News 18.09.2015 Preisverleihung

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter hat auf dem 23. Deutschen Verwaltertag in Berlin den Immobilienverwalter des Jahres 2015 geehrt.mehr

no-content
News 17.09.2015 BGH

Wohnungseigentümergemeinschaften müssen für die Weiterleitung des Kabelsignals an die einzelnen Wohnungen keine GEMA-Gebühren zahlen. Die Weiterleitung ist keine öffentliche Wiedergabe, so der BGH.mehr

1
News 16.09.2015 Mietrecht

Die bloße Möglichkeit, sich in einer Badewanne im Knien oder Sitzen abzubrausen, entspricht nicht heutigen Maßstäben für eine Duschmöglichkeit.mehr

no-content
News 15.09.2015 Personalie

Der Energiedienstleister Techem hat einen neuen Chef: Frank Hyldmar (53) ist zum 1. September in die Geschäftsführung eingetreten und hat als neuer CEO den Vorsitz übernommen. Er folgt auf Hans-Lothar Schäfer, der das Unternehmen nach 30 Jahren verlassen hat.mehr

no-content
News 15.09.2015 Trinkwasserverordnung

Gegen mehrere hundert Wohnungseigentümer hat der Landkreis Goslar Bußgeldverfahren eingeleitet. Grund: Die Eigentümer weigern sich, nach einer Legionelleninfektion die Wasserleitungen spülen zu lassen.mehr

no-content
News 14.09.2015 Unternehmen

Vodafone hat den Immobiliendienstleister Strabag Property and Facility Services mit dem technischen und infrastrukturellen Facility Management für sein deutsches Immobilienportfolio beauftragt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von vorläufig fünf Jahren.mehr

no-content
News 09.09.2015 Schadensersatz

Wer seinen PKW auf einem Duplex-Stellplatz (Doppelparker) falsch abstellt, sodass der Wagen beim Hebe- bzw. Senkvorgang durch einen anderen Nutzer beschädigt wird, muss seinen Schaden selbst tragen.mehr

1
Serie 09.09.2015 Wohnungseigentumsrecht - Deckert erklärt

Eine einstweilige Verfügung ist eine gerichtliche Entscheidung im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes. Sie kann erlassen werden, wenn eine Angelegenheit so dringend ist, dass das Hauptsacheverfahren nicht abgewartet werden kann. Auch im WEG-Bereich kann in bestimmten Fällen eine einstweilige Verfügung in Betracht kommen.mehr

no-content
News 07.09.2015 Mietrecht

Entnimmt der Mieter einer Wohnung oder ein Dritter, dem er die Wohnung überlassen hat, unbefugt Strom aus einer Quelle des Vermieters, kann dies eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses rechtfertigen.mehr

no-content
News 03.09.2015 Betriebskosten

Bestreitet der Mieter, dass Hausmeisterkosten aus der Betriebskostenabrechnung tatsächlich angefallen sind, muss der Vermieter beweisen, welche Arbeiten der Hausmeister verrichtet hat. Die Vorlage des Hausmeistervertrages reicht als Nachweis nicht aus.mehr

no-content
News 31.08.2015 BGH

Auch bei Abstimmungen über die Änderung des Kostenverteilungsschlüssels ist das gesetzliche Kopfprinzip nicht zwingend. Sofern ein anderes Stimmprinzip (z. B. Objektprinzip) vereinbart ist, gilt dieses.mehr

no-content
News 31.08.2015 Unternehmen

Der Facility Manager Treureal hat einen neuen Eigentümer. Hundertprozentiger Anteilseigner ist die Baugenossenschaft Familienheim Rhein-Neckar eG. Die Treureal-Gruppe wird weiterhin von den Geschäftsführern Dirk Tönges und Andreas Bahr geleitet. Alle bisherigen privaten Anteilseigner der Treureal haben ihr Engagement beendet.mehr

no-content
News 28.08.2015 Betriebskosten

Kosten für Kabelfernsehen von knapp 21 Euro monatlich/251 Euro jährlich verstoßen nicht gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot und sind daher in dieser Höhe als Betriebskosten umlegbar.mehr

