News 08.08.2014 Mütterrente

In den kommenden Tagen beginnt der Versand der Bescheide zur Mütterrente. Beim rheinland-pfälzischen Rentenversicherer hat sich fast jede dritte Rente um den Zuschlag zur Mütterrente erhöht.mehr

no-content
News 08.08.2014 Stress macht Arbeitnehmer krank

Die Rente mit 63 ist für viele oft kaum erreichbar, denn der Stress bei der Arbeit macht immer mehr Menschen krank. Für sie stellt sich die Frage des Rentenbeginns mit 67, 65 oder 63 gar nicht erst. Die Arbeitgeber verlangen mehr Therapieplätze.mehr

2
News 07.08.2014 Krankenkassen

Nach Berechnungen der AOK Niedersachsen drohen den Krankenkassen durch ein neues Medikament gegen Hepatitis Kosten in Milliardenhöhe.mehr

no-content
News 07.08.2014 Ein-Euro-Jobs

Der Erfolg von Ein-Euro-Jobs ist fraglich: Nur in weniger als jedem zehnten Fall führten sie zu einem erfolgreichen Einstieg in eine sozialversicherungspflichtige Arbeit. Jetzt wird eine noch längere individuelle Betreuung von schwer zu vermittelnden Langzeitarbeitslosen angestrebt.mehr

no-content
News 06.08.2014 Geburtshilfe

In den letzten Monaten hatten freiberufliche Hebammen in Deutschland wegen explodierender Haftpflicht-Prämien um ihre Existenz gebangt. Jetzt akzeptieren die Hebammen das verbesserte Krankenkassen-Angebot. Die Ausgleichszahlungen können aber nur kurzfristig weiterhelfen.mehr

no-content
News 06.08.2014 Ausbildungsförderung

Viele arbeitslose Jugendliche aus südeuropäischen EU-Ländern wollten die Ausbildungsförderung in Anspruch nehmen und eine Berufsausbildung in Deutschland absolvieren. Bereits im Frühjahr waren die Gelder ausgeschöpft. Jetzt steht neues Geld bereit. Aber auch die Regeln werden geändert.mehr

no-content
News 05.08.2014 Rente ab 63

Seit 1992 besteht in Deutschland die Möglichkeit, über eine Teilrente schrittweise in den Ruhestand zu gehen. Doch wer früher Rente erhalten und weniger arbeiten möchte, muss mit Rentenabschlägen rechnen. Hinzuverdienstmöglichkeiten sind begrenzt.mehr

no-content
News 04.08.2014 Freistellung für die Pflege

Der Freistellungsanspruch für Pflegende soll stärker ausgeweitet werden, als bisher geplant. Die SPD setzt sich dafür ein, dass die vorgesehene bezahlte zehntägige Auszeit vom Beruf nicht nur von Ehepartnern und Kindern beansprucht werden kann.mehr

no-content
News 04.08.2014 Flexi-Rente

Auch die SPD will älteren Arbeitnehmern einen flexiblen Renteneintritt ab 60 Jahren ermöglichen. Welche Pläne haben die Sozialdemokraten für eine solche Flexi-Rente?mehr

1
Agenda 01.08.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im Juli:mehr

no-content
News 01.08.2014 Wartezeit beim Arzt

Die Wartezeiten bei nachgefragten Ärzten sind mitunter lang. Das will die Bundesregierung mit einer zentralen Terminvergabe ändern. Die Ärzte sind gegen die zentrale Terminvergabe. Patienten glauben nicht, dass sich die Wartezeiten dadurch verkürzen.mehr

no-content
News 01.08.2014 Pflegeversicherung

Aufgrund von Hinweisen und Fragen aus der Praxis wurde das Gemeinsame Rundschreiben (GR) zur Pflegeversicherung vom 17.4.2013 ergänzt und aktualisiert. Hier ein kurzer Einblick über die Änderungen bzw. Klarstellungen im Leistungsbereich:mehr

no-content
News 01.08.2014 Arzthonorare

Die Kassenärzte bekommen zu wenig Geld. Ein Zehntel der Leistungen werde gar nicht bezahlt, so die KBV. Honorarforderungen für 2015 sind in der Vorbereitung.mehr

