News 27.10.2021 Brüssel bessert nach

Die EU-Kommission hat ihren Gesetzesvorschlag zur Umsetzung der Basel-III-Bankenregeln vorgestellt. Der Start wurde erneut um zwei Jahre bis 2025 verschoben – und in Verbindung mit "Hard Tests" werden für nationale Immobilienmärkte präferenzielle Risikogewichte gewährt.mehr

no-content
News 22.10.2021 Catella-Asset-Allokation-Studie

Wohnen, Büro und Logistik bleiben die Lieblingsimmobilien der Investoren, wie die Catella-Asset-Allokation-Studie 2021 zeigt – trotz Homeoffice-Risiko, Inflation, Zinsdruck und der Angst vor einer Preisblase. Neu ist der Trend "Impact Investing", damit freunden sich immer mehr Profianleger an.mehr

no-content
News 18.10.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Impact Investoren sind keine Gutmenschen schlechthin, ihr Ziel ist Rendite. Die aber wollen sie erwirtschaften mit Investments, die Einfluss auf die Gesellschaft haben. Dirk Labusch lädt ein: zur neuen Folge L’Immo mit Umut Ertan, Gründer der Schweizer Kapital Global Impact Fund AG.mehr

no-content
News 11.10.2021 ESG-konform?

Im Gebäudesektor gibt es viel zu tun in Sachen Klimaschutz. Nachhaltigkeitszertifikate können einen signifikanten Beitrag leisten – und steigern noch dazu Immobilienwerte und Mieten. Bei Investoren hat sich eine sogenannte ESG-Due-Diligence bei der Ankaufsprüfung längst etabliert.mehr

no-content
News 11.10.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Wohnimmobilien liegen auch bei Investoren im Trend, die Preise steigen und steigen. Deutschlandweit, europaweit. Ist das ein Naturgesetz oder sind dem Anstieg Grenzen gesetzt? Eine neue Folge L'Immo mit William Ertz, Senior Director Fund Management beim Immobilien-Investmentmanager Invesco Real Estate.mehr

no-content
News 11.10.2021 Marktentwicklung

Während an den Immobilienmärkten – angefeuert durch die lockere Geldpolitik der Noten­ban­ken – steigende Preise längst Normalität geworden sind, tat sich bei den Verbraucher­prei­sen lange wenig. Das scheint sich zu ändern. Doch handelt es sich dabei um ein vo­rü­bergehendes Phänomen oder eine Trendwende?      mehr

no-content
News 01.10.2021 Blockchain-Technologie

Der Markt für "tokenisierte Immobilien" steht noch ziemlich am Anfang, aber es bewegt sich was. Eine weltweite Studie zeigt: Deutschland steht ganz vorne, was die Zahl der Unternehmen betrifft, die innovative Investments auf Blockchain-Basis anbieten.mehr

no-content
News 21.09.2021 Grunderwerbsteuer

In Deutschland sind in den vergangenen drei Jahren mindestens 150.000 Wohnungen verkauft und gekauft worden, ohne dass Grunderwerbsteuer fällig wurde – dank sogenannter Share Deals. Das ergibt sich aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken.mehr

4
ImmoWertV 2021: Finale Anwendungshinweise fehlen noch
digital
Magazinbeitrag 21.09.2021 Wertermittlungsrecht

Im Juli ist die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) 2021 verkündet worden. Damit endet ein langes Verfahren zur Novellierung des Wertermittlungsrechts. Die Änderungen sind recht umfangreich ausgefallen. Bis zu den finalen Anwendungshinweisen dauert es aber noch.mehr

no-content
News 15.09.2021 Umfrage

Künstliche Intelligenz (KI) kann immer dort helfen, wo sich Prozesse wiederholen – klassischer Fall im Asset Management: die Dokumentenablage. Trotzdem wird die Technologie kaum genutzt, wie eine Umfrage zeigt. Excel wiederum ist immer noch beliebt. Wie digital sind die Immobilienfirmen schon?mehr

