News 29.04.2021 Praxis-Tipp Abschreibung

Die Nutzungsdauer von Computerhardware und Software wurde auf 1 Jahr reduziert. Doch gilt dies auch für teure ERP-Software? Was ist bei unterschiedlichen Ansätzen zu beachten? Die steuer- und handelsrechtliche Einstufung wird nachfolgend erläutert.mehr

no-content
News 15.04.2021 Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) sieht in ihrem aktuellen Bericht in vielen Bereichen der IFRS Verbesserungsbedarf, insbesondere bei der Anwendung von IFRS 16.mehr

no-content
News 15.04.2021 IASB

Der IASB will für Angabepflichten einen neuen Ansatz einführen, der in einem Pilotprojekt bei Änderungen zu IAS 19 und IFRS 13 erstmalig angewendet wird.mehr

no-content
News 07.04.2021 Mietkonzessionen nach IFRS 16

Der IASB hat am 31. März 2021 das zeitlich befristete Amendment zu Covid-19 bedingten Mietkonzessionen um ein Jahr verlängert.mehr

no-content
News 24.03.2021 Nachhaltigkeit

Der aktuelle Bericht des Sustainable-Finance-Beirats an die Bundesregierung offenbart, dass die aktuell in der Rechnungslegung geführte Nachhaltigkeitsdebatte sehr schnell auch auf bislang nicht zur nichtfinanziellen Berichterstattung verpflichtete Unternehmen zukommen wird – für Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten.mehr

no-content
News 22.03.2021 Abschreibung

Die Finanzverwaltung hat mit einem aktuellen BMF-Schreiben die Möglichkeit eröffnet, bestimmte digitale Wirtschaftsgüter in einem Jahr abzuschreiben, statt wie bisher in 3 Jahren. Dies gilt für Anschaffungen nach dem 1.1.2021.mehr

1
News 17.03.2021 Erschwerte Bedingungen

Derzeit befinden sich viele Unternehmen in der Phase der Prüfung der Rechnungslegung. Fraglich ist, wie hierbei mit den Herausforderungen durch die Corona-Pandemie umzugehen ist.mehr

no-content
News 16.03.2021 Bilanz und GuV

Am Beispielfall des Maschinenbauers Acrisis zeigt unser Autor und Referent Professor Kessler, wie sich Kurzarbeitergeld, erstattete Sozialversicherungsbeiträge und eine Schließung des Produktionsstandorts auf den Jahresabschluss auswirken.mehr

no-content
News 12.03.2021 Corona-Hilfen

Zur Abmilderung von Liquiditätsengpässen in Unternehmen wurden die "Außerordentlichen Wirtschaftshilfen" in Form einer einmaligen Kostenpauschale auf Basis der Umsatzerlöse beschlossen. Wann sind diese Zuschüsse zu berücksichtigen, d.h. welches Ereignis führt zur Berücksichtigung im Jahresabschluss 2020?mehr

2
Newsletter Finance
Newsletter Finance

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Rechnungswesen frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Neuigkeiten aus dem Finanz- und Rechnungswesen
  • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • Fragen aus der Praxis - beantwortet von unseren Autoren
News 09.03.2021 Jahresabschluss

Gemäß aktueller Veröffentlichung des Bundesamts für Justiz (BfJ) sind auch im Bereich der Offen- bzw. Hinterlegungspflichten erneut Erleichterungen für Unternehmer geplant.mehr

no-content
News 26.02.2021 Jahresabschluss

Das Coronavirus hat angesichts der politischen Maßnahmen mit Verhängung eines Kontaktverbots große reale Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung. In den aktuell im Bundesanzeiger veröffentlichten Jahresabschlüssen 2019 sind die Auswirkungen jedoch primär nur im Anhang und Lagebericht zu finden, was für die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage zu berücksichtigen ist.mehr

no-content
News 26.02.2021 Jahresabschluss

Das Coronavirus wirbelt Werte von Vermögensgegenständen und ganzen Unternehmen durcheinander. Fraglich ist, ob, wann und wie dies im Jahresabschluss nach HGB zu berücksichtigen ist.mehr

no-content
News 26.02.2021 Jahresabschluss

Für Jahresabschlüsse, die im Laufe des Jahres 2020 ihren Stichtag haben, besteht die Notwendigkeit, sich mit den Folgen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und der Berichterstattung darüber zu beschäftigen. Fraglich ist somit, wie dies im Anhang nach HGB zu berücksichtigen ist.mehr

no-content
News 23.02.2021 BMF-Kommentierung

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat das maßgebliche Anwendungsschreiben zum betrieblichen Schuldzinsenabzug geändert. Das BMF hat hierbei die Auffassung des BFH übernommen.mehr

no-content
image
News 18.02.2021 Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V.

Der DPR Tätigkeitsbericht 2020 weist bei den untersuchten Abschlüssen kapitalmarktorientierter Unternehmen eine im Vergleich zum Vorjahr gesunkene Fehlerquote dieser auf.mehr

no-content
News 18.02.2021 IFRS 16

Das zeitlich befristete Amendment des IASB zur Bilanzierung von Mietkonzessionen unter Berücksichtigung des Einflusses von Covid-19 soll um ein Jahr verlängert werden.mehr

no-content