News 09.09.2021 Immobilienmärkte in Europa

Der Mut der der Investoren ist zurück, doch Corona geht nicht spurlos an den wichtigsten europäischen Immobilienmärkten vorbei. Die Nachfrage ändert sich, wie eine Umfrage von Union Investment zeigt. Anleger prüfen deutlich stärker als vor der Krise, wie es um die Objekt- und Mieterqualität bestellt ist.mehr

no-content
Serie 09.09.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Mit dem "Wahl-O-Mat" können Wählerinnen und Wähler ihre Übereinstimmung mit den Parteiprogrammen für die bevorstehende Bundestagswahl überprüfen – doch nur eine einzige Frage zum Immobilienmarkt bezieht sich auf die stärkere gesetzliche Begrenzung der Möglichkeiten zur Mieterhöhung. Warum eigentlich?mehr

no-content
News 08.09.2021 Bundesratsinitiative

Der an der fehlenden Gesetzgebungskompetenz gescheiterte Mietendeckel lässt Berlin im Wahlkampfmodus keine Ruhe. Der rot-rot-grüne Senat bringt jetzt eine Initiative in den Bundesrat ein: Die Rechtslage soll auf Bundesebene geändert werden, damit die Länder deckeln dürfen.mehr

no-content
News 08.09.2021 Leerstand am Wohnungsmarkt

In Leipzig ist Wohnraum knapp, im Umland stehen Wohnungen leer – am Ende bleibt oft nur die Abrissbirne. Dafür greifen Wohnungsgesellschaften tief in die Tasche. Um sie finanziell zu entlasten, fördert Sachsen die Kommunen beim "Rückbau Wohngebäude". Die Antragsfrist wurde bis 1. Oktober verlängert.mehr

no-content
News 08.09.2021 BGH

Ein Grundstück ist nicht allein deshalb mangelhaft, weil beim Bau des darauf stehenden Gebäudes gegen das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit verstoßen wurde.mehr

no-content
News 08.09.2021 Interview

Die Digitalisierung stellt den Immobilienmanager von morgen vor Herausforderungen. Welche Fähigkeiten ins Repertoire gehören, erklärt Prof. Dr. habil. Sigrid Schaefer, Professorin und Studiengangsleitung für Immobilienmanagement an der IU Internationale Hochschule.mehr

no-content
Banken erobern den Maklermarkt
digital
Magazinbeitrag 07.09.2021 Provisionssplit beim Immobilienkauf

Durch den neuen Provisionssplit bei Kaufimmobilien hat sich der Maklermarkt verändert. Profitiert von der Entwicklung haben Banken: Sie konnten ihre Geschäfte stark ausbauen – trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.mehr

no-content
News 06.09.2021 Bundestagswahl 2021

"Immomat", "Wohn-Wahl-O-Mat" – die Immobilienbranche hat schon das eine oder andere Tool an der Hand als Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl. In knapp drei Wochen ist es soweit. Höchste Zeit für den VDIV Deutschland für einen Vergleich der Parteipositionen aus Verwaltersicht.mehr

1
News 06.09.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Building Information Modeling – wie die spannende BIM-Thematik sich aktuell in der Immobilienwirtschaft darstellt, erläutert ein ausgewiesener Kenner dieses Geschäftsfeldes. Im L'Immo-Podcast zu Gast bei Jörg Seifert ist Thomas Kirmayr, der Geschäftsführer der Fraunhofer Allianz Bau.mehr

no-content
News 06.09.2021 BelWertV-Novelle

Die Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) trat im August 2006 in Kraft. Jetzt soll sie novelliert werden. Die Finanzaufsicht Bafin schlägt Maßnahmen vor. Dem Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) sind die Pläne nicht genug an die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt angepasst.mehr

no-content
News 06.09.2021 Advertorial: BEG Sonnenschutzförderung

Um die EU-Klimaschutzziele bis 2030 erreichen zu können, muss der Energieverbrauch für Heizung und Kühlung in Wohngebäuden deutlich reduziert werden. Einiges bewirken kann dabei unter anderem ein hochwertiger Sonnenschutz, dessen Anschaffung daher staatlich gefördert wird. So hilft Warema dabei.mehr

no-content
News 03.09.2021 PwC-Analyse

Mietendeckel, Mietpreisbremse, Milieuschutzverordnungen, Baulandmobilisierungsgesetz: Politische Eingriffe in den Wohnungsmarkt können wirken, doch der Bumerangeffekt ist nicht ohne. Besonders deutlich wird das am Beispiel Berlin, wie eine Studie von PwC zeigt.mehr

no-content
News 02.09.2021 Leerstand steigt europaweit

In den europäischen Metropolen stehen immer mehr klassische Büros leer. Das liegt daran, dass zur "Unzeit" zu viel gebaut wurde – und die Krise hat den Trend zu flexiblen Grundrissen verstärkt, wie Analysen zeigen. Investoren kommen trotzdem auf ihre Kosten.mehr

no-content
Null CO2 ist anders
digital
Magazinbeitrag 02.09.2021 Strategie für Klimaneutralität

