News 07.04.2022 Maklerurteil

Wer per E-Mail kommuniziert, sollte auch regelmäßig die Spam-Ordner kontrollieren. Verschwindet eine Widerrufsbelehrung beim Kunden versehentlich, müssen Makler noch lange nicht um ihre Provision bangen. Im vorliegenden Fall sah das OLG Schleswig den Beweis der Zustellung ordnungsgemäß geführt.mehr

no-content
News 06.04.2022 Vorlage von Minister Habeck

Das Bundeskabinett hat das sogenannte Osterpaket von Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck verabschiedet: Mit den Gesetzentwürfen soll der Ausbau erneuerbarer Energien massiv vorangetrieben werden. Vor allem die Ziele für Solarstrom wurden angehoben.mehr

no-content
News 06.04.2022 BGH

Ein WEG-Verwalter kann – anders als einzelne Wohnungseigentümer – einen Anspruch auf Erstattung von Kosten für eigenmächtig oder beschlusswidrig ausgeführte Arbeiten am Gemeinschaftseigentum haben.mehr

no-content
News 06.04.2022 Neubau, Neubau, Neubau

Wohnungspakete wurden im ersten Quartal 2022 auf dem deutschen Investmentmarkt kaum gehandelt, wie große Maklerhäuser berichten. Dafür werden Projektentwicklungen und Forward Deals immer wichtiger: Die Anleger erwarten hier hohe Erträge und ESG-Anforderungen sind leichter zu erfüllen.mehr

no-content
News 06.04.2022 EU-Projekt

Wie kann die Energieeffizienz in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) gesteigert werden? Wo fehlt Unterstützung? Das EU-Projekt "Green Home" unter der Leitung des VDIV Deutschland fragt bei Verwaltern und Eigentümern nach. Die Online-Umfrage dauert 15 Minuten und zudem gibt es auch etwas zu gewinnen.mehr

no-content
Serie 05.04.2022 Zukunft Immobilienwirtschaft

Wie nah dran sind Sie an Ihren Mitarbeitenden? Sehen Sie sie nur noch von Ferne oder auf dem Bildschirm? Dann sollten Sie handeln.mehr

no-content
Drei Fragen zur Heizkostenverordnung
digital
Magazinbeitrag 05.04.2022 Informationspflichten der Vermieter

Bis Ende 2026 ist die Fernablesung Pflicht – doch schon jetzt müssen Vermieter ihre Mieter regelmäßig über den Verbrauch von Heizwärme und Warmwasser informieren, sollten fernablesbare Geräte bereits installiert sein. Lesen Sie, was Wohnungswirtschaft und Verwalter beachten müssen.mehr

no-content
News 04.04.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Dass wir mehr Wohnungen brauchen, verdeutlicht die Zahl aus der Ukraine Flüchtender. Die Wohnungsplanung "schreit" nach Verbesserungen. Nach dem Interview der Bundesbauministerin im Spiegel eine neue Folge des L’Immo-Podcasts mit Prof. Dr. Harald Simons, Vorstand des Forschungsinstituts Empirica.mehr

no-content
News 04.04.2022 In eigener Sache

"Pioneering Tomorrow" ist das Motto beim Aareon Kongress 2022: Der findet vom 1. bis zum 3. Juni – erstmals seit Ausbruch der Corona- Pandemie wieder persönlich vor Ort – in Essen statt. Traditionell wird im Rahmen des Kongresses der DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft verliehen.mehr

no-content
News 04.04.2022 Advertorial: Digitale Zutrittskontrolle

Digitalisierung ist auch in der Welt der Zutrittskontrolle zunehmend von Relevanz – Das Unternehmen Intratone hat es sich mit seinen Produkten zur Aufgabe gemacht, entsprechende Lösungen für individuelle Gebäudekonzeption zu liefern.mehr

no-content
News 01.04.2022 Personalien im März

Rolf Buch bleibt Vonovia-CEO bis 2028. Bei Corestate hat Stavros Efremidis den Vorstandsvorsitz übernommen, Ralf Struckmeyer und Izabela Danner komplettieren das Gremium. Die Wohnraumversorgung Berlin (WVB) verliert eine Vorständin: Ulrike Hamann geht.mehr

no-content
News 01.04.2022 Gewerbeimmobilien

Es wird wieder mehr vermietet auf den deutschen Top-7-Büromärkten. Doch die Spanne bei den Flächenumsätzen ist groß, wie das Maklernetzwerk German Property Partners (GPP) beobachtet: Berlin schneidet am schlechtesten ab, weil Großverträge fehlen, Stuttgart am besten. Die Mieten steigen fast überall.mehr

