News 18.01.2024 Statistisches Bundesamt

​Die Bundesregierung will jährlich 400.000 Wohnungen bauen. Das Ziel wird wohl erneut verfehlt. Die Genehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern und Eigenheimen sind laut dem Statistischen Bundesamt weiter rückläufig.mehr

no-content
News 18.01.2024 EY-Trendbarometer

Zwölf Jahre dauerte der Superzyklus am deutschen Immobilienmarkt – mit der Zinswende kam der Abschwung, der 2023 einen weiteren Tiefpunkt erreichte. Für 2024 erwartet laut einer Umfrage von EY Real Estate jeder dritte Investor wieder mehr Dynamik. Vorbei ist die Krise aber nicht.mehr

no-content
Zwischen Bits und Besichtigungen
digital
Magazinbeitrag 16.01.2024 Makler versus KI

Immobilienmakler haben bei der Digitalisierung stark aufgeholt. Seit ChatGPT auf dem Markt ist, stellt sich die Frage, ob und inwieweit die Branche ein digitales Business werden kann. Zeit für einen Blick auf Nutzen, Chancen, Grenzen und Risiken der Künstlichen Intelligenz (KI).mehr

no-content
News 12.01.2024 Argetra-Jahresbericht

Nachdem die Zahl der Notverkäufe von Immobilien drei Jahre rückläufig war, kam 2023 die Wende – vor allem Ein- und Zweifamilienhäuser wurden laut Argetra zwangsversteigert. Für Anleger könnte das auch 2024 noch interessant sein.mehr

no-content
News 10.01.2024 Makler-Portale

Der Druck auf die Mietmärkte steigt. In vier der acht größten deutschen Städte haben sich die inserierten Angebote für neue Wohnungen im zweistelligen Prozentbereich verteuert, wie eine Datenauswahl des Maklerportals ImmoScout24 zeigt. Die Nachfrage im Umland steigt.mehr

no-content
News 10.01.2024 Ifo-Geschäftsklima

Die Stornierungen nehmen zu, die Auftragsbücher leeren sich – das Geschäftsklima des Ifo-Instituts für den deutschen Wohnungsbau fällt auf ein Allzeittief seit 1991. Die Unternehmen sind auch für das Jahr 2024 sehr pessimistisch.mehr

no-content
News 09.01.2024 Gewerbeimmobilienmärkte

Am Gewerbeinvestmentmarkt gab es 2023 deutlich weniger Umsätze als im Vorjahr. Dafür waren etwa die hohen Zinsen und die verhaltene Nachfrage nach Büros verantwortlich. Die Prognose der Makler und Experten für 2024 ist leicht optimistisch.mehr

no-content
News 09.01.2024 IW-Ökonomen

Bezahlbarer Wohnraum ist dringend gesucht. Das Problem ist: Die hohen Kosten beim Neubau machen Kauf und Miete teuer. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, wie teils erheblich gespart werden kann.mehr

no-content
News 08.01.2024 Investmentmärkte

Zwar hat sich der Wohninvestmentmarkt bis Ende 2023 leicht belebt, das Jahresergebnis war aber so schlecht wie seit 2011 nicht mehr, wie Studien der großen Maklerhäuser zeigen – die Umsätze sind massiv eingebrochen. Hoffnung für 2024 macht die erwartete Preisstabilisierung.mehr

no-content
News 08.01.2024 Kreditkosten

Die bestmöglichen Zinsen für zehnjährige Baufinanzierungen liegen zum Jahresstart 2024 bei unter drei Prozent. Immobilienkäufer können Tausende Euro Kreditkosten sparen.mehr

no-content
News 04.01.2024 Ausblick auf 2024

Das Ifo-Institut schätzt, dass im Jahr 2024 nur 225.000 Wohnungen fertiggestellt werden – das wären noch einmal 45.000 weniger als 2023. Für die Baubranche dürfte sich die Auftragslage weiter verschlechtern. Die Hoffnung liegt auf einem Kurswechsel in der Zinspolitik der Notenbanken.mehr

no-content
News 03.01.2024 Nachfrage nach Kaufimmobilien

Laut dem jüngsten Speckgürtel-Index von McMakler schneiden deutsche Großstädte bei potenziellen Immobilienkäufern besser ab als abgelegene Orte – es sei denn, die Anbindung passt. Wo die Nachfrage am größten ist.mehr

no-content
News 22.12.2023 Statistisches Bundesamt (Häuserpreisindex)