no-content
News 06.09.2021 BelWertV-Novelle

Die Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) trat im August 2006 in Kraft. Jetzt soll sie novelliert werden. Die Finanzaufsicht Bafin schlägt Maßnahmen vor. Dem Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) sind die Pläne nicht genug an die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt angepasst.mehr

no-content
News 30.08.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Environmental Social Governance (ESG) ist ein Thema, an dem zurzeit niemand in der Immobilienbranche vorbeikommt. Karin Barthelmes-Wehr, Geschäftsführerin des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft erklärt, warum. Eine gut gekühlte (Folge) L'Immo mit Dirk Labusch.mehr

no-content
News 10.08.2021 Wohnungsmarkt

Lage ist beim Microliving (fast) alles. Kompakte Wohnformen in den deutschen Innenstädten sind begehrt, bei jung und alt, wie ein Report des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt. Mit der wachsenden Nachfrage sind die Kaufpreise überall gesteigen, die Mieten vielerorts auch.mehr

no-content
News 05.08.2021 GRR Report

Die Nahversorger unter den Einzelhandelsimmobilien haben Anlegern auch in der Krise stabile Mieten und Renditen beschert. Langfristig rentabel sind aber nur nachhaltige Retailobjekte. Für die Investitionsentscheidung spielt ESG eine große Rolle, wie der "GRR Basic Retail Report" zeigt.mehr

no-content
News 03.08.2021 Expertenumfrage

Der E-Commerce ist beliebt und äußerst erfolgreich – große Online-Akteure werden ihren Markenwert über Flächen in Flagship-Stores weiter ausbauen, während viele kleine Läden schließen. Der Trend geht zum Event, zu mehr Service und zu Mischkonzepten, wie eine Expertenumfrage von Berlin Hyp zeigt.mehr

no-content
News 26.07.2021 Wo Anleger auf ihre Kosten kommen

Mehr als 13 Prozent Rendite können Investoren mit Wohnimmobilien in deutschen Kleinstädten teilweise absahnen, mehr als in Mittel- oder Großstädten. Zum Vergleich: Beim "Schlusslicht" Hamburg gibt es nur 2,5 Prozent. Wo sich das Investieren sonst auszahlt, zeigt eine Analyse von Geomap.mehr

no-content
News 23.07.2021 Postbank Wohnatlas 2021

Wo lohnt sich der Immobilienkauf noch? Für den Postbank Wohnatlas 2021 haben Experten bundesweit Kauf- mit Mietpreisen verglichen – heraus kam: Wohneigentum ist nur in knapp einem Achtel der Landkreise und Städte günstiger als zur Miete zu wohnen. Das Ergebnis ist auch für Investoren relevant.mehr

no-content
News 22.07.2021 Schere geht weiter auseinander

Die Wohnungsmieten in den acht größten deutschen Städten steigen laut JLL nur noch moderat. Im Spitzensegment ist eine Sättigung erreicht. Investoren wollen nicht mehr jeden Preis zahlen, die Nachfrage ist gedämpft. Der Fokus liegt auf Eigentumswohnungen. Die werden immer teurer.mehr

no-content
News 15.06.2021 Stadtentwicklung 2050

Die Städte der Zukunft werden andere sein als heute – gerechter, grüner, produktiver. Projektentwickler müssen die Blickrichtung ändern: Vom öffentlichen Raum zum Gebäude, nicht umgekehrt. Unser Autor beschreibt in seinem Whitepaper den holistischen Ansatz als Lösung für die neuen Anforderungen.mehr

no-content
News 14.06.2021 Waldinvestment

Holz gilt als ökologisch wertvoller Baustoff, die Nachfrage steigt. Das macht Forstimmobilien für Investoren zunehmend interessant: Wenn der Einkaufspreis stimmt, sind die Renditen verlockend, heißt es in einer Studie. Auch unter erbsteuerlichen Aspekten seien Waldinvestments attraktiv.mehr