no-content
News 31.07.2014 Termine beim Arzt

Dass Privatpatienten früher einen Termin beim Arzt bekommen als Kassenpatienten, hat vielleicht jeder bereits am eigenen Leib erfahren. Ein Umfrage der KBV hat dies nun bestätigt und auch die Abrmer GEK fordert Änderungen.mehr

no-content
News 31.07.2014 Hartz IV

Als Katastrophe wird Hartz IV nach wie vor von Kritikern betitelt. Sie machen die knapp 10 Jahre alte Reform für aus ihrer Sicht gravierende Fehlentwicklungen verantwortlich und fordern nun sogar eine weitere Leistung, das "Arbeitslosgengeld II Plus". Wer dies aber bezahlen soll, bleibt offen.mehr

no-content
News 31.07.2014 Krankenversicherung der Rentner

Das Ausbleiben einer Rentenerhöhung und die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge der Rentner zum 1.7.2005 verstoßen nicht gegen das Grundgesetz. Dies hat das BVerfG am 3.6.2014 entschieden. Eine Schutzklausel verhinderte die Senkung des Rentenwerts.mehr

no-content
News 30.07.2014 Unfallversicherung

Der Unfallversicherungsschutz für Arbeitnehmer umfasst auch betriebliche Gemeinschaftsveranstaltungen, wenn diese allen Beschäftigten des Unternehmens offen stehen. Ein betrieblicher Ausflug einer kleinen Gruppe von Mitarbeitern ist hingegen nicht versichert. Dies entschied das Hessische Landessozialgericht.mehr

no-content
News 29.07.2014 Hartz IV-Urteil

Obwohl er sein Erbe für eine Nachtclubtänzerin ausgab, um "Beziehungen zu knüpfen", muss das im Anschluss benötigte Arbeitslosengeld II nicht zurückbezahlt werden. So die Entscheidung des Sozialgerichts Heilbronn. Der Bescheid des Jobcenters sei nicht verständlich und in Teilen widersprüchlich.mehr

no-content
News 29.07.2014 Hebammen-Vergütung

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Kürzung der Wegegeld-Vergütung für Hebammenleistungen bei Hausgeburten nicht in Betracht kommt. Auch dann nicht, wenn es eine zur Versicherten näher wohnende Hebamme gibt.mehr

no-content
News 28.07.2014 Arzneimittel

Die Festbeträge für Arzneimittel wurden zum 1.7.2014 gesenkt. Seitdem erreichen den Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, eine Vielzahl von Anrufen, in denen Patienten ihrer Sorge um die weitere medizinische Versorgung Ausdruck verleihen. Dabei wird deutlich, dass diese Patienten weder von ihren behandelnden Ärzten, noch von der Apotheke vor Ort oder der Krankenkasse angemessen informiert wurden.mehr

no-content
News 28.07.2014 Hilfsmittel im Alter

Muss ein Rollator angeschafft werden? Dann mit dran denken: Der verordnende Arzt darf zusätzlich zu diesem Hilfsmittel auch eine Ergotherapie aufschreiben.mehr

no-content
News 25.07.2014 Unfallversicherung

Grds. besteht für Waldbesitzer Versicherungspflicht in der landwirtschaftlichen Unfallversicherung. Wird der Wald aber nicht forstwirtschaftlich genutzt, so kann eine Befreiung ausgesprochen werden. So entschied das Sozialgericht Karlsruhe.mehr

no-content
News 24.07.2014 Gesundheitstipp

Tattoos: Die einen finden sie schön, andere  haben kein Verständnis für diese Körperbemalung. Vorsicht ist geboten, wenn bestimmte Erkrankungen vorliegen!mehr

no-content
News 24.07.2014 Hartz IV

Kosten für den Kabelanschluss für Hartz IV-Empfänger werden nicht übernommen. Sie sind Teil der Regelleistung, so das LSG Sachsen-Anhalt.mehr