Die Wohnimmobilienpreise sind im dritten Quartal 2023 im bundesweiten Schnitt um mehr als zehn Prozent gefallen im Vergleich zum Vorjahr, wie Zahlen im Häuserpreisindex des Statistischen Bundesamts zeigen. Das ist der stärkste Rückgang seit der Jahrtausendwende.mehr

no-content
News 20.12.2023 ZIA-IW-Stimmungsindex

Die Geschäftslage und die Aussicht auf das neue Jahr wird in der Winterumfrage für den ZIA-IW-Stimmungsindex von der Immobilienbranche über alle Assetklassen hinweg kritisch bewertet – nur einzelne Bereiche trotzen der Krise.mehr

no-content
News 20.12.2023 Arbeitskreis der Gutachterausschüsse

Die Krise hat den deutschen Immobilienmarkt in diesem Jahr mit voller Wucht getroffen, wie der aktuelle Bericht der amtlichen Gutachter zeigt. Sie sagen bis mindestens Mitte 2024 weitere Wertverluste voraus – mit großen regionalen Unterschieden.mehr

no-content
News 18.12.2023 Studie

In deutschen Großstädten gibt es immer weniger marktaktive Wohnungen, wie eine Studie von CBRE und Empirica zeigt. Der Leerstand fällt bundesweit – im Westen stärker als im Osten – teils tendiert die Quote gegen null.mehr

no-content
News 13.12.2023 Höhere Abschlagszahlungen

Obwohl die Heizkosten gefallen sind, gibt es für Wohnungsmieter kaum Entlastung, stellt das Institut der deutschen Wirtschaft fest. Die Abschläge für warme Nebenkosten fallen 43 Prozent höher aus als vor dem Krieg in der Ukraine.mehr

no-content
News 11.12.2023 Teures Wohnen

Der Bau von Wohnungen ist in Deutschland mit 5.150 Euro pro Quadratmeter teurer als in vielen anderen europäischen Ländern, die Baunebenkosten sind sogar am höchsten, wie eine Studie von CBRE zeigt. Staatliche Abgaben und Steuern sind dabei wesentliche Kostentreiber.mehr

no-content
News 04.12.2023 Nachbericht

Es ist Mittwochabend in München Au-Haidhausen. Ich bin aus Freiburg mit dem Zug angereist, um am Folgetag im neuen KPMG-Firmengebäude der Veranstaltung Future Real Estate Smart Building beizuwohnen – und werde plötzlich unfreiwillig Objekt eines Selbstversuchs ...mehr

no-content
News 30.11.2023 Studie

Die Wohnungskrise in Deutschland rückt Regionen, die gut an Großstädte angebunden sind, weiter in den Fokus der Nachfrage – die Folge: Die Wohnungsmärkte heizen sich weiter auf. Wo es besonders viel ungedeckten Bedarf und steigende Mieten gibt, zeigt eine Analyse von BPD und Bulwiengesa.mehr

no-content
News 29.11.2023 Dena-Gebäudereport 2024

Die Grundlagen für die Energiewende sind da, viel getan hat sich aber nicht – immer noch entfallen knapp 80 Prozent der Wärmeerzeugung beim Wohnen auf fossile Brennstoffe wie Gas und Öl, heißt es im Dena-Gebäudereport 2024. Die Zeit drängt: Bis 2045 ist Klimaneutralität angesagt.mehr

no-content
News 23.11.2023 Pfandbriefbanken

Die Nachfrage nach Krediten für Wohnimmobilien ist in den vergangenen Monaten eingebrochen – im dritten Quartal 2023 hat sich das Neugeschäft nach Einschätzung des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) etwas erholt.mehr

no-content
News 21.11.2023 Empirica-Index

Der Neubau von Wohnungen bricht ein, die Mieten sinken – das nimmt der Gefahr einer Immobilienblase in Deutschland zunehmend die Brisanz, wie Empirica berechnet hat. Aber immer noch weisen neun der zwölf größten Städte ein "eher hohes" Risiko für Überhitzungen auf.mehr

no-content
News 14.11.2023 Aktuelle Zinslage

Mit dem Ende der jahrelangen Niedrigzinsphase im Sommer 2022 gerieten die Immobilienpreise unter Druck. Daran gewöhnen sich Verkäufer nur zögernd. Käufer nutzen die Lage zu Preisverhandlungen, wie Makler berichten.mehr

no-content
News 10.11.2023 Aufstockung

Durch die Aufstockung von Gebäuden könnten in Deutschland zwischen zwei und drei Millionen neue Wohnungen entstehen, wie Studien zeigen. Vor dem Hintergrund der hohen Nachfrage machen Verbände Druck, das Potenzial jetzt zu nutzen.mehr

no-content
News 08.11.2023 Geomap-Analyse

Ob Heizungsgesetz oder EU-Sanierungspflicht: Energieeffiziente Wohngebäude gewinnen am Immobilienmarkt an Bedeutung. Wo derzeit in Deutschland die meisten Angebote zu finden sind, zeigt eine Geomap-Analyse.mehr

