News 11.06.2013 Kostenerstattung

Im Februar 2013 wurde die Kostenerstattung neu geregelt. Nun zieht der GKV- Spitzenverband ein klärendes Rundschreiben nach. Darin werden wichtige Fragen der Krankenkassen zu Bearbeitungsfristen und Folgen verzögerter Leistungsentscheidung gelöst.mehr

no-content
News 10.06.2013 Kurzarbeit

Lichtblick für Unternehmen, die vom Hochwasser betroffen sind: Bei Arbeitsausfall durch Hochwasserschäden kann Kurzarbeitergeld gezahlt werden. Betroffene Betriebe sollten bei der Arbeitsagentur einen Antrag auf Kurzarbeitergeld stellen.mehr

no-content
News 06.06.2013 Auslandsrenten

Viele Rentner verbringen ihren Lebensabend nicht in Deutschland, sondern in anderen Ländern. Fast 7 % aller Rentenzahlungen zahlt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) derzeit ins Ausland. Das entspricht einem Betrag von gut 1,7 Millionen EUR.mehr

no-content
News 06.06.2013 Direktversicherung

Die Verträge für eine Betriebliche Altersvorsorge sind oft schwer zu durchschauen. Deshalb sollten sich Arbeitnehmer - z. B. vor Abschluss einer Direktversicherung - immer unabhängig beraten lassen. Wichtig ist, was später netto von der Betriebsrente übrig bleibt.mehr

no-content
News 05.06.2013 Einsatz zum Hochwasserschutz

Sie sind unermüdlich im Einsatz: die Helfer in den Hochwassergebieten im Süden und Südosten Deutschlands. Verletzungen bei Einsätzen in Katastrophengebieten sind nicht selten. Gut, dass gesetzlicher Unfallversicherungsschutz besteht.mehr

no-content
News 04.06.2013 Gesundheitstipp

Zecken sind gefürchtet. Ihre "Bisse" übertragen Krankheiten. In Risikogebieten wird dringend zur Impfung geraten. Es gibt keinen Rundumschutz, doch man kann einiges tun, um Zeckenstiche und die Folgen zu vermeiden.mehr

no-content
News 03.06.2013 Bundesagentur für Arbeit

Anrufe bei der Arbeitsagentur oder der Familienkasse sind ab jetzt gebührenfrei. Bundesagentur für Arbeit hat für alle Arbeitsuchenden, Arbeitnehmer oder Arbeitgeber neue kostenfreie Service-Rufnummern eingerichtet.mehr

no-content
News 03.06.2013 Nutzenbewertung von Arzneimitteln

Die Pharmaindustrie forscht und bringt ständig neu entwickelte teurere Arzneimittel auf den Markt. Doch die meisten neuen Arzneien nutzen laut einer Studie nicht mehr als der Vorgänger. So profitieren nur die Arzneimittelhersteller und nicht die Patienten.mehr

no-content
News 03.06.2013 Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt entwickelte sich trotz schwierigem Umfeld im Mai solide. Die Arbeitslosigkeit stieg saisonal bedingt leicht an.mehr

no-content
News 31.05.2013 Welt-Nichtrauchertag

Am 31. Mai ist Welt-Nichtrauchertag. Eine gute Gelegenheit, aus der Tabaksucht auszusteigen. Wer mit dem Rauchen aufhört, profitiert vielfach durch mehr Wohlbefinden und Gesundheit, besseres Aussehen und eine höhere Lebenserwartung.mehr

no-content
Serie 31.05.2013 Volkskrankheiten

Rheuma ist weit verbreitet: Rund 20 Millionen Menschen sind von einem der vielen Krankheitsbilder betroffen. Besonders häufig treten Gelenkentzündungen und Verschleißerscheinungen auf.mehr

no-content
News 31.05.2013 Wettbewerbsverstoß

Die DAK-Gesundheit ist im Visier des BVA: Für einen Kassenwechsel zur DAK werden an Vertreter der HanseMerkur Prämien gezahlt. Das BVA kritisiert die Prämien als deutlich überhöht. Die Kasse dementiert dies.mehr