2
News 23.07.2014 Ärztliche Behandlung

Wer Angst vor Abschiebung hat, geht selten zum Arzt - auch wenn er schwer krank ist. Damit dies illegalen Flüchtlingen in Niedersachsen künftig erspart bleibt, soll es bald einen anonymen Krankenschein geben.mehr

no-content
News 23.07.2014 Sozialhilfeempfänger

Der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden: Sozialhilfeempfänger, die ohne den Bezug von Sozialhilfe der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen, haben keinen Anspruch auf Aufnahme in den Basistarif der privaten Krankenversicherung.mehr

no-content
News 22.07.2014 BAföG-Reform

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Kommt die Reform zu spät? Beinhaltet sie zu wenig? Die Opposition kritisiert die BAföG-Pläne der Koalition. Blockieren sie diese aber, geht den Ländern viel Geld verloren.mehr

no-content
News 22.07.2014 Sonderpädagogische Förderung

Laut einem aktuellen Urteil des SG Heilbronn muss eine Krankenkasse ein Hilfsmittel für ein behindertes zweijähriges Kind zum Besuch des Schulkindergartens auch vor dem 3. Lebensjahr zahlen.mehr

no-content
News 21.07.2014 Gesundheitstipp

Bei Beschwerden im Nacken, Becken oder Knie den Zahnarzt aufsuchen? Ist das ernst gemeint? Unter Umständen ja, denn ein fehlender Zahn oder ein schlecht sitzender Zahnersatz kann zu Beschwerden an verschiedenen Stellen des Körpers führen.mehr

2
News 21.07.2014 Tipps für Senioren und Angehörige

Schwerwiegende Augenkrankheiten treten häufig bei Senioren auf. Diese werden aber oft nicht erkannt oder sogar mit anderen Erkrankungen wie Demenz verwechselt. Besonders in Pflegeeinrichtungen müssen Pfleger und Angehörige wachsam sein.mehr

no-content
News 21.07.2014 Bedarf an Erstausstattung

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat in einem aktuellen Urteil den Anspruch einer Hartz IV-Empfängerin auf Gewährung eines Zuschusses für eine Waschmaschine bejaht. Nach einer Trennung begründet der Kauf einer Waschmaschine einen Bedarf an Erstausstattung.mehr

2
News 18.07.2014 Hilfsmittel

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 17.7.2014 mit einem Beschluss präzisiert, wann eine fachärztliche Verordnung von Hörhilfen für die Kostenübernahme zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung erforderlich ist. Die Hilfsmittel-Richtlinie wird entsprechend angepasst.mehr

no-content
News 18.07.2014 Versorgungsanspruch

Treppen stellen oft ein großes Hindernis für Rollstuhlfahrer dar. Deshalb wünschen sich viele Rollstuhlfahrer eine mobile elektrisch betriebene Treppensteighilfe. Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass die Krankenkasse die Kosten übernehmen muss.mehr

no-content
News 17.07.2014 Zahnersatz

Gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich beim Zahnersatz nur an den Kosten der Standardversorgung. Daher können sich private Zahnzusatzversicherungen lohnen. Die Angebote der privaten Zusatzversicherungen werden immer besser.mehr

2
News 17.07.2014 Kinderbetreuung

Regierung und Kommunen müssen den Kita-Ausbau noch stärker vorantreiben. Die Wünsche von Eltern nach einem staatlich geförderten Betreuungsangebot übersteigen immer noch die vorhandenen Betreuungsplätze.mehr

no-content
News 16.07.2014 Vorsorgeuntersuchung

Gesetzliche Krankenkassen zahlen für ein Hautkrebs-Screening. Versicherte ab 35 Jahren können die Vorsorgeuntersuchung alle 2 Jahre in Anspruch nehmen.mehr

no-content
News 16.07.2014 AOK Studie

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Schwierigkeiten, gesundheitsrelevante Informationen zu verstehen. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK. Ohne informierte Patienten steigt aber das Risiko von Behandlungsfehlern.mehr

no-content
News 15.07.2014 Pflegeversicherung

Es soll eine Pflegevorsorgefonds aufgebaut werden, in den 0,1 Prozentpunkte der Beitragssatzerhöhung eingezahlt werden. Das Institut der deutschen Wirtschaft bezeichnet dies als einen Tropfen auf den heißen Stein mit wenig Nutzen für die Zukunft.mehr