no-content
News 30.10.2023 L'Immo, der Podcast für die Immobilienwirtschaft

Rohstoffe und Komponenten in Immobilien sollen nachhaltig sein oder zumindest werden. Wie weiß der professionelle Marktplayer, was er verbaut? Und wie taugt das Material später etwa für das Cradle-to-Cradle-Prinzip? Peter Bachmann vom Sentinel Haus Institut gibt im neuen L'Immo-Podcast Antworten.mehr

no-content
News 30.10.2023 DIHK-Umfrage

Insgesamt 103 Kommunen haben in diesem Jahr den Hebesatz für die Grundsteuer B angehoben, wie eine Umfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) zeigt – teils um mehr als 100 Prozentpunkte. Ein Grund dürfte die neue Grundsteuer sein, die ihren Schatten vorauswirft.mehr

no-content
News 25.10.2023 IVD-Studie

Der Immobilienverband IVD sieht die Entwicklung am Wohnimmobilienmarkt 2023 positiver als die Stimmung – vor allem bei neuen und energieeffizienten Häusern und Wohnungen sind die Preise relativ stabil. Eine Erholung insgesamt wird im vierten Quartal 2024 erwartet.mehr

no-content
News 23.10.2023 Asset Management

Bei 40 Prozent der Asset Manager sind bis zu einem Viertel des Portfolios Stranded Assets, wie eine Umfrage von Real Blue zeigt – aber nicht einmal die Hälfte kennt den CO2-Fußabdruck der eigenen Immobilien. Externe Partner und ein Standard-Tool könnten helfen.mehr

no-content
News 17.10.2023 Nachhaltigkeitszertifikate

Mehr als die Hälfte der Bürogebäude, die in den vergangenen zwölf Monaten in den sieben größten deutschen Städten neu gebaut wurden, sind Green Buildings. Das geht aus einer Analyse von JLL hervor.mehr

no-content
News 16.10.2023 L'Immo, der Podcast für die Immobilienwirtschaft

Die Schwäche des Einen kann die Chance des Anderen sein. Immer mehr Büroimmobilien stehen leer. Eine Möglichkeit sie am Leben zu erhalten, ist die Konversion in Serviced Apartment-Immobilien. Dirk Labusch spricht mit Hannibal DuMont Schütte, einem der Gründer von Stayery. mehr

no-content
News 13.10.2023 Homeoffice verstärkt den Trend

Die Zahl der Pendler, die zum Arbeiten in die Stadt fahren, ist innerhalb eines Jahres deutlich gestiegen, wie das Bundesinstitut BBSR mitteilt. Homeoffice dürfte demnach den Trend noch verstärken. Müssen jetzt mehr Mietwohnungen in Dörfern gebaut werden?mehr

no-content
News 13.10.2023 Makler

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen steigt stetig und deutlich – bundesweit und in den meisten deutschen Metropolen, wie Zahlen von ImmoScout24 zeigen. Ein signifikanter Preisrutsch ist auf dem Maklerportal nicht mehr zu beobachten, die Bewegung geht eher seitwärts.mehr

no-content
News 10.10.2023 Empirica-Index

Die Kaufpreise für neue Wohnungen steigen im Empirica-Index für das dritte Quartal 2023 gegenüber dem Vorquartal wieder leicht an – auch Mietwohnungen werden etwas teurer.mehr

no-content
News 10.10.2023 Bauplaner

Einfamilienhäuser sind beliebt, gelten aber perspektivisch als Auslaufmodell – sie verbrauchen viel Fläche und Energie. Bauplaner sehen sie in Zeiten von Klimawandel und Wohnungsnot aber durchaus als Chance.mehr

no-content
News 06.10.2023 Exklusiver Messe-Podcast

Wie lang wird das Tal der Tränen noch dauern? In der dritten Folge des EXPO REAL Podcasts by L'Immo hat unser Moderationsteam nachgefragt. Schwerpunkte des zweiten Messetags sind die aktuelle Lage auf dem Transaktionsmarkt und die Rolle der Digitalisierung für die Immobilienbranche.mehr

no-content
News 05.10.2023 Exklusiver Messe-Podcast

Expo Real und Krisenstimmung? Nein! Aussteller und Besucher suchen und bieten Lösungen für sich verändernde Märkte. Transformation ist das Stichwort. Wohin der Weg führt, verraten zahlreiche Akteure im exklusiven EXPO REAL Podcast by L'Immo frisch von der Messe.mehr