Geht es um Klimaneutralität im Gebäudebestand, ist oft von der Primärenergie-Reduktion die Rede. Dabei bedarf es einer anderen Strategie, um den Gebäudesektor wirklich klimaneutral zu machen.mehr

no-content
News 01.09.2021 BGH

Das Wohnen in einer Teileigentumseinheit kann jedenfalls dann zulässig ein, wenn die Einheit räumlich abgrenzbar ist, keine einschränkende Zweckbestimmung hat und alle übrigen Einheiten in der Anlage dem Wohnen dienen.mehr

no-content
News 01.09.2021 Personalien im August

Bei der Leipziger Unitas übernimmt Martin Rüger als Vorstand "Wohnungswirtschaft/Technik" von Steffen Foede. Einen Wechsel gab es auch in der Führungsriege der BWG Halle-Merseburg: Ekkehard Weiß übernimmt von Peter Kondziela. Und die Commerz Real hat Christian Horf zum Vorstand bestellt.mehr

no-content
News 31.08.2021 Stadtplanung

Stadtplanung gleicht einem Blick in die Glaskugel – niemand weiß, welche Bedürfnisse an Wohnen, Arbeit und Infrastruktur Menschen in Zukunft haben werden. Damit neue Quartiere auch in einigen Jahrzehnten noch attraktiv sind, machen sich Planer viele Gedanken, zum Beispiel in Freiburg.mehr

no-content
Serie 31.08.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Die Reform des alten Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) war überfällig. Das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) ist auch ein wichtiges Puzzleteil bei der Förderung der Elektromobilität. Und bietet Chancen für Verwalter.mehr

no-content
News 30.08.2021 Wohnkostenanteil

Wer eine neue Wohnung sucht, kalkuliert mittlerweile in den meisten deutschen Großstädten mehr als ein Drittel des Einkommens für die Miete ein. ImmoScout24 hat analysiert, wo die Zahlungsbereitschaft der Mietinteressenten am größten ist – oder sein muss.mehr

no-content
News 30.08.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Environmental Social Governance (ESG) ist ein Thema, an dem zurzeit niemand in der Immobilienbranche vorbeikommt. Karin Barthelmes-Wehr, Geschäftsführerin des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft erklärt, warum. Eine gut gekühlte (Folge) L'Immo mit Dirk Labusch.mehr

no-content
News 27.08.2021 Wohnraumoffensive

Der Grundstücksfonds in Baden-Württemberg hilft finanzschwachen Kommunen, indem er Baugrund kauft und ihn den Gemeinden für den Bau bezahlbarer Wohnungen zur Verfügung stellt. Nach einem Vorschlag des Wohnungsbauministeriums sollen nun auch bebaute Flächen in die Förderung mit aufgenommen werden.mehr

no-content
News 27.08.2021 Lünendonk-Studie

Drei Jahre nach der ersten Studie hat sich das Marktforschungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder erneut dem Thema Digitalisierung im Facility Management angenommen. Was hat sich seither getan? In drei wesentlichen Zukunftsaufgaben ist die Digitalisierung unterschiedlich vorangeschritten.mehr

no-content
News 26.08.2021 Kostentreiber

Der Aufwärtstrend bei den Baulandpreisen setzt sich fort. Nachdem die Preise schon 2019 durch die Decke gingen, wurde 2020 laut Statistischem Bundesamt ein neuer Rekordwert erzielt. Allerdings gibt es ein erhebliches Preisgefälle – besonders viel zahlten Investoren in Bayern und Baden-Württemberg.mehr

no-content
News 26.08.2021 Verhandlungsergebnis

In den Tarifverhandlungen zwischen dem Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft und den Gewerkschaften ver.di und IG BAU ist es zu einer Einigung gekommen: Bis 2023 werden die Löhne in zwei Stufen erhöht.mehr

no-content
News 26.08.2021 Berlin TXL

Auf dem ehemaligen Areal des alten Flughafens Berlin Tegel wird ein Projekt der Superlative realisiert: Wo früher Flugzeuge starteten und landeten, sind ein innovativer Forschungs- und Industriepark sowie nachhaltiges Stadtviertel geplant. Es stehen großzügige fünf Quadratkilometer zur Verfügung.mehr

