News 20.08.2014 Arzneimittelversorgung

Eine Überprüfung bestehender Arzneimittel könnte zu erheblichen Einsparungen führen. Dies ist das Ergebnis einer Studie mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse. Teure Arzneimittel könnten durch billigere Generika ersetzt werden.mehr

no-content
News 20.08.2014 Hartz IV

Die Entscheidungen der  Bundesagentur für Arbeit (BA) wurden unter die Lupe genommen. Kontrolleure haben bei einer größeren Stichprobeprüfung eine Fehlerquote von 5 % bei der Bearbeitung von Hartz IV-Fällen entdeckt.mehr

no-content
News 19.08.2014 Elektronische Gesundheitskarte

Kassenärzte und die Krankenkassen haben sich jetzt darauf verständigt, dass vom 1.1.2015 an in Deutschland nur noch die neue elektronische Gesundheitskarte gilt. Damit hat die alte Krankenversicherungskarte Ende des Jahres endgültig ausgedient.mehr

no-content
News 18.08.2014 Termin-Servicestellen

Während die Politik sich für eine Termingarantie in Arztpraxen einsetzt, dämpft die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) die Erwartungen von Politik und Patienten. Im Vergleich zu anderen Ländern würden in Deutschland Termine schnell vergeben.mehr

no-content
News 18.08.2014 Honorarverhandlungen Ärzte

Den Ärzten geht es wieder ums Geld. Diese Woche beginnen die Honorarverhandlungen mit dem Spitzenverband der Krankenkassen. Vor 2 Jahren wurde heftig gestritten; das Honorarziel der Ärzte wurde jedoch nicht erreicht.mehr

no-content
News 18.08.2014 Studie zu Demenzkranken

Eine aktuelle Studie kommt zu dem Ergebnis, dass viele Demenzkranke, die in Pflegeheimen untergebracht sind, mit besserer ambulanter Unterstützung noch zu Hause wohnen könnten.mehr

no-content
News 15.08.2014 Organtransplantation

Ungeachtet aller Appelle sinkt die Zahl der Organspender und der transplantierten Organe in Deutschland weiter. Daran hat auch die im Jahr 2012 eingeführte "Entscheidungslösung" zur Unterstützung der Organspende nichts geändert.mehr

no-content
News 15.08.2014 Behandlungsfehler

Nach einem Urteil des OLG Hamm liegt nicht zwangsläufig ein Behandlungsfehler von Ärzten vor, wenn sie einen Krebspatienten nicht auf der Transplantationsliste anmelden.mehr

no-content
News 15.08.2014 Tipps für pflegende Angehörige

Auszeiten für pflegende Angehörige sind wichtig. Sie geben einem die Kraft, sich weiter gut um die pflegebedürftige Person kümmern zu können. Auch wenn die Erkrankten Vorwürfe äußern, sollten sich pflegende Angehörige die Auszeiten nicht ausreden lassen.mehr

no-content
News 14.08.2014 Hartz IV

Auch künftig sollen Hartz IV-Empfänger einen Vorschuss erhalten können, wenn ihnen vorzeitig das Geld ausgeht. Dazu ist ein formeller, einfacher Antrag beim Jobcenter nötig. Der Vorschuss wird den Hartz IV-Empfängern als zinsloses Darlehen gewährt.mehr

no-content
News 14.08.2014 Rente ab 63

Seit Anfang Juli kann die neue abschlagfreie Rente ab 63 von langjährig Versicherten in Anspruch genommen werden. Im ersten Monat nach der Einführung haben rund 85.000 Beschäftigte einen Antrag auf die Rente ab 63 gestellt.mehr

no-content
News 13.08.2014 Zuwanderung

Die Zahl von Menschen aus Krisenländern, die in Deutschland einen Arbeitsplatz finden, steigt. Deutschland gilt in vielen EU-Ländern als attraktives Zuwanderungsland mit guten Jobs.mehr

no-content
News 13.08.2014 Abschlagfreie Rente

Einen früheren Renteneintritt mit 63 wird es für die meisten Beamten in Deutschland nicht geben. Eine Frühverrentung mit 63 nach 45 Arbeitsjahren sei für die Bundesbeamten nicht geplant, bestätigte am 12.8. 2014 auch die Bundesregierungmehr

no-content
News 13.08.2014 Ausbildungsförderung

Die BaföG-Elternfreibeträge sind seit 2010 eingefroren. In der Folge sinkt die Zahl der geförderten Schüler und Studenten. Eine BaföG-Reform soll aber erst 2016 kommen.mehr