no-content
News 29.05.2013 Unfallversicherungsschutz

Ein Bausparkassenangestellter wurde bei der Arbeit im Home-Office überfallen und angeschossen - ein Arbeitsunfall? Nein, denn das Motiv der Täter lag nicht in der versicherten Tätigkeit. Daher besteht kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz.mehr

no-content
News 29.05.2013 Ausschlussfrist bei Erstattungsanspruch

Die umstrittene Frage der Ausschlussfrist bei Erstattungsansprüchen der Krankenkassen ist gelöst. Die Spitzenverbände von Krankenkassen und Unfallversicherung haben gemeinsam geregelt, wann spätestens die Kassen den Erstattungsanspruch für Krankengeld gelten machen müssen.mehr

no-content
News 28.05.2013 Elterngeld

Immer mehr Väter beziehen Elterngeld. Der Väteranteil liegt inzwischen bei über einem Viertel. Das ist Höchststand seit Einführung des Elterngeldes.mehr

no-content
News 27.05.2013 Hartz IV

Aus kleinen Kindern werden große Kinder: Wird das Gitterbett zu klein, muss das Jobcenter als „zweite Erstausstattung“ ein Jugendbett bezahlen. So entschied das BSG.mehr

no-content
News 24.05.2013 Hilfe für Demenzkranke

Deutschlands Kranken- und Pflegekassen wollen schnell eine neue Pflegereform. Mehr als 2 Millionen Demenzkranke und deren Angehörige warten dringend auf Unterstützung. Eine umfassende Pflegereform soll die konkreten Leistungen verbessern.mehr

no-content
News 24.05.2013 Elektronische Gesundheitskarte

Trouble in der Betreibergesellschaft der Gesundheitskarte: Die Ärzte drohen wieder einmal mit einem Ausstieg. Darüber hinaus verzögert sich die Onlineversion der elektronischen Gesundheitskarte erneut.mehr

no-content
Serie 24.05.2013 Volkskrankheiten

Depressionskranke leiden meist sehr unter ihren Gefühlen. Die Gedanken kreisen um absolute Hoffnungslosigkeit und Sinnlosigkeit des eigenen Lebens. Depressionen werden häufig übersehen. Sind sie diagnostiziert, gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten.mehr

no-content
News 23.05.2013 Patientenrechte

Ein Zahnarzt wurde verurteilt, weil er als Wiederholungstäter einer Patientin 7 Zähne zu viel zog. Nur ein Behandlungsfehler? Ein Gericht entschied auf Körperverletzung und verurteilte zu Haft und Berufsverbot.mehr

no-content
News 23.05.2013 Hilfsmittelversorgung

Krankenkassen müssen die Kosten einer Schiebe- und Bremshilfe für einen Rollstuhl übernehmen. Voraussetzung: Nur durch die besondere Zurichtung am Hilfsmittel können die Grundbedürfnisse befriedigt werden.mehr

no-content
Serie 22.05.2013 Volkskrankheiten

Oft reiner Zufall: die Diagnose von Diabetes oder erhöhtem Cholesterin. Für Stoffwechselstörungen verantwortlich gemacht wird unsere Wohlstandsgesellschaft. Simpel die Ursachen, fatal die Folgen. Doch Stoffwechselstörungen können vorgebeugt werden.mehr

no-content
News 22.05.2013 Sicherheit und Gesundheitsschutz

In Leipzig schlug ein Mann mit einem Hammer auf eine Jobcenter-Mitarbeiterin ein. Wiederholte Angriffe in Jobcentern stimmen nachdenklich: Wie groß ist die Gefahr für Beschäftigte in Behörden?mehr

no-content
News 22.05.2013 Erweiterte Kassenleistung

Ärzte können nun häufiger eine Knochendichtemessung verordnen. Es geltenneue gelockerte Indikationen. Von der erweiterten Kassenleistung profitieren Patienten mit Osteoporose oder chronisch Kranke mit einem erhöhten Risiko für Osteoporose, die eine Knochendichtemessung benötigen.mehr

no-content
News 21.05.2013 Interview

Die selbst an Brustkrebs erkrankte Andrea Hahne hilft Frauen, die aus einer Brustkrebs-Risikofamilie kommen. Als Vorsitzende des bundesweiten BRCA-Netzwerks berät sie Krebspatientinnen.mehr

