News 23.07.2014 Sozialhilfeempfänger

Der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden: Sozialhilfeempfänger, die ohne den Bezug von Sozialhilfe der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen, haben keinen Anspruch auf Aufnahme in den Basistarif der privaten Krankenversicherung.mehr

no-content
News 22.07.2014 BAföG-Reform

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Kommt die Reform zu spät? Beinhaltet sie zu wenig? Die Opposition kritisiert die BAföG-Pläne der Koalition. Blockieren sie diese aber, geht den Ländern viel Geld verloren.mehr

no-content
News 22.07.2014 Sonderpädagogische Förderung

Laut einem aktuellen Urteil des SG Heilbronn muss eine Krankenkasse ein Hilfsmittel für ein behindertes zweijähriges Kind zum Besuch des Schulkindergartens auch vor dem 3. Lebensjahr zahlen.mehr

no-content
News 21.07.2014 Gesundheitstipp

Bei Beschwerden im Nacken, Becken oder Knie den Zahnarzt aufsuchen? Ist das ernst gemeint? Unter Umständen ja, denn ein fehlender Zahn oder ein schlecht sitzender Zahnersatz kann zu Beschwerden an verschiedenen Stellen des Körpers führen.mehr

2
News 21.07.2014 Bedarf an Erstausstattung

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat in einem aktuellen Urteil den Anspruch einer Hartz IV-Empfängerin auf Gewährung eines Zuschusses für eine Waschmaschine bejaht. Nach einer Trennung begründet der Kauf einer Waschmaschine einen Bedarf an Erstausstattung.mehr

2
News 21.07.2014 Tipps für Senioren und Angehörige

Schwerwiegende Augenkrankheiten treten häufig bei Senioren auf. Diese werden aber oft nicht erkannt oder sogar mit anderen Erkrankungen wie Demenz verwechselt. Besonders in Pflegeeinrichtungen müssen Pfleger und Angehörige wachsam sein.mehr

no-content
News 18.07.2014 Hilfsmittel

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 17.7.2014 mit einem Beschluss präzisiert, wann eine fachärztliche Verordnung von Hörhilfen für die Kostenübernahme zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung erforderlich ist. Die Hilfsmittel-Richtlinie wird entsprechend angepasst.mehr

no-content
News 18.07.2014 Versorgungsanspruch

Treppen stellen oft ein großes Hindernis für Rollstuhlfahrer dar. Deshalb wünschen sich viele Rollstuhlfahrer eine mobile elektrisch betriebene Treppensteighilfe. Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass die Krankenkasse die Kosten übernehmen muss.mehr

no-content
News 17.07.2014 Zahnersatz

Gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich beim Zahnersatz nur an den Kosten der Standardversorgung. Daher können sich private Zahnzusatzversicherungen lohnen. Die Angebote der privaten Zusatzversicherungen werden immer besser.mehr

2
News 17.07.2014 Kinderbetreuung

Regierung und Kommunen müssen den Kita-Ausbau noch stärker vorantreiben. Die Wünsche von Eltern nach einem staatlich geförderten Betreuungsangebot übersteigen immer noch die vorhandenen Betreuungsplätze.mehr

no-content
News 16.07.2014 Vorsorgeuntersuchung

Gesetzliche Krankenkassen zahlen für ein Hautkrebs-Screening. Versicherte ab 35 Jahren können die Vorsorgeuntersuchung alle 2 Jahre in Anspruch nehmen.mehr

no-content
News 16.07.2014 AOK Studie

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Schwierigkeiten, gesundheitsrelevante Informationen zu verstehen. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK. Ohne informierte Patienten steigt aber das Risiko von Behandlungsfehlern.mehr

no-content
News 15.07.2014 Pflegeversicherung

Es soll eine Pflegevorsorgefonds aufgebaut werden, in den 0,1 Prozentpunkte der Beitragssatzerhöhung eingezahlt werden. Das Institut der deutschen Wirtschaft bezeichnet dies als einen Tropfen auf den heißen Stein mit wenig Nutzen für die Zukunft.mehr

