News 30.11.2020 Ob Waschküche oder Spielplatz

Egal ob online, offline oder erst wieder 2021: Für Eigentümer und Verwalter ist die WEG-Versammlung der Tag des Jahres. Hier werden wichtige Beschlüsse gefasst. Doch was ist erlaubt und was nicht? Geht es in der Waschküche oder auch mal unter freiem Himmel? So haben Gerichte entschieden.mehr

no-content
News 30.11.2020 Digital-Gipfel 2020 für mehr Nachhaltigkeit

Wie kann die Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit in Deutschland beitragen? Das ist die Kernfrage beim virtuellen Digital-Gipfel 2020 der Bundesregierung. Mehr Smart Home ist eine Antwort, heißt es im Redebeitrag der Wohnungswirtschaft. Doch das aktuelle Nebenkostenrecht bremse Investitionen.mehr

no-content
News 30.11.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die Immobilienbranche steht vor einem mächtigen Fach- und Führungskräftemangel. Nachwuchs muss her. Doch wie groß ist überhaupt das Interesse von Young Professionals an der Branche? Und womit lassen sie sich begeistern? Personalberaterin Stefanie Saß von engaging talents hat Antworten.mehr

no-content
Wohn(t)raum im Maschinenraum
digital
Magazinbeitrag 30.11.2020 Baukultur

Für die Wohnungswirtschaft ist der Umbau historischer Fabriken in Wohnhäuser schwer zu stemmen. Dass sich das Wagnis jedoch für Unternehmen lohnen kann, zeigen einige Beispiele auch und gerade in ländlichen Gegenden.mehr

no-content
News 27.11.2020 Wettbewerb

Wo 2014 der letzte Opel Zafira vom Band rollte, entwickelt Landmarken in Bochum den Innovations-Campus "O-Werk". Dafür gab es Gold in der Kategorie "Gewerbe" beim Prix d´Excellence Germany 2020. Sieger in der Kategorie "Wohnen" ist das Community-Wohnprojekt "Geisberg" in Berlin von Copro.mehr

no-content
News 27.11.2020 Studie

Fernwärme gilt als besonders klimafreundlich. Angestrebt ist ein Anteil dieser Art der Beheizung von 30 Prozent im Gebäudebereich – möglich wäre sogar ein Anteil von 45 Prozent bis 2030, heißt es in einer Studie. Für den Aus- und Umbau wären aber Fördermittel von 1,8 Milliarden Euro pro Jahr nötig.mehr

no-content
News 26.11.2020 RICS-Positionspapier

Die Stadt der Zukunft ist geprägt durch eine hohe bauliche Dichte, flexible Nutzungen und eine smarte Blockbebauung, meint der Berufsverband RICS. Dem steht hierzulande das öffentliche Baurecht im Weg. Nun hat der Verband Reformvorschläge zum "Urban Block 4.0" vorgelegt.mehr

no-content
News 26.11.2020 Mergers & Acquisitions

Die Fusion und der Kauf von Immobilienunternehmen oder Anteilen an ihnen boomen. Im ersten Dreivierteljahr 2020 machte der Anteil der "Platform Deals" fast ein Viertel des Gesamtmarkts aus, beobachtet JLL. Der langjährige Trend hat sich mit der Krise noch verstärkt.mehr

no-content
News 26.11.2020 Gewerbevermietung

Muss ein Vermieter auf einen Teil der Miete verzichten, wenn der Gewerbemieter wegen Corona den Laden vorübergehend dicht machen musste? Entscheidend ist, ob die Lockdown-bedingte Schließung einen Mangel darstellt, der eine Mietminderung rechtfertigt. Die Gerichte sind geteilter Meinung. mehr

no-content
News 26.11.2020 Tag der Wohnungswirtschaft 2020

Das traditionelle Branchentreffen der Wohnungswirtschaft fand dieses Jahr das erste Mal als Online-Event statt. Die Gesprächsrunden mit Vertretern aus Wohnungswirtschaft, Forschung und Politik drehten sich um Klimaschutz, Mietendeckel, Transformation und soziale Verantwortung. mehr

