News 07.07.2020 Bundesländer im Vergleich

Bei Sozialwohnungen sind die Mieten staatlich reguliert und damit vergleichsweise niedrig. Dafür wird der Neubau öffentlich gefördert. Für viele Bauherren ist die Förderung aber nicht attraktiv genug. Zahlen aus den Bundesländern zeigen, dass der Sozialwohnungsbau massiv ins Stocken geraten ist.mehr

2
News 07.07.2020 Bundesrat stimmt zu

Das Bundeskabinett hat im Mai eine neue Mietstufe für "Inseln ohne Festlandanschluss" beschlossen. Dadurch steigt auch der Zuschuss beim Wohngeld. Der Bundesrat hat zugestimmt. Wohngeldberechtigte auf den deutschen Inseln können ab August mit höheren Zuschüssen rechnen.mehr

no-content
News 06.07.2020 Corona-Knick

Corona bremst den Preisanstieg bei Wohnimmobilien und Bauland aus. Bis Herbst dürften die Preise stabil bleiben, prognostizieren die Makler der Landesbausparkassen. Regional sind die Unterschiede allerdings groß. Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2020 zeigt, wo sich der Kauf jetzt lohnt.mehr

no-content
Blockchain: Reelle Chance, aber noch Zukunftsmusik
digital
Magazinbeitrag 06.07.2020 Technologie

Blockchain ist eine digitale Technologie, die die meisten Menschen mit Kryptowährungen wie Bitcoin in Verbindung bringen. Dabei findet die dezentrale Organisation von Daten auch in anderen Bereichen Anwendung – zum Beispiel in der Immobilienbranche.mehr

no-content
News 02.07.2020 Erneuerbare Energien

Rund zwei Drittel der im Jahr 2019 neu gebauten Wohnhäuser werden mit erneuerbaren Energien beheizt – ganz oder teilweise und häufiger als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Besonders beliebt sind Wärmepumpen. Der Einsatz von Gas als Energiequelle sinkt zunehmend.mehr

no-content
News 02.07.2020 In eigener Sache

Kaum Energieeinsparung trotz komplexer Gebäudetechnik – innovative Lösungen müssen her. GdW-Präsident Axel Gedaschko hat beim DW-Expertengespräch mit Vertretern aus Baustoffindustrie, Wissenschaft und Energieberatung über klimaneutrales Bauen und Modernisieren diskutiert.mehr

no-content
News 01.07.2020 Investitionsfeindliches Umfeld

Die Planungs- und Genehmigungsverfahren laufen zäh, Bauland ist knapp, die Baukosten teuer – und nun kommt noch die Coronakrise dazu. Die Wohnungsunternehmen investieren Rekordsummen in den Neubau und bezahlbare Mieten, doch es reicht nicht. Die Branche fordert ein Umdenken.mehr

no-content
News 30.06.2020 Personalien im Juni

Der VdW Bayern hat nun zwei Verbandsdirektoren: Der Vertrag mit Hans Maier wurde verlängert, Andreas Pritschet kommt dazu. Gabriele Volz wird hauptamtliche Vorstandschefin (CEO) der Commerz Real. Und Christoph Holzmann wird Chief Operating Officer (COO) bei Union Investment Real Estate.mehr

no-content
News 30.06.2020 Prognosen in Corona-Zeiten

Die Zeiten sind unsicher. Die Konjunktur in Deutschland bricht in Folge der Corona-Pandemie ein. Die Immobilienmärkte trifft das nur kurzfristig, prognostizieren Experten. Wohnimmobilien dürften ab 2021 schon wieder teurer werden und bei den Büros wird sich außer Flächenverschiebungen wenig ändern.mehr

no-content
News 30.06.2020 Miethöhe

In Nordrhein-Westfalen gilt ab 1.7.2020 eine neue Mieterschutzverordnung. Diese regelt einheitlich den Geltungsbereich der Mietpreisbremse, der abgesenkten Kappungsgrenze und der verlängerten Kündigungssperrfrist bei Wohnungsumwandlungen.mehr

no-content
News 29.06.2020 Europapolitik

Am 1. Juli übernimmt Deutschland turnusgemäß für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. Auf der To-do-Liste der Bundesregierung stehen auch wohnungswirtschaftlich relevante Themen. Klimaschutz und Digitalisierung gehören für Kanzlerin Angela Merkel dazu. Ein Überblick.mehr