no-content
News 21.05.2013 Gesundheitstipp

Kaum sind die ersten warmen Tage da, gibt es im Garten viel zu tun. Doch Hobbygärtner sollten vorsichtig sein: Die Verletzungsgefahr bei der Gartenarbeit ist höher, als man denkt.mehr

no-content
News 17.05.2013 Krebsfrüherkennung

Die Brustkrebsvorsorge gehört zum Leistungskatalog gesetzlicher Krankenkassen. Frauen ab 30 können die erweiterte Krebsfrüherkennungsuntersuchung jährlich nutzen. Einen Gentest zur Feststellung des Brustkrebsrisikos zahlen jedoch nicht alle Kassen.mehr

no-content
News 17.05.2013 Transplantationsgesetz

Organ- und Gewebespender haben einen Anspruch auf Krankengeld gegenüber der Krankenkasse des Empfängers. Je nach Versicherung und Einkommen des Organspenders sind unterschiedliche Besonderheiten zu beachten.mehr

no-content
News 17.05.2013 Qualitätssicherung

Die Kritik an der Behandlungsqualität in Krankenhäusern bricht nicht ab. Die Folge: Krankenhäuser müssen künftig doppelt so häufig Berichte zur Qualitätssicherung abliefern. Daneben wurden die Qualitätsberichte um Informationen zur Hygiene erweitert.mehr

no-content
News 16.05.2013 Arzneimittel des Bestandsmarktes

Durch die Nutzenbewertung von Arzneimitteln drohen Pharmakonzernen wie Novartis Gewinneinbußen in Milliardenhöhe. Nun gab die Justiz der Bestandmarktbewertung grünes Licht. Ein Triumph für die Kassen, die nun mit Kostensenkungen rechnen.mehr

no-content
News 16.05.2013 Behandlungsfehler durch Ärzte

Patienten haben sich in Deutschland mehr als 23.000 Mal wegen des Verdachts auf fehlerhafte Operationen und Therapien beschwert. Diese Anzahl an Vorwürfen ging 2012 allein bei den Krankenkassen und zuständigen Ärztestellen ein. Das Patientenrechtegesetz hat daran nichts geändert.mehr

no-content
News 15.05.2013 Krebsvorsorge

Aus Angst vor Brustkrebs ließ sich Angelina Jolie beide Brüste entfernen. Ein drastischer Weg, den trotz erblicher Vorbelastung nicht jede Frau gehen würde. Als Alternative zur prophylaktischen Amputation wird zur engmaschigen Brustkrebsvorsorge geraten.mehr

no-content
News 14.05.2013 Neue Adresse an Renten Service

Adressänderungen müssen der Deutschen Rentenversicherung Bund mitgeteilt werden. Nur soweit die aktuelle Anschrift vorliegt, kann auch die Rente ausgezahlt werden. Kann der Renten Service die neue Adresse nicht ermitteln, wird die Rentenzahlung zunächst eingestellt.mehr

no-content
News 08.05.2013 Verletztengeldberechnung

Bei der Verletztengeldberechnung gelten andere Regeln als beim Krankengeld. Lohnsteuerfreie SFN-Zuschläge müssen berücksichtigt werden - bei festem Monatsentgelt auch dann, wenn sie nicht regelmäßig gezahlt werden.mehr

no-content
News 08.05.2013 Generation 50+

Die Generation 50+ hat ein Problem. Jahrelang wurde viel eingezahlt - und dann kommt zu wenig raus. Im Alter bleibt nur wenig Zeit, um die Rentenlücke zu schließen.mehr