no-content
News 26.11.2020 Makler-Software

Von 3D-Rundgängen bis hin zu Drohnen und Robotern – virtuelle Besichtigungsmöglichkeiten erfreuen sich steigender Beliebtheit. Produkte und Dienstleistungen gibt es zwar nicht zum Selbstkostenpreis, aber sie lohnen sich, sagen Makler. Ein Überblick über Angebote und Perspektiven.mehr

no-content
News 25.11.2020 Mehr Musterbauordnung

Schleswig-Holstein will das Bauen einfacher und günstiger machen. Die Regierung hat einen entsprechenden Gesetzentwurf zur Reform der Landesbauordnung beschlossen. Standards und Verfahren sollen an die Musterbauordnung angepasst werden. Die Wohnungswirtschaft hätte gerne mehr Typengenehmigung.mehr

no-content
News 25.11.2020 Miethöhe

In Hessen gilt ab dem 26.11.2020 eine neue Mieterschutzverordnung. Demnach greift in 49 Kommunen die Mietpreisbremse bei neu abgeschlossenen Mietverträgen sowie eine gesenkte Kappungsgrenze. Auch Kündigungen nach der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen sind erschwert.mehr

no-content
News 24.11.2020 BGH

Geht ein Vermieter Hinweisen des Mieters nach einem vermeintlichen Mangel und dessen Ursache nach, erkennt er hierdurch nicht ohne Weiteres an, dass ein Mangel tatsächlich vorliegt.mehr

no-content
Waisenkind Wasserstoff
digital
Magazinbeitrag 24.11.2020 Energieversorgung von Immobilien

Eine nationale Wasserstoffstrategie sollte auch die Versorgung von Immobilien einschließen. Doch in den Branchenordnungsrahmen kommt dieses Schlüsselelement für die Energiewende bislang nicht vor. Ein Projekt zeigt, was rechtlich, technisch und wirtschaftlich nicht fehlen darf.mehr

no-content
News 23.11.2020 Handlungsempfehlungen

Konflikte unter Nachbarn in sozial belasteten Wohnvierteln könnten sich durch die Corona-Situation verschärfen – ein "Weiter-so-wie-bisher" dürfe es nicht geben, warnt GdW-Chef Axel Gedaschko. Eine Studie im Auftrag des Verbands zeigt, wie friedliches Zusammenleben in den Quartieren klappen könnte.mehr

no-content
News 23.11.2020 F+B-Wohn-Index

Die Zeit der exorbitanten Mietsteigerungen ist vorbei, heißt es im aktuellen F+B-Wohn-Index. Die Neuvertragsmieten sind im dritten Quartal 2020 in 28 der 50 teuersten deutschen Städte gesunken und tendieren Richtung Nulllinie. Auch beim Wohneigentum lässt die Dynamik nach – trotz Nachfrageschub.mehr

no-content
News 23.11.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Wie Mieter ihre Vermieter wahrnehmen, was sie von ihnen erwarten und warum es für Vermieter wichtig ist, sich Mühe zu geben, davon berichtet im aktuellen L’Immo-Podcast Katrin Trunec. Sie ist seit Jahren maßgeblich am „Servicemonitor Wohnen“ beteiligt und stellt die Ergebnisse der 2020er Umfrage vor.mehr

no-content
News 20.11.2020 Urteil

Wer eine vermietete (Ferien-)Wohnung innerhalb von zehn Jahren weiterverkauft, muss den erzielten Gewinn versteuern ("Spekulationssteuer"). Mitverkauftes Inventar, wie etwa eine Einbauküche, ist in der Regel aber steuerfrei, hat das Finanz­ge­richt Müns­ter entschieden.mehr

