News 14.02.2012 Jahresabschluss & Bilanzierung

Bilanz Check-up, Teil 4: Die im HGB geregelten Angabepflichten zu Organbezügen im Konzernabschluss werden durch DRS 17 flankiert. DRS 17 empfiehlt die Anwendung auch im Jahresabschluss und Lagebericht. DRS 17 ist in der überarbeiteten Fassung erstmals verpflichtend auf Geschäftsjahre anzuwenden, die nach dem 31.12.2011 beginnen.mehr

no-content
News 14.02.2012 IFRS

Der IASB hat am 26. Januar 2012 beschlossen, dass der Zeitpunkt des Inkrafttretens (Effective Date) von IFRS 10 sowie der anderen Standards des Konsolidierungspakets nicht verschoben wird.mehr

no-content
News 31.01.2012 Jahresabschluss & Bilanzierung

Bilanz Check-up, Teil 2: Sind drohende Verluste aus der Verwertung der Leasinggegenstände nach Beendigung des Leasingvertrags in der Bilanz des Leasinggebers als außerplanmäßige Abschreibung oder durch eine Drohverlustrückstellung zu berücksichtigen? Das OLG Düsseldorf und der Hauptfachausschuss des IDW sind da unterschiedlicher Ansicht.mehr

no-content
News 16.01.2012 Jahresabschluss & Bilanzierung

Bei börsennotierten Aktien ist eine Teilwertabschreibung grundsätzlich zulässig, wenn der Kursverlust zum Bilanzstichtag 5% der Notierung im Erwerbszeitpunkt überschreitet. Die Kursentwicklung nach dem Bilanzstichtag ist unerheblich.mehr

no-content
News 05.01.2012 Jahresabschluss & Bilanzierung

Guten Appetit, Gesundheit und ein frohes, neues Jahr. Vor guten Wünschen kann man sich Tag für Tag nicht retten. Doch gut gemeint ist nicht zwingend auch gut gemacht. Wem man was wann wünschen darf, weiß Carolin Lüdemann, Mitglied des Deutschen Knigge-Rats.mehr

no-content
News 03.01.2012 IFRS

Seit Juni 2010 liegt der ED Revenue from Contracts with Customers vor. Eine Übernahme des Standards war zunächst für Juni 2011 vorgesehen. Aufgrund der zahlreichen Kritiken hat der IASB nun nach inhaltlichen Klarstellungen ein Re-Exposure Draft veröffentlicht.mehr

no-content
News 28.12.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Die Finanzverwaltung hat sich in einem für die Praxis hilfreichen – rd. 16 Seiten umfassenden – Schreiben mit Zweifelsfragen auseinandergesetzt, die sich anlässlich der Übertragung und Überführung von einzelnen Wirtschaftsgütern nach § 6 Abs. 5 EStG ergeben. Hervorzuheben ist u. a. das Folgende.mehr

no-content
News 01.12.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Ein  GmbH-Geschäftsführer darf keine Zahlungen aus dem Gesellschaftsvermögen vornehmen, denen keine adäquaten Leistungen an die Gesellschaft gegenüber stehen. Dies erfüllt gegebenenfalls den Tatbestand der Untreue. Nicht immer kann ein Zustimmungsbeschluss der Gesellschafterversammlung diese Strafbarkeit ausschließen.mehr

no-content
News 30.11.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Wenn zwei deutsche Unternehmen einen Subunternehmervertrag über Werkleistungen schließen, die im Ausland zu erbringen sind, kann die internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichte durch eine Gerichtsstandsvereinbarung ausgeschlossen werden. Hierbei sind jedoch Besonderheiten zu beachten.mehr

no-content
News 24.11.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Serie, Teil 1: Wurde ein Unternehmer vom Finanzamt dazu aufgefordert, zum 1. Januar 2012 von der Einnahmen-Überschussrechnung zur Bilanzierung zu wechseln, hat er zwei Möglichkeiten: Auf den Wechsel vorbereiten oder einen Antrag beim Finanzamt stellen.mehr

no-content
News 16.11.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Wird ein Erbbaurecht an einem zum Betriebsvermögen gehörenden Grundstück eingeräumt, kann dies gravierende steuerliche Folgen nach sich ziehen. Insbesondere stellt sich die Frage, ob eine Entnahme unter Realisierung der stillen Reserven eintritt.mehr

no-content
News 27.10.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Einigt sich die GmbH mit einem der Gesellschafter auf dessen sofortiges Ausscheiden gegen Zahlung einer Abfindung für dessen GmbH-Anteil, ist eine Rückkehr in die Stellung des Gesellschafters nicht mehr möglich – höchstens mit Zustimmung aller Gesellschafter. Was gilt, wenn die GmbH die Abfindungszahlung nicht leistet?mehr

no-content
News 18.10.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Die OFD Niedersachsen nimmt in einer Verfügung zu Rückstellungen für Pensionszusagen Stellung. Sie äußert sich insbesondere zu Problemen, die auftreten können, wenn ein Gesellschafter-Geschäftsführer auf seine Pensionsanwartschaft verzichtet.mehr

no-content
News 22.09.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Dem Kollegen scheint es zu schmecken: Er schmatzt laut vor sich hin. So eine Situation ist nicht nur für ihn, sondern auch für andere in der Kantine peinlich. Denn viele wissen dann nicht, wie sie sich verhalten sollen - es ansprechen oder lieber nichts sagen?mehr

no-content
News 16.09.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Neun Prozent der Betriebe beteiligen zumindest Teile ihrer Belegschaft am Gewinn, ein Prozent der Betriebe hat Kapitalbeteiligungsmodelle. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.mehr

no-content
News 08.08.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Bei der Anrede in geschäftlichen E-Mails gilt die Regel: Wie du mir, so ich dir. Berufstätige dürfen also so antworten, wie sie angeschrieben wurden, erklärt die Etikette-Trainerin Imme Vogelsang aus Hamburg.mehr

no-content
News 06.07.2011 IFRS

Um Abschlüsse vergleichbar zu machen, schreibt IAS 1 die Mindestanforderungen eines allgemeinen Abschlusses vor, wie etwa die Darstellung des sonstigen Gesamtergebnisses. Das IASB hat dazu nun Änderungen für Berichtsperioden ab 1.7.2012 veröffentlicht.mehr

no-content
News 15.06.2011 Jahresabschluss & Bilanzierung

Das Thema "Corporate Compliance" betrifft nicht mehr nur Großkonzerne. Auch mittelständische Unternehmen und ihre Berater sollten sich damit auseinandersetzen.mehr

no-content
Unsere themenseiten