29.06.2017 | Serie Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Digitale Marktmeisterschaft erfordert Stärke in zwei Stoßrichtungen

Nach einem zögerlichen Start in die Digitalisierung sind nicht wenige Unternehmen ins andere Extrem verfallen: Digitaler Aktionismus. Diesen Tatendrang gilt es mit einer ganzheitlichen Strategie zu kanalisieren. Dr. Oliver Greiner zeigt, mit welchen Ansätzen Unternehmen die Erfolgsfaktoren „Starkes Geschäftsmodell“ und „Umsetzungsstärke strategischer Ziele“ erfüllen können.mehr





19.06.2017 | News Digital Leader Award 2017

Die digitale Transformation fordert neue Wege

Zum zweiten Mal in Folge wird am 29. Juni 2017 der Digital Leader Award vergeben. 90 Unternehmen aus verschiedensten Industriezweigen haben insgesamt 96 Projekte bei der Jury eingereicht. Digitale Transformation ist eines der zukunftsweisendsten Themen, auch in Deutschland. Die Vielzahl an Bewerbungen zeigt, dass die deutsche Wirtschaft die Chancen der digitalen Transformation und der damit einhergehenden Innovationen ergreifen will und bereit ist neue Wege zu beschreiten.mehr











31.05.2017 | Serie Finance Excellence 2017

Effizienzsteigerung im Finance-Bereich mit Robotic Process Automation

Die noch relativ neue Technik Robotic Process Automation birgt enormes Potenzial zur Kostenreduktion und Qualitätssteigerung. Fast alle Unternehmen arbeiten bereits digital - doch nur ein geringer Anteil der Tätigkeiten ist dabei auch automatisiert. Die „smarte Automatisierung für den CFO 4.0“ bedeutet für Roboyo die intelligente Automatisierung repetitiver und manueller Geschäftsprozesse.mehr



30.05.2017 | News Wirtschaftsprüfung

Neue Karriereperspektiven in der WP-Branche und im Rechnungswesen durch den Prüfungsfachwirt?

Die zunehmende Komplexität der gesetzlichen Regelungen und die wachsenden Bedürfnisse der Berufspraxis erschweren sowohl die Arbeit der Wirtschaftsprüfer als auch deren Nachwuchsgewinnung. Mit dem „Prüfungsfachwirt“ will nun ein Weiterbildungsanbieter die Lücke zwischen Hochschulabschluss und WP-Examen schließen. Die Perspektiven dieser neuen berufsbegleitenden Ausbildung für die Prüfungspraxis beleuchtet dieses Experten-Interview.mehr

















09.05.2017 | Serie Sales Performance Excellence 2017

Optimierung des Omni Channels durch Guided BI steigert Vertriebserfolg bei Hewlett Packard

Um einen Omni-Channel-Vertrieb optimal managen zu können muss das gesamte Unternehmen u.a. einheitliche KPIs und Reports verwenden. Durch einen Guided Business Analytics-Ansatz konnte Hewlett Packard eine Standardisierung und zugleich eine Effzienzsteigerung im Vertrieb erreichen. Die Qualität des Tools war auch in anderer Hinsicht sehr hilfreich.mehr




05.05.2017 | News Studie: Barometer Kostenmanagement 2017

Einkaufs- und Kostenmanagement durch Digitalisierung und Globalisierung im Umbruch

Kernaufgabe des Einkaufs- und Kostenmanagement ist die nachhaltige Sicherstellung des effizienten und effektiven Einsatzes der finanziellen und materiellen Ressourcen im Unternehmen. Doch wie weit sind Unternehmen auf ihrem Weg zu einem optimierten Einkaufs- und Kostenmanagement? Wie wirken Globalisierung und Digitalisierung auf die Thematik ein? Diese Fragestellungen werden im Rahmen einer aktuellen Forschungsstudie untersucht.mehr






27.04.2017 | Serie Controller-Kompetenzmodell

Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung: Kompetenzen für Kostenrechner

Ziel des Hauptprozesses „Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung“ (in weiterer Folge Kosten- und Leistungsrechnung) ist es, Kosten-, Leistungs- und Ergebnistransparenz durch eine verursachungsgerechte Zuordnung von Kosten, Leistungen und Erlösen auf entsprechende Objekte (z. B. Produkte oder Unternehmensbereiche) zu schaffen, um Entscheidungen und Verantwortlichkeiten mit Blick auf Kosten, Leistungen und Ergebnisse zu unterstützen.mehr



26.04.2017 | Serie Sales Performance Excellence 2017

Stationärer Handel muss Online-Konkurrenz mit einmaligem Shopping-Erlebnis kontern

„Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert“. Das bedeutet auch für den stationären Handel einschneidende Veränderungen. Dennoch empfiehlt Daniel Ohr die Digitalisierung nicht als Bedrohung, sondern als Chance zu sehen. Die schonungslose Aufdeckung aller existierenden Schwachstellen kann zum Katalysator für notwendige Umbrüche und Neuausrichtungen werden.mehr