News 06.03.2020 Zwangsversteigerungen

Die Zeit der Immobilienschnäppchen ist vorbei: Auch im Jahr 2019 ist die Zahl der Zwangsversteigerungen zurückgegangen. Die versteigerten Verkehrswerte sanken um 10,7 Prozent auf 3,44 Milliarden Euro, bundesweit kamen nur noch 17.600 Immobilien unter den Hammer. Zu diesen Ergebnissen kommt der Fachverlag Argetra.mehr

no-content
News 06.03.2020 GEIG

Deutschland muss EU-Vorgaben zum Aufbau von Ladeinfrastruktur umsetzen – im Neubau, bei Sanierung und im Bestand. Den Entwurf des Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetzes (GEIG) hat das Kabinett jetzt verabschiedet. Verbände finden es nicht durchweg gelungen. Was sieht das GEIG vor?mehr

no-content
News 06.03.2020 Förderprojekt

Die Entwicklungshilfeorganisation der Wohnungswirtschaft Deswos engagiert sich seit Jahren in Afrika. Ein Projekt ist das KCC Kigamboni Community Center, ein Jugend- und Bürgerzentrum in Dar-es-Salaam, einer Millionenstadt in Tansania. Unser Autor hat das KCC besucht. mehr

no-content
News 05.03.2020 DRE-Index

Der digitale Reifegrad der Immobilienbranche ist signifikant zurückgegangen – um 17 Prozent. Das geht aus dem Digital Real Estate Index (DRE-Index) hervor. Auffällig ist, dass die Unternehmen dies anders einschätzen: In einer Umfrage beurteilen die meisten Akteure die eigene Firma als stärker digitalisiert, als der DRE-Index widerspiegelt.mehr

no-content
Serie 05.03.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Es ist fast schon eine Glaubensfrage: Lagert man Unternehmensdaten auf eigene, lokale Server oder gibt sie besser in die Hände von professionellen Dienstleistern? Statt in diese Diskussion sollten Immobilien- und Wohnungsunternehmen ihre Energie jedoch lieber ins Kerngeschäft stecken – und alle wichtigen Daten in der Cloud verstauen.mehr

no-content
News 04.03.2020 Investment

Studentenwohnungen, Mikroapartments und Serviced Apartments: Durch neue Formen des Wohnens und Zusammenlebens verwischt sich die Trennung zwischen Wohn- und Hotelimmobilien zusehends. Ein Trend, der auch Anlegern interessante Renditeperspektiven bietet.mehr

no-content
News 03.03.2020 Auszeichnung

Die BBU-Zukunftsawards 2020 für mehr Klimaschutz in der Wohnungswirtschaft wurden vergeben. Insgesamt wurden sieben Preise in den Kategorien "Genossenschaften" und "Gesellschaften" verliehen sowie eine Anerkennung ausgesprochen.mehr

no-content
News 03.03.2020 BGH

Der Verwalter vertritt die beklagten Wohnungseigentümer im Prozess über eine Beschlussanfechtung. Die Eigentümer können Weisungen für die Prozessführung beschließen. Die Möglichkeit für einzelne Eigentümer, sich selbst zu vertreten und im Prozess abweichend von der Mehrheit zu handeln, kann nicht ausgeschlossen werden.mehr

no-content
News 03.03.2020 Wohnungsmarkt

Die Investition in ein Erbbaurecht anstatt dem Kauf einer Wohnimmobilie in Volleigentum könnte eine Ausweichstrategie zu den niedrigen Renditen am Markt sein, wie eine Studie zeigt. Kommunen als Verkäufer setzen wieder auf das Instrument. Anleger sehen vor allem die Zinsanpassungen kritisch.mehr

no-content
News 02.03.2020 Wohnungsmarkt

2018 lebte jeder fünfte Deutsche für sich alleine, 2040 wird es bereits jeder vierte sein, prognostiziert das Statistische Bundesamt. Die Zahl der Haushalte mit drei oder vier Personen wird demnach in den nächsten Jahren weiterhin kontinuierlich abnehmen.mehr