1
News 12.08.2014 Rentenversicherung

Die Vorsitzenden der Frauenunion fordert eine Übertragung der Mütterrente auf Beamtinnen. Sie hält es für «eine gute Praxis», dass die Regelungen aus der Rentenversicherung – wie z. B. die der Mütterrente - auch für Beamtinnen gelten.mehr

no-content
News 12.08.2014 Förderung von Kindern

Linke und Sozialverbände fordern Finanzhilfen für Urlaubsreisen von Kindern aus armen Familien. Die Regierung hat den Vorschlag abgewiesen und auf bereits bestehende Hilfsprogramme von Kommunen und freien Trägern sowie auf ihre Bundeszuschüsse verwiesen.mehr

no-content
News 11.08.2014 Mutter-Kind-Kur

Wird ein Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur von der Krankenkasse abgelehnt, kann dagegen Widerspruch eingelegt werden. Der Widerspruch muss innerhalb von vier Wochen erfolgen.mehr

no-content
News 11.08.2014 Gesundheitsmanagement

Schon vor der Arbeit beginnt der Stress. Pendler wissen ein Lied davon zu singen. Ob «Stau auf der A9» oder «Triebwerkstörung bei einem vorausfahrenden Zug»: Störungen im Verkehr rauben Berufspendlern oft den letzten Nerv.mehr

no-content
News 11.08.2014 Förderung

Arbeitsministerin Nahles will im Herbst ein neues Programm zur Förderung von Langzeitarbeitslosen vorlegen. Ihr Ressort versichert, dass von einem Abbau der Förderung von Langzeitarbeitslosen keine Rede sein könne.mehr

no-content
News 08.08.2014 Mütterrente

In den kommenden Tagen beginnt der Versand der Bescheide zur Mütterrente. Beim rheinland-pfälzischen Rentenversicherer hat sich fast jede dritte Rente um den Zuschlag zur Mütterrente erhöht.mehr

no-content
News 08.08.2014 Stress macht Arbeitnehmer krank

Die Rente mit 63 ist für viele oft kaum erreichbar, denn der Stress bei der Arbeit macht immer mehr Menschen krank. Für sie stellt sich die Frage des Rentenbeginns mit 67, 65 oder 63 gar nicht erst. Die Arbeitgeber verlangen mehr Therapieplätze.mehr

2
News 07.08.2014 Krankenkassen

Nach Berechnungen der AOK Niedersachsen drohen den Krankenkassen durch ein neues Medikament gegen Hepatitis Kosten in Milliardenhöhe.mehr

no-content
News 07.08.2014 Ein-Euro-Jobs

Der Erfolg von Ein-Euro-Jobs ist fraglich: Nur in weniger als jedem zehnten Fall führten sie zu einem erfolgreichen Einstieg in eine sozialversicherungspflichtige Arbeit. Jetzt wird eine noch längere individuelle Betreuung von schwer zu vermittelnden Langzeitarbeitslosen angestrebt.mehr

no-content
News 06.08.2014 Geburtshilfe

In den letzten Monaten hatten freiberufliche Hebammen in Deutschland wegen explodierender Haftpflicht-Prämien um ihre Existenz gebangt. Jetzt akzeptieren die Hebammen das verbesserte Krankenkassen-Angebot. Die Ausgleichszahlungen können aber nur kurzfristig weiterhelfen.mehr

no-content
News 06.08.2014 Ausbildungsförderung

Viele arbeitslose Jugendliche aus südeuropäischen EU-Ländern wollten die Ausbildungsförderung in Anspruch nehmen und eine Berufsausbildung in Deutschland absolvieren. Bereits im Frühjahr waren die Gelder ausgeschöpft. Jetzt steht neues Geld bereit. Aber auch die Regeln werden geändert.mehr