no-content
News 04.10.2023 Investmentmarkt Deutschland

Deutsche Wohnimmobilien bleiben ein beliebtes Anlagevehikel. Investoren suchen derzeit aber fast ausschließlich Bestandsobjekte – bei Forward Deals und im Neubau gibt es kaum Transaktionen, wie Maklerhäuser beobachten. Sie erwarten allerdings eine Marktbelebung bis zum Jahresende.mehr

no-content
News 04.10.2023 Exklusiver Messe-Podcast

Bereits vor der EXPO REAL wissen, was die Besucherinnen und Besucher der Immobilienmesse in diesem Jahr bewegt? Kein Problem: Das L'Immo-Moderationsteam um Dirk Labusch, Jörg Seifert und Iris Jachertz hat sich in der Branche umgehört und Stimmen eingefangen.mehr

no-content
News 02.10.2023 L'Immo, der Podcast für die Immobilienwirtschaft

Das Megathema ESG bringt viele neue Anforderungen für Immobilienunternehmen: von der Erfassung der Daten bis zur Steuerung. Das Thema ist komplex. Host Jörg Seifert geht der Sache auf den Grund – im L'Immo-Podcast mit Dr. Christian Westphal, Bauingenieur und CEO von Crem Solutions.mehr

no-content
News 02.10.2023 Immobilienvermarktung

Richtig aufgesetzt können Aktivitäten in den sozialen Medien enorme Wettbewerbsvorteile bringen. Doch wie lassen sich etwa Kundenkontakte per Social Media effektiv und nachhaltig knüpfen? Ein Leitfaden für die Praxis dieser speziellen Art der virtuellen Kommunikation.mehr

no-content
News 28.09.2023 MLP-Report 2023

Der Corona-Effekt sinkender Studentenmieten ist verpufft: Egal ob Apartment oder WG-Zimmer – die Wohnkosten sind das zweite Jahr in Folge gestiegen, wie aus dem MLP-Report 2023 hervorgeht. Das Angebot ist in fast allen deutschen Hochschulstädten noch knapper geworden. mehr

no-content
News 22.09.2023 UBS Global Real Estate Bubble Index

Der Münchner Wohnimmobilienmarkt ist deutlich überbewertet: Den roten Bereich im Bubble-Index der Schweizer Großbank UBS hat die Stadt zwar verlassen – aber nur vorerst: Das Preis-Miet-Verhältnis bleibt eins der höchsten weltweit. Ähnlich sieht es in Frankfurt am Main aus.mehr

no-content
News 21.09.2023 Umfrage

Das freistehende Einfamilienhaus hat bei den Deutschen deutlich an Beliebtheit eingebüßt, wie eine Umfrage von Interhyp zeigt. Der Traum vom Eigentum ist noch da – aber bei der Fläche werden Abstriche gemacht. An Zuspruch gewonnen haben Reihenhäuser und Tiny Houses.mehr

no-content
News 19.09.2023 Makler

Wer zum Wohnen ins nahe Umland der beliebten Großstädte zieht, kann Miete sparen. Das ist aber nicht mehr überall so, wie eine Studie zeigt – im Speckgürtel von Berlin und Stuttgart ziehen die Wohnungsmieten sogar stärker an als im Zentrum.mehr

no-content
News 18.09.2023 Gewos-Prognose

Weil die Kaufpreise nicht genug gesunken sind, wird der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses immer schwieriger. Der Geldumsatz mit Wohnimmobilien soll in diesem Jahr um ein Drittel einbrechen, wie das Gewos-Institut prognostiziert – besonders betroffen: der Handel mit Bauland.mehr

no-content
News 13.09.2023 Hahn Retail Real Estate Report

Drei Viertel der Investoren in Handelsimmobilien haben derzeit Fachmarktzentren im Blick, wie der aktuelle Hahn Retail Real Estate Report zeigt. Die gelten als krisensicher. Das sehen auch zwei Drittel der für die Expansion verantwortlichen Einzelhändler so – vor allem im Bereich Lebensmittel.mehr

no-content
News 12.09.2023 Investment-Report

Die Kaufpreise für Wohn- und Geschäftshäuser (Zinshäuser) in den deutschen Städten sind laut Colliers seit Mitte 2022 im Schnitt um 17 Prozent gefallen – hier sei die Bodenbildung nun wahrscheinlich erreicht. Bei den Mieten können Investoren mit Wachstum rechnen. Damit steigen auch die Renditen.mehr

no-content
News 07.09.2023 Postbank Wohnatlas 2023

Es zeichnet sich ab, dass ab 2033 Wohnge­bäu­de mindestens die Energieeffizienzklasse D vorweisen müssen – für Immobilien ohne Sanierungspflicht geben Käufer mehr Geld aus. Wo die meisten Preisaufschläge fällig werden, steht im Postbank Wohnatlas.mehr

no-content