no-content
News 02.03.2020 Personalien im Februar

Dr. Thomas Herr hat bei CBRE die Funktion des Head of Digital Innovation EMEA an Dr. Susanne Hügel übergeben und geht als Vorstandschef zur Evana AG. CEO Sonja Wärntges hat bei DIC Asset verlängert. Susanne Schröter-Crossan wechselt von der Deutschen Bank als Finanzvorstand zur LEG Immobilien AG.mehr

no-content
News 28.02.2020 BBSR-Leitfaden

Sie sind baulich verwahrlost, stehen leer oder sind stark überbelegt: In Deutschland gibt es zig solcher "Problemimmobilien", viele davon in Nordrhein-Westfalen. Eine Arbeitshilfe des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung zeigt, wie Kommunen und Wohnungsunternehmen damit umgehen können.mehr

no-content
News 28.02.2020 IVBB e.V.

Sieben große Makler haben die Arbeitsgemeinschaft Immobilienvermittler Banken Bausparkassen e.V. (IVBB) gegründet, darunter auch Grossmann & Berger. Sie wollen unter anderem neue Branchenstandards entwickeln. Die Geschäftsstelle der IVBB ist an der EBZ-Akademie in Bochum angesiedelt.mehr

no-content
News 27.02.2020 Serielles Bauen

Gelsenkirchen ist die erste Stadt in Nordrhein-Westfalen (NRW), die ein neues Genehmigungsverfahren für Wohnraum anwendet: Mit der sogenannten "referenziellen" Baugenehmigung muss in einem Neubauprojekt nicht für alle 91 Reihenhäuser einzeln eine Genehmigung beantragt werden, sondern nur für wenige Referenzgebäude.mehr

no-content
News 26.02.2020 Stadtentwicklung vertikal

Der Berliner Senat hat verbindliche Regeln für den Bau von Hochhäusern beschlossen. Eine zentrale Vorschrift in dem jetzt veröffentlichten Leitbild: Reine Bürotürme über 60 Meter Höhe soll es nicht mehr geben – zirka ein Drittel der Fläche muss etwa für Wohnen genutzt werden.mehr

no-content
News 26.02.2020 BGH

Auch die Klage eines aus der WEG ausgeschiedenen Eigentümers gegen einen anderen Wohnungseigentümer kann eine wohnungseigentumsrechtliche Streitigkeit sein, für die besondere Zuständigkeitsregeln gelten.mehr

no-content
News 26.02.2020 Modellrechnung

Handelsimmobilien in deutschen Innenstädten haben mehr zu bieten als Mieteinnahmen aus den Läden. Eine Modellrechnung von JLL am Beispiel der Münchner Flaniermeilen zeigt: Das Potenzial steckt in den oberen Stockwerken – in Büros umgebaut, kann ein Mietplus von mehr als 200 Prozent drin sein.mehr

no-content
News 26.02.2020 Wohnungsmarkt

In rund zwei Dutzend der deutschen Hochschulstädte stagnieren die Mieten für kleine Apartments – oder sind sogar gesunken. Anderswo steigen die Preise oft langsamer als zuvor, wie eine Analyse von Immowelt zeigt. Auffällig sei, dass der Mietpreis meist nahe an der 400-Euro-Marke stagniere.mehr

no-content
News 24.02.2020 Bürgerschaftswahl 2020

Während Berlin den Mietmarkt streng reguliert und auf Widerstand vor allem aus der Immobilienbranche stößt, macht sich Hamburg Freunde mit einer aktiven Wohnungsbaupolitik. Beobachter erklären den Erfolg der Regierungspartei SPD bei der Bürgerschaftswahl auch damit.mehr