no-content
News 26.08.2015 Wohnungseigentumsrecht

In einer Eigentümerversammlung muss der Vertreter eines anderen Eigentümers auf Verlangen eine Originalvollmacht vorlegen. Kann er dies nicht und wird die Vollmacht daraufhin zurückgewiesen, ist die Stimmabgabe insoweit unwirksam.mehr

no-content
News 25.08.2015 Betriebskostenabrechnung

Eine Betriebskostenabrechnung mit bewusst falschen Angaben allein zur Wahrung der Abrechnungsfrist verhindert den Fristablauf nicht.mehr

no-content
News 24.08.2015 Büromarkt

Die Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. (gif) hat den „Leitfaden zur Büromarktberichterstattung“ veröffentlicht. Dieser ersetzt die bisherige „Definitionssammlung zum Büromarkt“ aus dem Jahr 2008.mehr

no-content
News 24.08.2015 Personalien

Die Niederlassungen der IC Immobilien Gruppe in Berlin, Hamburg und München stehen unter neuer Leitung. Holger Gandecke ist neuer Leiter der IC Property Management für Hamburg und Berlin. Michael Leuchtenberger übernimmt die Leitung der IC Property Management Niederlassung in München.mehr

no-content
News 24.08.2015 BGH

Nach Kaufrecht zu beurteilende Ansprüche auf Minderung und „kleinen Schadensersatz“ kann der Käufer einer gebrauchten Eigentumswohnung jedenfalls dann selbst geltend machen, wenn im Kaufvertrag die Haftung für Sachmängel ausgeschlossen und keine Beschaffenheitsgarantie vereinbart ist.mehr

no-content
News 21.08.2015 BGH

Der Nießbraucher einer Eigentumswohnung ist nicht nach § 14 Nr. 3 und 4 WEG verpflichtet, die Inanspruchnahme des Sondereigentums für Maßnahmen am Gemeinschaftseigentum zu dulden. Auch sind Streitigkeiten mit Nießbrauchern keine WEG-Sachen.mehr

no-content
News 19.08.2015 BGH

Ein werdender Wohnungseigentümer bleibt auch dann Mitglied des Verbandes und haftet weiter für Kosten und Lasten, wenn er die Einheit unter Abtretung des vorgemerkten Übereignungsanspruchs und der Besitzübertragung veräußert. Der Erwerber ist nicht als werdender Wohnungseigentümer anzusehen.mehr

no-content
News 18.08.2015 Wohnungseigentumsrecht

Ein Wohnungseigentümer kann gegen eine Nachzahlung aus einer Jahresabrechnung nicht einwenden, die Abrechnung sei unwirksam, solange diese nicht rechtskräftig für unwirksam erklärt worden ist. Die Anfechtung der Jahresabrechnung allein ändert nichts an der Zahlungspflicht.mehr

no-content
News 18.08.2015 Betriebskostenabrechnung

Liegt der vom Hauptwasserzähler gemessene Wasserverbrauch um mehr als 20 Prozent über der Summe der von den Zwischenzählern gemessenen Werte, darf der Vermieter die auf die Differenz entfallenden Kosten nicht auf die Mieter umlegen.mehr

no-content
News 17.08.2015 Deutscher Mieterbund

Die von Mietern durchschnittlich zu zahlenden Betriebskosten sind im Abrechnungsjahr 2013 gegenüber dem Vorjahr nahezu unverändert geblieben. Der Anteil der Heizkosten an den Gesamtkosten ist allerdings gestiegen, so der neue Betriebskostenspiegel des Deutschen Mieterbundes.mehr

