News 15.10.2020 IFRS IC

Sowohl das IDW als auch der DRSC haben ihre Stellungnahmen zur vorläufigen Agenda Decision zu Reverse Factoring des IFRS IC abgegeben, mit unterschiedlichen Verbesserungsvorschlägen.mehr

no-content
News 15.10.2020 IASB

Das DRSC befürchtet, dass die Vorschläge des IASB-Entwurfs ED/2019/7 nicht hinreichend klar formuliert sind, um verständlich, prüfbar und durchsetzbar zu sein.mehr

no-content
News 14.10.2020 BFH-Kommentierung - Pensionsrückstellung

Ein Ansatz einer Pensionsrückstellung für einen Alleingesellschafter-Geschäftsführer ist durch Entgeltumwandlung regelmäßig nicht zulässig. Dies hat der BFH klargestellt.mehr

no-content
News 07.10.2020 Praxis-Tipp

Gebrauchte Fahrzeuge sind als Geschäftswagen wenig beliebt. Doch im Hinblick auf die Abschreibung gebrauchter PKW, kann es Sinn machen, einem älteren Fahrzeug den Vorzug zum Neuwagen zu geben. mehr

no-content
News 17.09.2020 IFAC

Die gemeinsame Absichtserklärung spricht sich für ein umfassendes System der Unternehmensberichterstattung aus und wird auch durch die Forderung der IFAC nach einem eigenen Sustainability-Standardsetter unterstützt.mehr

no-content
News 17.09.2020 IFRS IC

Der aktuell beim IFRS IC diskutierte Fall zu Sale and Leaseback in a Corporate Wrapper ist vor dem Hintergrund der überarbeiteten Version des Due-Process-Handbuchs mit Klarstellungen zur Verbindlichkeit von IFRS IC Agenda Decisions von besonderer Relevanz.mehr

no-content
News 09.09.2020 BFH-Kommentierung - EÜR

Ermittelt der Steuerpflichtige seinen Gewinn durch Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR), besteht für ihn keine allgemeine Pflicht zur Aufzeichnung von Unterlagen und einer Vorlage an das Finanzamt.mehr

no-content
News 08.09.2020 Aus der Praxis - für die Praxis

Die wichtigsten Informationen zur degressiven Abschreibung, die nun wieder befristet beansprucht werden kann, finden Sie hier.mehr

no-content
News 20.08.2020 FSI

Das Financial Stability Institute sieht Vorteile in der Anwendung von IFRS 17, mahnt aber auch betroffene Unternehmen die Vorbereitung nicht zu lange vor sich herzuschieben.mehr

no-content
News 20.08.2020 European Financial Reporting Advisory Group

Die Bilanzierung von crypto-assets ist nicht eindeutig geregelt, daher versucht die EFRAG eine Diskussion unter betroffenen Anwendern anzustoßen, um die Finanzberichterstattung solcher Vermögenswerte einheitlicher zu gestalten.mehr

no-content
News 14.08.2020 BMJV

Am 5.8.2020 hat das BMJV im amtlichen Teil des Bundesanzeigers den DRS 28 bekannt machen lassen, der spätestens für Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2020 beginnen, zu beachten ist.mehr

no-content
News 16.07.2020 International Accounting Standards Board

Die Klarstellung zur Klassifizierung von Verbindlichkeiten als kurz- oder langfristig wird um ein Jahr verschoben.mehr

no-content
News 16.07.2020 International Accounting Standards Board

Noch vor einer (noch offenen) Übernahme in EU-Recht wird der neue Standard für Versicherungsverträge IFRS 17 schon angepasst und dessen Anwendungsdatum um ein Jahr verschoben.mehr

no-content
News 13.07.2020 Advertorial: Haufe Business Office

Die Experten in der Wasseraufbereitungstechnik mit über 70 Jahren Know-how entwickeln, produzieren und vertreiben Standard- und kundenspezifische Lösungen mit hoher Zuverlässigkeit, Qualität und Nachhaltigkeit.mehr

no-content
News 02.07.2020 BFH-Urteil

Die Bildung einer Rückstellung für die Räumung eines Baustellenlagers bei Vertragsende ist ausgeschlossen, wenn die Verpflichtung in ihrer wirtschaftlichen Belastungswirkung von einem eigenwirtschaftlichen Interesse überlagert wird. Dies hat der BFH nun bestätigt. mehr

no-content
News 18.06.2020 Erleichterungen für Leasingnehmer

Das kurzfristige Amendment des IASB zur Bilanzierung von Mietkonzessionen unter Berücksichtigung des Einflusses von Covid-19 verweilt aktuell noch auf EU-Ebene.mehr

