wohneigentümer

Neubau ist von der Mietpreisbremse explizit ausgenommen. München hat es über eine Klausel in der Zweckentfremdungssatzung trotzdem versucht: Nach dem Abriss eines Mietshauses sind die Mieten für die neuen Wohnungen reguliert. Das überschreitet die gesetzlichen Kompetenzen, entschied der VGH Bayern.mehr

no-content
News 26.01.2021 BGH

Der ersatzlose Abriss eines Gebäudes ist keine wirtschaftliche Verwertung im Sinne des § 573 Abs. 2 Nr. 3 BGB, die die Kündigung eines Mietverhältnisses rechtfertigen kann. Zwar kann in diesem Fall ein berechtigtes Interesse nach der Generalklausel des § 573 Abs. 1 BGB bestehen, doch die Anforderungen hieran sind hoch.mehr

no-content
News 26.01.2021 Immobilienbanken in der Corona-Krise

Die jüngste Gewinnwarnung der Aareal Bank hat Aktionäre des gewerblichen Immobilienfinan­zierers verschreckt – und die Branche aufhorchen lassen. Die meisten Immobilienbanken ha­ben in der Corona-Krise ihre Risikovorsorge aufgestockt. Dennoch schalten sie 2021 nicht in den Krisenmodus.mehr

no-content
News 25.01.2021 Verwaltervertrag

Der VDIV und Haus & Grund Deutschland haben einen neuen Mustervertrag für die Wohnungseigentumsverwaltung erstellt. Dieser berücksichtigt unter anderem die neuen rechtlichen Vorgaben durch die WEG-Reform.mehr

1
News 25.01.2021 Raumordnerischer Vertrag

Die Gemeinde Sylt ist mit ihrer Klage vor dem Verwaltungsgericht Schleswig gegen den raumordnerischen Vertrag zwischen vier anderen Inselgemeinden und dem Land gescheitert. Die Kommunen dürfen also auf ihrem Gebiet mehr Dauerwohnungen als bisher erlaubt.mehr

no-content
News 25.01.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Holz als Baustoff ist im mehrgeschossigen Wohnungsbau angekommen – und gewinnt für die Wohnungswirtschaft aus vielen Gründen an Bedeutung. Im L'Immo Podcast spricht Architekt Prof. Dr. Eike Roswag-Klinge über klimagerechtes Bauen und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten natürlicher Baustoffe.mehr

no-content
Eigentümerversammlung & Co. nach neuem Recht
digital
Magazinbeitrag 25.01.2021 WEG-Novelle

Eigentümerversammlungen sind deutlich aufgewertet worden. Zwar wird die Einberufungsfrist verlängert, dafür sind sie in der Regel beschlussfähig. Die Teilnahme in elektronischer Form wird grundsätzlich möglich. Lesen Sie, was sich im Einzelnen für Verwalter ändert.mehr

no-content
News 22.01.2021 Niedrigzins-Ära und Anlagedruck

Angesichts der anhaltend expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) wollen Anleger ihr Geld loswerden – Investments in Wohnimmobilien sind ein beliebtes Vehikel. Doch die werden knapp: So steigen der Pandemie zum Trotz die Preise und bedingt auch die Mieten weiter, wie Studien zeigen.mehr

no-content
News 22.01.2021 Forschungsprojekt

Das Forschungsinstitut InWIS sucht im Auftrag des Bundes zukunftsfähige Modellvorhaben, die bezahlbaren und nachhaltigen Wohnungsbau unter einen Hut bringen: von Wohngebäuden bis zu kleinen Quartieren. Bauherren und Bestandshalter können sich bis zum 15. März bewerben.mehr

no-content
Serie 20.01.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Jeder redet von Fachkräftemangel. Da müsste man doch meinen, dass Arbeitgeber alles tun, um sich aufzuhübschen. Doch die Arbeitgeberattraktivität der Immobilienbranche scheint ausbaufähig. Dieser Schluss drängt sich auf bei einem Blick auf das Bewertungsportal Kununu. Die Immobilienbranche ist hier deutlich unterrepräsentiert. Ein Plädoyer für mehr Arbeitgeber-Marketing.mehr

no-content
News 19.01.2021 BGH

Eine Erhöhung der Miete für eine modernisierte Wohnung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete schließt eine anschließende Modernisierungsmieterhöhung nicht aus. Allerdings ist die erste Mieterhöhung bei der Modernisierungsmieterhöhung zu berücksichtigen.mehr

no-content
News 19.01.2021 Lifestyle zieht Talente an

Berlin wird von Savills als "Tech-Lifestyle-City" unter den Top 12 weltweit gehandelt. Jetzt spielt auch noch der Brexit der deutschen Hauptstadt in die Hände: Sie könnte sich neben London zum europäischen Tech- und Businesszentrum entwickeln – und zum Hotspot auch für Immobilieninvestoren.mehr

no-content
News 18.01.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Ihr Verhältnis ist nicht unbelastet: Einerseits kommen Makler an den Angeboten der offenen Immobilienportale kaum vorbei. Andererseits weiten diese stetig ihre Services aus – oft in Konkurrenz zu den Maklern. Im L'Immo Podcast diskutieren sechs Branchenexperten über das Mit- und Gegeneinander.mehr

2
News 18.01.2021 Wohnungsbesichtigung goes digital

Die Profikundschaft setzt bei Büro- oder Wohnungsbesichtigungen schon länger auf digitale Tools wie Virtual Reality (VR) oder gar Drohnen – doch auch im privaten Bereich verlagern immer mehr Makler ihr Geschäft ins Netz. Das soll Zeit, Frust und Geld sparen.mehr

no-content
Ist öko gleich gesund?
digital
Magazinbeitrag 18.01.2021 Holzbau und Wohngesundheit

Als nachwachsender Rohstoff bringt Holz beim Wohnungsbau einige Vorteile in Sachen Nachhaltigkeit mit. Wie sieht es bei der Gesundheit aus? Ein Überblick.mehr

no-content
News 15.01.2021 Wärmewende im Gebäudesektor

Alte Heizkessel, schlechte Wärmedämmung, zugige Fenster – mehr als zwei Drittel der gesamten Energie beim Wohnen verbrauchen die Deutschen, um Räume zu heizen. Warum ohne eine digitalisierte Wärmewende in Gebäuden die Energiewende in Deutschland utopisch ist, erklärt Techem in einem "Factbook".mehr

no-content
News 15.01.2021 Winterdienst

Schnee und Eis sowie die Räum- und Streupflicht beschäftigen immer wieder die Gerichte. Einige Urteile rund um die weiße Pracht finden Sie in der Übersicht.mehr

no-content
News 14.01.2021 Angriffe auf Wohnungsunternehmen

Am Anfang standen Forderungen von Mieterinitiativen: Wohnungskonzerne enteignen, lautet eine davon. In Berlin steht ein Volksentscheid dazu vor der letzten Hürde. Dort, wo Argumente fehlen, brennen immer häufiger Autos der Großvermieter. Der politisch motivierte Protest radikalisiert sich.mehr

no-content
News 14.01.2021 Marktblick IoT-Lösungen

In sehr großen Immobilien werden Heizung und Kühlung vollautomatisiert gesteuert. Und in kleineren Einheiten? Auch da können Nutzer manches bereits per Smart Phone regulieren. Dreh- und Angelpunkt sind die Mobilfunkanbieter. Eine Bestandsaufnahme.mehr

no-content