no-content
News 05.08.2014 Rente ab 63

Seit 1992 besteht in Deutschland die Möglichkeit, über eine Teilrente schrittweise in den Ruhestand zu gehen. Doch wer früher Rente erhalten und weniger arbeiten möchte, muss mit Rentenabschlägen rechnen. Hinzuverdienstmöglichkeiten sind begrenzt.mehr

no-content
News 04.08.2014 Freistellung für die Pflege

Der Freistellungsanspruch für Pflegende soll stärker ausgeweitet werden, als bisher geplant. Die SPD setzt sich dafür ein, dass die vorgesehene bezahlte zehntägige Auszeit vom Beruf nicht nur von Ehepartnern und Kindern beansprucht werden kann.mehr

no-content
News 04.08.2014 Flexi-Rente

Auch die SPD will älteren Arbeitnehmern einen flexiblen Renteneintritt ab 60 Jahren ermöglichen. Welche Pläne haben die Sozialdemokraten für eine solche Flexi-Rente?mehr

1
Agenda 01.08.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im Juli:mehr

no-content
News 01.08.2014 Wartezeit beim Arzt

Die Wartezeiten bei nachgefragten Ärzten sind mitunter lang. Das will die Bundesregierung mit einer zentralen Terminvergabe ändern. Die Ärzte sind gegen die zentrale Terminvergabe. Patienten glauben nicht, dass sich die Wartezeiten dadurch verkürzen.mehr

no-content
News 01.08.2014 Pflegeversicherung

Aufgrund von Hinweisen und Fragen aus der Praxis wurde das Gemeinsame Rundschreiben (GR) zur Pflegeversicherung vom 17.4.2013 ergänzt und aktualisiert. Hier ein kurzer Einblick über die Änderungen bzw. Klarstellungen im Leistungsbereich:mehr

no-content
News 01.08.2014 Arzthonorare

Die Kassenärzte bekommen zu wenig Geld. Ein Zehntel der Leistungen werde gar nicht bezahlt, so die KBV. Honorarforderungen für 2015 sind in der Vorbereitung.mehr

no-content
News 31.07.2014 Termine beim Arzt

Dass Privatpatienten früher einen Termin beim Arzt bekommen als Kassenpatienten, hat vielleicht jeder bereits am eigenen Leib erfahren. Ein Umfrage der KBV hat dies nun bestätigt und auch die Abrmer GEK fordert Änderungen.mehr

no-content
News 31.07.2014 Hartz IV

Als Katastrophe wird Hartz IV nach wie vor von Kritikern betitelt. Sie machen die knapp 10 Jahre alte Reform für aus ihrer Sicht gravierende Fehlentwicklungen verantwortlich und fordern nun sogar eine weitere Leistung, das "Arbeitslosgengeld II Plus". Wer dies aber bezahlen soll, bleibt offen.mehr

no-content
News 31.07.2014 Krankenversicherung der Rentner

Das Ausbleiben einer Rentenerhöhung und die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge der Rentner zum 1.7.2005 verstoßen nicht gegen das Grundgesetz. Dies hat das BVerfG am 3.6.2014 entschieden. Eine Schutzklausel verhinderte die Senkung des Rentenwerts.mehr

no-content
News 30.07.2014 Unfallversicherung

Der Unfallversicherungsschutz für Arbeitnehmer umfasst auch betriebliche Gemeinschaftsveranstaltungen, wenn diese allen Beschäftigten des Unternehmens offen stehen. Ein betrieblicher Ausflug einer kleinen Gruppe von Mitarbeitern ist hingegen nicht versichert. Dies entschied das Hessische Landessozialgericht.mehr

no-content
News 29.07.2014 Hartz IV-Urteil

Obwohl er sein Erbe für eine Nachtclubtänzerin ausgab, um "Beziehungen zu knüpfen", muss das im Anschluss benötigte Arbeitslosengeld II nicht zurückbezahlt werden. So die Entscheidung des Sozialgerichts Heilbronn. Der Bescheid des Jobcenters sei nicht verständlich und in Teilen widersprüchlich.mehr

