News 04.09.2019 Immobilienmarkt

Verkäufe von Wohnimmobilien dominieren weiterhin das Transaktionsgeschehen am deutschen Markt. Vor allem das Mehrfamilienhaus-Segment boomt, auch im Umland der großen Städte, wie die jährliche Gewos-Analyse zeigt. Dafür sorgt die hohe Nachfrage nach Geschosswohnungen. Deals mit Bauland nehmen ab.mehr

no-content
News 26.08.2019 Mietkostenbelastung

Die Mietkostenbelastung ist laut einer Studie des IW Köln seit Jahren relativ konstant, trotz steigender Mieten. Das liege auch daran, dass Mieter immer enger zusammenrücken oder in überbelegten Haushalten (Crowding) leben. Mehr Neubau von kleineren Wohnungen wäre demnach sinnvoll.mehr

no-content
News 23.08.2019 Investment

Europäische Einzelhandelsinvestoren agieren JLL zufolge wieder defensiver als vor einem Jahr. Gründe sind wirtschaftliche Unsicherheiten weltweit und ein Umbruch im stationären Handel. Auch in Deutschland sind die Wachstumsperspektiven laut Marktforschunsginstitut GfK gedämpft. mehr

no-content
News 21.08.2019 Immobilienmärkte

Büroflächen sind Mangelware weltweit. Laut Studien der Immobilienberater JLL und Avison Young waren bis Ende Juni 2019 auf den wichtigsten globalen Märkten nur noch 10,8 Prozent freie Büros zu finden, so wenig wie seit 2009 nicht mehr. Rege Neubauaktivitäten sollen die Lage entspannen.mehr

no-content
News 20.08.2019 Studie

58 Prozent der Städte und Gemeinden in Deutschland haben zwischen 2013 und 2018 die Grundsteuer erhöht. Das zeigt eine Analyse von Ernst & Young (EY). Deutlich gestiegen ist die Zahl der Kommunen mit einem hohem Hebesatz von mehr als 350 Prozent. Doch die Bandbreiten sind riesig.mehr

no-content
Umfrage
Sind Zweckentfremdungsverbote, wie sie inzwischen in etlichen deutschen Städten erlassen wurden, ein wirksames Instrument gegen Wohnungsknappheit?
In vielen Städten werden illegale Ferienwohnungen angeboten. Können Zweckentfremdungsverbote Abhilfe schaffen?
News 19.08.2019 Immobilienkauf

Die Grunderwerbsteuer wird von den Immobilienkäufern gezahlt. Je nach Bundesland können bis zu 6,5 Prozent fällig werden. Von der Steuer belastet würden aber in erster Linie die Verkäufer, da sie den Immobilienpreis drücke, sagen Forscher des ifo Instituts.mehr

no-content
News 14.08.2019 Bezahlbarer Wohnraum

Um etwa die Hälfte ist der Bestand an Sozialwohnungen in den vergangenen 15 Jahren geschrumpft. Nun hat die Bundesregierung der Linksfraktion in einer Antwort aktuelle Zahlen für das Jahr 2018 mitgeteilt. Für das bezahlbare Wohnen in Deutschland bedeuten sie nichts Gutes.mehr

no-content
News 13.08.2019 Marktanalyse

Berlin und Frankfurt sind die beiden Städte, in denen die Preise für Luxusimmobilien am stärksten angestiegen sind – wenngleich sich die Wachstumsraten in Berlin verlangsamt haben. Damit liegt die Bundeshauptstadt im weltweiten Trend.mehr

no-content
News 12.08.2019 Marktanalyse

Dass die Wahrscheinlichkeit eines No-Deal-Brexit unter dem neuen Premierminister Boris Johnson gestiegen ist, hat Auswirkungen auf die Immobilienpreise: Laut einer Marktanalyse des Berufsverbandes RICS fallen die Preise in Großbritannien. Umgekehrt werden Mietobjekte knapp.mehr

no-content
News 09.08.2019 Studie

Wohnungseigentümer werden immer älter: Jüngere Menschen ziehen weniger in die eigenen vier Wände, bei Rentnern steigt die Quote indes an. Das zeigt eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 08.08.2019 Wohnimmobilienmarkt

Das Risiko für eine Immobilienblase in Deutschland nimmt zu. Zu diesem Ergebnis kommen sowohl das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) als auch das Beratungsinstitut Empirica in zwei aktuellen Studien.mehr

no-content
News 08.08.2019 ADAC-Umfrage

Vier von fünf Immobilienunternehmen haben in den von ihnen verwalteten Tiefgaragen keine Lademöglichkeiten für Elektroautos. Und auch nur ein Viertel will nachrüsten. Das geht aus einer Umfrage des ADAC hervor.mehr

no-content
News 07.08.2019 Marktanalyse

Der Bedarf an Gesundheitsimmobilien ist groß. Dennoch ist das Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2019 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 52 Prozent auf 840 Millionen Euro zurückgegangen. Der Grund: Produktknappheit. Dies ist das Ergebnis einer Analyse des Immobiliendienstleisters CBRE.mehr

no-content
News 06.08.2019 DDIV-Branchenbarometer 2019

Eine zu niedrige Honorierung der Leistungen und nach wie vor eine nur schleppend vorangehende Digitalisierung: Das sind die beiden Hauptprobleme der Verwalterbranche, die das aktuelle DDIV-Branchenbarometer identifiziert hat.mehr

no-content
News 02.08.2019 Wohnungsmarkt

Der Marktanteil von Mikroapartments wächst. Laut einer Studie von Cushman & Wakefield hat sich das Transaktionsvolumen in dieser Assetklasse in Deutschland 2018 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Neben Studierenden und Pendlern gibt es inzwischen eine neue wichtige Zielgruppe: Senioren.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 24.07.2019 Wohnungsmarkt Europa

Die Dynamik schwächt sich ab, doch noch steigen die Preise und Mieten für Wohnimmobilien in den deutschen Großstädten. Ein Blick über den Tellerrand zeigt: In anderen europäischen Ländern ist das Wohnen zum Teil noch teurer. Das gilt für Kauf und für Miete, wie eine Studie von Deloitte zeigt.mehr

2
News 22.07.2019 Immobilienpreis und Mietrendite

Die Wohnungsmieten und die Kaufpreise in den acht größten deutschen Städten sind laut JLL zuletzt nur noch moderat gestiegen oder zum Teil sogar leicht rückläufig. Das wirkt sich auf die Mietrendite aus, Investoren sind nicht mehr bereit jeden Preis zu bezahlen.mehr

no-content