News 12.01.2012 HR-Management

Mitarbeiter der Deutschen Telekom können künftig berufsbegleitend betriebswirtschaftliche und technische Bachelor- und Mastergänge an der britischen Fernuniversität Open University studieren.mehr

no-content
News 11.01.2012 Personalszene

Diane Bitzel ist seit 1. Januar neues Mitglied im Vorstand der Apetito AG, Rheine. Die 43-Jährige wird im Vorstand für die Bereiche IT/Org und Personal verantwortlich sein.mehr

no-content
News 11.01.2012 Arbeitsrecht

Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister hat gegen die CGZP geklagt. Das Ziel war, die Wirksamkeit der umstrittenen Tarifverträge feststellen zu lassen. Dieser Versuch ist vor Gericht gescheitert.mehr

no-content
News 11.01.2012 Personalszene

Für Arbeitnehmer in Deutschland ist das Betriebsklima der entscheidende Schlüssel zur Zufriedenheit im Beruf. Immerhin nannten dies 72 Prozent der Befragten als wichtigsten Punkt, zeigt eine Umfrage der Krankenkasse Barmer GEK und der Bertelsmann-Stiftung.mehr

no-content
News 10.01.2012 Personalszene

Alexander Boldt leitet seit Mitte November 2011 konzernweit als neuer Direktor den Bereich Personal bei Schlecker. Der 43-Jährige tritt die Nachfolge des bisherigen Personalchefs Wolfgang Stohr an, der nach 38 Jahren bei dem Drogeriediscounter in den Ruhestand gegangen ist.mehr

no-content
News 10.01.2012 Personalszene

Jedes dritte Unternehmen in Deutschland sieht neben der Schuldenkrise im Fachkräftemangel eines der größten Risiken für die eigene wirtschaftliche Entwicklung. Das geht aus der jüngsten Arbeitsmarkt-Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor.mehr

no-content
News 10.01.2012 HR-Management

Am 31. Januar öffnet die Learntec in der Messe Karlsruhe zum 20. Mal ihre Pforten. Drei Tage lang können sich Fachbesucher auf der internationalen Leitmesse und dem Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT informieren.mehr

no-content
News 10.01.2012 Arbeitsrecht

In Privatbetrieben eingesetzte Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes zählen bei den Schwellenwerten des Betriebsverfassungsgesetzes mit. Das hat z. B. Auswirkungen, wenn es um die Freistellung eines Betriebsratsmitglieds geht.mehr

no-content
News 10.01.2012 HR-Management

Die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) lässt im Streit um die Frauenquote für Führungskräfte nicht locker. Umgesetzt ist noch immer nichts, aber sie appelliert weiterhin an die Wirtschaft. Im "Hamburger Abendblatt" droht sie mit Sanktionen.mehr

no-content
News 09.01.2012 HR-Management

Der Fach- und Führungskräftemangel kostet den deutschen Mittelstand jährlich rund 33 Milliarden Euro an Umsatzeinbußen bzw. nicht realisierten Umsätzen. Die Reaktion: Eine nachhaltige Personalstrategie: Das wichtigste personalpolitische Thema ist derzeit, gute Mitarbeiter an sich zu binden, zeigt eine aktuelle Studie.mehr

no-content
News 09.01.2012 Personalszene

Frauen sind heute deutlich länger im Erwerbsleben als noch vor zehn Jahren. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen zwischen 60 und 65 Jahren hat sich laut Statistiken der Bundesagentur für Arbeit (BA) innerhalb des zurückliegenden Jahrzehnts mehr als verdreifacht.mehr

no-content
News 09.01.2012 Personalszene

Als neuer Arbeitsdirektor und Leiter Human Resources bei der Accor Hospitality Germany GmbH zeichnet seit Dezember 2011 Michael Verhoff verantwortlich. Der 43-Jährige wurde in dieser Funktion gleichzeitig zum Geschäftsführer bestellt. Er berichtet weiterhin an den Vorsitzenden der Geschäftsführung (COO), Peter Verhoeven.mehr

no-content
News 06.01.2012 HR-Management

Was kommt? Was geht? Was bleibt? Die Coachs und Berater von Karriereexperten.com werfen einen Blick in die Zukunft: Ob Personalauswahl, Arbeitsmarkt oder Social Media: Überall zeichnen sich neue Entwicklungen ab oder verstärken sich bereits eingeleitete Trends.mehr