no-content
News 31.03.2022 DIFI

Sechs Quartale in Folge stieg der Index, jetzt sind die Experten wieder skeptischer: Der Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und ZEW sinkt im ersten Quartal 2022 gegenüber dem Vorquartal um 3,5 Punkte auf 7,2 Punkte. Der Ausblick wird positiver eingeschätzt als die aktuelle Lage – noch.mehr

no-content
News 31.03.2022 Studien zu Mehrfamilienhäusern

Einzelne Gebäude auf Top-Effizienzniveau zu bringen, bringt laut einer Studie im Auftrag von Wohnungswirtschaft und Dämmverband wenig und kostet viel. Wirtschaftlicher wäre eine höhere Sanierungsquote, die Mehrfamilienhäuser flächendeckend mit erneuerbaren Energien "Niedertemperatur-ready" macht.mehr

no-content
News 31.03.2022 Wohnungen für Geflüchtete

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen hat seinen Mustermietvertrag und die Hausordnung in der aktuell geltenden Fassung in leichte Sprache ukrainisch übersetzen lassen.mehr

no-content
Einblasdämmung hat Potenzial
digital
Magazinbeitrag 31.03.2022 Studie zur Dämmung der obersten Geschossdecke

Die Einblasdämmung für die oberste Geschossdecke verbindet Energie- und Kosteneinsparung auf eine neue Weise. Das macht sie auch für die Wohnungswirtschaft interessant.mehr

no-content
News 30.03.2022 Bauland-Studie

Die Bundesregierung will pro Jahr 400.000 Wohnungen bauen. Platz ist da, wie eine Studie zeigt. Neue Flächen müssten kaum versiegelt werden. Kurzfristig könnten zirka 53.000 Hektar Bauland im Innenbereich von Städten und Gemeinden aktiviert werden. Etwa Baulücken bieten beträchtliches Potenzial.mehr

no-content
News 30.03.2022 Märkte

Mit den steigenden Inflationsraten wächst der Anlagebedarf in Wohnimmobilien – trotz immer höherer Preise und Zinsen. Sie gelten als krisensicher. Doch bieten sie den gewünschten Inflationsschutz? Das kommt darauf an, sagen Experten.mehr

no-content
News 30.03.2022 BGH

Hat ein Vermieter oder Verwalter Hinweise auf angebliche Missstände im Haus erhalten, kann er verpflichtet sein, der „angeschwärzten“ Person den Hinweisgeber zu nennen.mehr

no-content
News 29.03.2022 Volksinitiative nach Berliner Vorbild

Was Berlin hat, will die Initiative "Hamburg enteignet" auch: Einen Volksentscheid zur "Enteignung" von Immobilienkonzernen. Die Hamburger Linke unterstützt das Vorhaben. Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) hält es für Fiktion und Tagträumerei.mehr

no-content
News 29.03.2022 Wohnungsmarkt

Die Preise für Wohnimmobilien steigen trotz höherer Bauzinsen überdurchschnittlich – in ganz Deutschland. Einen Rekordanstieg für das Schlussquartal 2021 meldet das Statistische Bundesamt. Analysten erwarten Preiskorrekturen. Sollte die Blase platzen, könnte der Absturz tief sein.mehr

no-content
News 28.03.2022 Befristete Sonderregelung

Der Bundestag hat die Änderung des § 246 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen. So soll die schnelle und unbürokratische Planung von Unterkünften für Geflüchtete aus der Ukraine möglich werden, auch in Gewerbegebieten. Die Sonderregelung ist bis Ende 2024 befristet.mehr

no-content
News 28.03.2022 Bafin-Allgemeinverfügung

Die Kreditvergabe für Immobilien boomt, die Preise auch – damit die Banken in Krisenzeiten widerstandsfähig bleiben, führt die Finanzaufsicht Bafin zum 1. April einen Systemrisikopuffer für Wohnimmobilienkredite ein. Das soll auch gegen das Platzen einer möglichen Blase absichern.mehr

no-content
News 28.03.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Im heutigen L‘Immo-Podcast spricht Gastgeber Jörg Seifert mit Ludwig von Busse, dem CEO von Simplifa. Das Unternehmen bietet intelligente Datenleistungen rund um das Thema Aufzüge an. Er untersucht mit ihm, wie nicht nur die Aufzüge, sondern auch die Daten, die diese erzeugen, in Bewegung gebracht werden.mehr

no-content
News 25.03.2022 Verwaltungsgericht Schleswig

Die von der Stadt Feh­marn für die Jahre 2019 und 2020 er­ho­be­ne Zweit­woh­nungs­steu­er ist rechts­wid­rig. Die zu­grun­de lie­gen­de Sat­zung ver­sto­ße gegen das Grundgesetz, hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Schles­wig ent­schie­den. Fehmarn will in Berufung gehen.mehr

no-content
News 25.03.2022 Interview

Wärmepumpe – Allheilmittel bei der Gebäudewärmeversorgung? Ein Interview mit Professor Dieter Wolff, Leiter des DBU-Projektes "Weiterentwicklung, modellhafte Anwendung und Verbreitung der Energieanalyse aus dem Verbrauch (EAV) für die Wohnungswirtschaft".mehr

