News 27.08.2018 Rechnungsnummern

Schon das Bundesfinanzministerium hat vor einiger Zeit klargestellt, dass Selbstständige bei der Vergabe ihrer Rechnungsnummern vor allem darauf achten müssen, dass es keine Doppler gibt. Nun hat auch das Finanzgericht Köln in einem Urteil entschieden, dass Selbstständige nicht verpflichtet sind, lückenlos fortlaufende Rechnungsnummern zu vergeben. Dies gilt zumindest dann, wenn sie ihren Gewinn per Einnahmen-Überschussrechnung ermitteln.mehr

no-content
News 24.07.2018 BMF Kommentierung

Die Finanzverwaltung hat einen geänderten Anwendungserlass im Zusammenhang mit digitalen Grundaufzeichnungen und deren Schutz vor Manipulationen bekannt gegeben.mehr

no-content
News 04.06.2018 Aus der Praxis - für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute die Frage: Ist es bei Buchführungspflichtigen (z. B. einer GmbH) für die Kassenbuchführung ausreichend, wenn lediglich die täglichen Kassenberichte aneinandergereiht werden?mehr

2
News 25.04.2018 FG Kommentierung

Weist die Buch- und Kassenführung erhebliche Mängel auf, darf das Finanzamt eine Hinzuschätzung vornehmen. Diese Schätzung ist durch das Finanzgericht in vollem Umfang nachprüfbar.mehr

no-content
News 08.03.2018 OFD Karlsruhe

Die OFD Karlsruhe hat ein Merkblatt herausgegeben, das einen Überblick verschaffen soll, um häufige Fehlerquellen in der Kassenbuchführung zu erkennen und zu vermeiden. mehr

no-content
News 08.03.2018 FG-Kommentierung

Entdeckt der Betriebsprüfer zum Beispiel Fehler bei der Kassenführung und verwirft er diese, kann es zu Hinzuschätzung von Umsätzen kommen. Das Finanzgericht Düsseldorf hat zu den Voraussetzungen einer Hinzuschätzung Stellung bezogen.mehr

no-content
News 17.01.2018 Kassenführung

In der Praxis wird derzeit häufig über diese Frage diskutiert: Kann die Erfassung von unbaren Geschäftsvorfällen in der Kassenführung zu Problemen im Rahmen einer Betriebsprüfung führen? Aktuell hat sich das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hierzu geäußert.mehr

no-content
News 13.01.2018 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

In Vorbereitung auf den Jahresabschluss ist eine gut abgestimmte Buchhaltung wichtig. Was bei Bewirtungskosten für den Jahresabschluss abgestimmt werden sollte zeigt der heutige Praxis-Tipp.mehr

no-content
News 05.01.2018 EPSAS

Für den öffentlichen Dienst plant die Europäische Kommission harmonisierte Rechnungsführungsgrundsätze. Diese sollen für alle staatlichen Ebenen verbindlich gelten. Der Bundesrechnungshof fordert von der Bundesregierung, die Einführung zu verhindern.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 06.12.2017 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

Reisekostenabrechnungen, ob vom Arbeitnehmer oder vom Unternehmer, müssen sorgfältig geprüft und exakt gebucht werden. Zu den Vorarbeiten zum Jahresabschluss zählt das Kontrollieren der Pflichtangaben und des vorgenommenen Vorsteuerabzugs. Was bei den Reisekosten abgestimmt werden muss, finden Sie hier.mehr

no-content
News 22.11.2017 Praxis-Tipp - Jahresabschluss

In Vorbereitung auf den Jahresabschluss ist eine gut abgestimmte Buchhaltung wichtig. Was bei Geschenken für den Jahresabschluss abgestimmt werden sollte zeigt der heutige Praxis-Tipp.mehr

no-content
News 24.07.2017 BFH Kommentierung

Buchhalter sind auch dann nicht zur Erstellung von USt-Voranmeldungen berechtigt, wenn dies automatisch erfolgt.mehr

no-content
Special 13.07.2017 Haufe Shop

Mit diesem Buch haben Sie bereits unter dem Jahr die Auswirkungen von Buchungen auf den Jahresabschluss im Blick. Schwierige Sachverhalte werden leicht verständlich erklärt. mehr

no-content
News 24.04.2017 Mecklenburg-Vorpommern

Die geplante Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Land und Kommunen sowie zwischen den Kommunen untereinander sorgt für Zündstoff in der Regierung Mecklenburg-Vorpommerns.mehr