no-content
News 17.06.2020 European Securities and Markets Authority

Die Halbjahresberichterstattung ist nach Ansicht der ESMA in den gegenwärtigen Zeiten einer besonderen Transparenz verpflichtet.mehr

no-content
News 25.05.2020 Praxis-Tipp

Ein Bereich der Jahresabschlussarbeiten ist die Kontrolle der Anlagenzugänge beim Anlagevermögen. Welche Varianten von Abschreibungen für Anlagevermögen zur Verfügung stehen, zeigt diese Übersicht.mehr

no-content
News 20.05.2020 Verschiebung Erstanwendungszeitpunkt

Die EFRAG hat eine Stellungnahme im Entwurf veröffentlicht, in der es um die vorgeschlagene Verschiebung des Erstanwendungszeitpunkts der Änderungen an IAS 1 zum Ausweis von Schulden geht.mehr

no-content
News 19.05.2020 Corona-Krise

Die derzeitige Corona-Pandemie kann auch Auswirkungen auf die Bilanzierung haben. Die möglichen Folgen für die Handelsbilanz werden nachfolgend dargestellt.mehr

no-content
News 15.05.2020 Betriebsrente

Wird ein CTA-Vertrag geändert und werden Teile des für die Betriebsrentner vorgesehenen Vermögens wieder an das Unternehmen zurück übertragen, kann dies für die Planvermögenseigenschaft schädlich sein. Hierzu hat sich jüngst der Fachausschuss Unternehmensberichterstattung (FAB) des IDW geäußert.mehr

no-content
News 01.05.2020 Auszug aus HGB Bilanz Kommentar

Die allgemeinen Bewertungsgrundsätze, die bei der Bewertung der im Jahresabschluss ausgewiesenen Vermögensgegenstände und Schulden zu beachten sind, regelt § 252 HGB. In § 252 Abs. 1 Nr. 3 HGB ist das sog. Stichtagsprinzip aufgeführt. Hier ist regelmäßig die Unterscheidung zwischen wertaufhellenden und wertbegründenden Tatsachen notwendig.mehr

no-content
News 23.04.2020 BFH-Kommentierung – Abschreibung

Eine längere Abschreibungsdauer als vom Gesetz vorgesehen, kommt nicht in Betracht. Seine diesbezügliche Rechtsprechung hat der BFH bestätigt.mehr

no-content
News 16.04.2020 International Accounting Standards Board

Der IASB hat zu Bilanzierungsfragen, die sich aus den Bemühungen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie einstellen, Anwendungsleitlinien veröffentlicht. Die Hinweise beziehen sich auf die Bestimmung der Risikovorsorge in Höhe des expected credit loss nach IFRS 9 und den Umgang mit Mietvereinbarungen nach IFRS 16.mehr

no-content
News 16.04.2020 International Accounting Standards Board

Der Entwurf ist Gegenstand von Phase 2 des IASB-Projekts zur Anpassung des Regelwerks als Reaktion auf die IBOR-Reform und sieht Änderungen und Klarstellungen an IFRS 9 vor.mehr

no-content
News 02.04.2020 Corporate Governance

Am 20.3.2020 wurde eine neue Version des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) im Bundesanzeiger bekannt gemacht, die ab sofort gilt. Der neue Kodex bildet die Grundlage für die zu fassenden Entsprechenserklärungen nach § 161 AktG.mehr

no-content
News 27.03.2020 IFRS IC

Dr. Jens Freiberg, Mitherausgeber des Haufe IFRS-Kommentars, ist zum stimmberechtigten Mitglied des IFRS Interpretations Committee (IFRS IC) ernannt worden. Im IFRS IC arbeiten 14 ausgewiesene IFRS-Experten an der konsistenten Auslegung der IFRS.mehr

no-content
News 19.03.2020 IASB

Es wird klargestellt, dass im Rahmen der Klassifizierung von Verbindlichkeit als kurz- oder langfristig auf bestehende Rechte des Unternehmens zum Abschlussstichtag abzustellen ist. mehr

no-content
News 12.03.2020 BFH-Kommentierung - Bilanzierung

Für die Bewertung einer Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten ist auch nach aktuellem Recht das Handelsrecht für das Steuerrecht maßgeblich. Dies hat der BFH kürzlich entschieden.mehr

no-content
News 06.03.2020 Jahresabschluss

Fraglich ist, ob die aktuellen Auswirkungen durch das Coronavirus zum Abschlussstichtag 31.12.2019 ein werterhellendes oder wertbegründendes Ereignis darstellen.mehr

no-content
News 05.03.2020 Einnahmen-Überschussrechnung

Nutzen Einnahmen-Überschussrechner ein zum Betriebsvermögen gehörendes Fahrzeug auch zu privaten Zwecken, ist der private Nutzungswert als Betriebseinnahme zu erfassen.mehr

no-content
News 25.02.2020 Bilanzierung

Nicht nur die Globalisierung und der damit verbundene Wettbewerbsdruck, sondern auch aktuelle Entwicklungen wie z. B. die zunehmende Digitalisierung zwingen Unternehmen immer wieder, ihre Wettbewerbsfähigkeit durch Strukturanpassungen zu sichern oder zu verbessern.mehr

no-content
News 20.02.2020 Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung

Der 2019er Tätigkeitsbericht der DPR weist eine im Vergleich zum Vorjahr gestiegene Fehlerquote im Zusammenhang mit der Untersuchung der Abschlüsse kapitalmarktorientierter Unternehmen auf.mehr

no-content
News 30.01.2020 DRSC

Das DRSC hat im Dezember 2019 E-DRÄS 11 vorgelegt, der Änderungen für DRS 18 Latente Steuern enthält. U. a. wird damit die Diskussion um das Aktivierungswahlrecht nach § 274 HGB wieder angestoßen.mehr

no-content
News 29.01.2020 Börsennotierte Unternehmen

Das ab dem Geschäftsjahr 2021 geltende ARUG II zielt auf eine Stärkung der Mitwirkungsrechte der Aktionäre von Publikumsgesellschaften, auf eine Erhöhung der Transparenz und auf die Erleichterung von grenzüberschreitenden Informationen und der Ausübung von Aktionärsrechten ab.mehr

no-content
News 16.01.2020 DRSC

Neben der Zustimmung sieht das DRSC aber auch bei zwei Themen (IAS 38 und IAS 12) Klarstellungsbedarf.mehr

no-content
News 08.01.2020 Aus der Praxis - für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zur Berechnung einer Rückstellung für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen.mehr

2
News 31.12.2019 Steuerbilanz

Dieser Beitrag stellt übersichtlich dar, welche gesetzlichen Neuregelungen bereits für den Jahresabschluss 2019 gelten und welche ab 2020 anzuwenden sind.mehr

no-content
News 19.12.2019 IFRS

Die Änderungen an IAS 1 und IAS 8 sollen den Umgang mit der Wesentlichkeit in der Rechnungslegung vereinheitlichen.mehr

no-content
News 19.12.2019 IFRS

Die Vorschläge des IASB betreffen IAS 1 und sehen eine Änderung zur Offenlegung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden vor (wesentlich vs. bedeutend). Die EFRAG hält zwei Klarstellungen für notwendig.mehr

no-content
News 17.12.2019 HGB Bilanz Kommentar

Der Haufe HGB Bilanz Kommentar feiert seine 10. Auflage. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie unser Herausgeberteam auf eine persönliche Weise kennen. Ein Dauerbrenner in der Handelsbilanz ist das Thema Rückstellungen. Lesen Sie hier, wie der BFH zu Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten unlängst entschieden hat.mehr

no-content
News 26.11.2019 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

Reisekostenabrechnungen, ob vom Arbeitnehmer oder vom Unternehmer, müssen sorgfältig geprüft und exakt gebucht werden. Zu den Vorarbeiten zum Jahresabschluss zählt das Kontrollieren der Pflichtangaben und des vorgenommenen Vorsteuerabzugs. Was bei den Reisekosten abgestimmt werden muss, finden Sie hier.mehr

no-content
News 21.11.2019 Institut der Wirtschaftsprüfer

Die neuen Modulentwürfe des IDW befassen sich mit Einzelfragen der Klassifizierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9, speziell zum Geschäftsmodell "Halten" und zur Zahlungsstrombedingung.mehr

no-content
News 21.11.2019 Stellungnahme EFRAG

Die vorgeschlagenen Änderungen durch ED/2019/5 betreffen eine Ausnahme zur initial recognition exemption, die insbesondere für IFRS 16 Relevanz hat.mehr

no-content
News 21.11.2019 Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung

Ende Oktober bzw. Mitte November wurden die europäischen und nationalen Prüfungsschwerpunkte festgelegt, die bei der Überprüfung der 2019er Abschlüsse durch die nationalen Enforcement-Stellen kapitalmarktorientierter Unternehmen in Europa gesetzt werden.mehr

no-content
News 18.11.2019 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

In Vorbereitung auf den Jahresabschluss ist eine gut abgestimmte Buchhaltung wichtig. Was bei Geschenken für den Jahresabschluss abgestimmt werden sollte, zeigt der heutige Praxis-Tipp.mehr

no-content
News 14.11.2019 BFH-Kommentierung

Bei Abschluss eines Darlehensvertrags mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr muss eine Verzinsung vereinbart werden, damit die Verbindlichkeit nicht abgezinst werden muss.mehr

no-content