News 15.10.2018 Marktanalyse

Einkaufszentren stellen rund elf Prozent der Verkaufsfläche in Deutschland. Viele davon sind ins Alter gekommen. Neue Standorte sind schwer zu finden, der Wettbewerb unter den Shopping-Centern, mit Fachmärkten und dem Onlinehandel ist intensiv, und das Geschäft mit Modernisierungen wird zum treibenden Faktor am Einzelhandelsmarkt, wie die GMA-Revitalisierungsstudie 2018 zeigt. Seit 2010 sind bereits 7,1 Milliarden Euro in die Revitalisierung von deutschen Centern geflossen.mehr

News 17.09.2018 Energiemanagement

Die Wbg Nürnberg denkt nicht in Gebäuden, sondern in Quartieren. Dabei spielen neben den energetischen Modernisierungen und den zukunftsorientierten Technikkonzepten auch die Themen Smart Meter sowie Energiemonitoring eine wichtige Rolle. Erster Teil der dreiteiligen Serie über die Gewinner des DW-Zukunftspreises 2018.mehr

News 05.09.2018 Energie

Eine Auseinandersetzung über die Kosten des energetischen Bauens und Sanierens auf Faktenbasis findet kaum statt. Im Langzeitprojekt Referenz-Controlling-Gebäude (ReConGeb) ringen dagegen zehn Wohnungsunternehmen sowie private Bauherren um wirksame Maßnahmen zum Erreichen energetischer Ziele und um die effiziente Mittelverwendung zur Reduktion von Heizkosten. Auf der Basis monatlicher Reports wird anhand der von ihnen eingebrachten 35 Gebäude Transparenz hergestellt. Erste Ergebnisse liegen vor.mehr

News 03.09.2018 Deutscher Bauherrenpreis 2018

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven ist überzeugt, dass Wohngebäude aus den 1950er Jahren besser sind als ihr Ruf. Welches Potenzial in den auf den ersten Blick unattraktiven Schlichtbauten steckt, hat sie bei einem Projekt in der Neuelandstraße bewiesen. Dafür ist sie mit dem Deutschen Bauherrenpreis 2018 und dem Bremer Wohnbaupreis ausgezeichnet worden.mehr

News 27.07.2018 Wohnungswirtschaft

Um moderne Wohnungen anbieten zu können, stockte die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG (WGJ) in Dresden vier Siedlungshäuser um zwei zusätzliche Etagen in Holzbauweise auf. Mit Gipsfaserplatten und Estrichelementen konnte dabei ein sicherer Brandschutz gewährleistet werden.mehr

Die Wohnungswirtschaft   29.06.2018

Die Aufmerksamkeit richtet sich derzeit zum großen Teil auf die wachsenden Regionen und den dortigen Neubaubedarf. Doch an manchen Orten herrscht ein gegenteiliger Prozess vor. Doch gerade in den stagnierenden oder schrumpfenden Regionen sind kreative Lösungen gefragt. Hier gilt es – unter schwierigeren Bedingungen – die Bestände zu diversifizieren und mit modernen Wohnangeboten auf die Bedürfnisse der Menschen auszurichten. Wir stellen einige Beispiele vor.mehr

News 06.03.2018 Große Koalition

Nach der Zustimmung der SPD-Basis ist der Weg für eine erneute große Koalition frei. Lesen Sie, was der Koalitionsvertrag 2018 rund um den Immobiliensektor vorsieht, von Mietpreisbremse über Baukindergeld bis Grundsteuerreform.mehr

News 05.02.2018 BFH Kommentierung

Zur Ordnungsmäßigkeit eines Sachverständigengutachtens gehören methodische Qualität und eine zutreffende Erhebung und Dokumentation der Begutachtungsgrundlagen.mehr

Der VermieterBrief   08.01.2018

Der VermieterBrief Januar 2018 mit dem Thema: Sanierung oder schon Modernisierung? Wie genau der BGH hier unterscheidet.mehr

Immobilienwirtschaft   30.12.2017

Viele Fachleute sehen in der seriellen und modularen Bauweise einen entscheidenden Beitrag zum günstigen, flexiblen und schnellen Bauen. Erste Projekte vor allem in der Wohnungswirtschaft zeigen, dass das industrialisierte Bauen längst nicht mehr nur für Flüchtlingsunterkünfte, Schulprovisorien und Lagerhallen geeignet ist. Doch ob die Kosten dadurch wirklich sinken, ist noch nicht bewiesen.mehr

