News 30.10.2018 BZSt

Ab sofort steht die aktuelle Version der Digitalen LohnSchnittstelle (DLS) 2019.1 zum Download zur Verfügung.mehr

no-content
News 02.10.2018 Lohnsteuerbescheinigung 2019

Die Finanzverwaltung hat das Muster der Lohnsteuerbescheinigung für 2019 veröffentlicht und dabei zugleich auf die für 2018 und 2019 geltenden Regelungen zum Ausfüllen hingewiesen. Gewichtigste Änderung für 2019 wird damit wohl der Pflichtausweis des Großbuchstabens M.mehr

no-content
News 07.09.2018 BMF

Das Mus­ter für den Aus­druck der elek­tro­ni­schen Lohn­steu­er­be­schei­ni­gung 2019 wurde veröffentlicht.mehr

no-content
News 14.03.2018 BFH Kommentierung

Gleicht das FA bei einer in Papierform abgegebenen ESt-Erklärung den vom Arbeitgeber elektronisch übermittelten Arbeitslohn nicht mit den Angaben des Steuerpflichtigen ab, kann der Fehler nicht nachträglich berichtigt werden (Rechtslage vor Inkrafttreten des § 175b AO ab 2017).mehr

no-content
News 02.10.2017 BMF

Das BMF hat das Muster für den Aus­druck der elek­tro­ni­schen Lohn­steu­er­be­schei­ni­gung 2018 bekannt gegeben. Zudem weist es in einem umfangreichen Schreiben darauf hin, was bei der Ausstellung von elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen für Kalenderjahre ab 2018 zu beachten ist.mehr

no-content
News 17.02.2016 Meldewesen

Arbeitgeber sind verpflichtet, der Finanzverwaltung spätestens bis zum 28. Februar die elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen für 2015 zu übermitteln. Die Änderung des Lohnsteuerabzugs ist nur bis zur Übermittlung zulässig.mehr

no-content
News 09.10.2015 Arbeitslohnspenden

Deutschland ist inzwischen Zufluchtsort für Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Wenn Unternehmen die Flüchtlinge finanziell unterstützen wollen, können sie dies auf unbürokratischem Weg tun: Die Finanzverwaltung gewährt Vereinfachungen für sogenannte Arbeitslohnspenden.mehr

no-content
Serie 03.09.2015 Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2016

Arbeitgeber sind verpflichtet, der Finanzverwaltung bis zum 28. Februar des Folgejahres eine elektronische Lohnsteuerbescheinigung zu übermitteln. Neu ist, dass ab 2016 für jede Lohnsteuerbescheinigung eine eindeutige, durch den Datenlieferanten zu vergebende ID (KmId) zu erstellen ist.mehr

no-content
Serie 01.09.2015 Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2016

Die Korrektur eines fehlerhaften Lohnsteuerabzugs darf nach Übermittlung der Lohnsteuerbescheinigung grundsätzlich nicht mehr erfolgen. Eine Korrektur der übermittelten Lohnsteuerbescheinigung ist nur zulässig, wenn es sich um eine bloße Berichtigung eines unrichtig übermittelten Datensatzes handelt.mehr

no-content
Serie 28.08.2015 Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2016

Die in der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung zu bescheinigenden Daten bleiben 2015 und 2016 weitgehend unverändert. Hinzuweisen ist aber insbesondere darauf, dass die Übergangsregelung zur Bescheinigung des Großbuchstaben M bis Ende 2017 verlängert wurde.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Serie 25.08.2015 Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2016

Arbeitgeber sind verpflichtet, der Finanzverwaltung bis zum 28. Februar des Folgejahres die elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen zu übermitteln. Wir sagen Ihnen schon jetzt, worauf Sie sich 2016 einstellen müssen und welche Besonderheiten bereits bei den Bescheinigungen 2015 zu beachten sind.mehr

no-content
News 05.08.2015 BMF

Gem. § 51 Abs. 4 Nr. 1 EStG ist das BMF ermächtigt, das Muster für den Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung zu bestimmen.mehr

no-content
News 31.07.2015 BMF

Die Arbeitgeber sind grundsätzlich verpflichtet, der Finanzverwaltung bis zum 28. Februar des Folgejahres eine elektronische Lohnsteuerbescheinigung zu übermitteln (§ 41b Abs 1. Satz 2 EStG). Die Datenübermittlung ist nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz nach Maßgabe der Steuerdaten-Übermittlungsordnung authentifiziert vorzunehmen.mehr

no-content
News 09.07.2015 FG Pressemitteilung

Darf das Finanzamt einen bestandskräftigen Steuerbescheid wegen offenbarer Unrichtigkeit ändern, wenn der Sachbearbeiter bei der Veranlagung statt des erklärten Arbeitslohns den abweichenden elektronisch übermittelten Arbeitslohn  zugrunde gelegt hat? Dies musste das FG Düsseldorf klären.mehr

no-content
News 29.01.2015 FG Kommentierung

Die Erkenntnis über die Unrichtigkeit einer elektronischen Lohnsteuerbescheinigung ist keine neue Tatsache im Sinne des § 173 AO.mehr

no-content
News 23.09.2014 Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2015

Die Finanzverwaltung hat das Muster der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung für 2015 bekannt gemacht. Arbeitgeber sollten jetzt prüfen, ob künftige Aufzeichnungen im Lohnkonto angepasst werden müssen.mehr

no-content
News 22.07.2014 Nachträgliche Änderung des Lohnsteuerabzugs

Eine gesetzliche Neuregelung sollte eine allgemeine Öffnungsklausel für Lohnsteueränderungen nach der Übermittlung der Lohnsteuerbescheinigung ermöglichen. Doch diese wurde kurz vor der Verabschiedung eingeschränkt.mehr

no-content
News 16.04.2014 "Jahressteuergesetz 2014"

Die Steuerpolitik der neuen Bundesregierung nimmt langsam Fahrt auf. Das als Referentenentwurf vorliegende "Gesetz zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" enthält auch eine Reihe lohnsteuerlicher Änderungen.mehr

no-content
News 03.01.2014 Lohnsteuerabzug

Nach einem neuen Erlass der Finanzverwaltung ist eine Änderung des Lohnsteuerabzugs nach Ausstellung der Lohnsteuerbescheinigung in Aus­nahmefällen zulässig.mehr

no-content
News 20.09.2013 Elektronische Lohnsteuerbescheinigung

Die Verwaltung hat vor Kurzem die Muster der Lohnsteuerbescheinigung für das Jahr 2014 bekannt gegeben. Um den neuen Bescheinigungspflichten nachkommen zu können, sollten Arbeitgeber noch im Jahr 2013 ihre Aufzeichnungen im Lohnkonto prüfen und gegebenenfalls anpassen.mehr

2
News 26.07.2012 Lohnabrechnung

Gerade zur Schulferienzeit nimmt eine ganze Reihe von Arbeitnehmern über ihren bestehenden Urlaubsanspruch hinaus unbezahlten Urlaub. Nachstehend erfahren Sie, welche lohnsteuerlichen Besonderheiten zu berücksichtigen sind.mehr

no-content