1
News 13.08.2015 Unternehmen

Die IPH Handelsimmobilien GmbH hat zum 1. August das Center Management des „Forum Stein“ in Stein bei Nürnberg übernommen.mehr

no-content
News 11.08.2015 Mietrecht

Eine Betriebskostenabrechnung auf Basis einer WEG-Jahresabrechnung ist erst dann wirksam, wenn die Jahresabrechnung von den Wohnungseigentümern per Beschluss genehmigt worden ist.mehr

no-content
News 10.08.2015 BGH

Eine Anfechtungsklage eines Wohnungseigentümers ist dann nicht mehr „demnächst“ zugestellt, wenn sich der für die Zustellung der Klage ohnehin erforderliche Zeitraum durch die verspätete Einzahlung der Gerichtskosten um mehr als 14 Tage verzögert hat. Der 5. Zivilsenat hat insoweit seine Rechtsprechung angepasst.mehr

no-content
News 05.08.2015 Termin

Vom 23. bis 25.2.2016 hat die Messe für Facility Management und Industrieservice (INservFM) in Frankfurt am Main Premiere. Neben den Trends Energie und Nachhaltigkeit wird das Thema der Veranstaltung "Facility Management (FM) und Industrieservice in mittelständischen Unternehmen" sein. mehr

no-content
News 05.08.2015 Bauordnungsrecht

Ein einzelner Wohnungseigentümer kann gegen eine Baugenehmigung des Nachbarn nicht einwenden, diese beeinträchtige das Gemeinschaftseigentum. Einen solchen Verstoß kann nur die WEG insgesamt abwehren.mehr

no-content
News 30.07.2015 Wohnungseigentumsrecht

Vor einer Beschlussfassung der Wohnungseigentümer über eine größere Auftragsvergabe müssen mehrere Vergleichsangebote vorliegen. Diese müssen aber nicht generell an alle Eigentümer übersandt werden. Im Einzelfall kann es ausreichen, den Eigentümern einen Preisspiegel zu übersenden.mehr

1
News 29.07.2015 BGH

Eine Mietkaution muss auf einem offen ausgewiesenen Sonderkonto angelegt werden, damit der Schutz des Mieters vor deren Verlust gewährleistet ist. Die Anlage auf einem versteckten Treuhandkonto reicht nicht aus.mehr

no-content
News 28.07.2015 BGH

Streiten Wohnungseigentümer über den Inhalt des Sondereigentums oder Ansprüche daraus, ist dies keine WEG-Sache, sondern eine allgemeine Zivilsache.mehr

no-content
Serie 27.07.2015 Wohnungseigentumsrecht - Deckert erklärt

Die Abgeschlossenheit einer Wohnung oder sonstiger Räume ist Voraussetzung dafür, dass hieran Sonder- bzw. Teileigentum begründet werden kann. Der Nachweis erfolgt durch die Abgeschlossenheitsbescheinigung.mehr

no-content
News 24.07.2015 BGH

Bei einem einheitlichen Mischmietverhältnis, das wegen überwiegender Wohnnutzung als Wohnraummietverhältnis anzusehen ist, muss sich ein vom Vermieter geltend gemachter Eigenbedarf nur auf die Wohnräume beziehen.mehr

no-content
News 23.07.2015 Unternehmen

Der Wohnungsverwalter Immo-Treuhand Dr. Opitz & Partner GmbH und Die Immobilienverwalter GmbH fusionieren mit sofortiger Wirkung. Die beiden Unternehmen werden künftig unter dem Namen "Die Immobilienverwalter GmbH" firmieren.mehr

no-content
News 21.07.2015 BGH

Ein Grundstückseigentümer muss es grundsätzlich hinnehmen, wenn Bäume vom Nachbargrundstück auf seinem Grundstück Schatten werfen. mehr

no-content
News 13.07.2015 BGH

Eine Teileigentumseinheit, die laut Teilungserklärung als Laden dient, darf grundsätzlich nicht als Gaststätte genutzt werden.mehr

no-content
News 09.07.2015 Mietrecht

Graffiti an der Fassade begründen keinen Mangel einer Mietwohnung in dem Haus, wenn keine besondere Beschaffenheit der Fassade vereinbart ist oder es sich nicht um eine Luxusimmobilie oder ein zwecks Repräsentation gemietetes Objekt handelt.mehr