Meistgelesene beiträge
News 15.12.2017 BGH

Bauliche Maßnahmen, die den Charakter der Mietsache grundlegend verändern würden, sind keine Modernisierungsmaßnahmen, die der Mieter dulden muss.mehr

News 27.09.2017 Quartiersaufwertung

Die Selbsthilfe-Bauverein eG steigert die Attraktivität ihres Wohnquartiers im Stadtteil Engelsby in Flensburg durch die kreative Gestaltung der Gebäudefassaden mit großen Wandbildern.mehr

News 27.07.2017 Wohnen im Alter

Um Senioren zu ermöglichen, selbstbestimmt und im angestammten Umfeld wohnen zu können, hat die GWG Lauchhammer eG einen viergeschossigen Wohnblock in der Lauchhammer Innenstadt umgebaut. Entstanden sind drei Wohngemeinschaften mit jeweils acht Einzelzimmern für Senioren.mehr

News 05.07.2017 Klimaschutz

Viele Heizungsanlagen laufen mit unnötig hohen Temperaturen – so lautet eines der ersten Ergebnisse der bundesweiten "Allianz für einen klimaneutralen Wohngebäudebestand". Die Allianz erhebt unter anderem in einer Pilotstudie in über 500 Mehrfamilienhäusern Daten zu den Einspareffekten verschiedener Technologien.mehr

News 20.06.2017 BGH

Widerruft ein Mieter eine in einer Haustürsituation getroffene Modernisierungsvereinbarung wirksam, muss er nicht allein deshalb, weil die Wohnung tatsächlich modernisiert wurde, eine höhere Miete zahlen. Vielmehr muss der Vermieter eine Modernisierungsmieterhöhung geltend machen, um mehr Miete verlangen zu können.mehr

News 24.05.2017 Pilotprojekte

Der demografische Wandel zwingt Wohnungsunternehmen, sich mit flexiblen Grundrissen und Unterstützungskonzepten in Kombination mit intelligenten Assistenzsystemen zu beschäftigen. Deutschlandweit gibt es inzwischen mehrere Musterwohnungen und Modellprojekte. Wir zeigen fünf Beispiele.mehr

News 04.05.2017 Cushman & Wakefield

Die Investorennachfrage nach Einkaufszentren lässt europaweit nach. Das zeigen Zahlen der Studie „European Shopping Center Development Report“ von Cushman & Wakefield. Neubau steht nur noch vereinzelt auf der Tagesordnung. Im Fokus der Betreiber und Anleger steht aktuell die Steigerung der Kundenfrequenz und der Konsumausgaben. Das zieht die Entwicklung der Einkaufszentren nach sich. Vor allem der Ausbau von Gastronomie und Freizeit ist gefragt.mehr

News 13.04.2017 Modernisierung

Der Austausch eines Elektroherdes mit Kochplatten gegen einen Herd mit Cerankochfeld ist eine Modernisierungsmaßnahme, die der Mieter dulden muss. Dasselbe gilt für den Ersatz eines Gasherdes durch einen Induktionsherd. Für die erforderliche Anschaffung neuer Töpfe und Pfannen muss der Vermieter aufkommen.mehr

News 15.03.2017 Projekt

Die Bauverein Breisgau eG hat Anfang 2016 bei der Sanierung von zehn denkmalgeschützten Mehrfamilienhäusern mit 92 Wohnungen in der Freiburger Emmendinger Straße ein neues Energiekonzept mit Mieterstrom umgesetzt. Nun wurden die Betriebsdaten ausgewertet. Die Wohnungsgenossenschaft ist zufrieden mit den Ergebnissen.mehr

News 10.01.2017 Studien

Die Investitionen in energetische Sanierungen sind gesunken, wie ein Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt. Die Sanierungsquote in WEG liegt mit 0,7 Prozent unter dem Durchschnitt. Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ), Bochum, hat gemeinsam mit der Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) nach Gründen dafür gesucht.mehr

News 04.01.2017 EnEV

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat eine neue Version seiner Druckapplikation für Energieausweise veröffentlicht, die das Ausstellen von Energieausweisen gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2013 vereinfachen soll.mehr

News 04.10.2016 BFH Kommentierung

Zu den anschaffungsnahen Aufwendungen für ein Gebäude rechnen auch die Kosten für die Herstellung der Betriebsbereitschaft.mehr

News 04.10.2016 BFH Kommentierung

Zu den anschaffungsnahen Kosten gehören sämtliche Aufwendungen für Baumaßnahmen, die im Rahmen einer im Zusammenhang mit der Anschaffung vorgenommenen Instandsetzung und Modernisierung - einschließlich der Schönheitsreparaturen - anfallen.mehr