no-content
News 20.11.2020 Bevölkerungswachstum und Wohnungsmarkt

Die deutschen Metropolen wachsen weiter, nur nicht mehr so stark und nicht unbedingt dort, wo man es erwartet. Das liegt auch an Corona. Fachkräfte aus dem Ausland bleiben weg, Familien zieht es ins Umland. Welche Städte und Wohnungsmärkte nach der Krise boomen werden, zeigen neue Studien.mehr

no-content
News 20.11.2020 Kolumne

Der digitale Urknall rund um Immobilien und Bauen ist bislang ausgeblieben, wundert sich Alexander Ubach-Utermöhl, CEO des auf die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft spezialisierten Accelerators blackprint Booster. Diese Behäbigkeit wird sich die Branche bald wohl nicht mehr leisten können.mehr

no-content
News 19.11.2020 Frist läuft ab

Hauseigentümer sind seit Februar 2019 verpflichtet, neue Solaranlagen innerhalb von vier Wochen nach Inbetriebnahme im zentralen Marktstammdatenregister anzumelden. Wer schon davor Photovoltaik auf dem Dach hatte, bekam mehr Zeit – diese Frist endet am 31.1.2021. Wer nicht meldet, riskiert ein Bußgeld.mehr

no-content
Mit Technologie brenzligen Situationen vorbeugen
digital
Magazinbeitrag 19.11.2020 Brandschutz und IoT

Jedes Jahr kommt es in Deutschland zu etwa 200.000 Wohnungsbränden mit mehr als 350 Brandtoten und rund 3.500 Brandverletzten. Zudem verursachen die Brände Sachschäden in Milliardenhöhe. Kann Smart-Home-Technik helfen, etwaige Gefahrenquellen zu reduzieren?mehr

no-content
News 18.11.2020 ZIA-Innovationsbericht 2020

Energie, Mobilität und Stadtgesellschaft – gebäuderelevante Bereiche, die über die Zukunft von Immobilien wesentlich mitentscheiden. Wie clevere und innovative Schnittstellen zur Immobilienwirtschaft aussehen könnten, zeigen Best-Practice-Beispiele im aktuellen ZIA-Innovationsbericht.mehr

no-content
News 18.11.2020 Jetzt muss die Bürgerschaft entscheiden

Die zwei Volksinitiativen in Hamburg, die ein Verkaufsverbot von Stadt-Grundstücken und eine 100-Prozent-Sozialbauquote fordern, sind zustande gekommen. Der Senat hat das weitere Verfahren abgenickt. Im nächsten Schritt muss die Bürgerschaft entscheiden, ob das Verlangen Gesetz werden könnte.mehr

no-content
News 18.11.2020 Cradle-to-Cradle inspiriert

In der Hamburger Hafencity entsteht ein begrüntes Wohnhochhaus, das auf gesunde und weitgehend gleichwertig recyclebare Materialien setzt: Es ist eines der ersten Projekte in Deutschland, die nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip gebaut werden. Die Investition soll sich langfristig auszahlen.mehr

no-content
News 17.11.2020 Stichtag 23.11.2020

Am 23. November tritt die zweite Stufe des Mietendeckels in Kraft: Dann müssen Berliner Vermieter die Miete senken, wenn sie über der zulässigen Obergrenze liegt. Der Senat hat einen "Rechner" online gestellt. Kippt das Bundesverfassungsgericht 2021 das Gesetz, kann die Miete nachverlangt werden.mehr

7
News 17.11.2020 Immobilienmärkte mit Wachstumspotenzial

Trotz Pandemie wirtschaftlich resilient: Der deutsche Immobilienmarkt sticht im europäischen Vergleich hervor – und Berlin zeigt sich besonders dynamisch. Im diesjährigen Städteranking "E-Regi" von LaSalle Investment Management schafft es die Hauptstadt erstmals unter die Top 10.mehr

no-content
News 16.11.2020 Klimaschutz im Gebäudebereich

Der Klimaschutz in Gebäuden ist ein wichtiger Faktor für die Energiewende. Wer die Ökobilanzen von Baustoffen kennt, kann nachhaltiger planen und bauen – egal ob öffentlich oder privat. Auf einer neuen Webseite können jetzt Daten aus derzeit zwölf europäischen Ländern abgerufen werden.mehr