1
News 24.03.2022 EU-Richtlinie

Wer Missstände in Unternehmen aufdeckt, soll keine rechtlichen Konsequenzen fürchten müssen. Die EU-Whistleblower-Richtlinie regelt den Hinweisgeberschutz. Unternehmen sollen passende Strukturen schaffen. Das betrifft auch die Immobilienbranche. Was gilt?mehr

no-content
News 23.03.2022 BGH

Ein Mieter kann eine auf eine Betriebskostenabrechnung geleistete Nachzahlung nicht deshalb zurückfordern, weil der Vermieter die geschuldete Belegeinsicht verweigert oder nur unzureichend gewährt hat.mehr

no-content
News 22.03.2022 Gutachten zum Berliner Volksentscheid

In Berlin wird derzeit eine Kommission gebildet, die prüfen soll, ob der erfolgreiche Volksentscheid "Deutsche Wohnen & Co enteignen" umgesetzt werden kann. Juristen halten die Vergesellschaftung privater Wohnungskonzerne für verfassungswidrig, ein neues Gutachten sogar in zweifacher Hinsicht.mehr

no-content
Was tun, wenn Wohnungseigentümer das Hausgeld nicht zahlen?
digital
Magazinbeitrag 22.03.2022 Hausgeldinkasso

Ist ein Wohnungseigentümer mit der Zahlung von Hausgeld in Rückstand geraten, sollte der Verwalter stets prüfen, ob eine Stundungsabrede oder Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Schuldner sinnvoll ist – um möglicherweise ein gerichtliches Verfahren zu vermeiden. mehr

no-content
News 21.03.2022 Ausschreibung

Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV) sucht bei der Ausschreibung zur „Immobilienverwaltung des Jahres“ in diesem Jahr Unternehmen, die sich in der Nachwuchsförderung engagieren. Bewerbungen sind bis zum 10.6.2022 möglich.mehr

no-content
News 21.03.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die Frühlingsmesse Mipim in Cannes ist ein Stelldichein der weltweiten Immobilienwirtschaft. Das war in diesem Jahr nicht anders. Für die neue Folge des L'Immo-Podcasts holten Jörg Seifert und Dirk Labusch Stellungnahmen der Branche ein – auch zu den Folgen des Krieges in der Ukraine.mehr

no-content
News 21.03.2022 Klimaschutz und Wohnungspolitik

Am 18. März war die Ampel-Koalition genau 100 Tage im Amt – mit der neuen Bauministerin Klara Geywitz (SPD). Was lief gut bisher in der Wohnungspolitik, was nicht und wo könnte es hingehen, auch beim Thema Klimaschutz? Die Immobilienbranche zieht ein erstes Fazit.mehr

no-content
News 17.03.2022 Urteil

Mitunter verlangen Makler eine Reservierungsgebühr, wenn sie eine Immobilie für Kunden frei halten. Kommt am Ende doch kein Kaufvertrag zustande, muss das Geld laut einem Gerichtsurteil zurückgezahlt werden. Auf den verauslagten Notarkosten bleibt der Kaufinteressent aber sitzen.mehr

no-content
News 16.03.2022 Immobilienmärkte

Die Sorge vor dem Wirtschaftschock, die hohe Inflation, der wachsende Druck zur Finanzierung "grüner" Immobilien, ein Wandel am Büromarkt und der Krieg in der Ukraine – der Optimismus der Investoren ist dahin. Die Immobilienwelt steht vor großen Belastungen, heißt es in einer PWC/ULI-Trendstudie.mehr

no-content
News 16.03.2022 BGH

Bei einer zentralen verbundenen Heizanlage, die Wärme und Warmwasser bereitstellt, ist der Warmwasseranteil mittels Wärmemengenzähler zu messen. Fehlt es hieran, ist die Heizkostenabrechnung nicht verbrauchsabhängig und der Mieter kann die Kosten kürzen.mehr

no-content
News 16.03.2022 Kommentar

Es waren Massen an Besuchern da, wie in den besten Jahren. Ob es am Ende wirklich 17.000 Teilnehmer gewesen sein werden, wird sich zeigen. Der Krieg war in vielen Gesprächen präsent. Corona war es fast nicht mehr.mehr

no-content
Mit Partizipation und Technologie zur Smart City
digital
Magazinbeitrag 16.03.2022 Digitale Transformation der Städte