no-content
News 31.05.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Immobilienpolitik könnte bei den Bundestagswahlen eine große Rolle spielen. Ulrich Höller, geschäftsführender Gesellschafter der ABG Real Estate Group, kennt den Markt gut, auch aufgrund seines Engagements bei ZIA und ULI. Dirk Labusch hatte ihn zu Gast im L'Immo-Podcast.mehr

no-content
News 28.05.2021 Fondsstandortgesetz passiert Bundesrat

Der Bundesrat hat das Fondsstandortgesetz (FoStoG) verabschiedet. Für Immobilienfondsverwalter ist das eine gute Nachricht – Konzeption und Management werden entbürokratisiert, die Produktpalette erweitert. Der Gesetzgeber habe aber auch Chancen verpasst, äußerte die Immobilienwirtschaft zuvor.mehr

no-content
News 27.05.2021 Investoren unter Handlungsdruck

Die Nachfrage von Immobilieninvestoren nach Green Buildings wird in den kommenden Jahren deutlich steigen. Dahinter steckt auch ein enormer Handlungsdruck, wie eine aktuelle Studie der Deutschen Hypo zeigt.mehr

no-content
Tokenisierung: Zukunftspotenzial mit Restrisiko
digital
Magazinbeitrag 18.05.2021 Blockchain-basierte Investments

Vonovia hat erstmals eine Namensschuldverschreibung mit Blockchain-Technologie emittiert. Das Volumen von 20 Millionen Euro wurde von der M.M.Warburg Bank übernommen. Nun müssen traditionell konservative Immobilieninvestoren vom Modell überzeugt werden.mehr

no-content
News 11.05.2021 Data Center & Co.

Die Pandemie hat den Datenverkehr stark angetrieben. Rechenzentren wachsen wie Pilze aus dem Boden, vor allem in den Finanzmetropolen. Frankfurt am Main ist hinter London mittlerweile der Boom-Markt in Europa. Der Kampf um Flächen und der Megatrend Nachhaltigkeit fordern Investoren heraus.mehr

no-content
News 03.05.2021 Anlagestrategie

Value-Add-Immobilien galten lange Zeit als Nischenprodukt. Investoren greifen bislang nur zögerlich auf diese risikoreichere Assetklasse zu. Mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie gibt es offenbar eine Trendwende, wie eine Umfrage von Wealthcap zeigt.mehr

no-content
News 29.04.2021 Investment

Die Corona-Krise hat dem Hotelmarkt einen massiven Dämpfer verpasst. Viele Häuser stehen leer oder sind geschlossen. Das wirkt sich zeitversetzt auf den Neubau aus. Klassische Konzepte haben es hier schwer. Entwickler und Investoren setzen vielmehr auf neue Trends wie Longstay-Zimmer oder Rebranding.mehr

no-content
News 14.04.2021 Finanzierungsalternativen

Je länger die Krise dauert, um so vorsichtiger werden die klassischen Immobilienfinanzierer und desto regeren Zulauf haben Kreditfonds als Anlagealternative. Aus Renditesicht könnten Private Debts – private Finanzierungen – in Zukunft sogar noch interessanter werden, meinen Experten.mehr

no-content
News 08.04.2021 Finanzierungsformen

Mehr als 456 Millionen Euro wurden im Jahr 2020 in Deutschland als Investitionskapital über sogenanntes Crowdinvesting eingesammelt – 352 Millionen Euro davon für Immobilienprojekte. Neues EU-Recht soll diese relativ junge Form der Geldanlage beflügeln und mehr Sicherheit für Anleger schaffen.mehr