News 29.06.2020 BGH

Beim Austausch des Bodenbelags muss ein Wohnungseigentümer die Mindestanforderungen an den Schallschutz auch einhalten, wenn die Trittschalldämmung der Geschossdecke mangelhaft ist und der Trittschall ohne diesen Mangel schallschutzkonform wäre.mehr

no-content
News 29.06.2020 Corona-Konjunkturprogramm

Ab 1. Juli wird für ein halbes Jahr die Umsatzsteuer gesenkt. Das hat die Bundesregierung mit dem Corona-Konjunkturpaket beschlossen. Das wirkt sich auch auf Gewerbemietverträge aus. Was Vermieter, Makler und Verwalter beachten sollten, damit sie nicht draufzahlen.mehr

no-content
News 29.06.2020 Bezahlbares Wohnen

Der VdW Südwest hat einen Kodex für preiswertes, soziales und klimafreundliches Wohnen beschlossen. Man wolle Standards setzen, sagte Verbandschef Axel Tausendpfund, und freiwillig über gesetzliche Vorgaben zum Mieterschutz hinausgehen. Unterzeichnet haben bislang 26 Wohnungsunternehmen.mehr

no-content
News 26.06.2020 Kommentar

In einem hybriden Format präsentierte sich dieses Jahr der Tag der Immobilienwirtschaft. Es war ein Stück weit so, als wäre man vor Ort dabei gewesen: Der ZIA zeigte seine große Nähe zur die Politik, die Themen waren reduziert, kontrovers und somit kurzweilig. Bei der Frauenquote muss allerdings noch nachgearbeitet werden. Ein Kommentar.mehr

no-content
News 26.06.2020 DIFI

Das Umfeld für Immobilienfinanzierungen war schon Anfang 2020 eingetrübt. Die Coronakrise hat die Stimmung am Markt weiter verschlechtert. Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und ZEW erreicht Ende Juni einen neuen Tiefpunkt. Liquidität ist da, aber das Neugeschäft ist riskant.mehr

no-content
News 26.06.2020 Miethöhe

Die Mietpreisbremse in Rheinland-Pfalz wird um fünf Jahre verlängert und gilt künftig in fünf statt vier Städten.mehr

no-content
News 25.06.2020 Klimaschutz in Gebäuden

Anfang des Jahres hat die staatliche Förderbank KfW die Zuschüsse für energieeffizientes Bauen und Sanieren erhöht. Seitdem haben sich die Zugriffe auf die Programme "sehr positiv entwickelt", meldet die Bundesregierung. Auch die Anreize zum Austausch von Heizungen kommen gut an.mehr

no-content
News 24.06.2020 Reform der Bauordnung

Bauen in Bayern soll einfacher werden. Das Kabinett hat eine umfassende Reform der Bauordnung auf den Weg gebracht. Ein zentraler Punkt: die "Genehmigungsfiktion". Baugenehmigungen sollen maximal drei Monate dauern – liegt dann keine Entscheidung vor, gilt ein Antrag automatisch als genehmigt.mehr

no-content
News 24.06.2020 Miethöhe

Der Hamburger Senat hat die Mietpreisbremse in der Hansestadt um fünf Jahre bis Juni 2025 verlängert.mehr

no-content
News 23.06.2020 Bundesinnenministerium

Vor knapp zwei Jahren wurde das Baukindergeld beschlossen. Den Zuschuss haben seitdem rund 233.000 Familien beantragt, heißt es aus dem Bundesinnenministerium. Die meisten davon mit niedrigeren Haushaltseinkommen. Mit dem Geld werden überwiegend gebrauchte Wohnimmobilien gekauft.mehr

no-content
News 23.06.2020 BGH

Einzelnen Wohnungseigentümern können bauliche Veränderungen mit der Maßgabe gestattet werden, dass die bauwilligen Eigentümer alle Errichtungs- und Folgekosten der Maßnahme tragen. § 16 Abs. 4 WEG steht dem nicht entgegen.mehr

no-content
News 23.06.2020 Postbank Wohnatlas 2020

Ob sich eine Investition in Altbau oder Neubau eher rentiert, ist auch eine Frage der Region. Die Preisdifferenzen sind zum Teil enorm – sogar innerhalb der Städte. Wo lässt sich mit dem Kauf von Bestandswohnungen besonders viel sparen? Einen Überblick gibt der Postbank Wohnatlas 2020.mehr

no-content
And the Winner Is: Software
digital
Magazinbeitrag 23.06.2020 Virtuelle Objektpräsentationen

Es musste erst der Corona-Lockdown kommen: Nun wächst das Interesse an digitaler Vermarktungsunterstützung im Wohnungs- und Immobiliensektor spürbar.mehr

no-content
News 22.06.2020 Brief an Abgeordnete

Zwölf Verbände aus der Immobilienbranche und angrenzenden Branchen setzen sich in einem Schreiben an Bundestagsabgeordnete für einen verpflichtenden Sachkundenachweis für Immobilienverwalter ein.mehr