no-content
News 07.04.2017 Buchführung

Die Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung erfordert bei Bareinnahmen, die mittels einer offenen Ladenkasse erfasst werden, einen täglichen Kassenbericht, der auf der Grundlage eines tatsächlichen Auszählens der Bareinnahmen erstellt worden ist. Ein "Zählprotokoll", in dem die genaue Stückzahl der vorhandenen Geldscheine und -münzen aufgelistet wird, ist nicht erforderlich.mehr

no-content
News 27.03.2017 Elektronische Buchführung im Ausland

Die Verlagerung der elektronischen Buchführung ins Ausland muss beantragt werden und ist nur in ein Land möglich, mit dem Deutschland ein Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) abgeschlossen hat.mehr

no-content
News 27.01.2017 EPSAS

Die Europäische Kommission plant die Entwicklung und europaweite Einführung von Rechnungsführungsnormen für den öffentlichen Sektor (EPSAS). Dazu hat das Bundesfinanzministerium ein Grundsatzpapier mit den Standpunkten von Bund und Ländern veröffentlicht.mehr

no-content
News 04.11.2016 OFD

Was beim Einsatz von elektronischen Kassen (Registrier- und PC-Kassen) aufgezeichnet und aufbewahrt werden muss, hat die OFD Karlsruhe zusammengefasst.mehr

no-content
Special 03.11.2016 Haufe Shop

Haufe Finance Office Premium liefert Ihnen umfassendes Wissen und zahlreiche nützliche Werkzeuge. So meistern Sie Themen wie z. B. Jahresabschluss oder BilRuG perfekt.mehr

no-content
News 11.07.2016 Online-Literaturforum

Buchführung und Bilanzierung sind Kernfunktionen jedes Unternehmens. Angesichts der Bedeutung der Erfassung und Aufbereitung von Zahlen in der Buchführung sind solide Grundkenntnisse für einen großen Mitarbeiterkreis unerlässlich. Alfred Biel präsentiert die Neuauflage eines Standardwerks.  mehr

no-content
Download 19.04.2016

Das folgende kostenlose Kapitel aus dem Buch "Buchführung und Personalabrechnung im Handwerksbetrieb" gibt Ihnen einen Überblick, worauf Sie bei der Leistungserbringung achten müssen und wie Sie diese korrekt verbuchen. mehr

no-content
News 18.04.2016 Online-Literaturforum

Buchführung und Bilanzen dienen neben der externen Rechenschaftslegung auch als Basis der Besteuerung. Diese Basis muss nach Prüfungen manchmal korrigiert werden. Alfred Biel präsentiert dazu eine Veröffentlichung  von Steuerexperten, die auf diese Problematik eingeht.mehr

no-content
Special 31.03.2016 Haufe Shop

So bekommen Handwerker die Buchführung und Lohnabrechnung in den Griff! Ob Bilanzierung, korrektes Buchen, Belegverwaltung oder Umsatzsteuerfragen - in diesem Buch finden Sie das komplette Buchhaltungswissen kompakt und verständlich speziell auf Handwerksbetriebe zugeschnitten.mehr

no-content
News 09.11.2015 Online-Literaturforum

Solide Kenntnisse in der Buchführung und der Jahresabschlusserstellung sind elementare Voraussetzungen für Tätigkeiten in Rechnungswesen und Controlling. Alfred Biel präsentiert ein Buchpaket aus Lehr- und Übungsbuch als möglichen Weg, diese Kenntnisse zu erwerben oder zu überprüfen.mehr

no-content
News 26.10.2015 Online-Literaturforum

Die Buchführung bildet die Grundlage des betrieblichen Rechnungswesens und damit auch der Unternehmensführung. Auch die Buchführung entwickelt sich weiter, und zwar sowohl unter technischen als auch unter inhaltlichen Aspekten. Alfred Biel präsentiert daher eine Fallsammlung zur Buchführung.mehr

no-content
News 24.09.2015 Bürokratieentlastungsgesetz

Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sollen vom Bürokratieentlastungsgesetz profitieren, das Bundestag und Bundesrat im Juli 2015 verabschiedet haben.mehr

no-content
News 17.09.2015 Bürokratie-Entlastungsgesetz

Durch das Bürokratie-Entlastungsgesetz wurden die Grenzwerte für die Buchführungs- und Aufzeichnungspflicht geändert. Lesen Sie heute, welche Auswirkungen dies hat und worauf Sie achten müssen.mehr

no-content
News 30.04.2015 Pressemitteilung

In jüngster Zeit sind die Kassensysteme im Visier der Finanzverwaltung. Nun hat aktuell die OECD angefragt, wie die Steuerausfälle durch manipulierte Registrierkassen einzuschätzen sind . Die aktuelle Pressemeldung des Bundestags nimmt dazu Stellung.mehr

