News 13.12.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Nach der Regierungsbildung der neuen Ampel-Koalition gibt Dr. Andreas Mattner, Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), eine erste Einordnung der wichtigsten Themen für die Immobilienbranche.mehr

no-content
News 13.12.2021 Jahresrückblick

Langweilig war das Jahr 2021 nicht. Vom "zertifizierten Verwalter" bis Grundsteuerreform – vieles wurde angeleiert, eine Menge auch erledigt. Wir haben erstmals eine Ampel-Koalition und seit Ewigkeiten wieder ein Solo-Bauministerium! Was hat die Immobilienwelt im Jahr 2021 sonst noch bewegt? mehr

no-content
News 13.12.2021 Empfehlung an den Senat

Der Hamburger Klimabeirat rät dem Senat zu Photovoltaik auf allen Dächern und fordert eine Korrektur bei der Neubauoffensive: Das Ziel von 10.000 neuen Wohnungen pro Jahr soll halbiert werden. Die Wohnungswirtschaft warnt davor, Klimaschutz und bezahlbares Wohnen gegeneinander auszuspielen.mehr

no-content
News 09.12.2021 Trotz schärferer Regeln

Berlin setzt auf Milieuschutzgebiete, um Mieter vor Verdrängung aus angestammten "Kiezen" zu schützen. Die Regeln für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen sind 2015 verschärft worden – geholfen hat es wohl nicht: Die Zahl hat sich innerhalb eines Jahres fast verdoppelt.mehr

no-content
Auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt
digital
Magazinbeitrag 09.12.2021 Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Energetische Quartierslösungen gelten als Voraus­setzung für Klimaneutralität. Im brandenburgischen Rheinsberg haben sich die Stadt und die kommunale Rewoge schon in den 1990er Jahren für diesen Weg entschieden. Jetzt soll die Nachhaltigkeitsbilanz noch weiter verbessert werden.mehr

no-content
News 08.12.2021 Ausblick

Die Pandemie ist noch allgegenwärtig, im neuen Jahr werden trotzdem auch andere Themen wichtig sein. Die Inflation etwa, oder die ESG-Regulatorik, die den Fokus der Investoren auf den nachhaltigen Neubau verstärken dürfte – Wohnimmobilien boomen trotz sinkender Renditen. Was gibt der Markt noch her?mehr

no-content
News 08.12.2021 Mietrecht

Der BGH rückt nicht davon ab: Die Nachzahlung von Mietschulden ("Schonfristzahlung") heilt nur eine fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzugs, aber nicht eine ordentliche Kündigung. Dem LG Berlin widersprechen die Richter mit klaren Worten.mehr

no-content
News 07.12.2021 Personalie

Erstmals seit 2013 wird es wieder ein eigenes Bundesministerium für Bauen und Wohnen geben. Die Leitung übernimmt die SPD-Politikerin Klara Geywitz.mehr

no-content
News 07.12.2021 Ampel-Regierung

SPD, Grüne und FDP haben nach der Zustimmung aller drei Parteien den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Lesen Sie, was der Ampel-Koalitionsvertrag rund um den Immobiliensektor vorsieht, von Wohnungsbau bis Sachkundenachweis.mehr

no-content
Serie 07.12.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

2022 will der Staat wieder einiges über die Menschen wissen, die in Deutschland wohnen. Er bedient sich dabei bestimmter Berufsgruppen aus der Immobilienbranche. Verwalterinnen, Verwalter und Wohnungsunternehmen sind auch betroffen. Sie müssen sich auf den Zensus vorbereiten. Wir helfen ihnen dabei.mehr

no-content
News 06.12.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Digitalisierte Prozesse zu etablieren, ist ein erheblicher Aufwand, aber es zahlt sich aus: Warum heute niemand mehr auf eine Grunddigitalisierung und die damit einhergehende Flexibilität verzichten kann, ist Thema im neuen L'Immo-Podcast mit Lars Ernst, Managing Director bei der Aareal Bank.mehr

no-content
News 03.12.2021 Sekundärstandorte im Fokus

In der Debatte um die Zukunft von Büroinvestments wurde während der Pandemie der Fokus meist auf die deutschen Metropolen gelegt. Dabei gibt es relevante Sekundärmärkte mit einem höheren Renditepotenzial – krisenresilient sind die noch dazu, wie eine Studie von Demire und Bulwiengesa zeigt.mehr

no-content
News 02.12.2021 Plattform

Zugeklebte Schaufenster, meterlange Bretterwände, unübersehbare "Wir schließen"-Schilder: Um sich greifende Leerstände bedrohen mittlerweile fast alle deutschen Cities. Um ihre Vielfalt und Lebendigkeit zu erhalten, hat das IFH Köln eine Art Datingportal für Innenstadtimmobilien aufgesetzt.mehr