no-content
News 25.08.2021 Wohnungsmarkt

Mietendeckel, Enteignungsdiskussion, fehlende Lösungen bei der Baulandversorgung und ein eher konfrontatives Neubauklima – die Wohnungswirtschaft ist alles andere als glücklich mit dem Berliner Senat. Der stellt sich hingegen ein gutes Zeugnis aus.mehr

no-content
News 25.08.2021 Maklerurteil

Ein Makler muss darauf gefasst sein, dass Kaufverträge, die in irgendeiner Weise "noch in der Schwebe stehen" nicht zwingend einen Anspruch auf Provision begründen. Wird etwa noch die Zustimmung einer Behörde benötigt, gibt es das Geld auch erst mit Erteilung der Genehmigung.mehr

no-content
News 24.08.2021 In eigener Sache

Unter dem Motto "Die Zukunft gestalten" findet am 23. und 24. September der VDIV-Verwaltertag in Berlin statt. Als Top-Redner sind FDP-Chef Christian Lindner und der Virologe Hendrik Streeck eingeladen, um New Work und Digitalisierung geht es in der Innovationslounge. Melden Sie sich jetzt online an.mehr

no-content
News 23.08.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Berlin, Barcelona, Helsinki, Amsterdam: Bezahlbarer Wohnraum in Europas Metropolen ist knapp. Das lässt die Branche neue Wege einschlagen: Die erste europäische Wohnungsbaugenossenschaft Living in Metropolises SCE agiert über Ländergrenzen hinweg – mit Erfolg, wie der neue L'Immo-Podcast zeigt.mehr

no-content
News 23.08.2021 BGH

Wandelt ein in einer WEG bestellter Verwalter sein Einzelunternehmen in eine GmbH um, gehen Verwalterbestellung und -vertrag in der Regel auf die GmbH über.mehr

no-content
News 20.08.2021 Bundestagswahl 2021

Bundesweite Mietenregulierung, Wohnungsneubau, klimafreundliche Sanierung, Energiewende – am 26. September ist Bundestagswahl, und in den Wahlprogrammen finden sich einige Themen, die für die Immobilienbranche relevant sind. Welche Schwerpunkte haben sich die Parteien gesetzt?mehr

1
Nachhaltigkeitsbericht – Pflicht oder Kür?
digital
Magazinbeitrag 19.08.2021 Aktuelles aus den Prüfungsorganisationen des GdW

Die EU-Kommission plant, den Geltungsbereich der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) auf alle großen Unternehmen auszuweiten. Nachhaltigkeitsinformationen sollen dann verpflichtender Bestandteil des Lageberichts werden. Was kommt auf die Wohnungsunternehmen zu?mehr

no-content
News 18.08.2021 In eigener Sache

Ihre Fragen aus der Praxis des neuen WEG direkt und kompetent beantworten: Dies ist der Ansatz einer neuen Online-Seminarreihe mit dem renommierten WEG-Experten Dr. Oliver Elzer.mehr

no-content
News 17.08.2021 Renditechancen

Wer vor Jahren in Wohnimmobilien in den boomenden Metropolen investiert hat, hat fette Renditen abgesahnt. Wer frisches Geld anlegen muss, ist außerhalb der Hotspots besser bedient. McMakler hat mittelgroße deutsche Unistädte unter die Lupe genommen: Wo lohnt sich das Investieren noch?mehr

no-content
News 17.08.2021 Mecklenburg-Vorpommern

Die kommunalen Wohnungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern schleppen seit Jahrzehnten DDR-Altlasten mit. Das Land greift den Kommunen und Betrieben mit Sonderhilfen unter die Arme. Doch die Schulden werden nur mühsam abgebaut.mehr

no-content
News 16.08.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Dass zurzeit jede Immobilie zu guten Konditionen über den Ladentisch geht, ist selbst in dieser Zeit ein Mythos. Oft steckt viel Gehirnschmalz dahinter, meint Professor Dr. Stephan Kippes, Professor für Immobilienmarketing an der HfWU Nürtingen-Geislingen, in unserer neuen L’Immo-Folge.mehr

no-content
News 16.08.2021 Advertorial: Kongress

Anwender und SAP-Experten beschäftigen sich auf dem Kongress „Immobilien- und Facility Management mit SAP“ mit relevanten Fragestellungen zu einem zukunftsfähigen Immobilienmanagement. Unter dem Motto ‚Digital in die Zukunft – Nachhaltigkeit stärken‘ werden die wichtigsten Trends und Innovationen vorgestellt. mehr

no-content
News 16.08.2021 BGH

Für eine Wohnungseigentümergemeinschaft muss immer eine einheitliche Jahresabrechnung beschlossen werden. Untergemeinschaften kann eine Befugnis zur eigenständigen Beschlussfassung über Abrechnungsbelange nur noch sehr beschränkt zustehen.mehr