no-content
News 24.02.2020 BGH

Ein Verwalter, der verurteilt worden ist, einem Wohnungseigentümer die Zustimmung zur Veräußerung seines Wohnungseigentums zu erteilen, muss die Prozesskosten im Verhältnis zu den anderen Eigentümern nicht selbst tragen.mehr

no-content
News 21.02.2020 PropTech-Trends 2020

Die Sturm-und-Drang-Phase der PropTechs ist vorbei. Geschäftsmodelle müssen sich für Immobilienfirmen rechnen. Das Zukunftsthema schlechthin heißt Nachhaltigkeit. Was sich hinter "GretaTech" verbirgt und welche Trends den Markt 2020 noch bestimmen werden, zeigt eine Studie von PropTech1 Ventures.mehr

no-content
News 21.02.2020 Neue Förderrunde

Für das Innovationsprogramm "Zukunft Bau" läuft die Förderrunde 2020 an. Forschungsvorhaben können bis zum 1. Juli beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung eingereicht werden.mehr

no-content
News 21.02.2020 Unternehmerrunde

Berlin ist speziell. Die Stadt hat den Mietendeckel, eine mehrstufige Verwaltung und zumindest eine Branche, die unter all dem leidet. Berlin hat viele Chancen – auch ein paar Probleme. Und eine Immobilienwirtschaft, die Lust hat, zu deren Lösung beizutragen.mehr

no-content
News 20.02.2020 Trends 2020

Deutsche Büroimmobilien boomen – auch 2020. Immer mehr ausländische Investoren, viele davon aus Asien, bringen Kapital nach Europa. Insbesondere Deutschland und seine Top 7-Städte sind gefragt. Im Fokus: zertifizierte, smarte Bürogebäude. Eine Expertenrunde hat die Trends diskutiert.mehr

no-content
News 20.02.2020 Auszeichnung

Von Modernisierung bis Quartiersentwicklung: Die Preisträger des Deutschen Bauherrenpreises 2020 stehen fest. Die Jury zeichnete elf Projekte in elf Kategorien aus. Beim Thema "Neue Wohngebiete", hier wurden die meisten Beiträge eingereicht, überzeugte die WBG Nürnberg mit "Neues Wohnen Sünderbühl".mehr

no-content
News 20.02.2020 Nachhaltiges Geschäftsmodell

Umwelt, Soziales, eine nachhaltige Unternehmensführung: ESG-Kriterien sind für die Immobilienbranche überlebenswichtig. Sie ist zwar (noch) nicht dazu verpflichtet, täte aber gerade deshalb gut daran, proaktiv eigene Ansätze zu etablieren. Catella hat sich das Geschäftsmodell näher angeschaut.mehr

no-content
News 19.02.2020 Zweckentfremdung

Frankfurt am Main kämpft seit vier Monaten gegen die unangemeldete gewerbliche Vermietung möblierter Wohnungen. Solche Residenzwohnungen werden oft zu überzogenen Preisen angeboten. 395 illegale Mietangebote hat die Stadt jetzt "kassiert" und eine Million Euro an wirtschaftlichem Vorteil abgeschöpft.mehr

no-content
News 19.02.2020 Social Bonds

Ab sofort können die Münchner ihrer Stadt über eine sogenannte Bürgeranleihe Geld für den Wohnungskauf borgen. Dafür gibt es Zinsen. Die ersten Papiere wurden vor einigen Tagen ausgegeben, seit gestern wird die Anleihe an der Börse gehandelt. Zugute kommen soll das Projekt den Mietern.mehr

no-content
Serie 19.02.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Kinder experimentieren völlig unbefangen mit den digitalen Medien. Wenn ich zuschaue, kann ich viel von ihnen lernen – und weiß, warum ich mich selbst mit Zukunftstechnologien beschäftige. Warum fühlen sich viele Menschen so unsicher, wenn es um die digitale Transformation geht?mehr

