30.03.2017 | Top-Thema

Lagebericht als Marketinginstrument

Der Lagebericht als Teil des Jahresabschlusses ist bei vielen Unternehmen eine ungeliebte Pflichtübung. Dabei wird vergessen, dass der Lagebericht eine Chance bietet, gegenüber Eigentümern, Banken oder Lieferanten das Unternehmen in einem günstigen Licht darzustellen. Doch längst nicht alle Unternehmen müssen einen Lagebericht erstellen – kleine Unternehmen nicht. Kürzlich wurden durch das BilRUG wichtige Schwellenwerte angehoben, weshalb künftig mehr Unternehmen keinen Lagebericht erstellen müssen.mehr






























27.02.2017 | Top-Thema

Urlaubsrückstellung: Diese Methoden stehen zur Verfügung

Häufig nehmen Arbeitnehmer bis zum Bilanzstichtag den ihnen zustehenden Jahresurlaub nicht vollständig. Sie müssen dann beim Jahresabschluss für noch nicht genommene Urlaubstage eine sog. Urlaubsrückstellung bilden. Diese nicht in Anspruch genommenen Urlaubstage sind zu bewerten und am Bilanzstichtag in Form einer Rückstellung (gewinnmindernd) zu berücksichtigen. Wie Sie richtig vorgehen, zeigt dieses Topthema.mehr