no-content
News 15.07.2014 Hartz IV Mehrbedarf

Arbeitslose Eltern, die ihren inhaftierten Sohn besuchen, haben Anspruch auf Hartz IV-Mehrbedarf. Das Sozialgericht Braunschweig hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass das Jobcenter die Fahrkosten übernehmen muss.mehr

no-content
News 14.07.2014 Pflegeeinrichtungen

Pfleger in Heimen und ambulanten Pflegediensten sollen entlastet werden und sich nicht stundenlang mit dem Ausfüllen von Dokumenten beschäftigen. Nach monatelangen Beratungen haben Krankenkassen und Pflegeeinrichtungen eine Reform der Dokumentation auf den Weg gebracht.mehr

no-content
News 14.07.2014 Patienten-Datenbank

Man hat seine Lehren gezogen: In Deutschland soll 5 Jahre nach dem Skandal um fehlerhafte Brustimplantate klarer dargestellt werden, wer welche Implantate eingesetzt bekommen hat. Ziel ist es, betroffene Menschen besser ausfindig zu machen.mehr

no-content
News 14.07.2014 GKV-Finanzreform

Die Krankenkassen-Reform kommt zum 1.1.2015. Der Bundesrat hat am 11.7.2014 zugestimmt. Was kommt nun auf die 50 Millionen Kassen-Mitglieder zu? Hier ein Überblick.mehr

no-content
News 11.07.2014 GKV-Finanzreform

Der Gang durch den Bundesrat ist beendet und die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung ist durch. Die Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung sinken ab 1.1.2015 und Zusatzbeiträge kommen.mehr

no-content
News 11.07.2014 Krankenhausbehandlung /Studie

Immer mehr Krankenhausbehandlungen fallen pro Jahr an. Und dies bei konstanter Bevölkerungzahl. Dies geht aus einer am 10.7.2014 in Berlin veröffentlichten Studie hervor, die Hamburger und Berliner Forscher in gesetzlichem Auftrag erstellt hatten.mehr

no-content
News 10.07.2014 Arbeitslosengeld

Fahren Arbeitslosengeldbezieher in den Urlaub, müssen sie vorher eine Genehmigung einholen. Unterlassen sie dies, muss mit Kürzungen gerechnet werden.mehr

no-content
News 10.07.2014 Rentenbezug

Die Menschen in Deutschland leben immer länger und bekommen daher auch länger Rente. Die durchschnittliche Rentenbezugsdauer hat sich seit 1960 in etwa verdoppelt - für Frauen etwas mehr, für Männer etwas weniger.mehr

no-content
News 10.07.2014 Tipps für pflegende Angehörige

Angehörige zu pflegen ist anstrengend. Dies gilt insbesondere auch für pflegende Berufstätige. Wichtig ist, regelmäßig zu prüfen, ob sich die Belastung von Pflegenden erhöht, weil sich z. B. die Verfassung des Pflegebedürftigen verschlechtert.mehr

1
News 09.07.2014 Rente ab 63

Landet die Rente ab 63 bald vor dem Bundesverfassungsgericht? Einem Zeitungsbericht zufolge zweifeln Gutachter an der Verfassungsmäßigkeit der Regelung zur Anrechnung von Zeiten der Arbeitslosigkeit, wenn diese durch betriebsbedingte Kündigungen verursacht wird.mehr

no-content
News 09.07.2014 Tipps für pflegende Angehörige

Die Pflege von Angehörigen kostet oft viel Kraft, Nerven und Zeit. Geschulte Fachkräfte, Pflegetrainer oder Besuchsdienste können viel Unterstützung leisten. Manche Angebote sind sehr günstig oder sogar auch kostenlos.mehr

no-content
News 09.07.2014 Rente ab 63

Seit Anfang Juli kann die neue abschlagfreie Rente ab 63 von langjährig Versicherten in Anspruch genommen werden. Bislang sind ca. 50.000 Anträge eingegangen.mehr

no-content