no-content
News 18.02.2020 In eigener Sache

Ab sofort wird die webbasierte ERP-Software Haufe axera über die Cloud-Plattform Microsoft Azure bereitgestellt. Mit dem Wechsel soll Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen eine intelligente und zukunftssichere Lösung mit höchsten Sicherheitsstandards geboten werden.mehr

no-content
News 18.02.2020 Umbenennung

Der Verband der nordrhein-westfälischen Immobilienverwalter (VNWI) hat sich umbenannt in Verband der Immobilienverwalter Nordrhein-Westfalen – kurz VDIV Nordrhein-Westfalen. So will man nach außen stärker als Verbund mit den anderen Landesverbänden auftreten, die gemeinsam den VDIV Deutschland bilden.mehr

no-content
News 17.02.2020 Nachverdichtung

In den deutschen Städten herrscht eine immer größer werdende Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen. Nachverdichtung ist eine Möglichkeit, trotz Grundstücksknappheit neuen Wohnraum in Innenstädten zu bauen. Allerdings nicht ohne Hürden: Der Brandschutz stellt hohe Anforderungen.mehr

no-content
News 14.02.2020 Wohnungspolitik

Erbbaurechte werden in vielen Kommunen wieder diskutiert. Im Fokus steht der Mietwohnungsbau. Zuletzt haben zwar nur wenige Städte davon Gebrauch gemacht – auch bei Mehrfamilienhäusern spielt das wohnungspolitische Instrument kaum eine Rolle. Eine Studie zeigt Vor- und Nachteile des Erbbaurechts.mehr

no-content
News 13.02.2020 Staatshaftung

Das Land Hessen haftet Mietern gegenüber nicht dafür, die Verordnung zur Umsetzung der Mietpreisbremse nicht wirksam erlassen zu haben. Das OLG Frankfurt/Main bestätigte ein entsprechendes Urteil des LG Frankfurt. Das letzte Wort könnte der BGH haben.mehr

no-content
News 13.02.2020 Investment

Family Offices in Deutschland wollen in den kommenden Jahren deutlich mehr in Immobilien investieren. Dabei rücken laut einer Studie von Catella Research zunehmend Hotels und Sozialimmobilien sowie Mikroapartments und Studentenwohnungen in den Fokus der Büroimmobilienspezialisten.mehr

no-content
Serie 12.02.2020 Kuriose Fälle vor Gericht - Auch das noch

An einigen Schaufeln Schnee entzündete sich ein Streit zwischen zwei Nachbarn, der vor dem AG München landete.mehr

no-content
News 12.02.2020 Wohnungsnot & Fachkräftemangel

Wirtschaftsunternehmen haben sie im Rennen um Fachkräfte wieder entdeckt, für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft sind sie eine Chance, sich zu engagieren im Wettlauf gegen den Wohnungsmangel: Mitarbeiterwohnungen. Eine Studie zeigt, wie aus dem Trend ein passgenaues Angebot werden kann.mehr

no-content
News 12.02.2020 Mietrecht

Die Bundesregierung lehnt den Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung der Vorschriften über die Schriftform bei Mietverträgen ab. Der Entwurf zielt darauf ab, die Kündigung langfristiger Gewerbemietverträge wegen Mängeln der Schriftform zu beschränken.mehr

no-content
News 12.02.2020 Quartiersentwicklung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in zwei wegweisenden Entscheidungen den Begriff "Kundenanlage" im Stromnetz näher definiert. Das ist von erheblicher Relevanz auch für die Immobilienwirtschaft – vor allem vor dem Hintergrund von Quartiersentwicklungen und der Umsetzung von Mieterstrommodellen.mehr

no-content
News 11.02.2020 Preisverleihung

Auf der Fachmesse Digitalbau in Köln wurde erstmals der "Digitalbau Award" an innovative Startups vergeben: Unter zehn Finalisten durchgesetzt haben sich Lumoview Building Analytics auf Platz eins, vor BIM Systems (Zweiter) und Pinestack.mehr

