News 18.04.2019 European Financial Reporting Advisory Group

Die von der EFRAG zur Übernahme empfohlene Änderung betrifft eine Klarstellung zur Definition eines business nach IFRS 3.mehr

no-content
News 17.04.2019 ESMA

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) sieht in ihrem aktuellen Bericht Verbesserungsbedarf bei der Darstellung des Abschlusses (insbesondere Angaben zu Finanzinstrumenten und business combinations).mehr

no-content
News 15.04.2019 Leasing

Die Laufzeit des Leasingverhältnisses umfasst den unkündbaren Zeitraum, für den der Leasingnehmer das Nutzungsrecht für den zugrunde liegenden Leasinggegenstand innehat. Welche Besonderheiten darüber hinaus bei Bestimmung der Laufzeit von Leasingverhältnissen zu beachten sind, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 28.03.2019 BFH-Kommentierung

Eine Rücklage nach § 6b EStG darf vor der Anschaffung eines Reinvestitionswirtschaftsguts nicht auf einen anderen Betrieb des Steuerpflichtigen übertragen werden. Dies stellt der BFH unter Bestätigung der Rechtsauffassung der Finanzverwaltung in einem aktuellen Urteil fest.mehr

no-content
News 26.03.2019 Auszug aus HGB Bilanz Kommentar

§ 325 HGB schafft die Voraussetzung, damit interessierte Kreise Einsicht in die Rechnungslegung des Unternehmens erlangen können (Gläubigerschutz). Erfahren Sie hier, was Sie zu den Offenlegungspflichten wissen sollten.mehr

no-content
News 21.03.2019 EU-Endorsement

Der jüngste Zyklus der jährlichen Verbesserungen wurde vorbehaltlos von der EU übernommen.mehr

no-content
News 21.03.2019 EU-Endorsement

Die Änderungen zum Umgang mit Planänderungen, -kürzungen oder –abgeltungen im Anwendungsbereich von IAS 19 (Leistungen an Arbeitnehmer) wurden auf EU-Ebene vorbehaltslos übernommen.mehr

no-content
News 19.03.2019 Softwarebilanzierung

Informieren Sie sich über die Problematik der Softwarebilanzierung.mehr

no-content
News 15.03.2019 CSR-Reporting

In einem aktuellen Ranking deutscher Nachhaltigkeitsberichte wurden unter den Großunternehmen Rewe, BMW und Telekom ausgezeichnet, bei den besten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) handelt es sich um Vaude, Lebensbaum und Memo. Gleichzeitig wurde auf bestehende Defizite der Berichterstattung hingewiesen.mehr

no-content
News 21.02.2019 DRSC-Stellungnahme

Das DRSC kritisiert in seiner Stellungnahme zwei vorläufige Entscheidungen des IFRS IC zu Cloud Computing (IAS 38) sowie zur physischen Erfüllung von Verträgen (IFRS 9).mehr

no-content
News 20.02.2019 Anteile an assoziierten Unternehmen

Das IASB hat in 2017 eine Änderung herausgegeben, die den Anwendungsbereich von IFRS 9 (Finanzinstrumente) in Bezug auf langfristige Beteiligungen an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures gem. IAS 28 betrifft. Aktuell wurde die Übernahme in europäisches Recht beschlossen.mehr

no-content
News 19.02.2019 Aus der Praxis - für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis - für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen zu interessanten Themen auf und ein Fachautor gibt die Antworten. Heute die Frage: Werden für die Berechnung der privaten Pkw-Nutzung die Nettobeträge oder die Bruttobeträge einbezogen?mehr

no-content
News 14.02.2019 Auszug aus HGB Bilanz Kommentar

In dem Bilanzposten Forderungen wird das Ergebnis der Vertriebsaktivitäten von Unternehmen dargestellt. Eine Forderung entsteht mit der Erbringung der Lieferungs- bzw. Leistungsverpflichtung, der darauf folgenden Fakturierung und des Ausstehens der Zahlung durch den Abnehmer. Lesen Sie hier, wie die jeweiligen Forderungsarten in der Bilanz auszuweisen sind.mehr

no-content
News 11.02.2019 Auszug aus HGB Bilanz Kommentar

Die allgemeinen Bewertungsgrundsätze, die bei der Bewertung der im Jahresabschluss ausgewiesenen Vermögensgegenstände und Schulden zu beachten sind, regelt § 252 HGB. In § 252 Abs. 1 Nr. 3 HGB ist das sog. Stichtagsprinzip aufgeführt. Hier ist regelmäßig die Unterscheidung zwischen wertaufhellenden und wertbegründenden Tatsachen notwendig.mehr