no-content
News 15.07.2014 Hartz IV Mehrbedarf

Arbeitslose Eltern, die ihren inhaftierten Sohn besuchen, haben Anspruch auf Hartz IV-Mehrbedarf. Das Sozialgericht Braunschweig hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass das Jobcenter die Fahrkosten übernehmen muss.mehr

no-content
News 14.07.2014 Pflegeeinrichtungen

Pfleger in Heimen und ambulanten Pflegediensten sollen entlastet werden und sich nicht stundenlang mit dem Ausfüllen von Dokumenten beschäftigen. Nach monatelangen Beratungen haben Krankenkassen und Pflegeeinrichtungen eine Reform der Dokumentation auf den Weg gebracht.mehr

no-content
News 14.07.2014 Patienten-Datenbank

Man hat seine Lehren gezogen: In Deutschland soll 5 Jahre nach dem Skandal um fehlerhafte Brustimplantate klarer dargestellt werden, wer welche Implantate eingesetzt bekommen hat. Ziel ist es, betroffene Menschen besser ausfindig zu machen.mehr

no-content
News 14.07.2014 GKV-Finanzreform

Die Krankenkassen-Reform kommt zum 1.1.2015. Der Bundesrat hat am 11.7.2014 zugestimmt. Was kommt nun auf die 50 Millionen Kassen-Mitglieder zu? Hier ein Überblick.mehr

no-content
News 11.07.2014 GKV-Finanzreform

Der Gang durch den Bundesrat ist beendet und die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung ist durch. Die Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung sinken ab 1.1.2015 und Zusatzbeiträge kommen.mehr

no-content
News 11.07.2014 Krankenhausbehandlung /Studie

Immer mehr Krankenhausbehandlungen fallen pro Jahr an. Und dies bei konstanter Bevölkerungzahl. Dies geht aus einer am 10.7.2014 in Berlin veröffentlichten Studie hervor, die Hamburger und Berliner Forscher in gesetzlichem Auftrag erstellt hatten.mehr

no-content
News 10.07.2014 Arbeitslosengeld

Fahren Arbeitslosengeldbezieher in den Urlaub, müssen sie vorher eine Genehmigung einholen. Unterlassen sie dies, muss mit Kürzungen gerechnet werden.mehr

no-content
News 10.07.2014 Rentenbezug

Die Menschen in Deutschland leben immer länger und bekommen daher auch länger Rente. Die durchschnittliche Rentenbezugsdauer hat sich seit 1960 in etwa verdoppelt - für Frauen etwas mehr, für Männer etwas weniger.mehr

no-content
News 10.07.2014 Tipps für pflegende Angehörige

Angehörige zu pflegen ist anstrengend. Dies gilt insbesondere auch für pflegende Berufstätige. Wichtig ist, regelmäßig zu prüfen, ob sich die Belastung von Pflegenden erhöht, weil sich z. B. die Verfassung des Pflegebedürftigen verschlechtert.mehr

1
News 09.07.2014 Rente ab 63

Landet die Rente ab 63 bald vor dem Bundesverfassungsgericht? Einem Zeitungsbericht zufolge zweifeln Gutachter an der Verfassungsmäßigkeit der Regelung zur Anrechnung von Zeiten der Arbeitslosigkeit, wenn diese durch betriebsbedingte Kündigungen verursacht wird.mehr

no-content
News 09.07.2014 Tipps für pflegende Angehörige

Die Pflege von Angehörigen kostet oft viel Kraft, Nerven und Zeit. Geschulte Fachkräfte, Pflegetrainer oder Besuchsdienste können viel Unterstützung leisten. Manche Angebote sind sehr günstig oder sogar auch kostenlos.mehr

no-content
News 09.07.2014 Rente ab 63

Seit Anfang Juli kann die neue abschlagfreie Rente ab 63 von langjährig Versicherten in Anspruch genommen werden. Bislang sind ca. 50.000 Anträge eingegangen.mehr

no-content
News 08.07.2014 BAföG

Einen BAföG-Antrag zu stellen, ist aufwendig - aber es lohnt sich. Wer die Unterlagen richtig und vollständig abgibt, wird schnell finanziell gefördert.mehr