1
News 02.12.2021 Europäische Immobilienmärkte

Deutsche Städte stehen trotz Pandemie wirtschaftlich gut da – das wirkt sich auch auf die Immobilienmärkte aus. München und Stuttgart schaffen es im neuen "ECGI"-Ranking von LaSalle sogar unter die Top 10 in Europa. Wo sonst werden Investoren auf der Suche nach einer stabilen Outperformance fündig?mehr

no-content
News 01.12.2021 Personalien im November

Heike Gündling ist neue CEO bei 21st Real Estate. Die German PropTech Initiative (GPTI) erweitert den Vorstand um Nadja Hofmann von Exporo. Joachim Sauer ist jetzt CFO bei Reanovo. Und Daniel Löhken wurde in die Führungsriege der Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG berufen.mehr

no-content
News 01.12.2021 Kommentar

Die Ampel-Parteien haben ihr Koalitionspapier vorgelegt. Darin sind umfassende Maßnahmen genannt, die den Gebäudebereich klimaneutraler machen sollen. Wie sähe ein solcher Sektor wohl aus? Ein Gedankenspiel.mehr

no-content
News 30.11.2021 KPMG-Studie

Rund 36 Millionen Immobilien müssen im Zuge der Grundsteuerreform zum 1.1.2022 neu bewertet werden – die dafür benötigte Datenmenge ist enorm und die Zeit wird knapp. Das setzt auch Immobilienunternehmen unter Druck, wie eine Studie von KPMG zeigt.mehr

News 30.11.2021 Umlagefähigkeit Kabel-TV-Kosten

Am 1.12.2021 tritt die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) überwiegend in Kraft. Das Nebenkostenprivileg bei den Kabel-TV-Kosten wird fallen – für neugebaute Hausverteilnetze sofort. Für Bestandsimmobilien gilt eine Übergangsfrist bis Mitte 2024.mehr

no-content
News 30.11.2021 Heizkostenabrechnung

Die Novelle der Heizkostenverordnung tritt zum 1.12.2021 in Kraft. Im Kern der Neuregelung stehen die Fernablesbarkeit der Messgeräte sowie mehr Informationen für die Nutzer.mehr

no-content
News 30.11.2021 Mietrecht

Im Advent gehen vielerorts die Lichter an. Eigentümer und Mieter schmücken ihre Häuser und Wohnungen, mal bunt, mal glitzernd – doch wie üppig und grell darf die Weihnachtsdekoration sein? Was müssen Vermieter oder Nachbarn eigentlich dulden?mehr

no-content
News 29.11.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Verrentungsmodelle boomen und werden oft stark kritisiert. In diesem Spannungsfeld hat die HPR Capital Management GmbH ein Investmentmodell für institutionelle Investoren entwickelt. Ein Gespräch mit Otto Kiebler, Gründer HausplusRente GmbH, und Michael Rau, Geschäftsführer HPR Capital Management GmbH.mehr

no-content
News 29.11.2021 Gesetzesnovelle

Schleswig-Holstein kündigte im Januar mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau an. Nun hat der Landtag eine Neufassung des Wohnraumförderungsgesetzes verabschiedet. Wie ist die Förderung in den anderen Bundesländern geregelt? Eine Übersicht über die unterschiedlichen Programme.mehr

no-content
News 29.11.2021 Advertorial: Wohnraum kostengünstig sanieren

Sozialverträglichkeit und wirtschaftliches Handeln verbinden – das ist der Fokus der Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS). Um Wohnungen zu einem fairen Mietpreis anbieten zu können, setzt das evangelische Immobilienunternehmen auf schlanke, kosteneffiziente Prozesse. Dazu gehört die Sanierung über Doozer.mehr

no-content
Wenn das Team Verantwortung übernimmt
digital
Magazinbeitrag 29.11.2021 Innovative Personalführung

New Work ist das Schlagwort der Stunde. Andere Branchen zeigen, dass es vielfältige Ansätze gibt, um die Arbeitsorganisation agiler zu machen und den Mitarbeitern mehr Verantwortung zu geben. Manche Modelle geben auch der Wohnungswirtschaft wertvolle Anregungen.mehr

no-content
News 26.11.2021 Zweckentfremdung

Die Nutzung von Garagen ist landesrechtlich geregelt – ob gemietet oder im Eigentum. Viel Spielraum gibt es nicht. Abgestellt werden dürfen grundsätzlich nur Autos & Co., wobei ein Oldtimer-Lager schon Zweckentfremdung sein könnte. Und die kann richtig teuer werden.mehr