2
News 31.03.2021 Trotz Neubau

Geförderte Mietwohnungen sind in vielen deutschen Städten Mangelware. Der Bestand ist zwischen 2011 und 2019 um ein Fünftel geschrumpft – und das, obwohl sich das Neubauvolumen in dieser Zeit verdreifacht hat. Eine Studie zeigt, in welchen Städten die Nachfrage das Angebot zum Teil weit übersteigt.mehr

no-content
News 09.03.2021 Boom-Asset mit Grauzonen

Die aufstrebende Assetklasse Microliving ist ein langfristiger Trend. Kurzfristig ist die Branche aber mit Herausforderungen konfrontiert: Wichtig sind insbesondere die Möglichkeit zur Buchung über das Internet und die pauschale Abrechnung von Nebenkosten. Wie rechtssicher sind die Konzepte?mehr

no-content
News 08.03.2021 Advertorial: Digitale Mieterkommunikation

Kommunikation spielt in jeder Geschäftsbeziehung eine zentrale Rolle. Der Vermietungsprozess stellt hier keine Ausnahme dar. Im Gegenteil: Für viele ist die Wohnung ein wichtiger Lebensmittelpunkt - die Suche danach meist aufreibend und zeitintensiv.mehr

no-content
News 01.03.2021 Advertorial: Immobiliensoftware EverReal

Im Schnitt benötigt ein einziger Mieterwechsel-Prozess 17 Arbeitsstunden. Überwiegend manuelle Prozesse machen aus Immobilienexperten Sachbearbeiter und ersticken das Dienstleistungs- und Wirtschaftlichkeitspotenzial der Branche.mehr

no-content
News 28.01.2021 Advertorial: Crowdlending für Projektentwickler

Viele Immobilienunternehmen stecken in einer Kreditkrise. Die restriktive Kreditvergabepolitik der Banken erschwert ihren Zugang zu Finanzmitteln und hemmt damit ihr Geschäftswachstum. Alternative Finanzierungsformen wie Crowdlending können unkompliziert Abhilfe schaffen.mehr

no-content
News 22.01.2021 Niedrigzins-Ära und Anlagedruck

Angesichts der anhaltend expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) wollen Anleger ihr Geld loswerden – Investments in Wohnimmobilien sind ein beliebtes Vehikel. Doch die werden knapp: So steigen der Pandemie zum Trotz die Preise und bedingt auch die Mieten weiter, wie Studien zeigen.mehr

no-content
News 06.01.2021 Umfrage

Der Kapitaldruck der Profianleger ist groß: Trotz Krise wollen 2021 weit mehr Investoren ihre Bestände aufstocken als im Vorjahr, wie eine Umfrage von Engel & Völkers Investment Consulting (EVIC) zeigt. Im Fokus: Ganz klar Wohnimmobilien, auch außerhalb der Metropolen.mehr

no-content
News 14.12.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Coronakrise, Zinstief, Objektmangel und stattliche Preise – rentabel in Immobilien zu investieren, war schon mal leichter. Auf der anderen Seite bieten solche Zeiten auch besondere Chancen, meint Claus Thomas, Deutschlandchef von BNP Paribas Real Estate Investment Management im L’Immo Podcast.mehr

no-content
News 10.12.2020 Investor Development

Wohnimmobilien in den deutschen Metropolen sind begehrt. Der Trend geht zur Entwicklung für den Eigenbestand (Investor Development) – gerade bei den privaten Investoren, wie eine Studie von Empira zeigt. Bislang wurde das Segment von kommunalen oder landeseigenen Wohnungsgesellschaften dominiert.mehr

no-content
News 11.11.2020 Studie

Logistik, Industrie und E-Commerce siedeln sich verstärkt in Ostdeutschland an. Der Marktexperte Realogis erwartet einen regelrechten Boom. Die Grundstückspreise sind noch relativ erschwinglich, das Potenzial auch für spekulative Neubauten bietet gute Wachstumschancen für Investoren.mehr