2
News 08.07.2014 Unfallversicherung

Wer bei einer beruflichen Versammlung zu viel Alkohol trinkt und deswegen stürzt, muss dies nach einem aktuellen Urteil des Sozialgerichts Heilbronn als Arbeitsunfall anerkannt bekommen.mehr

no-content
News 07.07.2014 Berufliche Weiterbildung

Seit 2010 sind die staatlichen Fördermittel für die Qualifizierung und Weiterbildung von Langzeitarbeitslosen einem Bericht zufolge um rund 30 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum sank die Zahl der Langzeitarbeitslosen aber nur um weniger als 10 Prozent.mehr

no-content
News 07.07.2014 Anrufe bei Arbeitsunfähigkeit

Man ist krank, hat Schmerzen und fühlt sich matt und erschöpft. Und dann das noch: Die Krankenkasse ruft an, macht Druck und will kontrollieren. Das muss sich keiner gefallen lassen.mehr

no-content
Serie 04.07.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Viele Pflegebedürftige könnten eine bessere Betreuung als heute bekommen. Der Bedarf an Pflege steigt. Im Bundestag wurde aber über die Pläne zur Verbesserung der Pflege gestritten.mehr

no-content
News 04.07.2014 Künstlersozialabgabepflicht

Unternehmen, die freischaffende Künstler beschäftigen, müssen sich zukünftig auf deutlich mehr Kontrollen einstellen. Der Gesetzentwurf zur Stabilisierung des Künstlersozialabgabesatzes (KSAStabG) wurde am 3.7.2014 einstimmig im Bundestag verabschiedet.mehr

no-content
News 04.07.2014 Tipps für pflegende Angehörige

Bewegung hilft pflegenden Angehörigen, Abstand zum Pflegealltag zu gewinnen. Feste Termine und Gruppensport helfen bei der Motivation.mehr

no-content
News 03.07.2014 Pflege

Pflegende Angehörige finden nachts häufig zu wenig Schlaf, weil sie sich um die pflegebedürftige Person kümmern müssen. Oft können aber bereits kleine Veränderungen helfen, um nachts besser schlafen zu können.mehr

2
News 03.07.2014 Elektronische Gesundheitskarte

Anfang 2015 soll die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte abgeschlossen sein. Dennoch haben mehrere Millionen Versicherte noch keine elektronische Gesundheitskarte beantragt oder kein Foto eingeschickt.mehr

no-content
News 03.07.2014 Bestechlichkeit von Ärzten

Die Regierung will nach langer Vorbereitung im Kampf gegen Korruption im Gesundheitswesen einschreiten. Patienten sollen sich sicher sein können, dass Arzneimittel aus medizinischen Gründen verschrieben werden und nicht, weil ein Arzt Geschenke von der Pharmaindustrie bekommt.mehr

no-content
News 02.07.2014 Patientenbeschwerden

Krankenkassen und Ärzte haben zehntausenden Patienten laut UPD-Jahresbericht in den letzten 12 Monaten ungerechtfertigt Krankengeld, Therapien oder Informationen vorenthalten. Besonders häufig werden Reha-Leistungen abgelehnt oder Krankengeld nicht gezahlt.mehr

no-content
News 02.07.2014 Pflegereform

Auch vor der ersten Lesung zum Gesetzentwurf der Pflegereform im Bundestag am 4.7.2014  ist sich die GroKo nicht über alle Reforminhalte einig.mehr

no-content
News 02.07.2014 Patientenrechte

Patienten werden immer wieder Leistungen von den Krankenkassen verwehrt. Oft geht es dabei um die Ablehnung eines Antrags auf stationäre Reha-Maßnahmen oder auf die Fortzahlung von Krankengeld. So der aktuelle UPD-Jahresbericht 2014. Versicherte können dagegen Widerspruch einlegen.mehr

no-content
Serie 01.07.2014 Rentenpaket - der Weg zum Ziel!

