Anschaffungsnahe Herstellungskosten
News   13.08.2018   BFH-Kommentierung
Anschaffungsnahe Herstellungskosten

Nach der Anschaffung unvermutet angefallene Kosten sind - um den zeitgemäßen Zustand eines Mietobjektes wiederherzustellen - als "anschaffungsnahe Herstellungskosten" zu aktivieren bzw. bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung nur im Wege der Abschreibung steuerlich abzugsfähig.mehr

RUNDEN: Werte in Excel mit Rundungsformeln bearbeiten
Excel Tipp 21
News   09.08.2018   Excel-Tipp

Eine der oft vergessenen, aber dennoch extrem hilfreichen Funktionen, in Excel ist die RUNDEN-Funktion. Wenn Sie Zahlen auf eine bestimmte Art runden möchten, um diese beispielweise für Weiterberechnungen zu verwenden oder aber einfach nur kaufmännisch auf- oder abrunden, hilft diese Funktion. Die wichtigsten Formeln werden in diesem Excel-Tipp aufgelistet.mehr

Teilwertabschreibung bei Wertpapieren
Finanzen mit Chart, Zahlentabelle, Rotstift und Taschenrechner
News   31.07.2018   BFH-Kommentierung

In einem aktuellen Urteil entscheidet der BFH, dass eine Teilwertabschreibung bei Wertpapieren aufgrund eines gesunkenen Kurswerts nicht möglich ist.mehr

Schnell und einfach variable Dashboards erstellen mithilfe von Dropdown-Menüs
Überlappende beleuchtete Linien-und Balkendiagramme, Illustration,
News   25.07.2018   Excel-Tipp

In Dashboards auf Excel-Basis kann ein Dropdown-Menü helfen, Auswertungen zu vereinfachen, zum Beispiel wenn es um die Absatzzahlen von Mitarbeitern geht.mehr

IDW veröffentlicht erste IFRS-Modulverlautbarung zu IFRS 9
IFRS
News   19.07.2018   IFRS 9

Inhalt des neuen Moduls sind Kreditzusagen im Zusammenhang mit der Lieferung von Gütern oder der Erbringung von Dienstleistungen nach IFRS 9.mehr

EFRAG Übernahmeempfehlung (Entwurf) zu redaktionellen Änderungen am Rahmenkonzept
IFRS, IAS,  International Financial Reporting Standards Lexikoneintrag
News   18.07.2018   EFRAG

Die rein redaktionellen Änderungen an den einzelnen Standards werden seitens EFRAG vorläufig für die EU-Übernahme empfohlen.mehr


Unsere themenseiten
"Kurzer Zeitraum" von 10 auf 12 Tage verlängert
News   17.07.2018   FG-Kommentierung - Zu- und Abflussprinzip

Das Zu- und Abflussprinzip für regelmäßig wiederkehrende Einnahmen und Ausgaben gilt bei Einnahmen-Überschussrechnern. Hier geht es darum, in welchem Jahr die Ausgaben abgezogen werden dürfen bzw. Einnahmen angesetzt werden müssen. Das Finanzgericht München hat aktuell einen seit langem gültigen Zeitraum verlängert.mehr

Digitalisierung von Finanzberichten im Berichtsformat ESEF
Top-Thema 16.07.2018 Hintergrund und Zielsetzung des ESEF

Für nach dem 1.1.2020 beginnende Geschäftsjahre müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen ihre Jahresfinanzberichte im EU-einheitlichen elektronischen Berichtsformat ESEF veröffentlichen. Eine zukünftige Ausweitung dieser Regelung auf nicht-kapitalmarktorientierte Unternehmen ist mittelfristig möglich, bisher liegen jedoch noch keine konkreten Pläne dafür vor. Erfahren Sie hier mehr über Hintergrund und Zielsetzung des ESEF.mehr

Überblick über die geplanten Änderungen zum Bestätigungsvermerk
News   03.07.2018   Der "neue" Bestätigungsvermerk

Bedingt durch das zunehmende Interesse der Stakeholder an nichtfinanziellen Informationen von Unternehmen des öffentlichen Interesses stiegen auch die Erwartungen der externen Adressaten an den Bestätigungsvermerk in Bezug auf die Prüfung dieser Informationen. Erfahren Sie hier alles Wichtige zu den geplanten Änderungen.mehr