no-content
News 29.07.2014 Hebammen-Vergütung

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Kürzung der Wegegeld-Vergütung für Hebammenleistungen bei Hausgeburten nicht in Betracht kommt. Auch dann nicht, wenn es eine zur Versicherten näher wohnende Hebamme gibt.mehr

no-content
News 28.07.2014 Arzneimittel

Die Festbeträge für Arzneimittel wurden zum 1.7.2014 gesenkt. Seitdem erreichen den Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, eine Vielzahl von Anrufen, in denen Patienten ihrer Sorge um die weitere medizinische Versorgung Ausdruck verleihen. Dabei wird deutlich, dass diese Patienten weder von ihren behandelnden Ärzten, noch von der Apotheke vor Ort oder der Krankenkasse angemessen informiert wurden.mehr

no-content
News 28.07.2014 Hilfsmittel im Alter

Muss ein Rollator angeschafft werden? Dann mit dran denken: Der verordnende Arzt darf zusätzlich zu diesem Hilfsmittel auch eine Ergotherapie aufschreiben.mehr

no-content
News 25.07.2014 Unfallversicherung

Grds. besteht für Waldbesitzer Versicherungspflicht in der landwirtschaftlichen Unfallversicherung. Wird der Wald aber nicht forstwirtschaftlich genutzt, so kann eine Befreiung ausgesprochen werden. So entschied das Sozialgericht Karlsruhe.mehr

no-content
News 24.07.2014 Gesundheitstipp

Tattoos: Die einen finden sie schön, andere  haben kein Verständnis für diese Körperbemalung. Vorsicht ist geboten, wenn bestimmte Erkrankungen vorliegen!mehr

no-content
News 24.07.2014 Hartz IV

Kosten für den Kabelanschluss für Hartz IV-Empfänger werden nicht übernommen. Sie sind Teil der Regelleistung, so das LSG Sachsen-Anhalt.mehr

2
News 23.07.2014 Ärztliche Behandlung

Wer Angst vor Abschiebung hat, geht selten zum Arzt - auch wenn er schwer krank ist. Damit dies illegalen Flüchtlingen in Niedersachsen künftig erspart bleibt, soll es bald einen anonymen Krankenschein geben.mehr

no-content
News 23.07.2014 Sozialhilfeempfänger

Der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden: Sozialhilfeempfänger, die ohne den Bezug von Sozialhilfe der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen, haben keinen Anspruch auf Aufnahme in den Basistarif der privaten Krankenversicherung.mehr

no-content
News 22.07.2014 BAföG-Reform

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Kommt die Reform zu spät? Beinhaltet sie zu wenig? Die Opposition kritisiert die BAföG-Pläne der Koalition. Blockieren sie diese aber, geht den Ländern viel Geld verloren.mehr

no-content
News 22.07.2014 Sonderpädagogische Förderung

Laut einem aktuellen Urteil des SG Heilbronn muss eine Krankenkasse ein Hilfsmittel für ein behindertes zweijähriges Kind zum Besuch des Schulkindergartens auch vor dem 3. Lebensjahr zahlen.mehr

no-content
News 21.07.2014 Gesundheitstipp

Bei Beschwerden im Nacken, Becken oder Knie den Zahnarzt aufsuchen? Ist das ernst gemeint? Unter Umständen ja, denn ein fehlender Zahn oder ein schlecht sitzender Zahnersatz kann zu Beschwerden an verschiedenen Stellen des Körpers führen.mehr

2
News 21.07.2014 Tipps für Senioren und Angehörige

Schwerwiegende Augenkrankheiten treten häufig bei Senioren auf. Diese werden aber oft nicht erkannt oder sogar mit anderen Erkrankungen wie Demenz verwechselt. Besonders in Pflegeeinrichtungen müssen Pfleger und Angehörige wachsam sein.mehr

no-content
News 21.07.2014 Bedarf an Erstausstattung

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat in einem aktuellen Urteil den Anspruch einer Hartz IV-Empfängerin auf Gewährung eines Zuschusses für eine Waschmaschine bejaht. Nach einer Trennung begründet der Kauf einer Waschmaschine einen Bedarf an Erstausstattung.mehr

2