no-content
News 12.08.2021 Bundesförderung

Starkregen, Hochwasser, Hitze und Trockenheit – mehr Grünflächen und eine biologische Vielfalt sollen die negativen Auswirkungen des Klimawandels dämpfen und die Städte widerstandsfähiger machen. Innovative Projekte für mehr Natur im urbanen Raum werden vom Bund gefördert.mehr

no-content
News 11.08.2021 BGH

Wer als Berechtigter einer Grunddienstbarkeit einen Tiefgaragenstellplatz in einer fremden WEG nutzen darf, muss dem Eigentümer nicht dessen Zahlungen in die Instandhaltungsrücklage erstatten.mehr

no-content
Megatrends schaffen neue Professionen
digital
Magazinbeitrag 11.08.2021 Immobilienberufe

Digitalisierung und Nachhaltigkeit beschäftigen die Branche und somit auch die Aus- und Weiterbildungsinstitute. Sie entwickeln ihre Studieninhalte entsprechend den Herausforderungen weiter – und bringen Absolventen mit neuen Berufsbezeichnungen auf den Markt.mehr

no-content
News 09.08.2021 Gutachterausschuss

2020 wurden in Berlin außerordentlich viele Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt – 52 Prozent mehr als im Jahr zuvor, heißt es im Immobilienmarktbericht der amtlichen Gutachter. Käufer von Bauland für Mietshäuser hielten sich wiederum zurück.mehr

no-content
News 09.08.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Hybrides Arbeiten erfordert flexible Bürolösungen. Wie diese Thematik aus der Warte eines einflussreichen Players aussieht, der bereits 30 Jahre in diesem Markt tätig ist, darüber spricht Daniel Grimm, Head of Real Estate & Development Director der IWG Germany & Austria, mit Jörg Seifert.mehr

no-content
News 09.08.2021 Neue Wege

Der Fachkräftemangel ist ein ernstes Problem für viele Unternehmen. Hohe Wohnkosten verschärfen das Problem: Gerade in Berufen mit geringem Einkommen sind in angespannten Märkten qualifizierte Mitarbeiter schwer zu finden. Wie sich die Wohnungswirtschaft einbringen kann, zeigen einige Beispiele.mehr

no-content
News 05.08.2021 GRR Report

Die Nahversorger unter den Einzelhandelsimmobilien haben Anlegern auch in der Krise stabile Mieten und Renditen beschert. Langfristig rentabel sind aber nur nachhaltige Retailobjekte. Für die Investitionsentscheidung spielt ESG eine große Rolle, wie der "GRR Basic Retail Report" zeigt.mehr

no-content
News 05.08.2021 BGH

Ein Mieter kann nach Ende des Mietverhältnisses die Rückzahlung von Betriebskostenvorauszahlungen nur verlangen, soweit er zuvor keine Möglichkeit hatte, seinen Abrechnungsanspruch durch die Zurückbehaltung der laufenden Vorauszahlungen durchzusetzen.mehr

no-content
News 04.08.2021 Fünfjahresvergleich

Von 80 deutschen Großstädten gibt es nicht eine, in der die inserierten Mieten in den vergangenen fünf Jahren nicht gestiegen wären – wo mehr, wo weniger steil, zeigt ein Vergleich von Immowelt. In Berlin legen Mieter kräftig drauf. Nach dem Mietendeckel-Aus kommt es nun zu Aufholeffekten.mehr

no-content
Decke statt Dach?
digital
Magazinbeitrag 03.08.2021 Dämmung der obersten Geschossdecke

Guter Wille, schlechte Umsetzung – so kann man manche Sanierung beschreiben. Beim Dämmen des oberen Gebäudeabschlusses führen Planungsfehler zur Verringerung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz. Was ist mit Blick auf Aufwand, Wirtschaftlichkeit und energetischem Ertrag zu beachten?mehr

no-content
News 03.08.2021 Urteil zur Warnungsobliegenheit

Ein Makler hat die Pflicht, Auftraggeber vor Risiken beim Immobiliengeschäft zu warnen. Zweifelt er an der Solvenz eines Interessenten, muss er vom Verkauf abraten – für finanzielle Einbußen des möglichen Käufers haftet er in solchen Fällen nicht, hat das Landgericht Frankenthal entschieden.mehr

no-content
News 02.08.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die Immobilienwirtschaft findet den Weg ins pralle Leben – ob als Teil des öffentlichen Raums, der Klimawende oder von Mobilitätslösungen. Im neuen L'Immo Podcast spricht Dirk Labusch darüber mit Martina Rozok, der geschäftsführenden Gesellschafterin von Rozok Communication.mehr

no-content