no-content
News 06.11.2020 Studie

An der Havel entsteht in Berlin das Quartier "Waterkant", in Bremen wird aus einem Hafen die "Überseestadt" – "Wohnen mit Wasserblick" ist Teil der modernen Stadtentwicklung. Auch immer mehr Investoren entdecken das Spielfeld für sich. Eine Studie zeigt: Das Wertsteigerungspotenzial ist enorm.mehr

no-content
News 02.11.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Viele beschwören gerade den Untergang der Büroimmobilien herauf. Auch nach Corona würde kaum einer mehr ins Office zurückfinden müssen. Immobilienmarkt-Versteher Dr. Frank Pörschke glaubt das nicht. Im L’Immo Podcast spricht er über aktuelle Investment-Chancen – und die Zukunft des Büros.mehr

no-content
News 16.10.2020 Analyse

Während andere Assetklassen aktuell noch mitten im Krisenmodus stecken, verkündet die Logistikimmobilienwirtschaft Bestmarken, erzielt Rekordpreise und schiebt neue Projekte an. Eine spannende Frage ist, wo in Zukunft noch Logistikflächen entwickelt und vermietet werden können.mehr

no-content
News 08.10.2020 Gesamtperformance sinkt

Die Renditen der offenen Immobilienfonds sind im Zuge des Immobilienbooms jahrelang gestiegen – verantwortlich dafür war in erster Linie die Aufwertung von Bestandsobjekten. Mit dem Aufwärtstrend ist laut Scope bald Schluss. Die Renditen dürften bis Ende 2020 deutlich sinken.mehr

no-content
News 29.09.2020 Expo Real 2020

Noch vor wenigen Jahren taten sich viele Investoren schwer mit der Logistikimmobilienbranche: Es gab wenig belastbares Research, die Hallen erzielten nur niedrige Mieten und sie wirkten in Prospekten zu geerdet, um Begeisterung zu wecken. Doch das war einmal – inzwischen sieht die Lage anders aus.mehr

no-content
News 28.09.2020 Expo Real 2020

Auch die Anlagestrategie institutioneller Investoren ist nicht immun gegen die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie. Sicherheit und Stabilität sind nun neue Lieblingsworte bei den Profi-Anlegern quer durch Europa. Was langfristig bleibt: der Fokus auf nachhaltige Immobilien.mehr

no-content
News 10.09.2020 Mangel absehbar

Das Geschäft mit privaten Studentenapartments boomte zuletzt. Seit dem Corona-Sommer ist die Lage eine andere: Selbst in städtischen Wohnheimen stehen Buden leer. Das Wintersemester dürfte zur Bewährungsprobe auch für Investoren werden, so Experten. Langfristig bleibe der Markt aber angespannt.mehr

no-content
News 04.08.2020 Wohnungsvermarktung

Gerade im Sommer oder in Corona-Zeiten – ein Balkon hat seinen Wert. Wer eine Wohnung in der Stadt verkauft, nimmt an, dafür einen guten Extrapreis verlangen zu können. Doch je teurer die Wohnung, desto weniger kommt der Balkon zum Tragen, wie eine Immowelt-Analyse zeigt. Aber es gibt Ausnahmen. mehr

no-content
News 21.07.2020 Immobilienanlage

Deutschland ist das Land der Mieter. Mehrfamilienhäuser gibt es hier zuhauf. Und die Erträge sind stabil. Das zieht Investoren auch aus dem Ausland an. 70 Prozent der europaweit gehandelten Mietshäuser gingen laut einer Studie in den ersten drei Monaten 2020 hierzulande über den Tisch.mehr

no-content
News 14.07.2020 Immobilientrendstudie

Jahrelang war das Büro Anlegers Liebling. Jetzt schwenken Fondsinvestoren um auf (vor allem deutsche) Wohnimmobilien. Sie gelten als besonders krisensicher und nachhaltig. Immer häufer sind ESG-Kriterien entscheidend für ein Investment. Wealthcap hat die Trends identifiziert.mehr

no-content