2
News 19.06.2020 Gutachter

In Bayern wird immer weniger Bauland verkauft. Das zeigt der Immobilienmarktbericht des Obersten Gutachterausschusses. Die Preise sind in fast allen Regionen gestiegen – in München wird das Wohnen für Normalverdiener unerschwinglich. Eine Blase sieht Baustaatssekretär Klaus Holetschek nicht.mehr

no-content
News 18.06.2020 Urteil

Vorkenntnisklauseln sind als allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) im Maklervertrag unangemessen und unwirksam. Wer sie verwendet, kann abgemahnt werden, urteilte das Landgericht Berlin. Zudem wurde die Frage geklärt, ob mit einer reinen Internetanzeige bereits ein Maklervertrag angeboten wurde.mehr

no-content
News 18.06.2020 Coronakrise

Vermieter können Mietern nicht kündigen, wenn diese ihre Miete wegen der Coronakrise nicht zahlen können. Diese Sonderregelung im Mietrecht wurde im März beschlossen. Sie gilt noch bis 30. Juni. Eine Verlängerung plant die Bundesregierung offenbar nicht. Die SPD hätte das aber gerne.mehr

no-content
News 18.06.2020 Corona-Zäsur

Die Corona-Wirtschaftskrise wird dazu führen, dass europaweit die Preise und Mieten für Büros in Toplagen sinken. Das prognostiziert das Kölner Institut der Deutschen Wirtschaft. Für die deutsche Finanzmetropole Frankfurt erwarten die Ökonomen Preiseinbrüche um rund ein Drittel.mehr

no-content
News 17.06.2020 In eigener Sache

GdW goes digital: Am 17. Juni traf sich die Branche beim Wohnzukunftstag des Spitzenverbands der Wohnungswirtschaft. Dieses Jahr fand das Event – im Gegensatz zu anderen Großveranstaltungen, die aufgrund der Coronakrise abgesagt werden mussten – erstmals virtuell statt.mehr

no-content
News 17.06.2020 BGH

Bei einer Mietermehrheit kann die Rückzahlung von Miete wegen Verstoßes gegen die Mietpreisbremse nur an alle Mieter gemeinsam gefordert werden. Hingegen reicht es aus, wenn nur einer der Mieter den Verstoß gerügt hat.mehr

no-content
News 17.06.2020 Mieterschutzverordnung

Die Mietpreisbremse in Bayern wird zunächst bis Ende 2021 verlängert. Danach soll die Gebietskulisse geprüft und gegebenenfalls angepasst werden.mehr

no-content
News 17.06.2020 Berliner Wohnungsmarkt

Der Mietendeckel soll die Berliner Mietpreise drücken. Das tut er wohl – mehr oder weniger. Im Bestand sind es je nach Datenlage im Schnitt zwischen zwei und acht Prozent binnen Jahresfrist. Zum einjährigen Geltungs-Jubiläum attestieren Online-Makler dem Deckel eher negative Effekte.mehr

no-content
News 16.06.2020 Corona-Konjunkturpakete

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass die Gebäudesanierung stärker gefördert werden soll. Konjunkturpakete zur Corona-Schadensbegrenzung und für den Klimaschutz sind geschnürt. Doch ob viel Geld viel hilft – auch unter Nachhaltigkeitsaspekten? Neue Studien liefern Lösungsmodelle.  mehr

1
News 15.06.2020 Miethöhe

In Dresden und Leipzig bleibt die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen bis Juni 2025 gesenkt.mehr

no-content
News 15.06.2020 Baulandmobilisierungsgesetz

Einfacher und dichter Wohnungen bauen dürfen in den Städten – das lobt die Immobilienbranche am Entwurf zur Baugesetzbuchnovelle aus dem Hause Horst Seehofer. Mehr Verbote, Gebote und die gestärkte Position der Kommunen werden als Investitionsbremse kritisiert. Was das Ministerium nachbessern soll.mehr

News 15.06.2020 gif-Report 2020

Die in Mietspiegeln ermittelte ortsübliche Vergleichsmiete gilt als Referenz für Mieterhöhungen und damit auch als Basis für die Mietpreisbremse. Brisant ist, dass es das Instrument in 15 der 200 größten deutschen Städte mit Mietpreisbremse gar nicht gibt – so der gif-Mietspiegelreport 2020.mehr

no-content
Der Streit ums Erbbaurecht
digital
Magazinbeitrag 15.06.2020 Bezahlbares Bauen