Weltweit entwickeln sich immer mehr Städte zu Smart Cities. Doch wie kann der Weg zur digitalen Stadt nachhaltig erfolgreich sein? Und welche Rolle spielen dabei die Technik, der Mensch und Wohnungsunternehmen?mehr

no-content
News 15.03.2022 Interview mit Messechef Ronan Vaspart

Globale Messen wie die Mipim haben viele Funktionen. Sie zeigen Trends, vor allem aber sind sie soziale Events. Das hat die Pandemie klar gezeigt. Auch Akteure aus Deutschland zieht es in diesem Jahr wieder nach Cannes. Die Branche braucht eine Plattform, sagt Messechef Ronan Vaspart im Interview.mehr

no-content
News 14.03.2022 Investment

Sanktionen gegen Russland, steigende Energiepreise, Lieferengpässe am Bau, Geldwäsche bei Immobilien russischer Oligarchen – welche Konsequenzen könnte der Krieg in der Ukraine für den deutschen Immobiliensektor haben? Worauf sich Investoren und Bauherren einstellen müssen.mehr

no-content
News 14.03.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Dass eine ganze Branche einen eigenen Verein gründet, um Entwicklungshilfe in Asien, Südamerika und Afrika zu leisten, ist sicher eine große Ausnahme. Mit Petra Eggert-Höfel, der Generalsekretärin von Deswos, hat sich DW-Chefredakteurin Iris Jachertz im neuen L'Immo Podcast unterhalten.mehr

no-content
News 11.03.2022 Schadensersatzklage

Stalken kann teuer werden. Wer seine Nachbarn so schikaniert und bedroht, dass sie zum Wegzug gezwungen sind, muss laut einem Gerichtsurteil anfallende Schäden ersetzen. Neben den Umzugskosten können das auch die Kaufnebenkosten für ein neues Haus sein.mehr

no-content
News 10.03.2022 Statistisches Bundesamt

Von Januar bis Dezember 2021 wurden laut Statistischem Bundesamt insgesamt 380.914 neue Wohnungen genehmigt, 3,3 Prozent mehr als 2020. Bei den Mehrfamilienhäusern war das Plus mit 2,2 Prozent unterdurchschnittlich – obwohl gerade solche in den Städten fehlen. Auch die Umsetzung stockt.mehr

no-content
S’Häusle als Asset
digital
Magazinbeitrag 10.03.2022 Immobilienverrentung

Immobilieninvestoren schwimmen im Geld, aber es fehlen Objekte. Warum nicht auch in private Eigenheime investieren? Immobilienverrentungs- und Teilverkaufs-Modelle drängen in den Markt. Die Akteure rechnen mit einem gigantischen Wachstum.mehr

no-content
News 09.03.2022 Krieg in der Ukraine

Vor dem Krieg in der Ukraine fliehen Menschen auch nach Deutschland. Viele Eigentümer und Mieter bieten privat eine Unterkunft an. Ob eine Wohnung zur Miete, ein Zimmer zur Untermiete oder kostenfreies Wohnen – Experten erklären, was zu beachten ist.mehr

no-content
News 09.03.2022 Wohnhausfassaden

Fassadendämmungen können die Heizkosten beim Wohnen erheblich mindern. Doch wie verhält es sich mit dem Brandschutz? Nach dem Großbrand in einem Mehrfamilienhaus in Essen löste das Thema wieder eine Debatte aus, Hamburg hat alle Hochhäuser überprüfen lassen. Gibt es einen Zusammenhang?mehr

no-content
News 08.03.2022 BGH

Ob und inwieweit sich die coronabedingte Absage einer Hochzeitsfeier auf die Pflicht zur Zahlung der Miete für die hierfür gemieteten Räumlichkeiten auswirkt, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab. Der BGH verurteilte ein Hochzeitspaar zur vollen Zahlung.mehr

no-content
News 08.03.2022 Advertorial: Rechtsgültig elektronisch signieren

Papierverträge kosten Zeit und machen die Vermietung ineffizient. Mit der E-Signatur lassen sich Mietverträge digital abwickeln und Medienbrüche vermeiden. Es winken Kostensenkungen, weniger Leerstand und zeitgemäße Prozesse. Doch ist die digitale Unterschrift auch rechtsgültig? Wir klären auf.mehr

no-content
News 08.03.2022 Gleichberechtigung

"Der Wandel ist weiblich" – dieses Motto hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) für den Weltfrauentag 2022 in Deutschland ausgerufen. Aber ist es tatsächlich so? Wir haben bei den weiblichen Fach- und Führungskräften der Immobilienbranche nachgefragt.mehr

no-content
News 07.03.2022 Sozialrecht

Auch wenn das Jobcenter die Miete für Empfänger von Grundsicherung direkt zahlt – der Vermieter hat trotzdem keine eigenen einklagbaren Ansprüche gegen die Behörde auf Schuldenübernahme, wenn Geld aussteht. Dazu hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen geurteilt.mehr

no-content