no-content
News 28.01.2015 FG Kommentierung

Reicht der Steuerpflichtige keine Steuererklärung ein, weil die Buchführungsunterlagen (angeblich) abhanden gekommen sind, darf das Finanzamt den Gewinn anhand der Richtsätze für die jeweilige Branche schätzen.mehr

no-content
Special 22.01.2015 Haufe Shop

Übersichtlich und leicht verständlich: in diesem Nachschlagewerk finden Sie alle wichtigen Begriffe aus der kaufmännischen Buchführung und der Bilanzierung. Zu jedem Stichwort erhalten Sie ausführliche Erklärungen, anschauliche Beispiele und Praxistipps.mehr

no-content
News 29.12.2014 BFH Kommentierung

Der Unternehmer kann den Nachweis, dass ihm ein anderer Unternehmer für Lieferungen und sonstige Leistungen USt gesondert in Rechnung gestellt hat, mit allen Beweismitteln führen.mehr

no-content
News 16.12.2014 Bundesregierung

Die Bundesregierung will die mittelständische Wirtschaft von der Bürokratie entlasten und zugleich Unternehmensgründer mehr fördern. Hierzu hat das Bundeskabinett 21 Maßnahmen beschlossen, die in 2015 in ein Artikelgesetz einfließen sollen.mehr

no-content
News 24.11.2014 DStV

Der Deutsche Steuerberaterverband hat sich kritisch zu dem kürzlich veröffentlichten BMF-Schreiben zu den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) geäußert.mehr

no-content
News 17.11.2014 BMF

Das BMF hat ein 38-seitiges Schreiben zu den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) veröffentlicht.mehr

no-content
News 14.10.2014 Betriebsveranstaltungen

Bei Betriebsveranstaltungen sind die Höhe und die Art der Kosten, sowie der Teilnehmerkreis für die exakte steuerliche Behandlung grundlegend. Zum einen für den Betriebsausgabenabzug des Unternehmers und zum anderen für die lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung einer solchen Veranstaltung, wenn Arbeitnehmer eingeladen waren. Ein Steuertipp hilft bei der richtigen Einschätzung der Kosten.mehr

no-content
News 09.09.2014 BdB

In Zeiten von Online-Banking sind elektronische Kontoauszüge mittlerweile an der Tagesordnung. Für Unternehmen war die Frage nach deren steuerlichen Anerkennung aber bislang mit erheblichen (Rechts-)Unsicherheiten behaftet, weshalb viele dem guten alten Papierkontoauszug den Vorzug gaben. Nun scheint sich die Finanzverwaltung aber zu öffnen.mehr

2
Special 12.11.2013 Haufe Shop

Die Reform des staatlichen Haushalts- und Rechnungswesens nimmt Fahrt auf. Die Autoren zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der Umstellung auf die doppelte Buchführung in Verwaltungen auf und erklären die Besonderheiten im öffentlichen Sektor.mehr

no-content
Special 12.11.2013 Haufe Shop

So lernen Sie Schritt für Schritt das Prinzip der doppelten Buchführung kennen. Anschauliche Beispiele, praktische Zusammenfassungen, Tipps sowie Aufgaben und Lösungen erleichtern das Lernen. Zusätzlich machen klare Zeitvorgaben das Lernpensum planbar.mehr

no-content
News 19.09.2013 DStV

Nachdem der Entwurf des BMF-Schreibens "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)" auf erhebliche Kritik gestoßen ist, hat das BMF reagiert und erste Änderungen eingearbeitet.mehr

no-content
News 12.09.2013 FG Kommentierung

Eine Buchführung ist nach einem Urteil des FG Münster nicht allein deswegen nicht ordnungsgemäß, weil das Buchführungsprogramm veraltet ist.mehr

no-content
RSS Feed 30.07.2012

Ständig die neuesten Meldungen, aktuell und übersichtlich: Mit dem RSS-Angebot von Haufe bleiben Sie auf dem Laufenden. Unsere RSS-Feeds können Sie auch in Ihr Webangebot kostenlos mit Überschrift, Vorspann und Link auf den Originaltext integrieren. Eine Übernahme der Bilder aus dem Feed auf Ihre Website ist nicht zulässig; wir bitten, dies zu beachten. Die Beiträge dürfen nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen in einem neuen Browser-Fenster öffnen.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Die Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung ist die perfekte Informationsbasis für Bilanzbuchhalter. Fachbeiträge, Praxistipps, Beispiele und Checklisten bieten Ihnen jederzeit den Überblick über den aktuellen Stand bei Buchführung, Bilanzierung und Steuernmehr

no-content