no-content
News 06.01.2012 Personalszene

Rund jeder vierte Beschäftigte in Deutschland ist auch während der Arbeitszeit privat bei Facebook aktiv. Dabei geht es im Schnitt um etwa zweieinhalb Stunden pro Woche, wie eine Umfrage im Auftrag der Kölner Kreativagentur youCom ergab. Fatal daran: Im Jahr gehe in Deutschland so Arbeitszeit im Wert von 26,8 Milliarden Euro verloren, rechnete youCom hoch.mehr

no-content
News 05.01.2012 HR-Management

Wie werden sich die Gehälter im kommenden Jahr entwickeln? Eine Prognose der Unternehmensberatung Kienbaum unterstüzt Personaler bei der Einschätzung für 25 europäische Länder und unterschiedliche Funktionen im Unternehmen.mehr

no-content
News 05.01.2012 Arbeitsrecht

Eine Kündigung kann gegenüber einem Minderjährigen auch fristgerecht erklärt werden, wenn das Kündigungsschreiben in den Briefkasten der Eltern eingeworfen wird und diese verreist sind. Wird die Kündigung in Vertretung und ohne Vollmachterklärung erklärt, sollte die fehlende Vollmacht zügig moniert werden.mehr

no-content
News 04.01.2012 Arbeitsrecht

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) befasst sich gerade mit einer für Arbeitgeber sehr spannenden Frage hinsichtlich des Themas Diskiminierung: Hat ein abgelehnter Bewerber Anspruch darauf zu erfahren, weshalb er den Job nicht bekommen hat? Klaus-Dieter Sohn vom Centrum für Europäische Politik verschafft Ihnen einen Überblick.mehr

no-content
News 04.01.2012 Personalszene

Guten Appetit, Gesundheit und ein frohes, neues Jahr. Vor guten Wünschen kann man sich Tag für Tag nicht retten. Doch gut gemeint ist nicht zwingend auch gut gemacht. Wem man was wann wünschen darf, weiß Carolin Lüdemann, Mitglied des Deutschen Knigge-Rats.mehr

no-content
News 04.01.2012 Arbeitsrecht

Bei häufigen krankheitsbedingten Fehltagen steht auch das Thema "Krankheitsbedingte Kündigung" im Raum. Nun hat ein Landesarbeitsgericht als Faustformel ausgegeben: Fehlzeiten, die sechs Wochen pro Kalenderjahr nicht übersteigen, sind "noch nicht kündigungsrelevant".mehr

no-content
News 03.01.2012 Entgelt

Höherverdienende Arbeitnehmer können durch Reduzierung der Arbeitszeit und folglich des Entgelts wieder versicherungspflichtig werden. Die Betroffenen können sich aber befreien lassen.mehr

no-content
News 03.01.2012 Entgelt

Während das Weihnachtsgeld der Lohnsteuer unterliegt, muss das bei Präsenten an die Belegschaft nicht immer der Fall sein. Denn bei Sachzuwendungen lassen sich besondere Vorteile erzielen.mehr

no-content
News 03.01.2012 Arbeitsrecht

Private und öffentliche Arbeitgeber müssen auf wenigstens 5 % der Arbeitsplätze Schwerbehinderte beschäftigen, sofern sie über mindestens 20 Arbeitsplätze verfügen. Er kann stattdessen aber auch eine sog. Ausgleichsabgabe zahlen.mehr

no-content
News 02.01.2012 Arbeitsrecht

Bei der ordentlichen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist die maßgebende Kündigungsfrist einzuhalten. Gemäß § 622 Abs. 1 BGB besteht eine gesetzliche Grundkündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende oder zum 15. eines Kalendermonats. Mit unserem Erinnerungsservice können Sie den fristgerechten Zugang der Kündigung planen.mehr

no-content
News 02.01.2012 Personalszene

Die LIMAK Austrian Business School hat einen neuen Dean: Mit Professor Wolfgang H. Güttel übernimmt ab Januar ein ausgewiesener Experte für Lernprozesse im Rahmen von Change Management und Führungskräfteentwicklung die wissenschaftliche Leitung der Business School.mehr

no-content
News 30.12.2011 Entgelt

Verlegt ein Betrieb seine Weihnachtsfeier aus oranisatorischen Gründen in den Januar, sind die teilnehmenden Mitarbeiter trotzdem unfallversichert.mehr