no-content
News 16.11.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Was haben veränderte Verhaltensweisen mit der Wohnungswirtschaft zu tun? Eine ganze Menge, findet Dr. Carsten Thies im L’Immo-Podcast. Ein Mehr an Digitalisierung verändert das Kundenverhalten – umgekehrt fragen Mieter moderne Lösungen stärker nach. Eine gute Zeit für den Blick der Branche über den Tellerrand.mehr

no-content
News 13.11.2020 Wohnungsmarkt

Nachdem im August die Zahlen rückläufig waren, haben die Bauämter im September wieder mehr Wohnungen genehmigt. Rund 29.700 neue Einheiten könnten entstehen. Genehmigt ist aber nicht gebaut. Im gegenwärtigen Tempo würde es zwei Jahre dauern, bis der Überhang abgearbeitet ist.mehr

no-content
News 12.11.2020 Demografischer Wandel

Der demografische Wandel treibt den Bedarf an barriere­armem Wohnraum. Bis zum Jahr 2035 werden nach Angaben der Bundesregierung zwei Millionen Wohnungen für Senioren fehlen. Diese Lücke wird sich ohne Investitionsanreize nicht schließen lassen, stellen Wissenschaftler fest.mehr

no-content
News 12.11.2020 Verzögerungen in den Ämtern

Die Pandemie setzt dem Wohnungsneubau zu. Besonders stark betroffen sind die Planung und die Genehmigung neuer Projekte, weil es in den Ämtern zu Corona-bedingten Verzögerungen kommt. Sozial orientierte Wohnungsunternehmen haben Investitionen in Millionenhöhe zurückgestellt, berichten Verbände.mehr

1
News 12.11.2020 Auszeichnung

Ob einzigartiges Maklerprojekt, auffälliges Marketing-Konzept oder kundenorientierte Verwaltung – insgesamt gab es beim Deutschen Immobilienpreis 2020 acht Awards in acht Kategorien für Unternehmen aus der Immobilienbranche. Zwei der Sieger kommen aus der Wohnungswirtschaft.mehr

no-content
News 11.11.2020 Studie

Logistik, Industrie und E-Commerce siedeln sich verstärkt in Ostdeutschland an. Der Marktexperte Realogis erwartet einen regelrechten Boom. Die Grundstückspreise sind noch relativ erschwinglich, das Potenzial auch für spekulative Neubauten bietet gute Wachstumschancen für Investoren.mehr

no-content
News 11.11.2020 Bericht des Bundesumweltamts

Gewerbe, Arbeit, Wohnen, Verkehr – Mixed-use-Stadtquartiere sind angesagt. Doch Ärger ist dort vorprogrammiert, wo sich die Bewohner durch Lärm belästigt fühlen. Solche Konflikte lassen sich klein halten oder sogar ganz vermeiden. Wie, das zeigt das Umweltbundesamt anhand von Praxisbeispielen.mehr

no-content
News 10.11.2020 Umfrage

Der vielfach beschworene Push-Effekt von Corona auf die Digitalisierung lässt auf sich warten: Das Bewusstsein der Immobilienbranche für digitale Themen ist zwar in den vergangenen Monaten gestiegen, bei der Transformation tut sich aber immer noch zu wenig, wie eine Umfrage zeigt.mehr

no-content
News 09.11.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Sich digitalisieren wollen sie alle – doch die Hilfe derjenigen, die Lösungen liefern könnten, wird oft nur halbherzig gesucht, belegt eine aktuelle Studie. Prof. Dr. Verena Rock und Sarah Schlesinger beleuchten im L‘Immo-Podcast das Verhältnis der neuen Technologieunternehmen zum "Establishment".mehr

no-content
News 09.11.2020 Wichtige Fristen zu beachten

Wer privat neue Mietwohnungen baut, kann die Kosten dafür steuerlich absetzen. Um diese Sonderabschreibung nutzen zu können, müssen Vermieter wichtige Fristen beachten. So ist der Zeitpunkt der Anschaffung maßgeblich. Der anstehende Jahreswechsel kann da zum Stolperstein für die Förderung werden. mehr

no-content
News 09.11.2020 Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

Der Bundesrat hat der novellierten Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) und dem Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen (ArchLG) als Grundlage für die Verordnung zugestimmt. Damit tritt die Verordnung am 1.1.2021 in Kraft.mehr