no-content
News 11.02.2020 Wohnungsbau

Bis 2025 fehlen in Baden-Württemberg eine halbe Million Wohnungen, schätzt das Wirtschaftsministerium. Die Landesregierung hat ein neues Förderprogramm beschlossen: 2020 und 2021 sollen für Mietwohnungen und selbst genutztes Eigentum jeweils 250 Millionen Euro ausgegeben werden.mehr

no-content
News 10.02.2020 BGH

Ein Mieterhöhungsverlangen, das zur Begründung auf die Miete vergleichbarer Wohnungen Bezug nimmt, ist nicht allein deshalb formell unwirksam, weil es sich bei den Vergleichswohnungen um öffentlich geförderten, preisgebundenen Wohnraum handelt.mehr

no-content
News 10.02.2020 Studium & Weiterbildung

In Zeiten von Digitalisierung & Co. hängt die eigene Beschäftigungsfähigkeit mittlerweile stark davon ab, wie man sich auf die neuen Anforderungen einstellt. (Weiter-)Bildungsangebote und Finanzierungstipps im Überblick.mehr

no-content
News 10.02.2020 Advertorial

Manuelle Prozesse in der Vermietung - jeder Immobilienverwalter oder Vermieter kennt sie: Unzählige Papierberge, haufenweise Telefonate und Massenbesichtigungen sind nicht nur anstrengend, sie nehmen auch wertvolle Ressourcen in Anspruch. Es wird Zeit den Vermietungsprozess zu revolutionieren!mehr

no-content
News 10.02.2020 Innovative Projektentwicklungen

45 Projektentwicklungen in elf Kategorien wurden für die Mipim Awards 2020 nominiert – auch zwei deutsche Kandidaten sind dabei. Das "Kreislaufhaus" am Zollverein in Essen und das "Wave" in Berlin. Die Sieger des Wettbewerbs werden am 12. März auf der Messe in Cannes gekürt.mehr

no-content
News 06.02.2020 Mediennutzung

Bis zu 30 Minuten pro Tag nehmen sich die Entscheider der Branche Zeit, um sich über Immobiliennachrichten zu informieren, zunehmend auch über die Sozialen Medien. 75 Prozent der Leser bevorzugen gut recherchierte, kurze Artikel. Das zeigt eine Studie von Bulwiengesa im Auftrag der PR-Agentur PB3C.mehr

no-content
News 06.02.2020 Steigende Mietpreise

Deutschland ist ein Mieterland, doch immer mehr Deutsche haben laut einer Umfrage Schwierigkeiten, die Mieten zu stemmen. Mehr als zwei Drittel der Befragten halten die Wohnungspolitik für falsch, rund die Hälfte die Mietpreisbremse für wirkungslos. Diese Wahrnehmung stützt auch eine neue Studie.mehr

no-content
News 06.02.2020 Kolumne

Das digitale Zeitalter mit all seinen Softwarelösungen und Planungstools rüttelt an den Grundfesten der Immobilienwirtschaft – und nimmt sie oft Stein für Stein auseinander. Das muss keine Schwäche sein, wenn das Potenzial neuer Technologien genutzt wird. Ein Plädoyer für den digitalen Zwilling.mehr

no-content
News 05.02.2020 Ausblick

Ob E-Fulfillment-Center, Last Mile, Same-Day-Delivery oder B2C – mit der Zunahme des Onlinehandels steigt laut Experten die Nachfrage nach neuartigen Logistikimmobilien. Am Ende sollen auch Flugtaxen und Drohnen landen können. Im Fokus der Investoren: Deutschland als Drehkreuz in Europa.mehr

no-content
News 05.02.2020 BGH

Durch die Zustimmung eines Mieters zu einem Mieterhöhungsverlangen kommt eine Vereinbarung über eine Mieterhöhung zustande. Es kommt dann nicht mehr darauf an, ob das Erhöhungsverlangen formell wirksam und inhaltlich berechtigt war.mehr

no-content