no-content
News 11.02.2019 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

Mit dem Abstimmen der Umsatzerlöse und den sonstigen betrieblichen Erträgen geht auch der Abgleich der Umsatzsteuerkonten einher. Dieser Beitrag zeigt, worauf geachtet werden muss und wie Schritt für Schritt vorgegangen werden kann.mehr

no-content
News 24.01.2019 Bilanzierung

Eine empirische Studie hat knapp 140 Jahresabschlüsse von Unternehmen untersucht und die Umstellungseffekte aufgrund der geänderten Umsatzerlösdefinition quantifiziert.mehr

no-content
News 22.01.2019 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

Im Zuge der Jahresabschlussvorarbeiten muss auch das Konto Bewirtungskosten überprüft werden. Lesen Sie hier, welche Kontrollen Sie durchführen sollten.mehr

no-content
News 21.01.2019 BFH-Kommentierung - Bilanzierung

Wird eine zunächst bedingt verzinsliche Darlehensverbindlichkeit ohne Eintritt der Bedingung nachträglich in eine fest verzinsliche Darlehensverbindlichkeit umgewandelt, liegt ein verzinsliches Darlehen vor. Eine Abzinsung hat nicht zu erfolgen. Dies bringt der BFH in einem aktuellen Urteil zum Ausdruck.mehr

no-content
News 18.01.2019 BFH-Kommentierung

Mit einem aktuellen Beschluss hat der BFH Aussagen zur Bildung von Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten getroffen. Wichtig ist, dass zum Bilanzstichtag anhand objektiver Kriterien bereits ernsthaft mit einer Inanspruchnahme gerechnet werden muss.mehr

no-content
News 17.01.2019 Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) bezweifelt, ob die Überlegungen des IASB zur angedachten neuen Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital eine Lösung darstellen können.mehr

no-content
News 17.01.2019 Aus der Praxis – für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zu der Jahresabschlusspflicht einer GbR.mehr

no-content
News 14.01.2019 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018 - Umsatzerlöse" auf aktuellem Rechtsstand bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Jahresabschlussarbeiten im Bereich der Umsatzerlöse für den Jahresabschluss 2018. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 10.01.2019 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

Reisekostenabrechnungen, ob vom Arbeitnehmer oder vom Unternehmer, müssen sorgfältig geprüft und exakt gebucht werden. Zu den Vorarbeiten zum Jahresabschluss zählt das Kontrollieren der Pflichtangaben und des vorgenommenen Vorsteuerabzugs. Was bei den Reisekosten abgestimmt werden muss, finden Sie hier.mehr

no-content
News 08.01.2019 Kryptowährung

Virtuelle Währungen, sog. Kryptowährungen, erfreuen sich als Zahlungsmittel und Finanzierungsquelle steigender Beliebtheit. Die bilanzrechtliche Abbildung jedoch wirft wegen bislang nicht abgeschlossener Meinungsbildung und der Innovationsgeschwindigkeit Fragen auf.mehr

no-content
News 07.01.2019 Auszug aus HGB Bilanz Kommentar

§ 275 HGB regelt die Darstellung der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). In der sog. Staffelform werden die Aufwendungen und Erträge untereinander positioniert. Zu wählen ist zwischen dem Gesamtkostenverfahren und dem Umsatzkostenverfahren. Unser Beitrag zeigt Ihnen, worin die Unterschiede dieser beiden Varianten bestehen und was bei der Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung zu beachten ist.mehr

no-content
News 03.01.2019 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

In Vorbereitung auf den Jahresabschluss ist eine gut abgestimmte Buchhaltung wichtig. Was bei Geschenken für den Jahresabschluss abgestimmt werden sollte, zeigt der heutige Praxis-Tipp.mehr

no-content
News 24.12.2018 BFH-Kommentierung – Anschaffungskosten

Leistet ein Gesellschafter, der sich für Verbindlichkeiten der Gesellschaft verbürgt hat, eine Einzahlung in die Kapitalrücklage der Gesellschaft, um seine Inanspruchnahme als Bürge zu vermeiden, führt dies zu nachträglichen Anschaffungskosten auf seine Beteiligung. So entschied der BFH in einem aktuellen Urteil.mehr

no-content
News 20.12.2018 IAS 37

Die Abgrenzung der einzubeziehenden Kosten bei der Beurteilung, ob ein Vertrag belastend (onerous) i. S. v. IAS 37 ist, soll durch ED/2018/2 auf alle direkt zurechenbaren Kosten ausgeweitet werden.mehr

no-content
News 19.12.2018 International Accounting Standards Board

Der IASB hat das Projekt zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 13 beendet und kommt insgesamt zu einem positiven Urteil.mehr