no-content
News 26.11.2021 Umfrage

Das Neugeschäft bei den großen deutschen Immobilienfinanzierern hat im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahr zum Teil deutlich zugelegt – um bis zu 225 Prozent laut einer Umfrage von JLL. Rückgänge melden nur zwei von zwölf Instituten. Fünf Banken erwarten, dass es weiter aufwärts geht.mehr

no-content
News 25.11.2021 Kommentar

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, FDP und Grünen wird zahlreiche Auswirkungen auf die Immobilienwelt haben. Erwartbare, überraschende, rätselhafte: Konzentrieren wir uns auf Letztere.mehr

no-content
News 25.11.2021 Blackprint-Studie

Aus den "Etablierten" der Immobilienbranche sind Digital Leaders geworden. Und die wissen, was sie an PropTechs haben – vor allem im Property Management. Plattformen sind noch am stärksten gefragt, die Tendenz geht aber zu spannenderen Technologien, wie eine Blackprint-Studie zeigt.mehr

no-content
News 24.11.2021 BVerfG-Beschluss

Ein Grundstückseigentümer darf nicht endlos an den Baukosten einer Straße beteiligt werden. Eine Landesvorschrift, die Erschließungsbeiträge nach Fertigstellung zeitlich unbegrenzt erhebt, ist mit dem Grundgesetz unvereinbar, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.mehr

no-content
News 24.11.2021 Wissenschaftliche Studie

Die Standort- und Marktanalyse (StoMA) ist eine Kernaufgabe der Projektentwicklung und darüber hinaus des gesamten Immobilienmanagements. Dafür gibt es ein vielfältiges Angebot an IT-Systemen. Was leisten sie und was nicht? Das hat eine wissenschaftliche Studie untersucht.mehr

no-content
News 23.11.2021 WEG-Treffen unter Corona

Eigentümerversammlungen auf Basis der 2G-Regelung sind nicht ordnungsgemäß. Dieser Auffassung ist der Spitzenverband der Immobilienverwalter VDIV. Die Treffen seien womöglich rechtlich anfechtbar.mehr

no-content
Serie 23.11.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Was ist meine Hausverwaltung wert? Wie mache ich sie wertvoller? Wer heute die richtigen Weichen für die Nachfolge stellt, profitiert morgen von einem attraktiven Markt.mehr

no-content
News 22.11.2021 Prix d´Excellence Germany 2021

Die Sieger beim Prix d´Excellence Germany 2021 sind gekürt. Gold vergab die Jury in der Kategorie Wohnen für das Projekt "Bricks" in Berlin und für die Konversion des alten Commerzbank-Hochhauses in Düsseldorf in der Kategorie Gewerbe.mehr

no-content
News 22.11.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Energetische Sanierung und Restrukturierung: Ein großes Thema beim Wohnen – und im Gewerbeimmobilienbereich erst recht. Hier bleibt kein Stein auf dem anderen, die Ansprüche der Mieter verändern sich stark. Im neuen L'Immo Podcast spricht Dirk Labusch mit der Assetmanagerin Anne Bailly.mehr

no-content
News 19.11.2021 IW-Studie

In den Großstädten wird es immer enger, weil zu wenig Wohnraum gebaut wird – auf dem Land hingegen häufig zu viel. Dort droht Leerstand. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor. "Von bedarfsgerechtem Neubau kann keine Rede sein", heißt es da.mehr

no-content
News 18.11.2021 Nebenkostenprivileg gilt bis Mitte 2024

Vermieter dürfen die Kosten für Kabel-TV-Anschlüsse auf Mieter umlegen, wenn das im Mietvertrag geregelt ist, hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Das Urteil wirkt aber nur für kurze Dauer. Ab Juli 2024 greift eine Gesetzesänderung, dann ist das Nebenkostenprivileg endgültig Geschichte.mehr

no-content
News 17.11.2021 Tag der Wohnungswirtschaft 2021

Klimaschutz, Transformation, Digitalisierung und soziale Gerechtigkeit – beim Tag der Wohnungswirtschaft 2021 forderte GdW-Präsident Axel Gedaschko von den künftigen Koalitionären einen realistischen Plan für die Vereinbarkeit dieser Themen mit der Herausforderung bezahlbares Bauen und Wohnen.mehr

no-content
News 17.11.2021 Steile These oder ökonomisch sinnvoll?