3
Schon angefangen?
digital
Magazinbeitrag 09.11.2020 Unternehmensnachfolge

Was passiert mit der Firma, wenn ich in Rente gehe? Eine Frage, die viele mittelständische Immobilienunternehmer zwar umtreibt – aber nicht genug, um rechtzeitig zur Tat zu schreiten. Oft wird es dann zeitlich eng. Denn Nachfolger wachsen nicht an jeder Straßenecke.mehr

no-content
News 06.11.2020 Studie

An der Havel entsteht in Berlin das Quartier "Waterkant", in Bremen wird aus einem Hafen die "Überseestadt" – "Wohnen mit Wasserblick" ist Teil der modernen Stadtentwicklung. Auch immer mehr Investoren entdecken das Spielfeld für sich. Eine Studie zeigt: Das Wertsteigerungspotenzial ist enorm.mehr

no-content
News 05.11.2020 Tag der Wohnungswirtschaft 2020

Diskussionen zu Themen wie Mietendeckel, Klimaschutz & Co. gibt es im Livestream, zur "Startup-Area" geht es per Mausklick: Der "Tag der Wohnungswirtschaft" des GdW am 23. November ist komplett virtuell in diesem Jahr. Auch Bauminister Horst Seehofer ist unter den Geladenen.mehr

no-content
News 05.11.2020 Intelligente Stromzähler

Wie viel und wann Strom verbraucht wird – das können Smart Meter genau bestimmen. Wer die intelligenten Messsysteme einbauen muss, regelt das Gesetz. Es kommt unter anderem auf den Stromverbrauch an. Erste Wohnungsunternehmen starten jetzt im großen Stil durch.mehr

no-content
Was macht der Klima­wandel mit den Gebäuden?
digital
Magazinbeitrag 04.11.2020 Verkehrssicherungspflicht

Hitzetage, Starkregen und Stürme nehmen zu. Davon betroffen sind neben den Menschen auch die Gebäude, in denen sie leben und arbeiten. Welche Maßnahmen sollten Wohnungsunternehmen ergreifen, um sich auf den Klimawandel einzustellen und ihre Verkehrssicherungspflicht zu erfüllen?mehr

no-content
News 03.11.2020 Wohnungsbau-Experiment

Zehn Millionen Tonnen Kunststoffe werden in Europa pro Jahr verbaut – sie stecken in Rohren, Isolierungen, Rahmen, Steckdosen, Griffen oder (Licht-) Schaltern. Die Umweltbelastung durch Plastik ist hoch. Die britische Wohnungsbaugenossenschaft Accord experimentiert mit kunststofffreien Häusern.mehr

no-content
News 03.11.2020 Advertorial: degewo baut neues Hochhaus

Erstmals seit Jahrzehnten baut das landeseigene Wohnungsbauunternehmen wieder ein Hochhaus in der Gropiusstadt.  Das Gebäude mit schlanker Silhouette überzeugt durch seine städtebauliche Einpassung und einen ressourcenschonenden Flächenverbrauch.mehr

no-content
News 03.11.2020 Umfrage zur Wohnsituation

Die Mehrheit der Mieter hält ihre Miete für angemessen oder findet sie sogar niedrig, wie eine neue Studie zeigt. Um zu sparen, würden viele auch in eine preiswertere Wohnlage oder in eine kleinere Wohnung ziehen – eine schlechtere Ausstattung kommt für kaum einen Mieter in Frage.mehr

no-content