1
News 08.07.2015 Mietrecht

Ist eine Wohnung mit Teppichboden vermietet, darf der Vermieter diesen im Rahmen der Instandhaltung nicht gegen den Willen des Mieters durch Laminat ersetzen.mehr

no-content
News 03.07.2015 Termin

Am 17. /18. September findet das Jahrestreffen der Verwalterbranche in Berlin statt. Rund 500 Teilnehmer werden zum 23. Deutschen Verwaltertag des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) erwartet. Die Anmeldefrist ist bereits gestartet.mehr

no-content
News 03.07.2015 BGH

Erstmals nach Vertragsende auftretende Mängel an der Mietsache, die bei fortlaufendem Mietverhältnis eine Minderung begründet hätten, mindern die vom Mieter zu zahlende Nutzungsentschädigung grundsätzlich nicht.mehr

no-content
News 02.07.2015 Betriebskosten

Erstellt ein Dienstleister fehlerhafte Heizkostenabrechnungen, muss er dem Vermieter den Schaden ersetzen, der dadurch entsteht, dass der Vermieter Mietern nach einer Abrechnungskorrektur überzahlte Beträge erstattet, von anderen Mietern zu wenig gezahlte Beträge aber nicht mehr nachfordern kann.mehr

no-content
News 30.06.2015 Frankfurt am Main

Der ehemalige Gebäudeverwalter des Frankfurter Messeturms wurde von einem Frankfurter Gericht wegen Bestechlichkeit und Untreue zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Es ging um eine Größenordnung von rund 800.000 Euro. Die Ehefrau des Angeklagten erhielt eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten wegen Beihilfe.mehr

no-content
News 26.06.2015 BGH

In gewerblichen Mietverhältnissen kann schon ein Mietrückstand von weniger als einer Monatsmiete innerhalb von zwei Monaten eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Es bedarf aber besonderer Einzelfallumstände.mehr

no-content
News 26.06.2015 Miethöhe

Die Absenkung der Kappungsgrenze in diversen bayerischen Kommunen verstößt nicht gegen die Landesverfassung. Das hat der Bayerische Verfassungsgerichtshof entschieden.mehr

no-content
News 19.06.2015 BGH

Ob die Wohnungseigentümer den Leinenzwang für Hunde lockern dürfen, kommt auf die Umstände des Einzelfalls an. Die Erlaubnis, Hunde auch ohne Leine auf einer Rasenfläche des Gemeinschaftseigentums spielen zu lassen, kann ordnungsgemäßem Gebrauch entsprechen.mehr

no-content
News 18.06.2015 BGH

Mieter insolvent: Der Vermieter kann das Mietverhältnis auch wegen Mietrückständen, die vor der Insolvenz entstanden sind, fristlos kündigen, sofern der Insolvenzverwalter/Treuhänder die Freigabe des Mietverhältnisses erklärt hat.mehr

no-content
News 17.06.2015 BGH

Der Mieter muss den Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter auch dann dulden, wenn er die Wohnung zuvor schon selbst mit Rauchwarnmeldern ausgestattet hat.mehr

no-content
News 16.06.2015 BGH

Ist ein Werkvertrag wegen Verstoßes gegen das Verbot der Schwarzarbeit nichtig, kann der Besteller den Werklohn auch dann nicht zurückfordern, wenn die Werkleistung mangelhaft ist.mehr

no-content
News 10.06.2015 Mietrecht

Typische Geräusche aus der Umwelt und haustechnischen Anlagen stellen keinen Mangel einer Mietwohnung dar und berechtigen nicht zu einer Mietminderung.mehr

no-content
News 05.06.2015 Mietrecht

Bezichtigt der Mieter den Vermieter bei einer Auseinandersetzung über die Wohnbedingungen der brutalen Sterbehilfe und vergleicht dessen Verhalten mit der Judenverfolgung, ist dies eine so schwerwiegende Beleidigung, dass eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist.mehr

no-content
Unsere themenseiten