Das RV-Leistungsverbesserungsgesetz der GroKo mit abschlagsfreier Rente ab 63 und höherer Mütterrente ist in Kraft. Die deutsche Rentenversicherung will die Bescheide mit den höheren Rentenzahlungen ab August versenden.mehr

no-content
Agenda 01.07.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im Juni:mehr

no-content
News 01.07.2014 Hartz IV

Das Sozialgericht Mainz beschäftigte sich mit der Frage, ob Glücksspielgewinne im Rahmen des Bezugs von Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) zu berücksichtigen sind. Es kam zu folgendem Urteil.mehr

no-content
News 01.07.2014 Pflege-TÜV

Seit 1.1.2014 sollen Angehörige Pflegeeinrichtungen in Kernbereichen besser einschätzen können. Dies ist das Ziel des optimierten Pflege-TÜV's.mehr

no-content
News 30.06.2014 Barmer GEK

Die Barmer GEK streicht bis zu 3.500 Stellen. Dies ist bereits seit Februar 2014 bekannt. Jetzt wurde der Verwaltungsrat konkreter.mehr

no-content
News 30.06.2014 Hilfe bei Depression

Die Bundesärztekammer will Menschen mit psychischer Erkrankung schneller mit passenden Therapieangeboten helfen. Dabei sind Hausärzte wichtig. Diese sollen Kurzgespräche oder Kriseninterventionen mit den Krankenkassen abrechnen können. mehr

no-content
News 30.06.2014 Arbeitsunfall

In einem aktuellen BSG-Urteil haben die Richter entschieden, dass Mitarbeiter bei Weihnachtsfeiern nur dann gesetzlich unfallversichert sind, wenn die Feier von der Firmenleitung organisiert wird.mehr

no-content
News 27.06.2014 Rente mit 63

Mit der Stichtagsregelung sollte bei der neuen abschlagsfreien Rente mit 63 verhindert werden, dass Beschäftigte bereits im Alter von  61 Jahren aus dem Beruf ausscheiden, dann Arbeitslosengeld beziehen und mit 63 Jahren die abschlagfreie Rente kassieren. Nun taucht ein Schlupfloch auf.mehr

no-content
News 27.06.2014 Krankenhausfinanzierung

Schlechtes Ergebnis des aktuellen Krankenhaus Barometers: Obwohl die Krankenkassen mehr Geld für Krankenhausbehandlungen ausgeben, droht vielen Kliniken die Schließung. Ein Investitionsfonds aus Mitteln der Krankenversicherung soll Abhilfe schaffen.mehr

no-content
News 26.06.2014 Elektronische Gesundheitskarte

Gröhe will bei der elektronischen Gesundheitskarte Tempo machen. Mit einem E-Health-Gesetz soll der Aufbau der IT-Infrastruktur für die eGK beschleunigt werden.mehr

no-content
News 26.06.2014 Künstlersozialkasse

Anfang Mai wurden mit dem Gesetzentwurf zur Künstlersozialkasse stärkere Kontrollen von Unternehmen beschlossen, die Künstler beschäftigen. Der Bundesrat äußerte am 25.6.2014 u. a. Zweifel daran, ob die Kontrollen in der vorgesehenen Weise praktikabel sind.mehr

no-content
News 25.06.2014 Beschäftigte Rentner

Millionen Deutsche verbinden das Rentnerdasein mit einem Leben jenseits von Arbeit. Zahlen der Bundesagentur zeigen aber, dass für viele Senioren nach dem regulären Renteneintrittsalter noch nicht Schluss ist mit der Arbeit. Viele Rentner arbeiten in Minijobs weiter.mehr

no-content