5
News 08.05.2013 Job und Hartz IV

Trotz Voll- oder Teilzeitjob: Immer mehr Menschen in Deutschland verdienen zu wenig, um davon leben zu können. Als Folge daraus muss in vielen Fällen mit Hartz IV aufgestockt werden. Dies facht die Diskussion um den Mindestlohn wieder an.mehr

no-content
News 07.05.2013 Nachträglicher Verwertungsausschluss

Wer Hartz IV bezieht, darf nachträglich einen Verwertungsausschluss bei seiner Lebensversicherung vereinbaren. Der Leistungsbezieher begeht dadurch keine Pflichtverletzung; das Jobcenter darf die Leistung nicht kürzen.mehr

no-content
News 03.05.2013 Kindergeld und Kinderzuschlag

Ab Mai hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Familienkassen neu organisiert: Die bislang 102 örtlichen Familienkassen wurden organisatorisch zu 14 Familienkassen zusammengefasst. Daneben wird bis Jahresende die elektronische Akte eingeführt.mehr

no-content
Serie 03.05.2013 Volkskrankheiten

Millionen Deutsche kennen sie: Rückenschmerzen. Sie sind das Volksleiden schlechthin. Sind sie da, helfen im Akutfall Massagen, Spritzen oder Akupunktur. Besser ist es, mit Sport und vielseitiger Bewegung vorzubeugen.mehr

no-content
News 03.05.2013 BMG vergibt Auftrag

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) lässt ein Fachgutachten für ein nationales Transplantationsregister erstellen. Beauftragt wurde das BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit GmbH.mehr

no-content
News 02.05.2013 Krankenhauskosten

Der Verband der Ersatzkassen fordert mehr Mitsprache bei der Finanzierung von Krankenhäusern. Weitere Finanzhilfen würden lediglich unwirtschaftliche Strukturen am Leben erhalten.mehr

no-content
News 30.04.2013 Lohnfortzahlung bei Krankheit

Für Entgeltfortzahlung und Krankengeld gelten unterschiedliche Berechnungsweisen. Daraus können sich für Arbeitnehmer deutliche Differenzen bei den Nettobezügen ergeben. Insbesondere die arbeitstägliche Berechnung hat ihre Tücken.mehr

no-content
News 30.04.2013 Portal sucht nach Chirurgen

Die Entscheidung für einen Chirurgen fällt oft nur aufgrund einer Empfehlung. Patienten können jetzt in einem neuen Portal nach einem geeigneten Spezialisten in ihrer Region für ihre Erkrankung suchen.mehr

no-content
News 29.04.2013 Leistungen zur Bildung und Teilhabe

Auch arme Kinder sollen Bildung, Sport oder andere kulturelle Freizeitaktivitäten nutzen können. Dies ist Ziel des Bildungs- und Teilhabepakets. Doch auch nach 2 Jahren Bildungspaket bleiben die Leistungen zur Teilhabe umstritten.mehr

no-content
News 29.04.2013 Fehlerhafte Klinikrechnungen

Die Kassenprüfer sind alarmiert: Im Jahr 2012 gab es bei jeder zweiten überprüften Klinikrechnung Fehler. Die Politik reagiert auf den Protest: Ein «Schlichtungsausschuss» wird geschaffen. Sanktionen sind jedoch nicht vorgesehen.mehr

no-content
News 29.04.2013 Geldleistungen an Tagesmütter

Zahlungen an eine Tagesmutter gelten nicht als Sozialleistung, sondern sind Arbeitsentgelt. Die Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger haben beschlossen, dass Leistungen der Jugendhilfe für Kindertagespflege beitragspflichtig sind.mehr

no-content
News 26.04.2013 LSG verurteilt Kasse

Ist eine stationäre Fettabsaugung medizinisch notwendig und keine Schönheitsoperation, muss die Krankenkasse die Kosten tragen. Das gilt nach aktuellem LSG-Urteil selbst dann, wenn die Behandlungsmethode nicht in den Kassen-Richtlinien empfohlen ist.mehr

no-content
News 25.04.2013 Gehaltshöhe bei Krankenkassen

Union und FDP wünschen eine bessere Kontrolle der Gehälter von Kassenchefs und Verbandsoberen im Gesundheitssystem. Eine Rechtsaufsicht soll deren Verträgen zunächst zustimmen, bevor diese dann tatsächlich in Kraft treten können.mehr

no-content
News 25.04.2013 Hartz IV-Sanktionen reduzieren

Die Jobcenter gehen mit dem Trend der Zeit: Um verpasste Termine oder Fristen zu reduzieren, sollen Leistungsbezieher künftig per SMS erinnert werden. Hoffentlich haben alle Hartz IV-Empfänger ein Handy.mehr

2