no-content
News 18.12.2018 Tochterunternehmen

Der IDW-HFA hat sich mit Zweifelsfragen zu den Erleichterungen für Tochterunternehmen im Sinne der §§ 264 Abs. 3 und 4, 264b HGB sowie § 5 Abs. 6 PublG befasst: U.a. Einstandspflicht im mehrstufigen Konzern, Präklusion der Befreiung bei verspäteter Offenlegung.mehr

no-content
News 11.12.2018 BMF-Kommentierung

Betriebliche Schuldzinsen sind nicht immer zu 100% als Betriebsausgaben abzugsfähig. Das Einkommensteuergesetz gibt vor, wie die abzugsfähigen Schuldzinsen berechnet werden und wann sie unbegrenzt abzugsfähig sind. Ein neues BMF-Schreiben gibt Hilfestellung.mehr

no-content
News 06.12.2018 Geringwertige Wirtschaftsgüter

Für geringwertige Wirtschaftsgüter gelten seit dem 1.1.2018 geänderte Werte, die Sie hinsichtlich Sammelposten und Abschreibung kennen und berücksichtigen müssen.mehr

no-content
News 29.11.2018 Ordnungs- und Bußgelder

Sind Sie zur Offenlegung des Jahresabschlusses verpflichtet, kann es bei Fristüberschreitung teuer werden.mehr

no-content
News 16.11.2018 Jahresabschlussprüfung

Es wurden die europäischen und nationalen Prüfungsschwerpunkte festgelegt, die bei der Überprüfung der 2018er-Abschlüsse durch die nationalen Enforcement-Stellen kapitalmarktorientierter Unternehmen in Europa gesetzt werden.mehr

no-content
News 15.11.2018 Institut der Wirtschaftsprüfer

Das IDW unterstützt das Vorhaben der EU-Kommission, warnt aber auch vor einem europäischen Sonderweg.mehr

no-content
News 15.11.2018 International Accounting Standards Board

Die neuesten Änderungen des IASB sollen das Konzept der Wesentlichkeit vereinheitlichen, führen aber nicht zu weitreichenden Änderungen.mehr

no-content
News 14.11.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018: Rückstellungen" bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Arbeiten im Bereich der Rückstellungen. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 08.11.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018: Anlagevermögen" bietet einen Überblick über die Allgemeinen Grundsätze und sämtliche zu bewältigenden Arbeiten im Bereich des Anlagevermögens. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 05.11.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018: Vorarbeiten" bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Vorarbeiten für den Jahresabschluss 2018. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 02.11.2018 Anteilmäßige Konsolidierung

Der nun verabschiedete DRS 27 enthält aktualisierte Rechnungslegungsempfehlungen zur Durchführung der anteilmäßigen Konsolidierung und ersetzt DRS 9.mehr

no-content
News 02.11.2018 Assoziierte Unternehmen

Der nun verabschiedete DRS 26 ersetzt die alten Regelungen zur Abbildung von assoziierten Unternehmen nach DRS 8.mehr

no-content
News 31.10.2018 BFH-Kommentierung

Ein passiver Rechnungsabgrenzungsposten ist bei Betriebsaufgabe aufzulösen, da entschied der Bundesfinanzhof. Der Ertrag ist aber Aufgabegewinn und kein laufender Gewinn.mehr

no-content
News 18.10.2018 IDW Standards

Der neue Abschnitt des IDW Standards zu IFRS 9 widmet sich der bilanziellen Abbildung von Modifikationen finanzieller Vermögenswerte.mehr

no-content
News 17.10.2018 EFRAG

Nur die redaktionellen Änderungen an den einzelnen Standards infolge der Überarbeitung des Rahmenkonzepts werden für die EU-Übernahme empfohlen, das Rahmenkonzept selbst bleibt weiterhin ohne EU-Endorsement.mehr

no-content
News 16.10.2018 Pensionsverpflichtungen

Die HEUBECK-RICHTTAFELN GmbH kündigt wegen inkonsistenter Datengrundlage erneute Überarbeitung der Richttafeln 2018 G an.mehr

no-content
News 09.10.2018 BFH-Kommentierung

Der BFH musste einen Fall entscheiden, in dem es um die Abgrenzung von Zahlungen als sofort abziehbare Betriebsausgaben oder nachträgliche Anschaffungskosten ging. An eine Gemeinde wurde eine Zahlung geleistet, damit eine Nutzungsbeschränkung, die auf einem Grundstück lag, beseitigt wurde. Wie die Richter urteilten, lesen Sie hier.mehr

no-content
Unsere themenseiten