IASB veröffentlicht Artikel zu IFRS 17
News   21.06.2018   International Accounting Standards Board

In einem (Gast-)Beitrag wird der Wechsel von der bisherigen Bilanzierung von Versicherungsverträgen auf IFRS 17 aus Investorensicht beleuchtet.mehr

Newsletter Finance

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Rechnungswesen frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Neuigkeiten aus dem Finanz- und Rechnungswesen
  • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • Fragen aus der Praxis - beantwortet von unseren Autoren
Reaktion auf Fitness-Check zur öffentlichen Berichterstattung von Unternehmen
News   20.06.2018   Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee

Das DRSC hat seine (vorläufigen) Antworten auf den Fitness-Check zur öffentlichen Berichterstattung von Unternehmen in der EU veröffentlicht. Es stimmt der sog. Eignungsprüfung weitestgehend zu, äußert jedoch in Einzelbereichen erhebliche Kritik.mehr

Zugriff der Finanzbehörden
News   30.05.2018   Digitalisierung im Rechnungswesen

Seit einigen Jahren gibt es das Recht des Betriebsprüfers auf die digitalen Daten der Buchhaltung während der Betriebsprüfung zuzugreifen. Die E-Bilanz, die Pflicht zur Abgabe der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung aus dem Jahresabschluss in digitaler Form, ist noch nicht ganz so alt. Eine Einhaltung der gesetzlichen Regeln ist wirtschaftlich nur mit einem gewissen Maß an Digitalisierung in der Buchhaltung möglich.mehr

Rücklage nach § 6b EStG
News   29.05.2018   Aus der Praxis - für die Praxis - Jahresabschluss

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zur Rücklage nach § 6b EStG (Übertragung stiller Reserven bei der Veräußerung bestimmter Anlagegüter).mehr

EFRAG lehnt ED/2018/1 zu IAS 8 vorläufig ab
News   17.05.2018   European Financial Reporting Advisory Group

Die vorgeschlagenen Änderungen an IAS 8 mit Ausnahmen für rückwirkende Änderungen infolge von Non-IFRICs finden derzeit keine Zustimmung durch EFRAG.mehr

Entwürfe neuer IFRS-Modulverlautbarungen veröffentlicht
News   16.05.2018   Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW)

Die beiden neuen Modulverlautbarungen im Entwurf behandeln Sonderfragen in der Anwendung von IFRS 3.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
Rückstellungen für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen
News   07.05.2018   Aus der Praxis - für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zur Berechnung einer Rückstellung für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen.mehr

IFRIC 22 in EU-Recht übernommen
News   19.04.2018   Anwendung von IAS 21

Die Interpretation zu IAS 21 bzgl. Transaktionen in fremder Währung und im Voraus gezahlter Gegenleistungen ist in EU-Recht übernommen worden.mehr

Bericht zu den Aktivitäten der EU-Enforcementstellen 2017 veröffentlicht
News   18.04.2018   ESMA

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) sieht in ihrem aktuellen Bericht weiterhin Verbesserungsbedarf bei der Darstellung des Abschlusses (insbesondere APM) und der Bilanzierung von Finanzinstrumenten.mehr

Schätzung des Bruttolistenpreises bei Importfahrzeugen
News   04.04.2018   BFH-Kommentierung: Private Pkw-Nutzung

Bei der Berechnung des privaten Nutzungsanteils eines Firmen-Pkw und Anwendung der 1%-Methode ist der inländische Bruttolistenpreis des Fahrzeugs maßgebend. Wie dieser bei einem ausländischen Fahrzeug ermittelt wird, dazu hatte der BFH Stellung bezogen.mehr

DRSC gegen Eingriffe der EU-Kommission in verabschiedete IFRS
News   15.03.2018   DRSC-Stellungnahme

Der DRSC erteilt der Idee, die Europäische Kommission zukünftig die Befugnisse zu erteilen, bereits verabschiedete IFRS im Zuge der Indossierung zu modifizieren, eine klare Absage.mehr