no-content
News 30.12.2011 HR-Management

Allein aus rein ökonomischen Aspekten ist das Ideenmanagement eindeutig lohnenswert. Das belegt eine Studie des Deutschen Instituts für Betriebswirtschaft (DIB). Häufig obliegt Personalern die Verantwortung für diesen Bereich - mit sehr unterschiedlichen Strukturen und Erfolgen.mehr

no-content
News 30.12.2011 HR-Management

Weiterbildung wirkt sich nicht kurzfristig, sondern nur langfristig auf die berufliche Karriere aus. Das belegt eine aktuelle Studie, die in den neuesten "Beiträgen zur Hochschulforschung" veröffentlicht wurde.mehr

no-content
News 29.12.2011 Arbeitsrecht

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Gewährung von Erholungsurlaub besteht grundsätzlich nur während des jeweiligen Urlaubsjahrs. daher stellt sich die Frage, ob und wie der Urlaub ins Jahr 2012 übertragen werden kann.mehr

no-content
News 29.12.2011 Personalszene

Die Berufstätigen in Deutschland beenden das Jahr 2011 mit einer hohen Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Auf der Skala von 1 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut) ist der Zufriedenheitsindex von 7,5 im dritten Quartal auf 7,6 gestiegen. Das belegt der Arbeitsklima-Index für das letzte Quartal 2011 der JOB AG.mehr

no-content
News 29.12.2011 HR-Management

Die Lücke zwischen dem, was die Wissenschaft weiß und Praktiker im Personalwesen glauben, ist groß. Das neue Wissenschaftsjournal "PERSONALquarterly" aus der Haufe Gruppe schließt sie. Am 22. Dezember ist die zweite Ausgabe der Vierteljahresschrift erschienen.mehr

no-content
News 29.12.2011 Entgelt

Viele Arbeitgeber zahlen an ehemalige Arbeitnehmer Versorgungsbezüge aus. Ab 2012 müssen jedoch erweiterte Nachweispflichten bei Betriebsprüfungen beachtet werden.mehr

no-content
News 28.12.2011 Jahresrückblick

Erstmals fanden die bundesweiten Kongresse der drei großen HR-Verbände in einem Jahr statt. Das Personalmagazin nahm dies zum Anlass, die Events zu vergleichen - nach Innovationsgehalt, Praxisnähe und Netzwerkfaktor.mehr

no-content
News 28.12.2011 Arbeitsrecht

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht - das gilt auch für den Fall, dass der Arbeitgeber Urlaub nicht gewährt. Denn es kann zu Schadensersatzansprüchen des Arbeitnehmers kommen.mehr

no-content
News 28.12.2011 HR-Management

Wer kennt es nicht: Jedes Jahr aufs Neue setzen wir uns gute Vorsätze für das neue Jahr. Zum Jahresende stellen wir aber fest, dass unser innerer Schweinehund wie immer stärker war. Tipps, wie man Vorgenommenes einhalten kann, Stress vermeidet und die Arbeitszufriedenheit im neuen Jahr steigert, gibt die gesetzliche Unfallversicherung VBG.mehr

no-content
News 27.12.2011 Personalszene

Die Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr etwa zwölf Prozent ihres Urlaubsanspruchs nicht genutzt. Das zeigt eine Untersuchung des Arbeitsmarktökonomen Daniel Schnitzlein, die im Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) erschienen ist.mehr

no-content
News 27.12.2011 HR-Management

Mit der Leitung der Finanzabteilung besetzt der CFO eine wichtige Position im Unternehmen. Doch was passiert, wenn der Finanzchef ausscheidet? Drei Viertel der von Robert Half befragten Finanz- und Personalmanager in Deutschland und der Schweiz haben bisher noch keinen Nachfolger für ihren aktuellen Finanzdirektor identifiziert.mehr

no-content
News 27.12.2011 Arbeitsrecht

Nach einem bestimmten, gesetzlich festgelegten Zeitraum kann ein Anspruch nicht mehr geltend gemacht werden, wenn der Schuldner der Leistung die sogenannte Einrede der Verjährung erhebt. Ende des Jahres könnten Vergütungsansprüche verjähren.mehr