News 28.09.2016 BFH Pressemitteilung

Der BFH hat mit 3 Urteilen den Begriff der "Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen" in § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG für die Fälle konkretisiert, in denen in zeitlicher Nähe zur Anschaffung neben sonstigen Sanierungsmaßnahmen reine Schönheitsreparaturen durchgeführt werden. Der BFH bezieht auch diese Aufwendungen in die anschaffungsnahen Herstellungskosten ein, so dass insoweit kein sofortiger Werbungskostenabzug möglich ist.mehr

News 27.09.2016 Transaktion

Die Patrizia Immobilien AG hat in Düsseldorf rund 90 Wohnungen erworben. Es handelt sich dabei um Revitalisierungen von Bestandsgebäuden in den Stadtteilen Bilk und Oberbilk, in deren Innenhöfen im Rahmen einer Nachverdichtung Neubauwohnungen entstehen. Baubeginn ist im November. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2018 geplant.mehr

News 12.09.2016 BMUB

Technische Hilfen und Assistenzsysteme gewinnen an Bedeutung für das altersgerechte Wohnen, betonte Baustaatssekretär Gunther Adler anlässlich der Fachtagung der Smart Home Initiative Deutschland in Hannover. Das Bundesbauministerium werde sich daher dafür einsetzen, für das Jahr 2017 erneut Fördermittel für das Förderprogramm "Altersgerecht Umbauen" zu erhalten.mehr

News 22.08.2016 Modernisierungsmieterhöhung

Nicht alles kann man auf Kosten anderer erledigen. Legt der Vermieter den Müllschlucker in einem Wohnhaus still, ist dies keine Modernisierungsmaßnahme, die eine Modernisierungsmieterhöhung rechtfertigt. Es ist vielmehr eine einseitige Änderung der vereinbarten Vertragspflichten, die nicht auf Kosten des Mieters gehen kann.mehr

News 08.08.2016 Projekt

Die Degewo AG baut bis 2017 ein achtgeschossiges Gebäude aus dem eigenen Bestand zu einem "Zukunftshaus" um, das sich fast vollständig selbst mit Wärme und Strom versorgen soll. Das Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1954/55 soll zu einem Pilotprojekt für die Energiewende in der Wohnungswirtschaft werden.mehr

News 14.07.2016 Projekt

Die Allbau AG hat im Essener Südostviertel das größte Modernisierungsprojekt ihrer Geschichte begonnen. Insgesamt werden dort 595 Mietwohnungen und drei Gewerbeeinheiten in 93 Gebäuden modernisiert. Das Investitionsvolumen beträgt 28 Millionen Euro.mehr

News 02.06.2016 Projekt

Die Gesobau AG hat die Maßnahmen zur energetischen Modernisierung des Märkischen Viertels in Berlin abgeschlossen.  Innerhalb von acht Jahren wurden in der Großsiedlung 13.532 Wohnungen modernisiert – nach Angaben des Wohnungsunternehmens das größte Projekt dieser Art in Deutschland.mehr

News 19.04.2016 Projekt

Die Vivawest Wohnen GmbH hat in Bergkamen 83 Wohneinheiten aus den Baujahren 1952 sowie 1954 und 1955 saniert. Im Jahr 2013 hatte das Unternehmen im ersten Abschnitt bereits 42 Wohnungen in der Stadt im Ruhrgebiet auf den aktuellen Stand gebracht.mehr

News 23.03.2016 Projekt

Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) saniert in Halle-Südstadt bis November 2016 zwei Wohngebäude aus den 1960er Jahren. Ein Drittel der Wohnungen wird rollstuhlgerecht umgebaut. Das Investitionsvolumen beträgt fünf Millionen Euro.mehr

News 17.03.2016 Projekt

Die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH plant ein drittes Servicewohnen-Projekt für Senioren in Lübbenau. Zwei leerstehende Bestandsgebäude sollen dafür miteinander verbunden und umgebaut werden.mehr

News 07.01.2016 Personalie

Prelios stärkt den Geschäftsbereich Projektentwicklung und Projektmanagement. Volkmar Drescher (54) ist ab sofort als neuer Bereichsleiter Development Services für die Entwicklung neuer Shopping-Center und die Revitalisierung bestehender Einzelhandelsimmobilien verantwortlich.mehr