Immer mehr Kommunen verkaufen Baugrundstücke nicht mehr, sondern vergeben sie im Erbbaurecht. Damit verbunden ist die Erwartung, auf diese Weise einen Beitrag zu mehr günstigem Wohnraum zu leisten. Doch ob diese Rechnung aufgeht, ist umstritten.mehr

no-content
News 11.06.2020 Studie

Wärmepumpen sind in Deutschland kaum verbreitet. Dabei gilt die Technologie als besonders klimafreundlich beim Heizen in Gebäuden – wenn der Strom aus erneuerbaren Energiequellen kommt. Was die Politik besser machen kann, damit der Ölkessel ausgetauscht wird, zeigt eine neue Studie.mehr

no-content
News 10.06.2020 Klimaschutz in der Wohnungswirtschaft

Fließt nicht mehr Geld vom Staat in die energetische Sanierung von Mietwohnhäusern, werden die Klimaziele der Regierung nicht wärmemietneutral erreicht. Das ist ein Fazit einer Studie aus der Wohnungswirtschaft. Bis zu 14 Milliarden Euro pro Jahr wären ein Muss – die Förderlücke sei riesig.mehr

no-content
Serie 09.06.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Längst hat die Digitalisierung Einzug in die Immobilienwirtschaft gehalten. Ob ERP-System, Computer Aided Facility Management oder webbasiertes Mieter- oder Eigentümerportal – heutzutage lässt sich nahezu jede komplexe Aufgabe digital abbilden. Doch welche Software ist die richtige?mehr

no-content
News 09.06.2020 BGH

Der Berliner Mietendeckel, der eine höhere als die am Stichtag 18.6.2019 wirksam vereinbarte Miete verbietet, greift nicht in gerichtlichen Mieterhöhungsverfahren, in denen der Vermieter einen Anspruch auf Erhöhung der Miete zu einem vor dem Stichtag liegenden Zeitpunkt verfolgt.mehr

no-content
News 08.06.2020 Genehmigungsvorbehalt

Erweiterte Mietpreisbremse, gesenkte Kappungsgrenzen, verlängerte Kündigungssperrfrist – das hat Hessen bisher für den Mieterschutz getan. Dazu kommt nun ein Genehmigungsvorbehalt: In 31 Kommunen kann die Bauaufsicht die Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentum verweigern. Doch es gibt einen Haken.mehr

no-content
Dann jetzt eben online
digital
Magazinbeitrag 08.06.2020 Weiterbildung

Quasi über Nacht sind Immobilienseminare, Zertifikatskurse oder Pflichtfortbildungen ins Netz umgezogen. Denn die Corona-Krise soll für Unternehmen und Mitarbeiter nicht auch noch zum Bildungs-Lockdown werden. Diesen kann sich keiner allzu lange leisten.mehr

no-content
News 05.06.2020 Lünendonk-Liste 2020

Facility Services in Deutschland boomen. Es wird weiter munter konsolidiert. Die führenden Unternehmen sind 2019 so stark gewachsen wie seit Jahren nicht mehr – trotz zunehmender Personalsorgen, wie die aktuelle Lünendonk-Studie zeigt. Die Coronakrise trifft die Branche unterschiedlich.mehr

no-content
News 05.06.2020 Investment

Land- und Forstimmobilien standen lange bei Investoren nicht so hoch im Kurs. Das ändert sich gerade: Die alternative Assetklasse kommt aus der Nische heraus, in unsicheren Zeiten entpuppen sich Acker- und Waldflächen als langfristig sicherer Anlagehafen. Und neben der Rendite gibt es noch ein gutes grünes Gewissen gratis dazu.mehr

no-content
News 03.06.2020 Gesetzgebung

In Baden-Württemberg gilt ab 4.6.2020 in 89 Städten und Gemeinden die Mietpreisbremse. Eine entsprechende Verordnung wurde im Gesetzblatt verkündet. Die alte Verordnung war wegen eines Formfehlers gekippt worden.mehr

no-content
News 03.06.2020 BGH

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft kann Unterlassungsansprüche einzelner Wohnungseigentümer wegen Störungen des Sondereigentums auch dann nicht durch Beschluss an sich ziehen, wenn zugleich das Gemeinschaftseigentum von den Störungen betroffen ist.mehr

no-content
Neues Gesetz: Was das GEIG für die Wohnungswirtschaft bedeutet
digital
Magazinbeitrag 03.06.2020 E-Mobilität

Was bisher freiwillig war und Pioniere der Branche auszeichnete, wird nun zur Pflicht: Das neue Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) legt für die Wohnungswirtschaft fest, wann und wie Ladesäulen vorzuhalten sind. Dabei lauern einige Fallstricke.mehr

no-content
Serie 02.06.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Sicherheit in der Cloud ist ein riesiges Thema. Um den passenden Provider zu finden, sollten Unternehmen auf verschiedene Anforderungen achten. Der richtige Partner ist wichtig, denn wenn es um die Sicherheit der Daten geht, sitzt man bei der Haftung im selben Boot. Was vielen nicht bewusst ist: Ein Teil der Verantwortung liegt auch beim Unternehmen, welches die Daten verwaltet.mehr

no-content