no-content
News 23.12.2011 HR-Management

Die Debatte geht nun schon eine Weile: In Deutschland sind immer noch nur wenige Frauen in denFührungsetagen vertreten. Nun hat Deloitte noch einmal den weltweiten Vergleich gezogen. Das Ergebnis: Deutschland bewegt sich im unteren Mittelfeld.mehr

no-content
News 23.12.2011 Personalszene

Die temporäre Verkürzung der Arbeitszeit, welche die Wucht der großen Rezession in den Jahren 2008 und 2009 größtenteils abgefedert hatte, ist inzwischen zu guten Teilen aufgeholt. Das geht aus Zahlen hervor, die das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) veröffentlicht hat.mehr

no-content
News 23.12.2011 Entgelt

Feiertagszuschläge sind für Arbeitnehmer attraktiv, besonders wenn sie abgabenfrei bleiben. Doch wann ist dies der Fall?mehr

no-content
News 22.12.2011 HR-Management

Im kommenden Jahr werden die Ausgaben für mobile Technologien wie Smartphones, Tablets oder mobile Netzwerke weiter rasant steigen, prognostiziert die International Data Corporation (IDC). Das bringt auch neue Herausforderungen in der Personalarbeit mit sich.mehr

no-content
News 22.12.2011 Personalszene

Im Rahmen betrieblicher Gesundheitsförderung setzen Krankenkassen und Unternehmen vielfach nur auf Angebote zur Bewegungs- und Entspannungsprävention. Maßnahmen zur Ernährungsprävention spielen hingegen nur eine untergeordnete Rolle. Eine aktuelle Pilotstudie will dies nun ändern – und hofft auf die rege Teilnahme von Unternehmen.mehr

no-content
News 22.12.2011 Personalszene

Herbert Schaaff wird ab dem 1. Januar 2012 neuer Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor der Vallourec & Mannesmann Tubes Deutschland GmbH. Der 51-Jährige löst Jürgen Ladberg ab, der nach 50 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand tritt.mehr

no-content
News 22.12.2011 Entgelt

Wegen der geringen Sachbezugswerte ist es steuerlich und auch sozialversicherungsrechtlich vorteilhaft, wenn der Arbeitgeber statt Barlohn Sachbezüge in Gestalt von Mahlzeiten gewährt. Ab 2012 wurden die Sachbezugswerte zum Teil geringfügig angehoben.mehr

no-content
News 22.12.2011 Riester-Renten

Eine neue Rechtsauffassung gilt für Beteiligungen des Arbeitgebers an privaten Riester-Verträgen. Sie können in bestimmten Fällen beim Leistungsbezug beitragsfrei bleiben.mehr

no-content
News 21.12.2011 Personalszene

Lena Schneider ist seit Kurzem Head of Human Resources beim Empfehlungsportal Qype.com. Die Position wurde neu geschaffen. In dieser Funktion berichtet die 32-Jährige direkt an CEO Ian Brotherston.mehr

no-content
News 21.12.2011 Personalszene

Die Unternehmen in Deutschland bekommen die Fachkräftelücke laut dem "Arbeitsmarktreport 2011" des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) immer stärker zu spüren. So könnten 37 Prozent der Betriebe offene Stellen zwei Monate oder länger nicht besetzen.mehr

no-content
News 21.12.2011 Personalszene

Zu keiner anderen Zeit im Jahr werden so viele Reden gehalten wie vor und nach Weihnachten. Doch leider sind die Reden für die Zuhörer oft kein Ohrenschmaus. Deshalb hier einige Tipps, worauf Sie beim Vorbereiten und Halten einer Weihnachts- oder Neujahrsansprache achten sollten.mehr

no-content
News 21.12.2011 Arbeitsrecht

Auch in der Branche der Leiharbeit gilt künftig ein für alle verbindlicher Mindestlohn. Solche Lohnuntergrenzen gibt es dann für insgesamt 11 Branchen in Deutschland.mehr

no-content
News 20.12.2011 HR-Management

Deutsche Unternehmen sehen Social Media auch in Zukunft deutlich als Trendthema in ihrem Geschäftsalltag. Entgegen dem positiven Trend planen die befragten Unternehmen jedoch weniger Neueinstellungen, sondern vertrauen vielmehr auf Weiterbildungen im Fachbereich Social Media, geht aus einer aktuellen Studie hervor.mehr

no-content