News 11.12.2015 Projekt

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt modernisiert eines ihrer Wohnquartiere in Frankfurt-Niederrad. 8,5 Millionen Euro fließen in die Modernisierung der Bestandsgebäude; zudem werden für 4,5 Millionen Euro zwei Nachverdichtungsbauten errichtet. Ein Urban-Gardening-Projekt und ein Service für Senioren sollen das Quartier zusätzlich aufwerten.mehr

News 26.11.2015 Politik

Justizminister Heiko Maas will die Umlage von Modernisierungskosten auf die Miete stärker einschränken als bisher bekannt. Das führt zu Kritik bei der Opposition und Branchenverbänden. Außerdem soll für Mieterhöhungen nach Modernisierungen eine Kappungsgrenze eingeführt werden.mehr

News 20.11.2015 Projekt

Im Stadtteil Thingers in Kempten (Allgäu) hat die Sozialbau Kempten Wohnungs- und Städtebau GmbH (Sozialbau) 232 Wohnungen modernisiert. Insgesamt wurden sieben Millionen Euro in die sogenannte Weiße Siedlung investiert.mehr

News 02.11.2015 Projekt

Die Ferox Immobiliengruppe hat das insolvente "Südring-Center" in Frankfurt an der Oder erworben und wird das Einkaufszentrum nun revitalisieren. Das Objekt hat eine Gesamtmietfläche von 10.000 Quadratmetern. Die Umbaumaßnahmen sollen bis Anfang 2017 abgeschlossen sein.mehr

News 14.10.2015 Projekt

Die Meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH in Hannover hat von der Stadt Laatzen den Zuschlag als Investor zur Bebauung eines ehemaligen Baubetriebshofes in Alt-Laatzen erhalten. In Hamburg hat das Unternehmen eine Modernisierung von 66 Wohneinheiten abgeschlossen.mehr

News 21.09.2015 Auszeichnung

Für die Neugestaltung einer Hochhausfassade mit Farbe und Licht hat die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) beim Deutschen Fassadenpreis 2015 einen Förderpreis erhalten.mehr

News 15.05.2015 Wohnungswirtschaft

Beim Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2015, der vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) vergeben wurde, ging der "Sonderpreis Wohnumfeld" an das Projekt "Wohnen für Generationen" in Flensburg-Fruerlund. mehr

News 27.04.2015 VSWG

Die Wohnungsgenossenschaften in Sachsen haben im vergangenen Jahr 60 Millionen Euro in den Neubau investiert. Das sind 28 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Die Investitionen in Modernisierung und Instandhaltung wurden geringfügig reduziert. Das geht aus der Jahresstatistik 2014 des Verbands Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG) hervor.mehr

News 17.04.2015 RICS-Focus 2015

Vordergründig ging es beim diesjährigen RICS-Focus um die Frage „Umbauen oder gleich abreißen?“mehr

News 14.04.2015 Scope Ratings-Studie

Die 20 größten deutschen Wohnungsunternehmen brachten im Jahr 2014 im Durchschnitt 18,90 Euro pro Quadratmeter für Instandhaltung und Modernisierung auf. Das ermittelte die Scope Ratings AG, die Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte der betrachteten Unternehmen analysierte. Öffentliche Wohnungsunternehmen investierten stärker in ihren Bestand als privatwirtschaftliche. mehr

News 07.04.2015 Wohnungswirtschaft

Die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH hat den Außenbereich einer Wohnanlage in Lübbenau erneuern und neu gestalten lassen. Das Unternehmen investierte 185.000 Euro in die Maßnahmen.mehr

News 30.03.2015 Projekt

Die Bauverein AG in Darmstadt beginnt mit umfassenden Modernisierungsmaßnahmen an einem achtgeschossigen Gebäude in der Kurt-Schumacher-Straße in Darmstadt-Eberstadt. Das Unternehmen investiert sechs Millionen Euro in die Maßnahmen.mehr

News 25.03.2015 Projekt

Im Rahmen eines Pilotprojekts zur altersgerechten Gestaltung des Quartiers "Am Tierpark" plant die Howoge den Bau von Seniorenwohnungen, die Anpassung von Bestandswohnungen und den Ausbau von Serviceleistungen. Insgesamt sollen davon 11.000 Mieter in Berlin-Lichtenberg profitieren.mehr

News 09.03.2015 Selbstbestimmtes Wohnen im Alter

In den vergangenen Monaten sind zahlreiche Wohnprojekte für Senioren und pflegebedürftige Menschen entstanden. Die unterschiedlichen Beispiele zeigen, welche Bandbreite im Bereich Seniorenwohnen möglich ist.mehr