Statt populistischer Forderungen nach Enteignung von Wohnungskonzernen sollte die Politik über die Abschaffung von Steuerprivilegien für vermietete Immobilien nachdenken. Dafür sprechen sich Steuerexperten aus. Fehlanreize für Investoren und Preisexplosionen könnten so aus der Welt geschafft werden.mehr

News 17.11.2021 BGH

Die Bundesländer können landesrechtliche Regelungen erlassen, wonach eine nachträglich angebrachte Wärmedämmung auch dann zulässig ist, wenn sie die Grenze zum Nachbargrundstück überschreitet.mehr

no-content
News 16.11.2021 Klimaschutzbericht 2021 vorgelegt

Zwei Tage nach Ende des COP26-Gipfels in Glasgow hat die Bundesregierung den Klimaschutzbericht 2021 vorgestellt und sieht Deutschland auf einem guten Weg: Der Trend sinkender CO2-Emissionen zeige, dass die politischen Instrumente wirken. Auch die Weichen für energetische Gebäude seien gestellt.mehr

no-content
News 15.11.2021 ICG-KPMG-Studie

Die Immobilienbranche hat Sinn und Nutzen einer guten Unternehmensführung im Blick. Interne Revision, Kontrollsysteme, Compliance, Risikomanagement – diese Funktionen sind mehrheitlich etabliert, wie eine Governance-Studie von ICG und KPMG zeigt. Doch es gibt noch viel zu tun.mehr

no-content
News 15.11.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Solvente Mieter, die nur eine Basismiete zahlen, Vermieter, die luxussanieren und Mieter vertreiben – Wohnungspolitik ist nicht immer gerecht. Ein faszinierendes Modell aus verschiedenen Fachrichtungen will dies ändern. Eine neue Folge des L'Immo-Podcasts mit Prof. Steffen Sebastian von der Irebs.mehr

no-content
News 15.11.2021 Advertorial: Thermostate für alle

Als einer der führenden Hersteller für Thermostat-Technologie kennt GROHE die Herausforderungen bei der Planung moderner Duschen. Dabei ist es besonders die konstante Wassertemperatur, die für Nutzer von großer Bedeutung ist. Mit GROHTHERM 500 bietet GROHE jetzt ein attraktives Einstiegsprodukt.mehr

no-content
News 12.11.2021 IVD-Marktanalyse

Nach Jahren des Booms brechen die Mieten für Ladenflächen bei Neuverträgen in den teuren deutschen Metropolen regelrecht ein – in Toplagen von München besonders krass um fast 27 Prozent, wie eine IVD-Analyse zeigt. Die Konkurrenz im Onlinehandel ist ein Grund, die Coronakrise ein weiterer.mehr

no-content
News 11.11.2021 Neuregelung

Der niedersächsische Landtag hat die Novellierung der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) verabschiedet. Neuerungen gibt es vor allem in Sachen Bauantrag, beim Brandschutz und hinsichtlich der sogenannten "Solarpflicht" für Neubauten.mehr

no-content
News 11.11.2021 Umfrage

Sie sind klug konzipiert, haben intelligente Grundrisse, die Kosten sind überschaubar und der Ressourceneinsatz ist sparsam – das Tiny House entspricht dem Zeitgeist. Knapp jede vierte Person in Deutschland könnte sich vorstellen, auf engstem Raum zu wohnen. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag von Interhyp.mehr

no-content
News 10.11.2021 Milieuschutz nicht auf Basis einer Annahme

Berliner Bezirke haben häufig die Karte des Vorkaufsrechts bei Wohnhäusern gezogen. Diese gängige Praxis zum Milieuschutz ist allerdings umstritten. In Teilen gab das Bundesverwaltungsgericht den Kritikern nun recht: Die Annahme, dass ein Immobilienkäufer Mieter verdrängen könnte, reicht nicht.mehr

no-content
News 09.11.2021 "Schwarzbuch 2020/2021"

Eine Dauerbaustelle im Regierungsviertel, ein fehlgeplanter Universitätskomplex, ein Holzbau, der nur neun Jahre hielt und der Berliner Mietendeckel, der sinnlos Millionen verschlungen hat – der Bund der Steuerzahler prangert im neuen "Schwarzbuch" 100 Steuersünden an, auch bei Immobilienprojekten.mehr

no-content
News 09.11.2021 Kongress

Klimaschutz, Transformation, Digitalisierung und Gerechtigkeit – das sind die vier großen Schwerpunkte beim "Tag der Wohnungswirtschaft 2021" des GdW. Der Kongress findet am 16. November virtuell statt und ist kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt.mehr

no-content
News 08.11.2021 Dena-Gebäudereport 2022

Fördermittel fürs Sanieren werden gut abgerufen, doch immer noch werden drei Viertel der (Wohn)Häuser im Bestand mit Öl und Gas beheizt, heißt es im Dena-Gebäudereport 2022 zum Klima-Fußabdruck des Sektors. Dass viele alte Heizungen vor dem Austausch stehen, sei eine Chance – neben effizientem Bauen.mehr

no-content